Geburtsrate, Säuglingssterblichkeit, Erdölverbrauch, Lebenserwartung – Welt-in-zahlen.de

Nr. Land (Kontinent) Geburtsrate je 1000 Einwohner Säuglingssterblichkeit je 1000 Neugeborene Erdölverbrauch (Barrel pro Jahr je Einwohner) Lebenserwartung Frauen (Jahre)
1 Niger (Afrika) 50,73 118,25 0,22 43,73
2 Mali (Afrika) 49,82 107,58 0,20 51,05
3 Uganda (Afrika) 47,35 66,15 0,16 53,69
4 Afghanistan (Asien) 47,02 160,23

0,08

43,53
5 Sierra Leone (Afrika) 45,76 160,39 0,44 42,46
6 Tschad (Afrika) 45,73 91,45

0,06

49,21
7 Somalia (Afrika) 45,13 114,89 0,27 50,28
8 Liberia (Afrika) 44,77 155,76 0,46 41,35
9 Angola (Afrika) 44,64 185,36 2,11 39,83
10 Burkina Faso (Afrika) 44,17 91,65 0,25 50,42
11 Kongo Demokratische
Republik/Zair
(Afrika)
43,69 88,62

0,08

52,94
12 Malawi (Afrika) 43,13 94,37 0,24 41,45
13 Jemen (Asien) 42,89 59,88 1,53 64,11
14 Kongo Republik (Afrika) 42,57 85,29 0,69 53,98
15 Benin (Afrika) 41,99 79,56 0,63 54,22
16 Guinea (Afrika) 41,76 90,00 0,35 50,70
17 Madagaskar (Afrika) 41,41 75,21 0,37 59,82
18 Sambia (Afrika) 41,00 86,84 0,49 40,31
19 Mauretanien (Afrika) 40,99 69,48 3,22 55,42
20 Mayotte (Afrika) 40,95 60,76 64,02
21 Nigeria (Afrika) 40,43 97,14 0,99 47,66
22 Ruanda (Afrika) 40,37 89,61 0,34 48,38
23 Sao Tome and Principe
(Afrika)
40,25 41,83 68,95
24 Dschibuti (Afrika) 39,98 102,44 10,05 44,52
25 Kenia (Afrika) 39,72 59,26 0,63 48,07
26 Burundi (Afrika) 39,66 63,13 0,18 51,58
27 Gambia (Afrika) 39,37 71,58 0,56 56,03
28 Eritrea (Afrika) 38,62 46,30 0,40 60,66
29 Äthiopien (Afrika) 38,61 93,62 0,18 50,24
30 Tansania (Afrika) 37,71 96,48 0,25 46,37
31 Guinea Bissau (Afrika) 37,22 105,21 0,78 48,75
32 Togo (Afrika) 37,01 60,63 0,66 59,49
33 Komoren (Afrika) 36,93 72,85 0,42 64,72
34 Haiti (Nord- und
Mittelamerika)
36,44 71,65 0,57 54,60
35 Oman (Asien) 36,24 18,89 8,47 75,72
36 Äquatorialguinea
(Afrika)
36,18 89,21 1,08 51,13
37 Gabun (Afrika) 36,16 54,51 3,43 55,81
38 Palästina (Gaza und
Westjordanland)
(Asien)
35,70 21,47 74,66
39 Elfenbeinküste (Afrika) 35,51 89,11 0,54 51,48
40 Laos (Asien) 35,49 83,31 0,23 57,61
41 Mosambik (Afrika) 35,18 129,24 0,33 40,13
42 Malediven (Asien) 34,81 54,89 5,59 65,80
43 Sudan (Afrika) 34,53 61,05 0,70 60,21
44 Bhutan (Asien) 34,03 98,41 0,26 54,53
45 Zentralafrikanische
Republik
(Afrika)
33,91 85,63 0,26 43,62
46 Kamerun (Afrika) 33,89 63,52 0,57 51,34
47 Marshallinseln (Australien
u. Ozeanien)
33,05 28,43 72,39
48 Senegal (Afrika) 32,78 52,94 1,01 60,85
49 Tadschikistan (Asien) 32,65 106,49 1,60 68,00
50 Irak (Asien) 31,98 48,64 4,66 70,31
51 Nepal (Asien) 30,98 65,32 0,23 59,91
52 Kiribati (Australien
u. Ozeanien)
30,65 47,27 0,69 65,24
53 Ghana (Afrika) 30,52 55,02 0,70 59,69
54 Bangladesch (Asien) 30,01 60,83 0,29 62,45
55 Salomonen (Australien
u. Ozeanien)
30,01 20,63 75,55
56 Guatemala (Nord-
und Mittelamerika)
29,88 30,44 2,20 71,18
57 Pakistan (Asien) 29,74 70,45 0,83 64,44
58 Papua-Neuguinea
(Australien u. Ozeanien)
29,36 49,96 1,16 67,58
59 Belize (Brit.Hond.)
(Nord- und Mittelamerika)
29,34 24,89 8,50 70,26
60 Saudi-Arabien (Asien) 29,34 12,81 26,92 77,78
61 Paraguay (Südamerika) 29,10 24,78 1,60 77,78
62 Honduras (Nord- und
Mittelamerika)
28,24 25,82 2,09 70,98
63 Simbabwe (Afrika) 28,01 51,71 0,78 38,16
64 Syrien (Asien) 27,76 28,61 4,87 71,70
65 Turkmenistan (Asien) 27,61 72,56 6,30 65,41
66 Swasiland (Afrika) 27,41 71,85 1,22 33,17
67 El Salvador (Nord-
und Mittelamerika)
27,04 24,39 2,19 75,28
68 Osttimor (Asien) 26,99 45,89 68,67
69 Kambodscha (Asien) 26,90 68,78 0,12 61,32
70 Libyen (Afrika) 26,49 23,71 15,71 79,02
71 Usbekistan (Asien) 26,36 69,99 1,66 68,14
