Satan und die Illuminati – Die grossen Ablenkungsmanöver der Monotheisten

Bei einer Youtube Suche mit „Illuminati“ stösst man öfter auf das Wort „Satan“ als auf „Illuminati“, geschweige denn „Zionist“, „Freimaurerei“ oder „Vatikan“. Das ist ein tiefgreifendes Propagandamanöver der Monotheisten. Viele der weltweiten „Conspiracy Theorists“ sind bewusst oder unbewusst Propaganda-Verbreiter der Christen-Elite. Sie verwenden 1 zu 1 deren Phrasen und Ideen.

Die Sündenböcke der Monotheisten sind:

Satan
Illuminati
Bänker
(Aliens)

In Wahrheit sieht das Bild komplett anders aus. Wir befinden uns mitten in einem Religionskrieg, wie die Kreuzzüge es waren. Kreuzzuege fuehren garantiert nicht irgendwelche Satanisten sondern die Christen, das Papsttum und die christlich monotheistische Fuehrung. Für welches Land wird der Nahe Osten „befriedet“ (3. Weltkrieg)? Für Israel. Und Israel soll der Staat von wem sein? Den Juden. Und die Juden glauben an was? Den selben Ein-Gott wie die Christen und Moslems.

Falsche Feindbilder sollen die Wut der Bevölkerung auf einen nicht existenten, unantastbaren Gegner richten. Es ist Kanalisierung der Energien auf einen Feind, der „unangreifbar“ ist, und das soll die Ohnmächtigkeit der Bevölkerung auf ein neues Level hieven. Es interessiert ja keinen, dass die Zionisten und der Vatikan dahinter stecken. Illuminati ist nur ein Orden unter tausenden und der einzige Ansatzpunkt für ein echtes Feindbild in dem christlichen Teil der Truther Bewegung. Richtiger wäre es schon die Freimaurerei als ganzes zu verurteilen, die die Hierarchie der Geheimorden verkörpert, anstatt nur ein lausiger Orden. Die Freimaurer verfügen wohl über tausende Orden, die Illuminati sind auch Teil davon, die Freimaurer sind ein Verbund. Wieviel Sinn macht es bei einer Insektenplage seine ganze Energie nur auf die Bekämpfung eines einzigen Insekts auszurichten? Das ist aber genau was das Illuminati, Bänker, Satan-Spielchen ist. Deswegen unterstützt wohl auch der Vatikan die Occupy-Bewegung…

Der Vatikan will dasselbe wie die „Occupy“-Bewegung

„In einer zunehmend globalisierten Welt ist allein eine Weltautorität kompatibel mit der neuen Wirklichkeiten und den Bedürfnissen der Menschheit“, heißt es in dem neuen Vatikandokument. Um zu einer schrittweisen Einführung einer solchen Weltregierung in Wirtschafts- und Finanzfragen zu gelangen, müssten zunächst die Vereinten Nationen und andere Institutionen wie die Europäische Zentralbank gestärkt werden.

Eine weltweite Wirtschaftsregierung müsse sich von „archaischen Kämpfen“ zwischen Nationalstaaten verabschieden, um Frieden und Sicherheit, Entwicklung sowie freie, stabile und transparente Märkte zu garantieren, fordert das Vatikan-Dokument.“

http://www.evangelisch.de/themen/gesellschaft/der-vatikan-will-dasselbe-wie-die-occupy-bewegung50531

Das ist doch typisch: Papst gibt vor, die Schafe rennen blöckend in die Richtung. Papst will ganz klar die Weltregierung und bestimmt hier die Parameter. 

watch?v=E9DrrweuDj0

Zitat George W. Bush

Wir repräsentieren über 16 mio. Baptisten im ganzen Land.  Und dazu noch die vielen Missionare fern unserer Heimat. Und alle fühlen sich dazu berufen das Wort des Herrn zu verbreiten und Gottes Königreich zu verkünden.

George Bush Junior ist ein fundamentalistischer Evangelikaler und KEIN SATANIST.  Die NWO stammt aus der Feder seines Vaters…

Ariel Sharon war ein jüdischer Militaer. Der war Zionist und Monotheist. Das sind absolut fromme systemtreue Spiesser.

Der Vatikan spricht sich öffentlich vermehrt für die NWO aus.

Und das meiste Geld der Welt gehört welcher Partei? Den „Bänkern“ oder dem Vatikan? Bänker was ist das überhaupt? Das ist doch ein Beruf und nicht in dem Sinne eine politische Partei oder Bewegung… Was haben die denn für eine Agenda die Bänker?

