Kategorie: Revolution

Monotheismus zerstört gezielt die Welt – Teil 5. Zusammenfassung und Schlussfolgerung

Zu Teil 4. Beweise und Indizien für die Prophetie Verschwörung

Fassen wir zusammen

Christentum, Judentum und Islam sind eine internationale Verschwörung mit dem Ziel die Erde zu zerstören oder dermassen alles zu ermorden, vergewaltigen und zerstören, dass Leben für Menschen nicht mehr möglich ist. Sie tun es weil es das Ziel des Pharaos ist möglichst schnell, bevor er entmachtet werden kann, einen anderen Planeten zu kolonialisieren und und dort auch alles auszurotten. Die Lebewesen der Erde werden dazu brutalst und in gigantischstem Ausmass gefoltert und gemordet. Die Beweislage ist total klar, und diese Partei sagt es selbst, gesteht das selbst, dass das ihr Ziel ist und dass sie gezielt so vorgeht.

Die Partei hat jede Naturreligion und jedes Volk der Erde attackiert und den Grossteil der Kulturen für immer ausgelöscht. Diese sind die echten Kulturen der Menschen, die über Jahrtausenden gewachsen sind durch welche die Menschheit gut 200 000 Jahre auf der Erde gelebt hat.

Die selbe Partei, die Rom, London, New York und einige andere Städte niedergebrannt hat, im Vorfeld Voraussagen vom Brand verbreitend, sagt voraus, dass die Welt vernichtet wird und die Lebewesen ausgerottet werden. Wenn doch bewiesen ist, dass diese Partei so vorgeht, dass sie Prophezeiungen von einem Ereignis verbreitet und es dann selbst umsetzt um vom Eintreffen der eigenen Vorhersage zu profitieren, wenn das doch bewiesen ist und wenn diese Partei dann voraussagt, dass die ganze Welt vernichtet wird und alle Lebewesen ermordet, ist ja auch klar wer es dann umsetzt, wer die Schuld trägt und die volle Verantwortung zu tragen hat. Also für die Weltvernichtung… Davon sprechen wir hier. Es muss endlich begonnen werden, dass die wichtigen Informationen ausgesprochen werden. Das ist ja keine Kleinigkeit.

Wir wissen, dass der Vatikan seine eigenen Voraussagen umsetzt, um davon zu profitieren von der Illusion einer erfüllten Voraussage. Er sagt nur voraus was er auch umsetzt. Wir wissen, dass er vorausgesagt hat, dass er die Stadt London niederbrennt und er hat es auch getan, dasselbe bei Rom, der Titanic, New York, Le Pourzin und in einigen anderen Fällen. Das wirklich schlimme und tragische ist eben, dass er jetzt aber voraussagt, dass sie „die Erde vernichten“, so lange alles ausrotten bis die Menschheit nicht mehr auf der Erde leben kann (Apokalypse). Wir wissen auch, dass es geschieht und, dass es umgesetzt wird, es geschieht nur für die Öffentlichkeit etwas verschleiert durch die Unternehmen und Regierungen. Den Zusammenhang, dass der Vatikan und das Judentum / Christentum dahinterstecken und, dass sie aktiv planen und umsetzen liegt auf der Hand. Wir kennen ihr Verhalten in der Geschichte, es ist nicht von der Hand zu weisen. Man muss ja nur eins und eins zusammenzählen, die Partei hat das in der Geschichte immer so gemacht, also wird, wenn es gerade jetzt geschieht auch diese Partei sein. Es lässt sich auch einfach nachweisen.

Es ist die logische Konsequenz, dass die Monotheisten ihre wichtigste Prophezeiung vom Ende der Welt wahrmachen wollen. Das Selbe haben sie die letzten 500 Jahre gemacht, und dies ist ihre wichtigste Prophezeiung. Seit Jahrhunderten hämmern sie sie in unsere Schädel. Somit ist es logisch, dass sie es auch umsetzen wollen und damit tatsächlich beabsichtigen den Planeten bis in exakt 1780 Jahren unbewohnbar zu machen.

Das Weltende wurde von Nostradamus auf das Jahr 3797 unserer Zeitrechnung festgelegt.