72 Tonga (Australien
u. Ozeanien)
25,37 12,30 72,45
73 Philippinen (Asien) 24,89 22,81 1,47 73,24
74 Kap Verde (Afrika) 24,87 46,52 1,13 74,15
75 Nauru (Australien
u. Ozeanien)
24,76 9,78 30,19 66,84
76 Lesotho (Afrika) 24,75 87,24 0,27 33,21
77 Mikronesien (Australien
u. Ozeanien)
24,68 29,16 71,95
78 Nicaragua (Nord-
und Mittelamerika)
24,51 28,11 2,14 72,81
79 Namibia (Afrika) 24,32 48,10 3,39 42,29
80 Bolivien (Südamerika) 23,76 51,77 2,15 68,61
81 Botsuana (Afrika) 23,33 53,70 2,80 33,56
82 Ägypten (Afrika) 23,32 31,33 2,80 73,93
83 Dominikanische Republik
(Nord- und Mittelamerika)
23,28 28,25 5,44 73,33
84 Amerikanisch Samoa
(Australien u. Ozeanien)
23,13 9,07 25,89 79,82
85 Malaysia (Asien) 22,86 17,16 8,26 75,38
86 Kirgisistan (Asien) 22,80 34,49 1,40 72,70
87 Fidschi (Australien
u. Ozeanien)
22,73 12,30 4,43 72,45
88 Vanuatu (Australien
u. Ozeanien)
22,72 53,80 64,44
89 Ecuador (Südamerika) 22,67 22,87 4,31 79,43
90 Cook Islands (Australien
u. Ozeanien)
22,18 7,68
91 Tuvalu (Australien
u. Ozeanien)
22,18 19,47 70,66
92 Grenada (Südamerika) 22,08 14,27 7,32 66,68
93 Indien (Asien) 22,01 54,63 0,94 65,57
94 Marokko (Afrika) 21,98 40,24 1,89 73,37
95 Kuwait (Asien) 21,94 9,71 50,11 78,31
96 Turks- u. Caicosinseln
(Nord- und Mittelamerika)
21,84 15,18 77,08
97 Panama (Nord- und
Mittelamerika)
21,74 16,37 10,29 77,87
98 Mongolei (Asien) 21,59 52,12 1,51 67,25
99 Jordanien (Asien) 21,28 15,76 6,67 81,05
100 Jamaika (Nord- und
Mittelamerika)
20,82 15,98 9,53 75,03
101 Mexiko (Nord- und
Mittelamerika)
20,69 20,26 6,16 78,33
102 Kolumbien (Südamerika) 20,48 20,35 2,41 75,96
103 Peru (Südamerika) 20,48 30,94 2,06 71,71
104 Französisch Guyana
(Südamerika)
20,46 11,76 13,72 80,75
105 Aserbaidschan (Asien) 20,40 79,00 5,96 68,13
106 Indonesien (Asien) 20,34 34,39 1,68 72,45
107 Saint Lucia (Nord-
und Mittelamerika)
19,68 13,17 77,65
108 Nordmarinen (Australien
u. Ozeanien)
19,43 6,98 78,83
109 Brunei (Asien) 19,01 12,25 10,68 77,59
110 Vereinigte Arabische
Emirate
(Asien)
18,96 14,09 44,73 78,08
111 Reunion (Afrika) 18,90 7,63 9,08 77,75
112 Guam (Australien
u. Ozeanien)
18,79 6,81 43,95 81,83
113 Venezuela (Südamerika) 18,72 21,54 7,99 77,81
114 Costa Rica (Nord-
und Mittelamerika)
18,60 9,70 3,94 79,74
115 Libanon (Asien) 18,52 23,72 10,18 75,48
116 Guyana (Südamerika) 18,28 32,19 6,09 68,65
117 Südafrika (Afrika) 18,20 60,66 4,15 42,19
118 Neukaledonien (Australien
u. Ozeanien)
18,11 7,57 17,64 77,39
119 Bahrain (Asien) 18,10 16,80 14,84 77,00
120 Palau (Australien
u. Ozeanien)
18,03 14,46 73,77
121 Saint Kitts und Nevis
(Nord- und Mittelamerika)
18,02 14,12 75,42
122 Surinam (Südamerika) 18,02 23,02 12,55 71,47
123 Israel (Asien) 17,97 6,89 16,72 81,70
124 Myanmar (Burma)
(Asien)
17,91 61,85 0,31 64,03
125 Bahamas (Nord- und
Mittelamerika)
17,87 24,68 28,35 69,03
126 Montserrat (Nord-
und Mittelamerika)
17,59 7,19 19,41 81,14
127 Antigua u. Barbuda
(Nord- und Mittelamerika)
17,26 18,86 19,54 74,66
128 Algerien (Afrika) 17,13 29,87 2,88 74,92
129 Iran (Asien) 17,00 40,30 7,72 71,74
130 Argentinien (Südamerika) 16,90 14,73 4,81 80,05
131 Vietnam (Asien) 16,86 25,14 1,00 73,85
132 Brasilien (Südamerika) 16,83 28,60 3,39 76,12
133 Französisch-Polynesien
(Australien u. Ozeanien)
16,68 8,29 6,65 78,63
134 Türkei (Asien) 16,62 39,69 3,87 75,18
135 Samoa (Australien
u. Ozeanien)
16,43 25,85 73,94
136 Saint Vincent und Grenadines
(Nord- und Mittelamerika)
16,18 14,40 75,77
137 Seychellen (Afrika) 16,03 15,14 77,63
138 Kasachstan (Asien) 16,00 28,30 5,06 72,52
139 Grönland (Nord- und
Mittelamerika)
15,93 15,40 25,89 73,60
