Monat: Februar 2012

Die Guy Fa(w)kes Revolution – Brutalster und ältester Geheimdienst hinter Anonymous

9/11 bekannteste False Flag Attacke dieser Tage, wiedereinmal von Christen instrumentalisiert
9/11 bekannteste False Flag Attacke dieser Tage, wiedereinmal von Christen instrumentalisiert

Der Therm „Occupy“ wie arrogant ist das denn im Angesicht der weltweiten amerikanischen Besetzung? Anonymous, wie die Stasi-Stalker, die False-Flag-Attentäter, die sind auch immer anonym. „99%“ könnte wohl nicht mehr mit vatikanischer Numerologie geflutet sein. Nie im Leben würden sich echte Revolutionäre solchen offensichtlich korrupten Bewegungen anschliessen, und das ist auch genau so beabsichtigt, sie sind den reichen christlich / jüdischen Mafia- und Geheimdienstmitarbeitern und Kollaborateuren vorbehalten, deren Ziel die Weltregierung ist.

Und sollte es dem Vatikan und der Weltverschwörung einmal zu weit gehen, und jemand attackiert werden, der selbst korrupt wäre, können sie es mit einigen Anweisungen stoppen, das ist wie eine korrupte Oneworld Liebe und Friedlich-Revolution funktioniert. Dann plappern die Priester plötzlich von aufhören, die lieb und friedlich Pseudo-Revolutionäre sind sich ja gewohnt auf die Pfaffen zu hören. Und sonst machen sie halt noch ein paar Hollywood Filme, wen kümmerts.

Anonymous versteckt sich bewiesenermassen hinter der Maske eines Vatikan Verschwörers, Mitglied der weltweiten Verschwörung die alle Menschen versklaven will und die Apokalypse umsetzen will
Anonymous versteckt sich bewiesenermassen hinter der Maske eines Massenmörders und Vatikan-Agenten, der den rechtmässigen englischen König mit samt dem ganzen Parlament in die Luft sprengen wollte.

Zu dem, dass die „Wahrheits“-Bewegungen falsche von den Monotheisten festgelegte Feindbilder haben (Satan, Banken usw) kommen noch die falschen Ikonen und Leitsätze. Das ist wie die Amerikaner sind, schon immer waren, denen setzt man ein paar Filme vor und schon stürmen sie los mit der Mistgabel in der Hand auf die Barikaden, ob die Propaganda nun Sinn ergibt oder nicht, Hauptsache sie sind in der Herde und in der Herde glauben sie sich stark: Genauso lautet ihr Leitspruch aus „V for Vatican“ Strength through Unity, Unity through Faith. Total sinnloses Geschafel zwar für nicht-Verschwörer, aber für den Vatikan macht es durchaus Sinn. Sind sich nämlich alle seine Lämmer einig, bedeutet es für den Vatikan Stärke, und damit sie es sind nimmt er ihnen ihr Wissen und ersetzt es durch Glauben. Erbärmlich eigentlich wer drauf reinfällt… Es sind ja nur die gesamten „Widerstands“-Bewegungen…

So trennt sich der Spreu vom Weizen und der Vatikan und die Zionisten mussten nicht viel mehr machen ausser die Ikonen und Leitsprüche zu manipulieren.

Aber immer schön „Revolution“ schreien, wem damit in die Hände gespielt wird, doch egal, und immer friedlich und lieb, dass die Verschwörer auch ja nicht körperlich zu Schaden kämen. Wie die Gaddaffi Familie oder die 10 000, die durch die von der CIA und der OTPOR inszenierten Putschversuche „Arabischer Führling“ starben oder die 100 000 Iraker die der zweite Irakkrieg des Leben gekostet hat, oder die 200 Millionen (grösster Genozid der Geschichte, Kolonisierung und Inquisition), die die Christen abgemetzelt haben. Aber schön „Globale Revolution“ schreien für eine korrupte globale Regierung, die Weltwährung und die endgültige Zerstörung des Ökosystem, die Einführung einer vatikanischen Eine-Welt-Religion.

Kupfersich der vatikanischen VERSCHWÖRER, die den englischen König ermorden wollten und aufflogen. Guy Fawkes ist der dritte von Rechts.
Kupfersich der vatikanischen VERSCHWÖRER, die den englischen König ermorden wollten und aufflogen. Guy Fawkes ist der dritte von Rechts.

Arme Leute haben gar nichts gemerkt und das 10 Jahre nach 9/11, dem wohl offensichtlichsten False Flag, dass die Erde je gesehen hat und das beweisst, dass sich die Verschwörung heute absolut alles leisten kann ohne auch nur im geringsten zu Schaden zu kommen. IM GEGENTEIL es werden False Flag Attentäter zu Helden erhoben (Guy Fawkes aus „V for Vatican“), die Besetzung anderer Länder wird zum Ideal verklärt und die Degeneration der Menschen nimmt Formen an, die alles um sie herum für immer verfaulen lässt: Unseren geliebten Heimatplaneten, von HAARP-Test und Chemtrails so geschwächt, dass die Winter ausbleiben, Wälder versanden. Was kümmerts die Monotheisten? Die freuts wenn sie den letzten Völkern noch die Lebensgrundlage versauern können, das schwemmt mehr Geld in ihr Machtmonopol.

Ein Tag des Sieges der Freiheit und Rechtschaffenheit, Tod den Verschwörern und korrupten Elementen
Ein Sieg der Freiheit und Rechtschaffenheit, Tod den Verschwörern und korrupten Elementen. Heute noch zu sehen im Wachsfiguren Kabinett, die Hinrichtung des Verschwörers.