Weiter Bomben drauf werfen und die Flüchtlinge an der Grenze abknallen und ersäufen!

So löst man Probleme. Die Christen und Juden brauchen euer Geld! Also gebt ihnen eure Steuern! Damit sie damit jede vernünftige Regierung stürzen, euch foltern und morden können und die ganze Welt vernichten. Die Flüchtlinge sind an allem Schuld! Verbrennt sie oder ich weiss halt auch nicht. Irgendetwas wird euch bestimmt einfallen! Wir sind ja fantasievoll wenn es um diese Dinge geht.

Advertisements

Chemtrails: Auslöser für die Chemtrails war auch… der 9/11

Also fassen wir zusammen. Die radikalen Juden, Christen und Moslems lancieren den 9/11 und lösen damit einen weltweiten Krieg aus der jetzt seit 14 Jahren andauert. Da die Flüge über den USA eingestellt wurden einige Tage um die Anschläge haben die spitzfindigen Forscher (der Juden) bemerkt, dass die Temperaturen in den USA ungewöhnlich anstiegen. Sie leiteten daraus ab, gescheit wie sie sind, dass wenn sie auf der ganzen Welt in Polarregionen im Winter usw andauernd Chemtrails sprühen sie dann die Temperaturen senken können würden. Was für eine geniale Idee nicht? Die Auswirkungen von Verschmutzung mit Verschmutzung zu bekämpfen? Und wenn es nicht funktionioert dann sprühen wir einfach noch mehr…

Sie treiben damit die ganze Erde und alle ihre Bewohner in einen Kreislauf der Verschmutzung und Ausrottung, eine Spirale, aus der es kein Entrinnen mehr geben soll. Sie vernichten mehr Wälder, weil es dadurch wärmer wird ist ihre einzige Gegenmassnahme, dass sie mehr Chemtrails sprühen, dies zerstört noch mehr Leben und Pflanzen, was sie dann nur veranlasst noch mehr Chemtrails zu sprühen. Selbstverständlich sprühen sie sie nur in Polarregionen usw nicht in Wüsten wo sie wirklich Abkühlung oder gar Begrünung bewirken könnten. Da die Abkühlung deswegen eh nicht funktioniert (war ja auch nie von ihnen gewollt), veranlasst sie das nur noch mehr Chemtrails zu sprühen.  Also Juden sprühen Chemtrails um Temperaturen zu senken, aber da es hinterhältig und falsch wie sie sie einsetzen eh nur die Temperaturen anhebt sprühen sie einfach noch mehr Chemtrails…

Günther Grass, warnt kurz vor Tod in Interview „Die grossen Probleme der Welt werden ignoriert“, „Überbevölkerung, Klimawandel“

Grass hat 2012 durch ein unisraelisches Gedicht in den Massenmedien von sich reden gemacht. Ich habe ihn damals in der Beweiskette auf der Startseite als VIP, der sich gegen den Zionismus ausspricht, aufgenommen. Wurde Grass ermordet, ich weiss es nicht, jedenfalls hat er vor seinem Tod ein Interview gegegeben in dem er die Weltverwüstung kritisierte. Als ich ihn in die Liste aufnahm lebte er noch. Hier hat er noch die israelische Armee mit  der Stasi verglichen. Starb an einer dubiosen Infektion, was für eine sagen sie nicht in den Massenmedien. Er hat sich auf Messers Schneide begeben! Er hat noch so lebendig ausgesehen, jetzt ist er einfach tot!

Günter Grass warnte vor einem «dritten grossen Krieg»

In einem Interview mit einer spanischen Zeitung warnte der kürzlich verstorbene Schriftsteller vor dem Dritten Weltkrieg. Denn die grossen Probleme der Welt würden ignoriert werden, so Grass.

«Wir steuern auf den dritten grossen Krieg zu»: Günter Grass in Göttingen. (Archivbild)

«Wir steuern auf den dritten grossen Krieg zu»: Günter Grass in Göttingen. (Archivbild)

Günter Grass hat sich bis kurz vor seinem Tod grosse Sorgen um die Zukunft der Menschheit gemacht. «Wir steuern auf den dritten grossen Krieg zu», sagte der Literaturnobelpreisträger in einem Interview der spanischen Zeitung «El País», das nach Angaben des Blattes am 21. März in Lübeck geführt und heute erstmals veröffentlicht wurde.