140 Dominica (Nord- und
Mittelamerika)
15,73 13,71 4,24 77,93
141 Moldawien (Europa) 15,70 38,38 3,07 69,88
142 Katar (Asien) 15,56 18,04 15,36 76,57
143 Korea Demokratische
Volksrepublik
(Asien)
15,54 23,29 0,43 74,51
144 Tunesien (Afrika) 15,52 23,84 3,48 76,96
145 Sri Lanka (Asien) 15,51 13,97 1,55 76,12
146 Chile (Südamerika) 15,44 8,58 6,02 80,21
147 Mauritius (Afrika) 15,43 14,29 6,50 76,66
148 Albanien (Europa) 15,08 20,75 2,73 80,34
149 Guadeloupe (Nord-
und Mittelamerika)
15,05 8,41 10,88 81,37
150 British Virgin Islands
(Nord- und Mittelamerika)
14,96 16,72 7,90 77,84
151 Niederländische Antillen
(Nord- und Mittelamerika)
14,78 9,76 78,41
152 Irland (Europa) 14,45 5,31 16,71 80,52
153 Anguilla (Südamerika) 14,26 20,32 80,30
154 Vereinigte Staaten von
Amerika
(Nord- und Mittelamerika)
14,14 6,43 25,16 80,82
155 Faroe Inseln (Europa) 13,97 6,12 35,50 82,80
156 Virgin Islands (Nord-
und Mittelamerika)
13,96 7,86 83,09
157 Uruguay (Südamerika) 13,91 11,61 4,26 79,65
158 Thailand (Asien) 13,87 19,49 4,89 74,68
159 Neuseeland (Australien
u. Ozeanien)
13,76 5,76 14,18 81,93
160 Martinique (Nord-
und Mittelamerika)
13,74 6,95 12,22 78,85
161 Island (Europa) 13,64 3,29 23,16 82,48
162 Saint Pierre und Miguelon
(Nord- und Mittelamerika)
13,52 7,38 81,06
163 China (Asien) 13,14 23,12 2,14 74,46
164 Cayman Islands (Nord-
und Mittelamerika)
12,92 8,00 25,67 82,74
165 Trinidad & Tobago
(Nord- und Mittelamerika)
12,90 25,05 9,93 67,86
166 Barbados (Nord- und
Mittelamerika)
12,83 11,77 13,43 74,82
167 Puerto Rico (Nord-
und Mittelamerika)
12,77 9,14 20,87 82,54
168 Taiwan (Asien) 12,56 6,29 14,75 80,47
169 Zypern Republik
(Europa)
12,56 7,04 27,41 80,31
170 Bosnien-Herzegowina
(Europa)
12,49 9,82 1,95 81,88
171 Australien (Australien
u. Ozeanien)
12,26 4,63 16,43 83,52
172 Frankreich (Europa) 12,15 4,21 12,73 83,54
173 Saint Helena (Afrika) 12,13 18,34 80,98
174 Serbien und Montenegro
(Europa)
12,11 12,52 3,26 77,75
175 Mazedonien (Europa) 12,02 9,81 4,34 76,62
176 Luxemburg (Europa) 11,94 4,74 45,46 82,38
177 Kuba (Nord- und
Mittelamerika)
11,89 6,22 6,72 79,85
178 Armenien (Asien) 11,76 22,47 4,91 76,06
179 Bermuda (Nord- und
Mittelamerika)
11,60 8,30 26,63 80,10
180 Norwegen (Europa) 11,46 3,67 21,45 82,31
181 Dänemark (Europa) 11,36 4,51 13,19 80,22
182 Aruba (Nord- und
Mittelamerika)
11,26 5,79 34,01 82,78
183 Weißrussland (Europa) 11,16 13,00 8,97 74,98
184 Insel Man (Europa) 11,05 5,82 82,02
185 Niederlande (Europa) 10,90 4,96 21,05 81,67
186 Kanada (Nord- und
Mittelamerika)
10,78 4,69 26,03 83,74
187 Gibraltar (Europa) 10,74 5,06 82,83
188 Portugal (Europa) 10,72 4,98 11,62 81,20
189 Grossbritannien (Europa) 10,71 5,08 10,61 81,13
190 Rumänien (Europa) 10,70 25,50 4,11 75,34
191 Slowakei (Europa) 10,65 7,26 5,03 78,89
192 Finnland (Europa) 10,50 3,55 15,59 82,17
193 Belgien (Europa) 10,48 4,62 22,24 82,09
194 Georgien (Europa) 10,41 17,97 2,47 79,87
195 Schweden (Europa) 10,27 2,76 14,37 82,87
196 Malta (Europa) 10,22 3,86 16,69 81,31
197 Liechtenstein (Europa) 10,21 4,64 83,28
198 Spanien (Europa) 10,06 4,37 14,24 83,20
199 San Marino (Europa) 10,02 5,63 85,50
200 Korea Republik (Asien) 10,00 6,16 15,51 80,75
201 Russland (Europa) 9,95 15,13 7,37 74,10
202 Estland (Europa) 9,91 7,73 6,61 77,83
203 Polen (Europa) 9,85 7,22 5,08 79,23
204 Ungarn (Europa) 9,72 8,39 5,05 77,14
205 Schweiz (Europa) 9,71 4,34 13,15 83,48
206 Griechenland (Europa) 9,68 5,43 15,04 81,91
207 Bulgarien (Europa) 9,66 19,85 5,39 76,13
208 Kroatien (Europa) 9,61 6,72 7,96 78,53
209 Japan (Asien) 9,37 3,24 16,57 84,70
210 Singapur (Asien) 9,34 2,29

