War against the people

its called primitive ethnocentrism. Alright these „religions“ were in fact the only real one, that weren’t corrupted and instrumentalized, it was religion coming directly from the people not from some mundane powers. When you look the history, it was only a war to destroy this what gave power and self determination to the normal people. First the mundane said: Your spirits and deities are in fact some sort of clearly defined gods, and we only believe in the ones that are defined (polytheism). so they took the first step, by not believing in the spirits of nature and the people and smallen their believe system and „pantheon“. Then if was gone further, they said, only one god exists and all other we don’t tolerate and we kill everyone that is not from our opinion (monotheism), and that was the moment where it really got intolerant and corrupt, then it got further, science has risen and they decided only to believe in what is provable so they said no god exists and spirits and souls are not existent (atheism). So if you look at it this way, it is all a war against the people and against what makes the people strong. Just where was the point when the people starting to hate nature and to fight a real war against the other beings of the planet and the nature of the planet as a whole? It was by the imperium and the religion of monotheism. The only real religion is the religion of the people and the beings and spirits and that’s shamanism or animism, which you can say are from the modern understanding not religions, because they don’t know dogmas and this stupid culture of repeating and illusions, they were really true.

To explain this if i know spirits and souls exist, i don’t fucking care about your ridiculous money and wealth, its so ridiculous in comparison to what the soul can do. If i know that and i can use the soul manipulate other souls and the spiritual world, i have really power. Mundane powers are in comparison so low level and just something for complete assholes and idiots. now, when people know that and they can manipulate the mundane with some simple thoughts and rituals… it was very dangerous for them, there were magicians that could kill a person in very short time with this sort of magics. That is why the mundane needed to break this all, and make you believe instead of knowing. its all a war against the power of the people. now when you look sokrates came and said democracy… which means the people is holding the power, that is exactly what we theoretically need. But they managed to corrupt it in the first place. Sokrates himself was killed by the corrupt elite, they buyed the judge and the judge pledged him guilty in a defamation trial. The judge decided he was guilty and sokrates was sentenced to death.

Now if we as the people want to break out of this we need to go back to the point where it really got corrupt and the believe systems of other cultures and peoples wasn’t tolerated anymore. And that happened with monotheism. That is why we need to go back to at least polytheism, where the people were allowed to have their own deities what so ever.

Please help and save this backup

Dear Sir / Madam,

Would you please all download a copy of the blog and store it locally and where ever you can, as i am in fear that they try to delete it. Thank you! Dont let them fool you. Stick to the important: The first chapter in the 2000 years war.

http://www.filefactory.com/file/29w4lt37p71b/n/echterevolutionjetzt_wordpress_2012-08-31_rar

http://www.filefactory.com/file/6ojtnuxpdnx3/n/echterevolutionjetzt_wordpress_2012-08-31_xml

http://www.megafileupload.com/en/file/366388/echterevolutionjetzt-wordpress-2012-08-31-rar.html

Die Ursache aller unserer Probleme

Wieso Christen die Natur verachten

http://www.bibletools.org/index.cfm/fuseaction/Topical.show/RTD/cgg/ID/1139/Satans-Influence.htm#ixzz1qXgBZZXD

Romans 8:7
Does God take pleasure in a nature that is enmity against Him?

(Wörtlich: Hat Gott Freude an einer Natur die sein Feind ist?)

Ja 4:4-10
Adulterers! Do you not know that to be a lover of the world means enmity with God? Therefore, whoever wants to be a lover of the world makes himself an enemy of God.

(Wörtlich: Erwachsene! Wisst ihr nicht, dass ein Liebhaber der Welt zu sein Feindschaft mit Gott bedeutet? Deswegem, wer auch immer ein Liebhaber der Welt sein will macht sich selbst zu einem Feind Gottes.)

1:28
And God blessed them, and God said unto them, Be fruitful, and multiply, and replenish the earth, and subdue it: and have dominion over the fish of the sea, and over the fowl of the air, and over every living thing that moveth upon the earth.