Focus.de

Wir stehen etwa in der Mitte ab der Entstehung dieses Texts gennant Johannes Offenbarung und man kann sagen die Erde ist halb zerstört. Die Wälder sind weltweit fast genau zu 50% gerodet. Die wenigsten Länder haben noch mehr als 50% ihrer ursprünglichen Waldflächen. Deutschland ca. 35%. Diese Entwicklungen müssen umgehend umgekehrt werden und es muss sichergestellt werden, dass die Ökosysteme nachhaltig und langfristig geschützt sind. Die Verschwörung muss komplett zerstört werden und diese naturverachtenden Religionen und ihre Prophetie müssen für immer vergessen werden. Es ist einfach nur beängstigend, wenn die monotheistischen Nostradamus Interpreten verlauten lassen, dass nach Nostradamus alles Leben auf der Erde bis im Jahr 3797 vollkommen ausgerottet wird. Nach der Prophezeiung des grossen katholischen „Ökosystem-Umwandlungs-Pioniers“. Ausgelöscht für immer, die Christen gewonnen, alle Lebewesen der Erde ausgerottet.

450px-1000-jährige_Eiche_Bad_Blumau
1780 Jahre, das ist in etwa so lange wie dieser Baum alt ist.

DANN SOLLTE MAN SCHON SEHR HELLHÖRIG WERDEN, DENN BIS DAHIN SIND NUR NOCH 1780 JAHRE UND VIELLEICHT SOLL DAS JA ALLES NOCH ETWAS LÄNGER DAUERN HIER, WENN MAN BEDENKT WIE VIELE MILLIONEN JAHRE DIE VÖGEL / DINOSAURIER DEN PLANETEN SCHON BEWOHNEN UND WEGEN DER MONOTHEISTEN SOLL DAS JETZT IN WENIGEN JAHRHUNDERTEN EINFACH ALLES AUS SEIN… ERBÄRMLICH UND TRAURIG. DIESE ENTWICKLUNG MUSS UNTER ALLEN UMSTÄNDEN UMGEDREHT WERDEN.

Schlussfolgerung

Die Zerstörung der Erde muss unter allen Umständen gestoppt werden. Diese monotheistischen Religionen, ihre Sekten, Orden, Geheimdienste und -gesellschaften, Institutionen und Organisationen müssen für immer zerstört werden. Anders ist Leben in Einklang mit der Erde nicht möglich. Die Pläne der monotheistischen Elite müssen komplett umgekehrt werden, die Prophetien vernichtet und die Erinnerung daran vergessen.

Das Problem ist, dass diese Prophetie tief im Christentum und Judentum verankert ist und damit jeder Christ und Jude Träger und Verbreiter nicht nur der Propaganda und Wertvorstellungen sondern eben auch der Vorhersehungen und Prophetien. Deswegen müssen diese Religionen komplett ausgelöscht werden. Die Erinnerung an sie und alles was damit in Verbindung steht muss vollständig ausgelöscht werden. Die moderne Technologie, die mit Überbevölkerung, Umwelterschmutzung und -zerstörung diese Misere erst möglich gemacht hat muss mit besonderer Sorgfalt vernichtet werden. Es kann nur zur Zerstörung des Ökosystems beitragen sollte an der Technisierung festgehalten werden. Die Kombination aus monotheistischen Menschen und moderner Technologie ist viel zu gefährlich. Die schnellste, ganzheitlichste und sicherste Lösung für die Probleme ist die komplette Entfernung moderner Technologie und naturverachtender Doktrinen und Dezentralisierung zu Stammesgesellschaft. Eine Umwandlung der Technologie zu einer umweltfreundlichen ist absolut illusorisch und dieser Prozess würde ohne jeden Zweifel korrumpiert werden. Die monotheistischen Religionen können nicht verhindern, dass das Ökosystem zerstört wird, sie sind die Ursache und tragen nur dazu bei. Sie haben uns durch ihre Unausgeglichenheit erst in die Situation gebracht. Es müssen erst einmal gesunde Geisteshaltungen zurückkehren und das kann nur dadurch geschehen in dem die Ursachen für die Korruption der Menschen entfernt werden. Monotheismus und Zivilisation müssen zerstört werden. Dies ist der einzige Weg wie wieder eine Balance hergestellt werden kann, die die Erde so dringend braucht. Die Lebewesen der Erde brauchen dringender denn je wieder Stammesgesellschaft!