Illuminati_create_min

Illuminati, das gesichtslose Feindbild des Vatikans

Und die letzten 2000 Jahre wer hat denn da die ganze Welt regiert? Alle Völker der Erde terrorisiert, kolonialisiert und christlich / jüdischen Fanatismus in den verlassentsten Ecken der Welt aufgezwungen? Die Inuit sind jetzt reformiert und jede Woche ein Selbstmord… Und hat sich an der Vorgehensweise des Systems irgendetwas geändert in den letzten 300 Jahren? Die Trennung von Kirche und Staat ist eine blosse Farce. Das oberste Symbol ein Folterinstrument: Das Kreuz, mit Leiche und allem. Früher wurden die Leute physisch zu Tode gefoltert heute versteckt und subtil mit hochtechnologie, pharmazeutisch, alles vom Staat abgesichtert und beglaubligt – Satan soll an dem Mind Control und den Illuminati schuld sein? NEIN DIE CHRISTEN VERDREHEN NUR WIEDER EINMAL ALLES, DIE CHRISTEN SIND ES, DIE UNS, DAS VOLK, SEIT 2000 JAHRE ZU TODE FOLTERN. FÜR DIE FREIHEIT DES GEISTES ZU TODE GEFOLTERT. MILLIONEN UND MILLIARDEN. Und heute sollen Satanisten die Sündenböcke spielen für die Taten ihrer Peiniger, es ist ein False Flag, die Schuld auf das Opfer schieben. DA SIEHT MAN WIE UNGLAUBLICH HINTERHÄLTIG, NATURVERARCHTEND UND KRANK DIE CHRISTEN / JUDEN ELITE VORGEHT. 2000 Jahre lang wurden Satanisten, „Magier“, Hexen und Kräuterkundige, Astrologen und was weiss ich geschunden, ihre ganzen Familien systematisch ausgelöscht und assimiliert. Und heute wird ihnen in einem der schlimmsten Fälle der Schwarze Peter zugeschoben. Aber es gibt niemanden der sich dagegen wehrt, denn sie sind alle schon stumm und tot, lobotomiert und weggesperrt, zu tode gegrillt mit Mikrowellen.

watch?v=W-7bbzy8NTw

IN WAHRHEIT HABEN DIE CHRISTEN UND JUDEN ANGST, dass die ganze Scheisse, die sie mit den Völkern der Erde in den letzten 2000 Jahren anstellen, plötzlich über ihnen zusammenbricht. Und sich die ganze aufgestaute Wut von 2000 Jahren weltweiter Unterdrückung, Terror und Mord, physischer, elektromagnetischer und psychologischer Folter PLÖTZLICH GEGEN SIE ENTLÄDT. Und jetzt müssen Sündenböcke her. Deswegen werden schnell ein paar Bewegungen gegründet, das Feindbild Bänker und Illumintai entwickelt, das Netz zugeschwemmt mit Videos und Meinungsmachern. ES WERDEN EIN PAAR HOLLYWOOD FILME GEDREHT: „Illuminati“ und „der Bibel Code“. Und nicht nur die zwei… Und schon glauben die Idioten brav, dass die bösen Satanisten und Illuminati und Bänker Schuld an irgendwas wären – Und steigen auf die Barrikaden fuer eine weltweite Revolution zum Zweck der Weltregierung, wie Bush sagt „Gottes Koenigreich“ zur Errichtung eines christlichen Gottesstaats, den USA… Erbärmlich, wer darauf reinfällt.

Wir brauchen schon seit 2000 Jahren eine Revolution und zwar eine die uns vom Monotheismus befreit, ihren Weltkriegen, der absichtlichen Naturvernichtung, ihren Tierversuchen, Vergiftung aller Lebewesen mit Plastik, Verkruepplung der Genitalien und ihren Kindsmisshandlungen. Seit 3500 Jahren brauchen wir die Befreiung von der Religion der Gier.

Ersatz Religion steht schon bereit!

Für den Fall, dass die Bezeichnungen Christentum / Judentum, eines Tages aufgegeben werden müssen, weil zuviel Blut und Schmutz daran klebt oder sie zu hart getroffen werden von einem Angriff irgendwelcher Art, steht schon eine Ersatz-Religion bereit. Es würde aber daran festgehalten, dass eine Entität die oberste ist und alle ihr unterstellt sind und diese Entität würde in dieser Religion nur „das Universum“ gennant. Damit wuerden sie dann ihr Bessersein begruenden. Der Grundgedanke ist die Naturverachtung und der Suprematismus, der muss bekaempft werden, die monotheiste Elite ist bereit sich in alles zu transformieren aber diese ‚Grundsaetze‘ koennen sie nicht aufgeben, weil das ist was sie sind. Daran sind sie zu erkennen und dort muessen sie mit aller Haerte bekaempft werden.

Sie brauchen den Suprematismus und wohl auch den Monotheismus um vor sich selbst und den anderen zu rechtfertigen, dass sie sich dermassen wie der letzte Dreck verhalten und alle grausamst zu Tode foltern. Es ist ihre Ausrede ohne sie waeren sie bloss der miese Abschaum der die Ausrottung all dieser Lebensformen zu verantworten hat, so sind sie mieser Abschaum mit ‚Religion‘. Haetten sie ein Sinn fuer Gleichheit zwischen den Lebewesen, koennten sie es nicht mehr.  Sie brauchen diese Vorstellung eines uebergeordneten Wesens um ihre Verachtung und ihren Groessenwahn zu entschuldigen und die Voelkermorde, Vernichtung von Leben und den Missbrauch von kleinen Kindern.

Bitte share, like und follow unsere Artikel! Danke
Lies doch auch unseren Haupt-Artikel: Beweiskette zum Beleg, dass die Elite plant die Erde zu zerstören

Advertisements

2 Kommentare zu “Satan und die Illuminati – Die grossen Ablenkungsmanöver der Monotheisten

  1. Heil Odin! (bin kein Nazi oder ein Rassist)
    Ich glaube dir…..doch gibt es vllt. doch irgendwelche tatkräftige Beweise…irgend wo muss es doch eins geben…=/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s