(Wörtlich: Und Gott segnete sie, und Gott sagte ihnen, seid fruchtbar und vermehrt euch, und füllt die Erde, und unterdrückt (bändigen, besiegen, überwältigen, unterwerfen)  sie: Und habt Herrschaft über die Fische im Meer, und über das Federvieh und über alle lebenden Dinger das sich auf der Erde bewegt.)

1:26
And God said, Let us make man in our image, after our likeness: and let them have dominion over the fish of the sea, and over the fowl of the air, and over the cattle, and over all the earth, and over every creeping thing that creepeth upon the earth.

(Wörtlich: Und Gott sagte, lasst uns den Mann machen nach unserem Bild, nach unserem Gefallen und lasst sie Herrschaft haben über die Fische im Meer und das Federvieh in der Luft und über das Rindvieh und über die ganze Erde, und über jedes kriechende Ding, das über die Erde kriecht.)

Aber das ist ja exakt die Ursache aller unserer Probleme! Das Problem ist, dass die Menschen rücksichtlos und hinterhältig alle Lebewesen und Arten morden, foltern und systematisch ausrotten. 27’000 SPEZIES STERBEN JÄHRLICH DURCH DEN MENSCHEN AUS, das sind 3 jede Stunde. DIE URSACHE IST DIE INTOLERANZ VON LEBEN, DAS CHRISTENTUM. Die Ursache ist, dass den Menschen diese „Religion“ seit 2000 Jahren aufgezwungen wird. Mit Folter und Völkermord. Und die Menschen so gezielt zu Massenmördern an allen Lebewesen erzogen werden. Schuld ist vorallem das Christentum, aber auch alle anderen monotheistischen „Religionen“. Wer das mittlerweilen nicht erkennt muss ja unglaublich dumm und korrupt sein.

Die Ursachen müssen bekämpft werden, das bekämpfen von Symptomen käme dem Mord von Planeten gleich. Der Monotheismus ist die Ursache und muss verboten und komplett zerstört werden. Sollte es nicht gelingen werden sie sich in kürzester Zeit neu entwickeln und durch gefälschte Prophetie wie auf der Startseite dargelegt, ihre Pläne fertig umsetzen. Und ihr Ziel ist die Zerstörung von so vielen Planeten und Leben im Universum wie sie können. Sollte es der Mensch in dieser erbärmlichen geistigen Verfassung schaffen einen anderen lebenden Planeten zu erreichen würden sie ihn genau gleich wie die Erde kolonialisieren und zerstören und jeden Planeten, den sie von da an erreichen können. Das ist der wirkliche Plan des Papsttums und der Elite und das ist was jeder Mensch, der noch bei Verstand ist, mit aller Kraft und zur Verfügung stehenden Mitteln bekämpfen muss.

Jedes Jahr sterben 30000 Spezies aus durch den Menschen

Jedes JAHR sterben an die 30000(!) Arten aus… 99 % davon DURCH DEN MENSCHEN. Es muss darum gehen wie wir die Erde retten können. Bei Rio20 und den Klimakonferenzen muss es darum gehen wie wir die Erde retten können. Jetzt lässt der Papst aber verlauten, dass bei diesen Konferenzen „der Mensch im Mittelpunkt stehen müsse“. Seht euch Rio20 an, es geht um Wirtschaft, Armutsbekämpfung und darum wie die Überbevölkerung weiter gesteigert werden kann. Politik, Wirtschaft und Religion sind in diesem Fall zutiefst korrupt und nur darauf ausgerichtet wie die Erde weiter zerstört werden kann.

ES SIND RUND 30000 SPEZIES DIE DURCH DEN MENSCHEN JEDES JAHR AUSSTERBEN. Die sind dann nicht mehr existent, ausgerottet für immer, der Mensch ist nur eine gottverdammte Spezies.

Das muss sofort gestoppt werden und kann nur dadurch geschehen, dass Exempel statuiert werden. Diese ganze korrupte Elite, egal welcher Couleur, Religion oder politischen Ausrichtung muss so schnell wie möglich ausgeschaltet werden. Diese Leute gehören getötet anders verstehen sie nicht, der beste Anfang zur Reduzierung der Überbevölkerung und eine Warnung an alle.