«Es gibt überall Krieg. Wir laufen Gefahr, dieselben Fehler wie früher zu machen. Ohne es zu merken, als wären wir Schlafwandler, können wir in einen neuen Weltkrieg gehen.»Günter Grass

Neben den vielen politischen Konflikten beklagte Grass im Gespräch auch «das soziale Elend überall auf der Welt» sowie die Probleme der Überbevölkerung und des Klimawandels, «deren Folgen gar nicht beachtet werden». «Es gibt ein Treffen nach dem anderen, aber die Problematik bleibt bestehen: Es wird nichts getan», meinte er.

Der Autor des Romans «Die Blechtrommel» war am Montagmorgen im Alter von 87 Jahren in einem Lübecker Krankenhaus gestorben. (pst/sda)

Die verdammten Dreckschristen stellen die Chemtrails nur an Ostern und Weihnachten ein

Wir hatten Chemtrails von Oktober durchgehend bis April. Die einzigen Tage in denen sie sie eingestellt haben waren Weihnachten und jetzt Ostern jeweils für 2-3 Tage.

Juden schmelzen Nordpol mit Chemtrails

Die Christen und Juden, die unsere Regierungen „sind“, sprühen den ganzen Winter ununterbrochen Chemtrails über ganz Nordeuropa bis zum Pol. Sie tun es um die Wirkung ihres „Klimawandels“ / Weltverwüstung zu verstärken und um so gezielt und absichtlich den Nordpol zu schmelzen. Ihr Ziel ist es die Lebewesen der Arktis zu ersäufen. Die Arktis ist ein intaktes Ökosystem, dass die Christen und Juden jetzt ausrotten wollen und das ist ihr Vorgehen. Erst ersäufen sie alle Lebewesen durch diese geplante und absichtliche Schmelzung des Nordpols, dann ermorden sie alle Wasserlebewesen durch einige Ölpesten. Niemand kümmert sich einen Scheissdreck. Im Winter wächst das Eis im Sommer schmilzt es. Im Winter erreichen sie durch Chemtrails eine Erwärmung im Sommer eine Abkühlung. Deswegen sprühen die Pedos nur im Winter. Wenn sie es über längere Zeit machen, und das tun sie jetzt schon seit Jahren, erreichen sie, dass das Polareis komplett abschmilzt. Mittlerweile verbreiten sie etwas in den Nachrichten, dass dann der Pol in einigen Jahrzehnten im Sommer eisfrei sein „wird“. Nicht dass die Leute noch überrascht sind… Dass die Juden alle Landlebewesen der Arktis durch ihre behinderte Aktion auf einen Schlag ausgelöscht haben…

Moment mal, wer hat den 3. Weltkrieg ausgelöst?

Untitled-1

„Anonymous“, inszenierte vatikanische katholische „Aktivisten-Gruppe“, mit Charlie Hebdo Aufkleber am Hetze machen gegen Islamischer Staat in den Massenmedien. Das System bildet seine eigene „revolutionäre Widerstandsgruppe“ und revoltiert gegen sich selbst!

Die Amerikaner führen seit 2001 offiziell Krieg gegen jedes Land, seit 14 Jahren, und sie sagen es sei weil  Islamisten sie angegriffen hätten. Diese hingegen und auch sonst Gebildete und Gutinformierte sagen, die Amerikaner und jüdisch-christliche Fundamentalisten hätten den 9/11 arrangiert. Aber wieso greifen die Amerikaner jetzt genau Russland an? Ist das auch wegen dem 9/11?

Es ist von gewisser Wichtigkeit wer genau den Krieg angefangen hat, weil dies wird wohl jeden von uns betreffen. Die Amerikaner haben so lange auf die Moslems gehauen in jedem Land, bis sich dieser Widerstand Islamischer Staat gebildet hat. Es wurde immer gesagt, die Interventionen der Amerikaner und des „Westens“ und ihre Besetzungen usw, würden nur mehr Terroristen produzieren und die Situation destabiliseren. Die Amerikaner und Vatikan und Israel fahren jetzt seit mindestens 14 Jahren eine Strategie der gezielten Eskalation. Ist ja klar, dass sich das „Moslems“ nicht gefallen lassen, es sind immerhin 15% der Menschheit. Was würden Sie tun, wenn jedes Land ihrer Partei angegriffen würde offiziell von der weltwichtigsten „Demokratie“, und einfach sinnlos ihre Weltanschauungsgenossen allesamt abschlachtet? Es war ja klar, dass sich dieser Widerstand bildet und das war ja im Grunde alles nur die Strategie der Amerikaner und jehner, die dahinter stehen.