Beweiskette „Weltverschwörung will das Ökosystem zerstören / Die Mutter aller Verschwörungen / Weltuntergangsreligion rottet den Planeten aus“ https://echterevolution.wordpress.com/

Der Text „Stammesgesellschaft“ erklärt eine Lebensweise, durch die antidemokratisches Verhalten und Verschwörung verunmöglicht wird. https://echterevolution.wordpress.com/die-stammesgesellschaft-losung-fur-unsere-probleme/judgementg2

„Gott“ – Methode der Auslöschung der Menschheit und Welt

Der Eingott ist einzig und alleine ein Konzept zur Verhinderung der menschlichen Stärke und des menschlichen Einflusses. Es soll verhindern, dass Menschen etwas ändern können an der Regentschaft der Arschlöcher, Alleinherrscher und des Pharaos und Papstes. Es verhindert daher, dass Menschen Götter werden können in der wichtigsten Funktion. Es verhindert Magie und höhere Zuständes des Bewusstseins, es ist Krieg gegen jede menschliche Kultur und Religion, da die originale wirkliche Kultur und Religion der Menschheit eben einen starken, einflussreichen unabhängigen Menschen angestrebt. Ein Mensch, der danach strebt ein Gott zu sein. Dies ist der wahre Polytheismus und die wahre Kultur der Menschheit. Bei dem allem, dieser Unterdrückung, geht es auch primär darum, die Erde zu zerstören und zu verhindern, dass die Menschen sich dagegen zu Wehr setzen können. Es ist unumgänglich, dass diese Kultur der Menschheit wiederhergestellt wird soll die Menschheit weiter existieren und sollen Lebewesen der Erde überleben und es ist unumgänglich, dass diese Doktrin des Monotheismus mitsamt seiner Elite vernichtet wird.

Moment mal, wer hat den 3. Weltkrieg ausgelöst?

Untitled-1
„Anonymous“, inszenierte vatikanische katholische „Aktivisten-Gruppe“, mit Charlie Hebdo Aufkleber am Hetze machen gegen Islamischer Staat in den Massenmedien. Das System bildet seine eigene „revolutionäre Widerstandsgruppe“ und revoltiert gegen sich selbst!

Die Amerikaner führen seit 2001 offiziell Krieg gegen jedes Land, seit 14 Jahren, und sie sagen es sei weil  Islamisten sie angegriffen hätten. Diese hingegen und auch sonst Gebildete und Gutinformierte sagen, die Amerikaner und jüdisch-christliche Fundamentalisten hätten den 9/11 arrangiert. Aber wieso greifen die Amerikaner jetzt genau Russland an? Ist das auch wegen dem 9/11?

Es ist von gewisser Wichtigkeit wer genau den Krieg angefangen hat, weil dies wird wohl jeden von uns betreffen. Die Amerikaner haben so lange auf die Moslems gehauen in jedem Land, bis sich dieser Widerstand Islamischer Staat gebildet hat. Es wurde immer gesagt, die Interventionen der Amerikaner und des „Westens“ und ihre Besetzungen usw, würden nur mehr Terroristen produzieren und die Situation destabiliseren. Die Amerikaner und Vatikan und Israel fahren jetzt seit mindestens 14 Jahren eine Strategie der gezielten Eskalation. Ist ja klar, dass sich das „Moslems“ nicht gefallen lassen, es sind immerhin 15% der Menschheit. Was würden Sie tun, wenn jedes Land ihrer Partei angegriffen würde offiziell von der weltwichtigsten „Demokratie“, und einfach sinnlos ihre Weltanschauungsgenossen allesamt abschlachtet? Es war ja klar, dass sich dieser Widerstand bildet und das war ja im Grunde alles nur die Strategie der Amerikaner und jehner, die dahinter stehen.

Also die Amerikaner sagen es wäre wegen einem Angriff bei dem um die 3000 Menschen umkamen. Mittlerweilen haben die Amerikaner aber nur in ihrem  ach so erfolgreichen Irakkrieg mindestens 500 000 (spielts eine Rolle welcher Weltanschauung? Für manche schon) grösstenteils Moslems ermordet. Das nur aus dem Krieg gegen ein Land. Die radikalen Juden und Christen ziehen jedes Land in den Krieg hinein. Die Amerikaner haben im arabischen Frühling so gut wie jedes arabische Land umgestürzt und destabilisiert… Im Nahen Osten fliegen Israel und USA Einsätze in jedem Land. Mittlerweile auch Krieg an der Grenze zu Europa. Die europäischen Länder willige Sklaven schon längst mehr als nur mitten im Krieg. Begeisterte und freiwillige Pufferzone. Als Pufferzone für Israel sind die Nazis noch gut genug.