66,30

84,49
211 Jersey (Europa) 9,30 5,16 82,05
212 Lettland (Europa) 9,24 9,35 7,06 76,85
213 Monaco (Europa) 9,19 5,35 83,74
214 Tschechische Republik
(Europa)
9,02 3,89 6,85 79,69
215 Andorra (Europa) 9,00 4,04 86,61
216 Slowenien (Europa) 8,98 4,40 9,99 80,29
217 Ukraine (Europa) 8,82 9,90 4,00 75,59
218 Guernsey (Europa) 8,81 4,65 83,53
219 Litauen (Europa) 8,75 6,78 9,16 79,49
220 Österreich (Europa) 8,74 4,60 11,45 82,11
221 Italien (Europa) 8,72 5,83 11,89 82,94
222 Macao (Asien) 8,48 4,35 9,66 85,17
223 Deutschland (Europa) 8,33 4,12 11,89 81,96
224 Hong Kong (Asien) 7,29 2,95 15,88 84,50
225 Bouvet Insel (Afrika)
226 Britisches
Advertisements

Lebenserwartung, Erölverbrauch weltweit – Welt-in-zahlen.de

Nr. Land (Kontinent) Bevölkerungsanteil über 65 Jahre (%) Erdölverbrauch (Barrel pro Tag) Lebenserwartung Männer (Jahre) Lebenserwartung Frauen (Jahre)
1 Andorra (Europa) 14,00 80,61 86,61
2 Martinique (Nord- und Mittelamerika) 10,60 14.600 79,50 78,85
3 Macao (Asien) 7,90 12.000 79,36 85,17
4 Singapur (Asien) 8,30 816.000 79,13 84,49
5 Hong Kong (Asien) 12,80 302.000 78,90 84,50
6 Schweden (Europa) 17,60 354.900 78,29 82,87
7 Island (Europa) 11,80 19.000 78,23 82,48
8 San Marino (Europa) 17,00 78,23 85,50
9 Japan (Asien) 20,10 5.786.000 77,96 84,70
10 Schweiz (Europa) 15,60 271.000 77,69 83,48
11 Australien (Australien u. Ozeanien) 13,10 912.000 77,64 83,52
12 Cayman Islands (Nord- und Mittelamerika) 8,40 3.200 77,45 82,74
13 Guernsey (Europa) 17,90 77,41 83,53
14 Israel (Asien) 9,80 291.000 77,33 81,70
15 Gibraltar (Europa) 16,50 76,92 82,83
16 Norwegen (Europa) 14,80 271.000 76,91 82,31
17 Jersey (Europa) 15,70 76,89 82,05
18 Italien (Europa) 19,70 1.893.000 76,88 82,94
19 Kanada (Nord- und Mittelamerika) 13,40 2.360.000 76,86 83,74
20 Malta (Europa) 13,80 18.300 76,83 81,31
21 Griechenland (Europa) 19,00 440.300 76,72 81,91
22 Montserrat (Nord- und Mittelamerika) 11,00 500 76,67 81,14
23 Niederlande (Europa) 14,20 951.000 76,36 81,67
24 Spanien (Europa) 17,80 1.576.000 76,32 83,20
25 Saint Pierre und Miguelon (Nord- und Mittelamerika) 10,80 76,27 81,06
26 Österreich (Europa) 17,10 257.000 76,17 82,11
27 Frankreich (Europa) 16,40 2.123.000 76,10 83,54
28 Liechtenstein (Europa) 12,40 76,10 83,28
29 Grossbritannien (Europa) 15,70 1.761.000 76,09 81,13
30 Aruba (Nord- und Mittelamerika) 12,30 6.700 75,95 82,78
31 Faroe Inseln (Europa) 19,90 4.600 75,91 82,80
32 Jordanien (Asien) 3,80 108.000 75,90 81,05
33 Bermuda (Nord- und Mittelamerika) 12,20 4.800 75,85 80,10
34 Monaco (Europa) 22,70 75,85 83,74
35 Neuseeland (Australien u. Ozeanien) 11,80 158.400 75,82 81,93
36 Deutschland (Europa) 19,50 2.684.000 75,81 81,96
37 Luxemburg (Europa) 14,60 59.100 75,60 82,38
38 Belgien (Europa) 17,40 632.300 75,59 82,09
39 British Virgin Islands (Nord- und Mittelamerika) 5,20 500 75,56 77,84
40 Guam (Australien u. Ozeanien) 6,70 20.600 75,52 81,83
41 Dänemark (Europa) 15,20 197.000 75,49 80,22
42 Zypern Republik (Europa) 11,60 58.900 75,44 80,31
43 Virgin Islands (Nord- und Mittelamerika) 11,20 75,24 83,09
44 Insel Man (Europa) 17,00 75,14 82,02
45 Irland (Europa) 11,50 186.000 75,11 80,52
46 Kuba (Nord- und Mittelamerika) 10,60 209.600 75,11 79,85
47 Saint Helena (Afrika) 9,10 75,02 80,98
48 Vereinigte Staaten von Amerika (Nord- und Mittelamerika) 12,40 20.571.000 75,02 80,82
49 Finnland (Europa) 16,20 223.500 74,99 82,17
50 Guadeloupe (Nord- und Mittelamerika) 9,30 13.500 74,91 81,37
51 Albanien (Europa) 8,90 26.800 74,78 80,34
52 Taiwan (Asien) 9,80 931.000 74,67 80,47
53 Libyen (Afrika) 4,20 254.000 74,46 79,02
54 Puerto Rico (Nord- und Mittelamerika) 12,90 224.600 74,46 82,54
55 Costa Rica (Nord- und Mittelamerika) 5,70 44.000 74,43 79,74
56 Portugal (Europa) 17,20 337.600 74,43 81,20
57 Bosnien-Herzegowina (Europa) 14,40 24.000 74,39 81,88
58 Anguilla (Südamerika) 6,80 74,35 80,30
59 Französisch Guyana (Südamerika) 6,30 7.500 73,95 80,75
60 Niederländische Antillen (Nord- und Mittelamerika) 8,80 73,76 78,41
61 Französisch-Polynesien (Australien u. Ozeanien) 6,00 5.000 73,69 78,63
