Snowden, Schneeflocke auf der Spitze des Eisbergs

Inquisition von heute

Die Leute muessen gar nicht mehr in die Kirchen, sie muessen nur den Fernseher einschalten. Die Kirche ist nach Hause gekommen und sie ist da 24/7. Von den Christen bezahlte Filme haben eine Dichte von mindestens 1 christliche Botschaften pro Minute. Auf 90 Minuten ist das ist wie ein Kapitel Bibel lesen…

Filme wie: “Die Kirche im Dorf lassen”, “Habemus Papam” sollen einreden, dass Christentum und Naturhass Teil unserer Tradition waeren. Dass die Christen alle Tradition und Identitaet systematisch ausrotten und es mit ihrer Unmoral und Einigkeit ersetzen, wird dabei gern verschwiegen.

Computer und die technisierte Umwelt sind Folterknecht und Prediger in einem.

Auch wenn nicht mehr soviele Leute in die Kirchen gehen ist der Einfluss des Vatikans auf das Bewusstsein der Leute groesser denn je.
Die Folter und Bewusstseinssteuerung laeuft, abgesehen von der Propaganda die durch die Sendungen und Inhalte transportiert wird, auch ueber die Technologie ab.

Die Folter uebernehmen die Geheimdienste und gewisserweise die Regierungen.

Diese verfuegen ueber tausende verschiedene Programme und Technologien. Sie koennen wirklich alles machen und es existieren viele Technologien von welchen die Oeffentlichkeit keine Ahnung hat. Beispielsweise koennen sie durch elektromagnetische Felder das Bewusstsein und den Energiefluss im Koerper veraendern. Sie koennen wohl ueber das Stromnetz gewisserweise die Aura usw Gedanken und Gefuehle der Menschen ablesen, und verfuegen dann ueber eine Palette von ‘Folterinstrumenten’ oder Techniken um zu beeinflussen und manipulieren. Die Auswirkungen davon sind gigantisch. Das Ausmass von zu was sie im Stande sind und jederzeit mit jeder Person machen koennen ist  absolut schockierend. Das ist die perverseste Folter, die es je gegeben hat. Beispielsweise koennen sie einem dadurch in den Selbstmord treiben oder in den Wahnsinn oder die Psychitrie eben, wo man dann vollkommen ausgeliefert ist und dann auch noch Psychopharamaka und sonstiger jenster Programme ausgesetzt ist, die sie nur dort anwenden koennen. Sie bearbeiten die Leute so, dass sie Gefuehle, Gedankengaenge und Meinungen, die einem als Person ausmachen und definieren, einfach nicht mehr tolerieren und vollkommen unterdruecken. Was einem seine grundlegste Person ist, dass man eigene Meinungen usw hat. Beispielsweise ich finde dieses oder jenes schlecht oder ich habe etwas sehr gerne usw. Beispielsweise ich hasse es wenn ich Christen sehe oder ihre Inhalte hoere. Dann wuerden sie einfach jedes mal wenn ich das tue und mich nerve ab dem verdammten christen schwachsinn, wuerden sie Bestrafungstrigger einsetzen. Sie machen das dann total systematisch mit Software und ueber Jahrzehnte, bis sie die Leute total fertig gemacht haben. Ihre Persoenlichkeit zerstoert… Weil sie ja eben jeden Aspekt der Technologie kontrollieren, gibt es fuer sie unendlich viele Wege Trigger einfliessen zu lassen. Das gibt es auch in der Hundedressur, nennt sich Klickertraining.

Organisiertes Stalking und pawlowsche Trigger um Leute in den Tod zu treiben (unendliche Folter in der Hoelle)