Diskussion zur Beweislage der Naturvernichtung durch Monotheismus-Elite

mw Ok, wenn du mir Interesse an der Vernichtung der Welt in die Schuhe schiebst, haben wir tatsächlich keine Basis. Ich für meinen Teil habe mehr Interesse daran, Probleme direkt anzugehen und Lösungen zu suchen als irgendwohin zu zeigen und zu sagen „Die sind schuld! Und du auch, weil du mir nicht glaubst.“ Sehr schade, sollten wir tatsächlich ähnliche Sorgen um diese Welt haben.
3 hrs · Like
hg Also die Ursache für die Naturvernichtung und ausrottung der Lebewesen ist die Ideologie der Morallosigkeit und des Egoismus, diese ist das Gegenteil von Religion und wurde eingeführt durch den Monotheismus, der Monotheismus hat dann alle Naturreligion vernichtet. Der Monotheismus die die ihn propagieren und anführen sind also die Ursache. Einverstanden?
3 hrs · Edited · Like
ta Was habe ich schon Energie aufgewendet, irgendwelchen Logik resistenten Menschen, mit vernünftigen Argumenten davon zu überzeugen, dass Kondensstreifen doch völlig normal sind.
3 hrs · Edited · Like
hg Junge geh begründete Argumente verbreiten
3 hrs · Edited · Like
ta Aber ich glaube auch langsam an die Chemtrails….aber die Flugzeuge kreisen immer nur über bestimmten Häusern.
2 hrs · Like
hg Ja Marcus kommt noch was? Oder eben Argumentieren dürft ihr ja nicht richtig?
2 hrs · Like
mw Hans, was für wissenschaftliche Studien gibt es denn zu Chemtrails? Meines Wissens nach wird diese Idee in der Fachwelt einschlägig abgelehnt, dazu existieren auch ausreichend entsprechende Quellen. Dinge wie Wetterbeeinflussung etwa durch Silberiodid sind wieder eine ganz andere Geschichte (von der man aber auch als Gegner der Chemtrailtheorien wissen sollte).
2 hrs · Like · 1
hg Nicht das Thema wechseln. Es geht nicht um Chemtrails sondern um die gezielte Naturvernichtung durch die monotheistische Partei.
2 hrs · Edited · Like
ta Argumente bringen doch eh nichts….die Arbeit mache ich mir nicht mehr. Man kann sie eben nicht alle retten!
2 hrs · Like
hg Ausrotten und lebendig verbrennen tut ihr sie alle nix retten…
2 hrs · Like
ta Ja ja….!
2 hrs · Like
hg Gut hätte mich auch gewundert wenn ein halbwegs vernüftiges Argument gekommen wäre dagegen, dass die Christen und Juden systematisch alles Leben auf der Erde ausrotten.
2 hrs · Edited · Like
ss Das hätte mich jetzt auch gewundert.
2 hrs · Like
mw Hans, Chemtrails sind ein elementarer und daher aufgreifbarer Bestandteil deiner Quelle. Und ein etwas aktuelleres Thema als der Untergang der Titanic (ebenfalls Bestandteil der Webseite). Der Große Brand von London wäre noch interessant. Wie glaubwürdig sind unter Folter entstandene Aussagen und darauf basierende Hinrichtungen vermeintlicher Schuldiger?
2 hrs · Edited · Like
ta Du solltest Dich nicht über Christen und Juden beschweren, sondern eher über Deine Eltern, dass sie die Schaukel zu nah an die Hauswand gestellt haben.
2 hrs · Like
hg Wie glaubwürdig ist es wenn die rechtmässige englische Regierung ein Gerichtsurteil fällt, dass eine päpstliche Verschwörung den Brand gelegt hat (im Vorfeld hat das Papsttum übrigens Prophezeiungen unter dem gemeinen Volk verbreitet um nach dem selbstfabrizierten Brand als der grosse Prophet dazustehen),
2 hrs · Edited · Like
hg und wenn die Regierung sogar ein Schild im Monument of the Great Fire verankert welches sagt: „but Popish frenzy, which wrought such horrors, is not yet quenched” (Wörtlich: Aber der päpstlicher Wahnsinn, der diesen Horror verursacht hat, ist noch nicht erloschen.).
