Die Chemtrails kommen von Christen und den Juden Regierungen USA, Vatikan und Israel

Die Chemtrails werden von der amerikanischen Regierung eingesetzt um „die klimatische Situation in den USA abzusichern“. Die Amerikaner sehen das als Verteidigung der nationalen Sicherheit und befinden sich im Krieg mit dem Klima.

Solange die amerikanichen Regierungen existieren wird die Welt flaechendeckend mit Chemtrails abgetoetet. Dies wird so lange dauern bis entweder alles Leben auf der Erde vernichtet ist oder bis die westlichen Regierungen entfernt sind.

Andere Laender die nicht ueber die Mittel und Dummheit der Amerikaner und Juden verfuegen, werden von den Chemtrails und der Katastrophe hart getroffen, wie zb die Philippinen, dafuer kriegen die Amerikaner jeweils als weltweit einzige 3 Meter Schnee, Minustemperaturen gibts in Palestina nicht aber am Nordpol usw. Wir muessen uns mit einem chemtrailsfreien Monat im Jahr zufrieden geben und die Eisbaeren und der Rest von dem Vieh ersaufen halt alle, aber wehe man spricht es oeffentlich aus, dann gehts gleich ab in die Todeslager. Dann doch lieber ersaufen.

Die Chemtrails werden nur im Norden gesprueht weil sie im Sueden eh schon alles verwuestet haben. In diesen Waldgebieten hat es tausendfach hoehere Dichte von Spezies und Lebewesen als in den Wuesten der Juden. So koennen sie am meisten Lebewesen toeten. Dies ist auch ein Grund wieso die Judenchristen weltweit von Nordpol bis Sahel Wueste tagtaeglich Chemtrails sprayen. Diese Wolken die wir 24/7 haben sind nicht Wolken sondern eine neue Art Chemtrails, die man nicht mehr von blossem Auge erkennen kann und dieser Zustand hael jetzt an. Dies geschieht alles nur wegen und durch die judeochristliche Partei. Das wuerde uebrigens von einem Highlander Film schon in den achtziger Jahren thematisiert, weil es damals schon geplant wurde von den Juden die auch diesen Film gemacht haben.

Zensiert von Facebook (ueber Chemtrails)

Seit dem die Christen das Wetter pervertieren, gibts Schnee und Eis nur noch zu Weihnachten…
Gebiete wo es Schnee und Eis gibt sind voll von Leben, nicht wie die Wüsten, wie Palestina, wo es kaum Leben gibt. Deswegen hassen die Wuestensekten CJM (Christen, Juden, Moslems) Schnee und Eis. Ausserdem sind sie ein Zeichen dafür, dass der Plan der CJM von der Verwüstung des Planeten nicht vorwärts geht. Für die CJM sind Schnee und Eis eine Verzierung von Weihnachten. Seit der Zeit der Chemtrails (ca. 2007) gibts daher Schnee und Eis auch im hohen Norden nur noch zu Weihnachten. Dafür dann bis ins verfluchte Land Palestina. Niemand findet es pervers, dass sie offenbar die ganze Erde vor dem aussterben bewahren können, aber dass sie die Technologie exakt verkehrt verwenden… Um die Winter zu entfernen, Pole abzuschmelzen und die Verwüstung voranzutreiben. Das ist eben, wenn man die Juden Mafia machen lässt.
Nach Weihnachten wird fortgefahren dem Abschmelzen der Polkappen für die Gier der Ölindustrie der Wüstensekten CJM, und dem Abtöten aller Lebewesen, die von funktionierenden Jahreszeiten / Ökosystemen abhängig sind, das heisst alle, Mensch eingenommen. Chemtrails, Geoengineering die perfekten Werkzeuge der CJM zum Mord aller Lebewesen.


Die Freimaurer sind die Juden Mafia. Sie sind ein Verbund von Monotheisten und Suprematisten. Sie meinen sie seinen die Besten, allen anderen überlegen, und hätten daher das Recht Planeten zu zerstören. Sie sind bloss das niederträchtigste was je auf der Erde existiert hat. Diese Freimaurer kontrollieren nun das Wetter… Mit gigantischem Aufwand, durch Technologie und durch Verschwendung gigantischer natürlicher Ressourcen meinen sie das Wetter zu kontrollieren. Wenn wir erlauben, dass solche Technologie existiert und da offensichtlich die korruptesten und hinterhältigsten die Technologie einsetzen, verwenden sie es um Planeten abzutöten. Dass sie komplett aussterben, das ist das Ziel der Suprematisten, sie meinen das wäre Beweis für ihre Überlegenheit. Es ist nur Beweis für ihre Unehrenhaftigkeit, Feigheit und Dummheit. Das ist die Sitaution in der wir uns befinden. In dem erbaermlichen geistigen Zustand in dem sich die Menschheit befindet koennen Machtansammlungen nur zu so kranken Systemen wie eben der Freimaurerei, Christentum, Judentum, Islam führen. Jede Machtkonzentration, die die Grösse von einigen Tausend Leuten übersteigt, die eines Stammes, führt zu Perversion und solchen Plänen der Zerstörung von Planeten. Wir haben die Wahl entweder wir erlauben die Perversion und Pädofilie oder wir erlauben dem Planeten zu leben. Wir können uns für unsere eigene Auslöschung und die aller Lebensformen entscheiden oder für das Leben. Das heisst aber, dass alle Machtkonzentrationen, die die Grösse eines Stammes übersteigen, umgehend zerschlagen werden müssen, und jede moderne Technologie zerstört werden muss. Am besten man fängt mit der Luftfahrt und HAARP an.


Die Christen sind in diesem Moment dabei es zu pervertieren und zerstören. In 100 jahren würde dann auch dieses letzte Einod, diese letzte Insel der paganischen Tradition zerstört. Und das alles nur weil die Paganen das feigste sind was je auf der Erde gelebt hat. Die Juden /Christen zerstören systematisch alle paganische Tradition und die ganze Erde und alle ihre Lebewesen – Und das alles nur weil die Paganen das feigste sind was mir je begegnet ist