Es sind anfangs verhaltensweisen der Technologie oder Umwelt, die einstudiert werden und beim Opfer eine Reaktion ausloesen. Das laesste sich am organisieriten Stalking der Christen sehr gut erklaeren. Christen machen das mit allen nichtchristen und vorallem mit Leuten die sie als Feinde ansehen (Antichristen). Im organisierten Stalking werden die Opfer in einem Netz von Agenten und ‘Schafen’ eingeschlossen um dann mit psychologischen Bestrafungstriggern zu Tode zu gefoltert. Es gibt die Regel “Je kleiner die Nadel desto groesser der Schmerz”. Die Nadel der Judeochristen ist nicht vorhanden, es ist ein psychologischer Trigger oder eine Verhaltensweise wie AM KOPF KRATZEN ODER HUSTEN ODER NIESSEN ODER NUR DIE HAND ERHEBEN. Also es sind Sachen, die wir in der Umwelt unglaublich oft erleben, wo es unabsichtlich einfach passiert. Man kratzt sich nicht um jemandem zu schaden vielleicht hundert mal taeglich am Kopf. Aber jetzt gegen diese Opfer wird das systematisch und absichtlich angewandt um die Opfer in den Tod zu treiben… Mit am Kopf kratzen? Ja stellt euch die Qualen vor sollte es moeglich sein, und sollte sich das Opfer nach einigen Jahrzehnten einweisen lassen oder umbringen oder jemanden anderes. Man muss verstehen, das lauft dann 24/7 und die Opfer wuerden in jedem Kontakt mit anderen Menschen sofort systamatisch den Triggern ausgesetzt. Also, das nur zur erklaerung der Trigger. Es geht zurueck auf den Begriff ‘pawlowsche Trigger’. Iwan Petrowitsch Pawlow, Verhaltensforscher http://de.wikipedia.org/wiki/Iwan_Petrowitsch_Pawlow

Also diese Trigger verwenden die Geheimdienste dann und wie gesagt, sie koennen alles als Trigger verwenden. Was sie bei mir auch machen, ist dass sie mit irgend einer Waffe so ein Knacken auf Oberflaechen hervorrufen. Es ging darum, dass sie im Stande sind jede Emotion und jeden Gedankengang zu verbieten und verhindern, wenn man sensibilisiert ist. Also wenn es einem stoert, dass der Trigger kommt und dann hat man ein gutes Gefuehl, von mir aus von der Familie oder so. Dann verhindern sie dieses Gefuehl IMMER wenn es kommt und bestrafen jeden guten Gedanken oder jedes gute Gefuehl… Und systematisch, mit ‘kuenstlich intelligenten’ Programmen und vorprogrammierten Routinen, die einem einfach immer bestrafen sollte man ein gewisses Gefuehl haben… Sie koennen alles machen, sie kontrollieren alle Aspekte der Technologie und Gesellschaft und Kultur usw. Jetzt hier mit der Online ueberwachung, dieses Prism Spaehprogram, das ist nicht mal ein Schneekorn des Eisberges. Was die Oeffentlichkeit diskutiert und zu sehen bekommt, das ist absolut nichts im Vergleich zu was gemacht wird in Realitaet, und was das Volk ertragen muss. Wenn das alles rauskaeme, die Inquisition und, dass das alles von den Christen und Missionaren und ihren Regierungen und ihrer Industrie kommt.

Offizielle und inoffizielle Regierungen

Die offiziellen Regierungen sind selbst im Unklaren ueber diese Technologien und was im Endeffekt gemacht wird, verdeckte Operationen usw. Sind bestenfalls selbst Opfer. Die inoffiziellen Regierungen, das sind  Geheimdienste und Geheimorden, die sind wie das Wort Orden schon sagt alle dem Papst hoerig. Zionismus, christliche und juedische Fundamentalisten. Die ganzen Mind Control oder Bewusstseinssteuerungstechnologien werden selbstverstaendlich nur von jenen Schattenstrukturen eingesetzt. Da es so oder so total geheim ist, koennen jene Elemente alles einsetzen was sie wollen und das Opfer kann nichts dagegen machen, weil es unmoeglich ist es ueberhaupt zur Sprache zu bringen. Diese Programme sind wie alle verdeckten Programme fuer die Oeffentlichkeit Verschwoerungstheorie. (Das heisst nicht, dass alle Verschwoerungstheorien verdeckte Programme sind.) Wenn ein Politiker es wagen sollte darueber zu sprechen wird er gleich aus der Partei ausgelossen und so weiter und so fort. Das sind Tabus die keinesfalls von ‘Volksvertretern’ angesprochen werden koennen. Demokratie ist vollstaendig ausgehebelt.

https://echterevolution.wordpress.com/2013/06/12/onlineueberwachung-das-ist-laecherlich-systematische-inquisition-und-todescamps/

https://echterevolution.wordpress.com/2013/02/05/wie-die-christen-heutzutage-foltern/

https://echterevolution.wordpress.com/2013/04/18/tod-dem-judeochristlichen-folterkomplex/

https://echterevolution.wordpress.com/2013/02/01/suppression-and-subversion-of-the-establishment-on-the-example-of-the-black-panther-movement/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s