62 Saudi-Arabien (Asien) 2,40 1.993.000 73,66 77,78
63 Korea Republik (Asien) 9,20 2.076.000 73,61 80,75
64 Ecuador (Südamerika) 5,10 160.000 73,55 79,43
65 Nordmarinen (Australien u. Ozeanien) 1,60 73,50 78,83
66 Chile (Südamerika) 8,20 266.000 73,49 80,21
67 Tunesien (Afrika) 6,80 97.000 73,40 76,96
68 Kuwait (Asien) 2,80 332.000 73,13 78,31
69 Uruguay (Südamerika) 13,20 40.100 73,12 79,65
70 Tschechische Republik (Europa) 14,40 192.100 72,94 79,69
71 Vereinigte Arabische Emirate (Asien) 3,90 319.000 72,92 78,08
72 Georgien (Europa) 16,50 31.500 72,80 79,87
73 Panama (Nord- und Mittelamerika) 6,30 90.000 72,68 77,87
74 Slowenien (Europa) 15,70 55.000 72,68 80,29
75 Mexiko (Nord- und Mittelamerika) 5,80 1.812.000 72,63 78,33
76 Brunei (Asien) 3,10 11.100 72,57 77,59
77 Paraguay (Südamerika) 4,80 28.500 72,56 77,78
78 Amerikanisch Samoa (Australien u. Ozeanien) 2,90 4.100 72,48 79,82
79 Turks- u. Caicosinseln (Nord- und Mittelamerika) 3,70 72,48 77,08
80 Argentinien (Südamerika) 10,70 526.000 72,38 80,05
81 Serbien und Montenegro (Europa) 15,10 97.000 72,37 77,75
82 Saint Vincent und Grenadines (Nord- und Mittelamerika) 6,40 71,99 75,77
83 Bahrain (Asien) 3,50 28.400 71,97 77,00
84 Dominica (Nord- und Mittelamerika) 7,90 800 71,95 77,93
85 Algerien (Afrika) 4,80 260.000 71,68 74,92
86 Palästina (Gaza und Westjordanland) (Asien) 5,10 71,58 74,66
87 Jamaika (Nord- und Mittelamerika) 7,30 72.000 71,54 75,03
88 Mazedonien (Europa) 11,00 24.400 71,51 76,62
89 Venezuela (Südamerika) 5,20 563.000 71,49 77,81
90 Katar (Asien) 3,60 36.000 71,37 76,57
91 Neukaledonien (Australien u. Ozeanien) 6,60 10.600 71,29 77,39
92 Oman (Asien) 2,60 72.000 71,14 75,72
93 Kroatien (Europa) 16,80 98.000 71,03 78,53
94 Polen (Europa) 13,30 536.000 70,95 79,23
95 China (Asien) 7,80 7.693.000 70,89 74,46
96 Sri Lanka (Asien) 7,30 86.000 70,83 76,12
97 Barbados (Nord- und Mittelamerika) 8,80 10.300 70,79 74,82
98 Reunion (Afrika) 6,20 19.600 70,78 77,75
99 Slowakei (Europa) 12,00 75.000 70,76 78,89
100 Libanon (Asien) 6,90 108.000 70,41 75,48
101 Salomonen (Australien u. Ozeanien) 3,30 70,40 75,55
102 Saint Lucia (Nord- und Mittelamerika) 5,20 70,29 77,65
103 Dominikanische Republik (Nord- und Mittelamerika) 5,50 137.000 70,21 73,33
104 Türkei (Asien) 6,80 744.800 70,18 75,18
105 Thailand (Asien) 8,00 866.000 69,95 74,68
106 Malaysia (Asien) 4,80 552.000 69,80 75,38
107 Antigua u. Barbuda (Nord- und Mittelamerika) 3,90 3.700 69,78 74,66
108 Saint Kitts und Nevis (Nord- und Mittelamerika) 8,20 69,56 75,42
109 Litauen (Europa) 15,40 90.000 69,20 79,49
110 Syrien (Asien) 3,30 252.000 69,01 71,70
111 Korea Demokratische Volksrepublik (Asien) 8,20 27.000 68,92 74,51
112 Iran (Asien) 4,90 1.453.000 68,86 71,74
113 Ägypten (Afrika) 4,50 606.000 68,77 73,93
114 Bulgarien (Europa) 17,40 109.000 68,68 76,13
115 Mauritius (Afrika) 6,60 22.100 68,66 76,66
116 Marokko (Afrika) 5,00 172.000 68,62 73,37
117 Nicaragua (Nord- und Mittelamerika) 3,10 32.600 68,55 72,81
118 Ungarn (Europa) 15,20 138.100 68,45 77,14
119 Marshallinseln (Australien u. Ozeanien) 2,70 68,33 72,39
120 Armenien (Asien) 11,10 40.000 68,25 76,06
121 Mikronesien (Australien u. Ozeanien) 3,00 68,24 71,95
122 Samoa (Australien u. Ozeanien) 6,60 68,20 73,94
123 Kolumbien (Südamerika) 4,20 288.000 68,15 75,96
124 Rumänien (Europa) 14,70 251.000 68,14 75,34
125 Peru (Südamerika) 5,40 160.000 68,05 71,71
126 Vietnam (Asien) 5,90 232.000 68,05 73,85
127 Brasilien (Südamerika) 6,10 1.746.000 68,02 76,12
128 Irak (Asien) 3,00 342.000 67,76 70,31
129 Honduras (Nord- und Mittelamerika) 3,40 42.000 67,75 70,98
130 Guatemala (Nord- und Mittelamerika) 3,40 74.000 67,65 71,18
131 Indonesien (Asien) 5,40 1.127.000 67,42 72,45
132 Kap Verde (Afrika) 6,80 1.300 67,41 74,15
133 Fidschi (Australien u. Ozeanien) 4,30 11.000 67,32 72,45
134 Philippinen (Asien) 4,00 360.000 67,32 73,24
135 Tonga (Australien u. Ozeanien) 4,20 67,32 72,45
136 Palau (Australien u. Ozeanien) 4,60 67,26 73,77
137 El Salvador (Nord- und Mittelamerika) 5,20 41.000 67,22 75,28
