Hollywood – Propagandaschmiede der Zionisten, regiert mit Mord und Terror

Den Völkern der Erde werden systematisch Führungspersönlichkeiten und Leute mit grosser Glaubwürdigkeit ermordet. Ob in der Politik, in Hollywood, Musik-Branche, wer zu bekannt wird und gegen das System arbeitet, lebt gefährlich.Hollywood Filme haben alle die monotheistische Welt(vernichtungs)anschauung zu repräsentieren. Es gibt beinahe keinen Hollywood Film wo nicht der Bezug zur monotheistischen Religion gegeben wird. In teils mehr, teils weniger Szenen wird direkt darauf angesprochen, und der Benutzer mit Emotionen gefüttert um die christliche Propaganda Einheit auch schön zu schlucken. Es ist schon bedenklich, dass Hollywood Filme bis in die hintersten Ecken der Welt konsumiert werden, während diese doch eine so radikale natur- und menschenverachtende Geisteshaltung ausstrahlen.

Hollywood ist komplett kontrolliert vom „System“. Man kann es in diesem Fall genau sehen wer die Fäden in Händen hält. Die messianischen Endzeit-Sekten, jüdische und italienische Mafia, Freimaurer und Zionisten, der Vatikan. Hollywood ist das wichtigste Medium des Systems.

Die Black Dahlia war in den 20er Jahren eine Hollywood Schönheit, die starb weil sie sich nicht für die jüdischen Mafiabosse von Hollywood prostituieren lassen wollte. Sie wurde in 5 Teile geschnitten und missbraucht. Sie ist eventuell das erste Opfer das auf das Konto der Hollywood Bosse geht.

Ein anderes Beispiel ist Bruce Lee. Es liegt absolut auf der Hand, dass er von eben den Kräften ermordet wurde wie die Black Dahlia. Er wurde zu bekannt, hatte zu grossen Einfluss, und anstatt brav die Christen Propaganda Leier runterzueiern, wollte dieser sogar noch das chinesische Weltbild in den westlichen Medien etablieren. Deshalb wurde sogar sein Sohn noch getötet. Dasselbe bei JFK. Sein einziger überlebender Sohn wurde 1999 in seinem Flugzeug „abgeschossen“ (unter kontroversen Umständen abgestürzt). Beide Söhne wollten in das Business ihrer toten Väter einsteigen. Brandon Lee wäre definitiv mit „Crow“ ganz gross rausgekommen, und John F. Kennedy Jr. wollte für die Wahlen kandidieren. Ausserdem wurde auch Robert Kennedys Sohn bei einem Skiunfall getötet. Dass ein Kennedy von sich aus bei einem Skiunfall stirbt ist in etwa so wahrscheinlich wie dass Stahlgebäude durch Feuer einstürzen.

Die Blutspur von Celebs, die nicht machten was man ihnen sagte zieht sich nicht nur durch Hollywood, sondern durch alle Teile westlicher Medien und va. amerikanischer Medien, wer zu bekannt wird, und über ein zu grosses Sprachrohr verfügt, und wer nicht macht was die Industrie, Geheimordern des Systems usw verlangen, der lebt gefährlich.

Es gibt den Club der 27er von Musik Stars die alle mit 27 unter meist kontroversen Umständen starben (ausserdem auch Amy Winehouse). In der Politik leute wie John F Kennedy, sein Bruder, Martin L. King, Lady Di um nur ein Paar zu nennen. Und diese Liste ist auch gigantisch.

Bitte share, like und follow unsere Artikel! Danke
Lies doch auch unseren Haupt-Artikel: Beweiskette zum Beleg, dass die Elite plant das Ökosystem Erde zu zerstören

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s