Also die Amerikaner sagen es wäre wegen einem Angriff bei dem um die 3000 Menschen umkamen. Mittlerweilen haben die Amerikaner aber nur in ihrem  ach so erfolgreichen Irakkrieg mindestens 500 000 (spielts eine Rolle welcher Weltanschauung? Für manche schon) grösstenteils Moslems ermordet. Das nur aus dem Krieg gegen ein Land. Die radikalen Juden und Christen ziehen jedes Land in den Krieg hinein. Die Amerikaner haben im arabischen Frühling so gut wie jedes arabische Land umgestürzt und destabilisiert… Im Nahen Osten fliegen Israel und USA Einsätze in jedem Land. Mittlerweile auch Krieg an der Grenze zu Europa. Die europäischen Länder willige Sklaven schon längst mehr als nur mitten im Krieg. Begeisterte und freiwillige Pufferzone. Als Pufferzone für Israel sind die Nazis noch gut genug.

Die Chemtrails koennen nur gestoppt werden in dem der Westen vernichtet wird – Kriegserklaerung

Die monotheistischen Regierungen des Vatikan, Israel, USA und aller NATO Staaten muessen entfernt werden. Alle Nationen und Parteien weltweit muessen den Krieg erklaeren.

Dies ist die einzige Moeglichkeit wie  Geoengineering / Chemtrails gestoppt werden koennen, wodurch weltweit alle Lebensformen aussterben. Die Amerikaner und christlich/juedischen Regierungen haben gezeigt, dass sie nicht willens sind ihre Chemtrails einzustellen oder ihre Industrien und Verschmutzungen einzudaemmen sondern, dass sie wie von ihren Monotheisten-‚Religionen‘ unter dem Term Apokalypse geplant alle Lebewesen der Erde ausrotten. Es ist offensichtlich, dass die Chemtrails die globale Erwaermung verschlimmern. In diesem Jahr war es am Polarkreis in Tromsoe nur ein Monat gefrohren und dieser Monat Januar war der einzige in dem sie die Chemtrails eingestellt haben. Dies beweist, dass diese Partei willens ist, das gesamte Oekosystem der Erde zu vernichten und die einzige Chance die bleibt ist die erbarmungslose und vollstaendige Entfernung dieser Partei.

Ich fordere Sie auf alle Gueter von Juden/Christen und westlichen Regierungen zu boykottieren und soviel Schaden an diesen Regimen anzurichten wie es nur geht. Bezahlen sie Schulden nicht zurueck, gehen sie aufs Arbeits- und Sozialamt, nutzen sie oeffentliche Dienste und verweigern sie Steuerzahlungen. Terrorisieren sie alle ihre Institutionen und Wirtschaften, organisieren sie sich, nehmen sie Kontakt auf zu Regierungen die feindlich eingestellt sind wie Nordkorea oder Iran und unternehmen sie alles was sie nur koennen um Schaden an diesen Mafiaregimen des Westens anzurichten. Zerstoeren sie Technologie und toeten sie Monotheisten und vorallem Endzeitler. Wir sind alle dem Tod geweiht und koennen nur das Leben zurueck gewinnen.

(Die Strategie der monotheistischen Regierungen wird jetzt sein, dass sie im Sommer keine Chemtrails spruehen, da dies sowieso Erwaermung bewirkt, wird das Volk es akzeptieren, wenn im Winter wieder Chemtrails gesprueht werden. Im Sommer koennten sie theoretisch Abkuehlung bewirken, im Winter koennen sie nur Erwaermung bewirken, was sie machen werden ist, einen sehr warmen Sommer herbeifuehren, weil sie eben auf Chemtrails verzichten und dann naechsten Winter 2014/15 wieder in der noerdlichen Region weltweit zu spruehen was dann zusaeztlich noch einen extrem warmen Winter bewirken wird, wie es in den letzten Wintern auch war. Aber das Volk wird es akzeptieren weil sie einen chemtrailsfreien Sommer hatten. Dem Volk wird jetzt eine Chemtrails Pause gewaehrt, da klarer Himmel sowieso nur mehr Hitze bewirkt im Sommer, um dann im Winter, wenn die Chemtrails am katastrophalsten Erwaermung bewirken, wieder ungehindert spruehen zu koennen.  Wenn das Volk dann nach Abkuehlung lechzt werden die Chemtrails kommen aber im Winter werden sie nur weitere Erwaermung bewirken. Das organisierte Verbrechen oder unsere Regiergungen koennen die Chemtrails nur verkehrt einsetzen. Diese monotheistische Mafia laesst sich nur entfernen durch Zersteoerung der modernen Technologie. Solange das nicht geschehen ist, werden sie ihre Vergiftungstechnologie und falschen Konzepte so kontraproduktiv einsetzen wie es nur geht.)