138 Seychellen (Afrika) 6,10 66,69 77,63
139 Surinam (Südamerika) 6,30 15.100 66,66 71,47
140 Estland (Europa) 17,20 24.000 66,58 77,83
141 Belize (Brit.Hond.) (Nord- und Mittelamerika) 3,50 6.700 66,43 70,26
142 Grönland (Nord- und Mittelamerika) 6,60 4.000 66,36 73,60
143 Lettland (Europa) 16,40 44.000 66,08 76,85
144 Tuvalu (Australien u. Ozeanien) 5,10 66,08 70,66
145 Sao Tome and Principe (Afrika) 3,80 65,73 68,95
146 Trinidad & Tobago (Nord- und Mittelamerika) 8,60 29.000 65,71 67,86
147 Ukraine (Europa) 16,60 511.300 64,71 75,59
148 Kirgisistan (Asien) 6,20 20.000 64,48 72,70
149 Osttimor (Asien) 3,10 63,96 68,67
150 Indien (Asien) 4,90 2.810.000 63,90 65,57
151 Weißrussland (Europa) 14,60 253.000 63,47 74,98
152 Bolivien (Südamerika) 4,60 53.000 63,21 68,61
153 Guyana (Südamerika) 5,20 12.800 63,21 68,65
154 Malediven (Asien) 3,10 5.500 63,08 65,80
155 Papua-Neuguinea (Australien u. Ozeanien) 3,90 18.000 63,08 67,58
156 Grenada (Südamerika) 3,20 1.800 63,06 66,68
157 Mongolei (Asien) 3,70 11.700 62,64 67,25
158 Bangladesch (Asien) 3,50 117.000 62,47 62,45
159 Pakistan (Asien) 4,10 377.000 62,40 64,44
160 Bahamas (Nord- und Mittelamerika) 6,40 23.600 62,24 69,03
161 Tadschikistan (Asien) 4,70 32.000 62,03 68,00
162 Moldawien (Europa) 10,30 37.600 61,61 69,88
163 Kasachstan (Asien) 8,20 211.000 61,56 72,52
164 Vanuatu (Australien u. Ozeanien) 3,70 61,34 64,44
165 Usbekistan (Asien) 4,80 124.000 61,19 68,14
166 Russland (Europa) 14,50 2.886.000 60,45 74,10
167 Nepal (Asien) 3,70 18.000 60,43 59,91
168 Jemen (Asien) 2,60 90.000 60,23 64,11
169 Komoren (Afrika) 3,00 800 60,00 64,72
170 Aserbaidschan (Asien) 7,90 130.000 59,78 68,13
171 Nauru (Australien u. Ozeanien) 2,00 1.100 59,50 66,84
172 Kiribati (Australien u. Ozeanien) 3,30 200 59,06 65,24
173 Turkmenistan (Asien) 4,10 87.000 58,43 65,41
174 Ghana (Afrika) 3,50 43.000 58,07 59,69
175 Myanmar (Burma) (Asien) 5,10 38.000 58,07 64,03
176 Senegal (Afrika) 3,10 33.300 57,70 60,85
177 Sudan (Afrika) 2,40 79.000 57,69 60,21
178 Mayotte (Afrika) 1,70 57,59 64,02
179 Eritrea (Afrika) 3,50 5.200 57,44 60,66
180 Kambodscha (Asien) 3,40 4.600 57,35 61,32
181 Togo (Afrika) 2,60 10.000 55,41 59,49
182 Bhutan (Asien) 4,00 1.600 55,02 54,53
183 Madagaskar (Afrika) 3,00 18.600 54,93 59,82
184 Laos (Asien) 3,20 4.100 53,45 57,61
185 Gabun (Afrika) 4,00 13.400 53,21 55,81
186 Gambia (Afrika) 2,70 2.500 52,30 56,03
187 Benin (Afrika) 2,40 13.600 51,90 54,22
188 Haiti (Nord- und Mittelamerika) 3,40 13.000 51,89 54,60
189 Uganda (Afrika) 2,20 12.400 51,68 53,69
190 Kongo Republik (Afrika) 3,00 7.000 51,65 53,98
191 Kamerun (Afrika) 3,30 27.000 51,34 51,34
192 Mauretanien (Afrika) 2,20 28.000 50,88 55,42
193 Burundi (Afrika) 2,60 4.000 50,07 51,58
194 Kongo Demokratische Republik/Zair (Afrika) 2,50 14.000 50,01 52,94
195 Kenia (Afrika) 2,30 60.000 49,78 48,07
196 Guinea (Afrika) 3,10 9.200 48,34 50,70
197 Äquatorialguinea (Afrika) 3,80 1.600 48,00 51,13
198 Äthiopien (Afrika) 2,70 36.000 47,86 50,24
199 Burkina Faso (Afrika) 2,50 9.600 47,33 50,42
200 Mali (Afrika) 3,00 7.100 47,05 51,05
201 Somalia (Afrika) 2,60 6.600 46,71 50,28
202 Nigeria (Afrika) 3,10 358.000 46,52 47,66
203 Ruanda (Afrika) 2,50 8.000 46,26 48,38
204 Elfenbeinküste (Afrika) 2,80 26.000 46,24 51,48
205 Tschad (Afrika) 2,80 1.700 45,88 49,21
206 Guinea Bissau (Afrika) 3,00 3.100 45,08 48,75
207 Tansania (Afrika) 2,70 26.100 44,93 46,37
208 Namibia (Afrika) 3,70 19.000 44,46 42,29
209 Niger (Afrika) 2,40 7.500 43,80 43,73
210 Zentralafrikanische Republik (Afrika) 4,20 3.100 43,46 43,62
211 Südafrika (Afrika) 5,30 502.000 43,25 42,19
212 Afghanistan (Asien) 2,40 6.500 43,12 43,53
213 Malawi (Afrika) 2,70 8.400 41,93 41,45
214 Dschibuti (Afrika) 3,40 13.400 41,86 44,52
215 Simbabwe (Afrika) 3,50 26.200 40,39 38,16
216 Sambia (Afrika) 2,40 15.300 39,76 40,31
217 Mosambik (Afrika) 2,80 18.000 39,53 40,13
218 Sierra Leone (Afrika) 3,20 7.300 38,05 42,46
219 Liberia (Afrika) 2,70 3.800 37,99 41,35
220 Angola (Afrika) 2,80 70.000 37,47 39,83
221 Lesotho (Afrika) 4,90 1.500