2 hrs · Like
hg Du als Chemtrailsbefürworter wirst ja wohl die Glaubwürdigkeit des englischen Gerichts nicht anzweifeln. https://echterevolution.wordpress.com/…/das-grose…/
Der große Brand von London 1666 / Jesuiten Anschlag / Nostradamus…
echterevolution.wordpress.com
2 hrs · Like · Remove Preview
hg Ist die historische und rechtliche Tatsache des Schildes ein Beweis für die päpstliche Verschwörung, wenn das Schild von der englischen Regierung angebrahct wurde oder auch bloss eine Verschwörungstheorie? Eine Verschwörungstheorie von einer Regierung ja? Was die englische Regierung verbreitet ist VT ja?
2 hrs · Like
mw Dass du die Editierfunktion nicht verwendest und hier stattdessen Beiträge en masse verfasst, macht deine Position nicht glaubwürdiger. Historisch sehr interessant ist hier die Tatsache, dass die angeblichen päpstlichen Verschwörungen (es gab ja noch mehr) zu einer Zeit stattfanden, als der Antikatholizismus in England sehr verbreitet war. Dass das oben erwähnte Schild im 19. Jahrhundert wieder entfernt wurde, ist deiner Ansicht nach vermutlich auch Teil der Verschwörung?
2 hrs · Edited · Like
hg Es wurde entfernt als der Katholizimus schliesslich überhand nahm und die Reformierten endgültig aus Kirche, Staat und Monarchie vertrieben wurden.
2 hrs · Like
hg Er nahm übrigens auch überhand weil sich die Katholiken nach dem Brand billig in London einkaufen konnten, sie haben London nicht nur mit den Juden (nach katholischen, freimaurerischen Vorstellungen) zusammen wieder aufgebaut, sondern haben sich selbstverständlich auch billig eingekauft.
2 hrs · Edited · Like
hg Es kam so zu einer ähnlichen Lage wie jetzt durch die Zuwanderung in D durch Moslems (die Christen und Juden haben das ja schon vor 1000 Jahren gemacht, niemand stört sich mehr an ihnen, sie haben ja schon alles assimiliert)
2 hrs · Like
hg Übrigens wurde mit dem 9/11 Wtc 2001 New York genau dasselbe gemacht, der Papst hat 1994 die gefälschte Nostradamus Prophezeiung von einem Bild von einem Brennden Turm veröffentlicht, dann hat die Thermonuklearen Bomben unter den Towers gezündet
2 hrs · Like
hg Um im Anschluss einen weltweiten Krieg gegen alle nicht juedischenchristlcihen Lebewesen anzetteln zu können und von der selbstfabrizierten Erfüllung seiner Vorhersage zu profitieren.
2 hrs · Like
mw Al Kaida kämpft also auch für die katholische Kirche? Brilliant.
1 hr · Like
hg Wer hat geagt al kaida hätte etwas mit 9-11 zu tun gehabt… Die Erlaubnis und Zugänge thermonukleare Bomben unter dem World Trade Center zu zünden haben sie sich aus der Nase gezogen oder was?
1 hr · Like
hg Die haben sie im Internet runtergeladen oder was? Rasch die Sicherheitsmechanismen von Atombomben des amerikanischen Militärs ausgehebelt aus einer Höhle in Afghanistan ja? Ohne Telefonzugang?
1 hr · Like
hg Ja so wirds gewesen sein! Äusserst glaubwürdig das! In etwa so glaubwürdig wie, dass man mit Aluminium Stahl schneiden könne. Dass Aluminium Flugzeuge 8 cm dicken Stahl durchtrennen könne.
1 hr · Edited · Like
hg Bin Laden strongly denied any role in the attacks and suggested that Zionists orchestrated the 9-11 attacks. The BBC
published bin Laden’s statement of denial in which he said:”I was not
involved in the September 11 attacks in the United States nor …See More
9-11 Attacks: The Five Dancing Israelis Arrested on 9-11