Leute wie Ron Paul usw, wollen eine friedliche Revolution, damit sie immer weiter tun können was sie machen. Polkappen abschmelzen usw. Klimakonferenzen und die ganze Menschheit so korrumpieren, damit sie freiwillig mit helfen echte Revolution zu unterdrücken und soviele Spezies wie möglich auszurotten. Das muss unmittelbar gestoppt werden, und es spielt keine Rolle welche Religion oder Rasse die Elitisten, Politiker, Religions-, Wirtschafts- und Unterweltbosse haben, die die Verantwortung tragen. Desto mehr Verantwortung sie tragen, desto schneller haben sie zu sterben. Das wird den Menschen zeigen welche Verantwortung sie tragen und wie sie sich zu verhalten haben.

Es sing genügend Spezies gestorben, es ist an der Zeit, dass wir etwas zurückgeben und Opfer bringen.

Zitate:
Weltweit – so schätzen Experten – sterben pro Stunde drei Tier- oder Pflanzenarten aus, pro Jahr sind damit 27.000 Arten für immer verloren. ORF ON Science Magazin
http://sciencev1.orf.at/science/news/76565

Aus dem Text der heiligen(?) Stuhls zu Kyoto
“Die menschliche Person muss bei allem im Vordergrund stehen“.
http://www.ofm-jpic.org/aqua/dl/deutsch/waterback_de.pdf

In Rio wird nämlich nicht einfach die Green Economy verhandelt, sondern: „die Grüne
Wirtschaft im Kontext nachhaltiger Entwicklung und Armutsbekämpfung“
http://www.robinwood.de/fileadmin/Redaktion/Dokumente/Magazin/2012-2/113-12-15-titel.pdf

Warnung an Neuheiden

Uns ist bekannt, dass die christliche Elite versucht das Neuheidentum von innen, durch Verbreitung von Naturverachtung und christlicher und faschistischer Propaganda zu zerstören.

Fundamentalistische Christenorden wie die Jesuiten und Templer / Freimaurer sind dabei, nicht nur das Neuheidentum zu infiltrieren, sondern gezielt ihre Schmutzwäsche hier zu waschen.

Diese Orden bezwecken damit mehreres.
Erstens wollen sie sich davor schützen, dass Angriffe auf das Christentum die christliche Elite treffen, weil sie vorgeben heidnisch zu sein.
Zweitens wollen sie verhindern dass sich das Neuheidentum in eine authentische unmonotheistische Richtung entwickelt.
Drittens wollen sie vorbereiten, die Schäfchen, die ihnen folgen, genauso wie alle Heiden nach Ende der Christenverfolgungen wieder zurückzutreiben.
Viertens wollen sie erreichen, dass Heiden und Christen sich vereinen und die Heiden als Sündenbocke und Schutzschilde benutzt werden können.

Finally a video!

Finally there is something like a video about the fake prophecy. A video about prophecy by enemies of the catholic church, isn’t that great? Its not packed with monotheistic messages or protestant missionary work. But its not covering everything because they don’t allow all of the fake prophecy and the history of genocide to come out. That you can only find out by researching the vatican through the inputs provided on the start-page of this blog. Video is named
„The NEXT 9/11 False Flag Terror Attack! POPE in ROME!“ / „the last pope“ and uploaded by earthbeautiful

Pt.1/4 The NEXT 9/11 False Flag Terror Attack! POPE in ROME!

Pt.2/4 The NEXT 9/11 False Flag Terror Attack! POPE in ROME!

Pt.3/4 The NEXT 9/11 False Flag Terror Attack! POPE in ROME!

Pt.4/4 The NEXT 9/11 False Flag Terror Attack! POPE in ROME!

Somehow they don’t allow it to be linked into the playlist. Please search the playlist yourself or try to use that link watch?v=2fIR8EWdRMA&feature=BFa&list=PL0ED00BD66023B275

https://www.youtube.com/results?search_query=+The+NEXT+9%2F11+False+Flag+Terror+Attack!+POPE+in+ROME!%2C+playlist&oq=+The+NEXT+9%2F11+False+Flag+Terror+Attack!+POPE+in+ROME!%2C+playlist&gs_l=youtube-reduced.12…0.0.0.54990.0.0.0.0.0.0.0.0..0.0…0.0…1ac.