Jetzt sollen wir noch Moslems werden? Wieviel monotheistischen Irrsinn wollen wir noch ertragen?

Der von der CIA und der Welt-Verschwörung inszenierte arabische Frühling soll nun auf die westlichen Länder überschwappen. Nach dem Christentum soll uns jetzt der Islam aufgezwungen werden. Schon vor Jahren wurde diese korrupte Revolution der Reichen und Mächtigen geplant, für uns sichtbar gemacht durch den Film V for Vendetta. Im Grunde bedeutet es für uns, dass die Reichen jetzt genug haben. Ihnen reichts jetzt mit den Armen und deswegen sollen wir alle unter der Weltregierung versklavt werden. Werden die Menschen den Islam als neue korrupte Religion akzeptieren? Hat ein spiritueller Wandel in den Menschen stattgefunden? Erkennen sie nun das Übel, das in intoleranten „Religionsformen“ liegt?

Benetton Kampagne die für viel Wirbel gesorgt hat. Fotomontage zwar, aber drückt genau aus wohin der Trend gehen soll

Benetton Kampagne, die für viel Wirbel gesorgt hat. Die Fotomontage drückt genau aus wohin der Trend gehen soll.

Es muss absolute Klarheit darüber herrschen, dass die Weltverschwörung eine monotheistische ist, und sie das Eingott-Konzept, ihr wichtigstes Werkzeug zur Konzentration der Macht, niemals aufgeben wollen. Die christlichen und jüdischen Religionen haben zuviel Blut an sich kleben, die Situation ist zum Bersten gespannt, der Vatikan wird von allen Seiten attackiert, sie führen einen Krieg an mehreren Fronten und die Meinung des Volkes wird trotz andauerender Indoktrination immer aufgeklärter. Der Ausweg der Verschwörung liegt in der Transformation. Und mit ihnen sollen sich ihre Gläubigen transformieren, geplant ist, dass sie allesamt Moslems werden.

Dass der arabische Frühling zu uns schwappt sollte allen klar machen, dass sie beabsichtigen, dass wir allesamt zum Islam konvertieren. Arabische Kulturrevolution wie es von den meisten Nostradamus-„Forschern“ schon vor Jahrzehnten „prophezeit“ wurde. Die Christen haben sich über die Jahrtausende soviel Kulturauslöschung, Mord und Assimilierung erlaubt, dass die Menschheit endgültig genug zu haben scheint. Und anstatt sich endgültig vom Monotheismus loszusagen sollen wir nun was machen? Moslems werden? Gehts noch? Den Leuten wird die Illusion gegeben beim Islam würde es sich um die „wirkliche monotheistische Religion“ handeln. Sie wollen so ihre Lämmer direkt in die nächste Höhle des Löwen treiben, die Polizeistaaten in den arabischen Ländern haben die Unterdrückung des Volkswillens, die Überwachung und Folter genauso perfektioniert wie die christlich / jüdischen. Vom Regen in die Traufe.

Und was ist mit der Volksmeinung, dass der Islam der Feind der westlichen Welt wäre? Was ist mit den Kreuzügen und Kriegen, die unsere monotheistische Kultur die letzen 1500 Jahre gegen deren monotheistische Kultur geführt hat? Ach bloss eine Frage der INDOKTRINATION. Hauptsache sie können einen Eingott des Rassismus, der Tier- und Naturverachtung anbeten, ihr wichtigstes Werkzeug zur Konzentration der Macht und Unterdrückung von allem was natürlich, gut und recht ist.

So weit ist es also nun gekommen… 2000 Jahre haben sie uns so fertig gemacht, dass sie ihre Religionen aufgeben müssen und ihren Lämmern vorgaukeln, sie sollen zur Religion des Feindes konvertieren, weil die genauso pervertiert und korrumpiert ist und der einzige Ausweg für die Welt-Verschwörung darstellt die  Geisteshaltung der Ignoranz und Intoleranz aufrecht zu erhalten.

Papst Paul küsst den Koran. In Islam hat die Verschwörung den neuen Nährboden gefunden.

Papst Paul küsst den Koran. Der Islam, unverbauchter Nährboden für die Verschwörung.

Wie viel monotheistischen Irrsinn wollen wir noch ertragen? Wäre es eventuell endlich an der Zeit für echten Wandel? Weg mit dem von der CIA oder sonstigen monotheistischen Verschwörern inszenierten Irrsinn? Wann werden wir uns endgültig verächtlich vom Monotheismus abwenden, den falschen Lehren und Versprechungen, von Terror und Manipulation, und der Welt-Verschwörung für immer den Riegel vorschieben?

Es war schon vor 3500 Jahren Zeit. Man hat sie gewähren lassen und was ist daraus entstanden? Naturverachtung, die Auslöschung tausender wunderbarer und freier Kulturen, die Ermordung von an die 200 Millionen Menschen. Und weswegen? WEGEN DER MONOTHEISTISCHEN IDEE VON EINEM EINGOTT DER ÜBER ALLEM STEHEN WÜRDE.