Police received several calls from angry New Jersey…
whatreallyhappened.com
1 hr · Like · Remove Preview
mw Das ist richtig, er verleugnete zunächst (!) seine Führungsrolle, die er aber später (siehe hierzu auch seine Videobotschaften) umso deutlicher machte. Also ist das alles gefälscht, es waren Atombomben (natürlich auch im Pentagon) und die Flugzeuge gab es nie, jegliche Aufzeichnungen davon und Augenzeugenberichte sind also auch gefälscht? Es gibt Verschwörungstheorien, die der Bombentheorie widersprechen (etwa die Autopilottheorie oder der angeblich unterbundene Luftwaffeneingriff), diese müssen natürlich auch falsch sein.
1 hr · Edited · Like
hg Ja, es ist total unmöglich dass Aluminium Stahl schneiden kann, ergo waren keine Flugzeuge ins WTC eingeschlagen, ergo war Binladen unschuldig. Es ist so oder so total unmöglich, dass ein solches Stahlgebäude sich einfach in Staub auflöst.
1 hr · Like
hg Die Energie die notwendig ist um ein Stahlgebäude in Staub aufzulösen KANN NUR EINE THERMONUKLEARE BOMBE LIEFERN und dazu hatte Bin laden bestimmt kein Zugriff. Ist doch für Hollywood die leichteste Übung ein paar Videos zu drehen machen die seit einem Jahrhundert.
1 hr · Edited · Like
mw Wie oben beschrieben: Sämtliche Verschwörungstheorien, die etwa davon ausgehen, dass die Flugzeuge durch einen Autopiloten in WTC und Pentagon hineingesteuert wurden und/oder nicht durch die Luftwaffe abgefangen wurden sind dann, natürlich, auch gefälscht. Nur deine vertretene Theorie kann richtig sein. Ich nehme an, du hast dir nicht die Mühe gemacht nachzuvollziehen, welche Kraft ein Flugzeug (175+ Tonnen, 500+ km/h, entzündliches Kerosin…) auf ein Gebäuse ausüben kann. Und mit der kontrollierten Sprengung von Gebäuden, die diese auch nicht einfach pulverisiert sondern lediglich zum Einsturz bringt, durch den das restliche Baumaterial erst verkleinert wird. Durch Wasserwerfer wird wohl auch niemand verletzt, denn wie wir wissen ist Wasser ja viel weicher als menschliche Oberflächen. Was sind eigentlich deine Ansichten bezüglich der Mondlandung?
1 hr · Like
hg Das ist nonsense, es sind Dinge die man im Physik unterricht in der ersten Stunde lernt. es spielt keine Rolle ob ein massives Stahlgebäude mit 500 kmh auf ein stillstehendes Aluminium Flugzeug trifft mit dem Bruchteil der Masse, oder ob das Flugzeug Geschwindikeit hat und das Stahlgebäude stillsteht, auf jedenfall kommt das Flugzeug verdammt flach raus,
58 mins · Edited · Like
hg prallt von der Stahlwand ab, der Stahl war mehr als 7 cm Dick, das Alu wenige Centimer. Es ist absolut unmöglich Stahl mit Alu zu schneiden egal wieviel Kraft dahinter steckt. Die Pulverisierung ist ein Vorgang der so oder so bei keiner Sprenung mit normalem Sprengstoff oder „Kerosin“ auftritt sondern nur in der Form von Vulkanischem Staub nach Nuklrearen Explosionen
1 hr · Like
mw So wie ein Wasserstrahl an deinem Augapfel abprallt und Aluminium auch von Fensterscheiben aufgehalten werden kann?
1 hr · Like
hg http://septemberclues.info
SeptemberClues.info | The Central Role of the News Media on 9/11
On 9/11, the TV networks aired a concerted 2-hour…
septemberclues.info
1 hr · Like · Remove Preview
hg https://www.youtube.com/watch?v=Oh4AIv6Eagk
9/11tology Dimitri Khalezov (Russian General, Intelligence official)
The full interview (rare !) Uploaded with permission by…
youtube.com
1 hr · Like · Remove Preview