Es sollte dem und der allerletzten klar geworden sein, dass die Verschwörung bereit ist alles über uns ergehen zu lassen um ihren Eingott der Intoleranz nicht aufgeben zu müssen. Sollen sie ihn doch mit ins Grab nehmen. Tragen wir den Eingott zu Grabe und lassen wir die Welt wieder erblühen und leben, frei und unbekümmert…

Die Guy Fa(w)kes Revolution – Brutalster und ältester Geheimdienst hinter Anonymous

9/11 bekannteste False Flag Attacke dieser Tage, wiedereinmal von Christen instrumentalisiert

9/11 bekannteste False Flag Attacke dieser Tage, wiedereinmal von Christen instrumentalisiert

Der Term „Occupy“ wie arrogant ist das denn im Angesicht der weltweiten amerikanischen Besetzung? Anonymous, wie die Stasi-Stalker, die False-Flag-Attentäter, die sind auch immer anonym. „99%“ könnte wohl nicht mehr mit vatikanischer Numerologie geflutet sein. Nie im Leben würden sich echte Revolutionäre solchen offensichtlich korrupten Bewegungen anschliessen, und das ist auch genau so beabsichtigt, sie sind den reichen christlich / jüdischen Mafia- und Geheimdienstmitarbeitern und Kollaborateuren vorbehalten, deren Ziel die Weltregierung ist.

Und sollte es dem Vatikan und der Weltverschwörung einmal zu weit gehen, und jemand attackiert werden, der selbst korrupt wäre, können sie es mit einigen Anweisungen stoppen, das ist wie eine korrupte Oneworld Liebe und Friedlich-Revolution funktioniert. Dann plappern die Priester plötzlich von aufhören,  die Pseudo-Revolutionäre sind sich ja gewohnt auf die Pfaffen zu hören. Und sonst machen sie halt noch ein paar Hollywood Filme, wen kümmerts.

Anonymous versteckt sich bewiesenermassen hinter der Maske eines Vatikan Verschwörers, Mitglied der weltweiten Verschwörung die alle Menschen versklaven will und die Apokalypse umsetzen will


Die Maske zeigt Guy Fawkes, einen Terroristen und Top-Agenten des Vatikans, der auf Befehl des Papstes hin den rechtmässigen König von England mit samt dem ganzen Parlament in die Luft sprengen wollte.

Zu dem, dass die „Wahrheits“-Bewegungen falsche von den Monotheisten festgelegte Feindbilder haben (Satan, Banken usw) kommen noch die  falschen Ikonen und Leitsätze. Das ist wie die Amerikaner sind, schon immer waren, denen setzt man ein paar Filme vor und schon stürmen sie los mit der Mistgabel in der Hand auf die Barikaden, ob die Propaganda nun Sinn ergibt oder nicht, Hauptsache sie sind in der Herde und in der Herde glauben sie sich stark:  Genauso lautet ihr Leitspruch aus „V for Vatican“ Strength through Unity, Unity through Faith. Total sinnloses Geschafel zwar für nicht-Verschwörer, aber für den Vatikan macht es durchaus Sinn. Sind sich nämlich alle seine Lämmer einig, bedeutet es für den Vatikan Stärke, und damit sie es sind nimmt er ihnen ihr Wissen und ersetzt es durch Glauben. Erbärmlich eigentlich wer drauf reinfällt… Es sind ja nur die gesamten „Widerstands“-Bewegungen…

So trennt sich der Spreu vom Weizen und der Vatikan und die Zionisten mussten nicht viel mehr machen ausser die Ikonen und Leitsprüche zu manipulieren.

Aber immer schön „Revolution“ schreien, wem damit in die Hände gespielt wird ist ja auch  egal, und immer friedlich und lieb, dass die Verschwörer auch ja nicht körperlich zu Schaden kämen. Wie die Gaddaffi Familie oder die 10 000,  die durch die von der CIA und der OTPOR inszenierten Putschversuche „Arabischer Führling“ starben oder die 100 000 Iraker die der zweite Irakkrieg des Leben gekostet hat, oder die 200 Millionen (grösster Genozid der Geschichte, Kolonisierung und Inquisition), die die Christen abgemetzelt haben. Aber schön „Globale Revolution“ schreien für eine korrupte globale Regierung, die Weltwährung und die endgültige Zerstörung des Ökosystem, die Einführung einer vatikanischen Eine-Welt-Religion.

Kupfersich der vatikanischen VERSCHWÖRER, die den englischen König ermorden wollten und aufflogen. Guy Fawkes ist der dritte von Rechts.

Arme Leute haben gar nichts gemerkt und das 10 Jahre nach 9/11, dem wohl offensichtlichsten False Flag, dass die Erde je gesehen hat und das beweisst, dass sich die Verschwörung heute absolut alles leisten kann ohne auch nur im geringsten zu Schaden zu kommen. IM GEGENTEIL es werden False Flag Attentäter zu Helden erhoben (Guy Fawkes aus „V for Vatican“), die Besetzung anderer Länder wird zum Ideal verklärt und die Degeneration der Menschen nimmt Formen an, die alles um sie herum für immer verfaulen lässt: Unseren geliebten Heimatplaneten, von HAARP-Test und Chemtrails so geschwächt, dass die Winter ausbleiben, Wälder versanden. Was kümmerts die Monotheisten? Die freuts wenn sie den letzten Völkern noch die Lebensgrundlage versauern können, das schwemmt mehr Geld in ihr Machtmonopol.

Ein Tag des Sieges der Freiheit und Rechtschaffenheit, Tod den Verschwörern und korrupten Elementen

Ein Sieg der Freiheit und Rechtschaffenheit, Tod den Verschwörern und korrupten Elementen. Heute noch zu sehen im Wachsfiguren Kabinett, die Hinrichtung des Verschwörers.