hg Zum Vergleich soll man versuchen mit warmer Butter Holz zu schneiden or perforieren, das ist ein Unding, physikalisch unmöglich egal wieviel Butter und welche Geschwindigkeiten man einsetzt
1 hr · Edited · Like
hg Ausserdem hat die christliche Elite dasselbe Szenario schon in Rom 64 gemacht. Prophezeiungen vom Brand verbreitet, Stadt niedergebrannt, sich als seher aufegespielt, Stadt gekauft, Römisches Imperium übernommen https://echterevolution.wordpress.com/beweise-grosser…/
Beweise – Grosser Brand Roms auch von Christen gelegt
19. bis 26. Juli 64. Der Kaiser Roms hat die Christen…
echterevolution.wordpress.com
53 mins · Edited · Like · Remove Preview
mw Nein, ist es nicht. Übrigens kann man sogar Stahl mit Wasser schneiden. Mit einer Wasserstrahlschneidemaschine. http://www.armotec.eu/media/images/maschine-1.jpg. Interessant ist auch die Luftkanone. Gerne kannst du du ein Stück warmer Butter auf 1000 m/s gegen deinen Schädel (die Konsistenz dürfte vergleichbar mit sehr hartem Holz sein) beschleunigen und sehen, was passiert. (Nein, ich rate dir natürlich ganz strikt davon ab, das zu versuchen!)
armotec.eu
52 mins · Like
hg „Während der Reinwasserstrahl weiche Materialien schneidet, eignet sich der Abrasivstrahl zum Schneiden harter Materialien wie Metall, Stein,
Verbundwerkstoffen und Keramik.“ http://www.flowwaterjet.com/…/abrasive-waterjet.aspx
Abrasivstrahlschneiden
Der Abrasivstrahl unterscheidet sich in einigen Punkten vom Reinwasserstrahl. Beim Schneiden mit einem…
flowwaterjet.com
36 mins · Like · Remove Preview
hg Also erstmal ist es nicht wasser das stahl schneidet bei der tehcnologie sondern es sind sandpartikel im Wasser die die effektive Schneidarbeit machen. Es sind total andere Bedinungen, man muss sich vorstellen, dass das Wasser auf extrem kleiner Fläche extrem beschleunigt wird bis 6000 bar. DAs ist extremer Druck und dem vielen Wasser scheit es möglich zu werden, etwas härterer Materialen zu schneiden, Das ist aber nicht vergleichbar mit dem einmaligen Einschlag eines Flugzeugs.
34 mins · Like
hg Beweise, dass Flugzeuge keine Stahl oder Betonmauern durchschlagen können gibt es genug in dem Film September Clues dort sind verschiedenste Videoaufnahmen zu sehen wo Flugzeuge mit voller Geschwindigkeit gegen Gebäude prallen, in jedem Fall gibt es keine Zerstörung am Gebäude bei Voller Zerstörung des Flugzeugs
33 mins · Edited · Like
hg Gewicht, Härte und Energie durch Geschwindigkeit sind einfach viel zu klein um 7cm Stahl zu durchschlagen, das ist physikalisch unmöglich. Die resultierenden Kräfte sind viel zu klein,. Wenn man es vielleicht mit 100 Flugzeugen pro Sekunde machen würde haette man kleine Verformung des Stahls aber nicht mehr
30 mins · Like
hg Wir reden hier vom einmaligen Einschlag eines weichen Objekts mit wenig Masse und nicht allzugrosser Geschwindigkeit auf ein Object mit extremer Masse und extremer Härte. Das kann man nicht mit einem Wasserwerfer vergleichen, das relative Gewicht von Wasser ist ausserdem sehr hoch, wohl sogar höher als Gewebe oder eine menschlicher Körper, deswegen verdrängt der Wasserwerfer den Menschen sehr schnell.
hg Das Problem ist tatsächlich, dass wenn das alles stimmt was ich sage, dass dann eine Partei existiert die ihre eignen Vorhersagen selbst fabriziert und umsetzt und dass diese Partei voraussagt, dass alles Leben auf der Erde ausgelöscht wird und es geplant umsetzt.
Just now · Edited · Like

Gefrierts halt gar nicht mehr, niemand stört es. Chemtrails

patent_deesNaturvernichtung und Umweltverschmutzung gehen ungehindert weiter, dazu noch Chemtrails den ganzen Winter durch, anstatt, dass sie im Sommer bei kurzen Nächten sprühen, tun sie es im Winter bei langen Nächten, damit es nicht abkühlen kann. Alles rotten sie aus und Chemtrails drüber.

Wo ist der Aufschrei des Volkes, wo sind die Demonstrationen? In ganz Nordeuropa Chemtrails im Winter… Niemand sagt ein Wort. Jetzt ist ja eh Krieg, wird nicht demonstriert, kann der Papst halt tun was er will, vielleicht räumen ja die Moslems auf und sonst (oder auch dann) geht halt alles nach dem Willen des Papstes und dann wars das mit Gefrieren in Europa…

Im Winter braucht es klare Nächte, damit es wirklich abkühlen kann. Aber das lassen die Christen und Juden natürlich nicht zu mit ihren andauernden Chemtrails. Es funktioniert nunmal so, dass es nachts kalt wird, weil ein Temperaturabgleich stattfindet zwischen Athmosphäre und Weltraum. Die Temperaturen im Weltraum sind extrem niedrig (-250°C). Bei verkürzten Tagen im Winter findet weniger Erwärmung durch die Sonne statt. Deswegen ist es im Winter kälter. Wenn aber nun, die ganze Zeit bewölkt ist eben durch die Rothschild, Juden und Christen, Papst und Charles-Chemtrails, kann die Wärme der Athmosphäre nicht in den Weltraum abgleiten, die Kälte kann nicht in die Athmosphäre eindringen, infolgedessen extrem warme Winter. Das ist alles nur wegen der Chemtrails, und sie haben die letzten Winter durchgehend gesprüht… Die ganzen Winter durch… Niemand hat ein Wort gesagt. Die kleinen Arschlöcher sprühen noch die ganzen Winter druch Chemtrails trotz der gigantischen Probleme wegen der Erwärmung. Seit WTC 2001 kann der kleine Abschaum eben machen was immer er will, das logische Denken wurde ja  ausgeschaltet, Aluflugzeuge können ja Stahlträger durchschlagen. Wer etwas anderes sagt ist ein Verschwörungstheoretiker.

2014 das wärmste Jahr seit der Aufzeichnungen und die kleinen Hursensöhne, dieser Abschaum der Erde, sprüht noch den ganzen Winter durch Chemtrails, diesen Winter gab es vielleicht eine Handvoll Tage an denen, durch Verwehungen, kurzzeitig keine Chemtrailswolkendecke da war.

Chemtrails: Jüdisch-christliche Regierung verhindert im heissesten Jahr 2014 noch, dass es im Winter gefriert

o-CLIMATE-CHANGE-900Trotzdem, dass 2014 das heisseste Jahr in der Geschichte der Menschheit ist sprühen die jüdischchristlichen Regierungen noch Chemtrails und verhindern so, dass es gefriert. Sie tun es den ganzen Winter durch. Chemtrails im Winter im Norden, bei langen Nächten verhindern, dass es runterkühlt. Wir brauchen jetzt einige klare Nächte und schon würden die Temperaturen um 10-20 Grad fallen und es wäre -10 Grad. Genau das verhindern die Christen und Juden der Regierungen, die kleinen Kinderficker und Kindermörder, in dem sie den ganzen Winter durch ihre Chemtrails sprühen, das wird wie gesagt so lange weitergehen, wie die Dreckschristen und Juden mit ihrer Schattenregierung, einem Pedofilenring, an der Macht sind. So lange bis hier nichts mehr lebendig ist oder sie entfernt werden, ganz einfach. Die Entfernung würde besser schnell geschehen und es würde besser ganzheitlich und für immer sein. Das Christentum und Judentum und der Monotheismus und diese Form der gefälschten Religion des Geldes und Materialismus und der Kinderfickerei muss komplett vernichtet werden und es muss sichergestellt werden, dass sie nie wieder zurückkehrt. Wenn die Chance besteht das Christentum, die europäischen Monarchien, Papsttum usw zu beseitigen muss es für immer geschehen.

Die pedofilen Christen der Regierung haben mit den pedofilen Christen der Ölindustrie einen Vertrag abgeschlossen, dass sie die Arktis verpesten und dort alles ausrotten. Ob das Jahr extrem heiss was, ist doch denen egal. Diese Klone haben kein Gewissen. Das ist ja alles nur gut für die Christen und Juden, Apokalypse und Hölle auf Erden wie von ihnen vorausgesagt und geplant.