Wieso die Mondlandungslüge

Die jüdisch-christliche Partei muss die Illusion aufrecht erhalten in den Menschen, dass es für Menschen möglich wäre die Erde zu verlassen per Raumschiff und einen anderen Planeten zu besiedeln, deswegen die gefälschte Mondlandung und die Science Fiction Filme, und die Bibel, Tora, Koran Prophetie.

Weil die Partei zerstört die Erde und Natur und alles Leben um die Menschheit zu zwingen die Raumfahrtechnologie bereitzustellen. Wenn die Menschen wüssten, dass sie auch im Zuge dessen vernichtet werden, würden sie es nicht machen, sondern revoltieren… Sie müssen weiter glauben sie könnten die Erde verlassen.
In Wirklichkeit weiss die Verschwörung aber, dass für Menschen die Raumfahrt unmöglich ist und wollen nur den technologischen Komplex mit künstlicher Intelligenz und Robotern so weit entwickeln, dass die einen anderen Planeten erreichen und nur die können es überhaupt auch. Deswegen auch Matrix und Terminator wo die künstliche Intelligenz langsam Überhand nimmt.

Wieso sollten Menschen die Strapazen einer (wohl biologisch und technisch nicht machbaren) Reise zu einem anderen Planeten auf sich nehmen, wenn wir doch die Erde haben? Wieso sollten sie daran forschen, um sich selbst zu vernichten? Von daher befindet sich der monotheistische Pharao vor diesem menschlichen, geistigen und existentiellen Hindernis, einem Widerstand innerhalb der ganzen Gesellschaft gegen diese Ideen und Ziele des Pharaos. Dieser Umstand hat sehr sehr grosse Auswirkungen, weil es betrifft jeden. Der Pharao löst das Problem einfach dadurch indem er „die Erde zerstört“ oder derart verwüstet, dass Leben für Menschen und viele andere Spezies nicht mehr möglich ist. Daran sieht man auch dass wer dahinter steckt ist der Pharao. Nichts sonst ist so rücksichtslos und erbarmungslos. Er ist krank und stirbt und er nimmt sie alle mit ins Grab.

Inzwischen haben auch Optimisten ihre Hoffnung, daß Weltraumschiffe die Strahlenzone ohne Schaden für die Besatzungen durchqueren könnten, aufgeben müssen. Meßserien späterer Satelliten zeigten, daß ein ungeschützter Astronaut

– im inneren Strahlengürtel einer

Dosis von 24 Röntgen-Einheiten pro Stunde ausgesetzt wäre (zum Vergleich: Die amerikanische Atomenergie-Behörde schreibt vor, daß Arbeitskräfte in der Industrie nicht mehr als 0,3 Röntgen pro Woche aufnehmen dürfen),

– im äußeren Strahlengürtel fast 200

Röntgen pro Stunde empfangen würde (tödliche Dosis für den Menschen: etwa 400 Röntgen).

Ein Raumschiff von 2,40 Metern Durchmesser müßte, so errechneten Dr. John E. Naugle und Dr. Homer E. Newell von der amerikanischen Raumfahrtbehörde Nasa, durch Schutzschilde im Gewicht von mehr als 20 000 Kilogramm gepanzert werden (Gesamtgewicht von Wostok II: 4731 Kilogramm), wenn beim Durchfliegen des inneren Gürtels der Strahlenpegel in der Kabine ein Niveau von 0,5 Röntgen pro Stunde nicht übersteigen solle.

Funkmitteilung von Satelliten wiesen den Forschern zwar Schlupflöcher im Strahlenkäfig: An den Erdpolen führen schmale strahlungsarme Kanäle ins All.

Doch auch ein Astronaut, der sich durch die Strahlenschneisen in den Weltraum geschlichen hat, sieht sich von einer Gefahr bedroht, der gegenüber selbst die erdumspannenden Strahlengürtel nur als lindes Raumfahrt-Hindernis erscheinen müssen: Aus den Sonnenflecken können jederzeit – ohne erkennbares Warnzeichen – ungeheure Strahlenbündel herausschießen, die bis in die äußeren Bereiche des Sonnensystems geschleudert werden.

Alle Astronauten, die nicht unverzüglich in die schützende Lufthülle der Erde zurückflüchten könnten, müßten einen mörderischen Strahlenhagel von zehn- bis hundertstündiger Dauer über sich ergehen lassen. Bei den letzten heftigen Sonnenausbrüchen wurden Strahlungsmengen bis zu einigen Tausend Röntgen pro Stunde von Satelliten gemessen.

Ingenieure der Luft- und Raumfahrtfirma Grumman schätzten, daß ein Strahlenpanzer, der Weltraumfahrer gegen derartige Strahlenstürme schützen könnte, mindestens viermal so stark sein müßte wie Schutzschilde gegen die Strahlung im inneren Gürtel.
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-43365671.html,Tödliche Sonne, DER SPIEGEL 34/1961

die am 13. November 1964 gestartete russische Marssonde Zond-2 habe Anfang dieses Jahres Radiowellen registriert, deren Intensität etwa hundertmal stärker wären als jede bislang für möglich gehaltene Radiostrahlungsenergie aus dem Weltraum.
http://www.zeit.de/1965/47/raetselhafte-weltraumstrahlung, Rätselhafte Weltraumstrahlung, Die Zeit 19. November 1965

Seele

Die gefährlichsten, tödlichsten und abhängigmachenden legalisieren die christen und verwenden sie um Krieg gegen alle Pflanzen zu führen und alles Leben zu verbieten.

Seit 2000 Jahren vernichtet das Christentum jede Naturreligion. Den Grossteil hat es für immer vernichtet. Dies sind die ursprünglicen Kulturen die die Menschen entwickelt haben und sie stellen den einzigen Weg dar der der Menchheit bekannt ist wie langfristig und gut auf der Erde gelebt werden kann.

Das Christentum verbietet auch alle Methoden der BBevölkerungszahlenkontrolle so Abtreibung, Verhütung und Menschenopfer, es ist so die direkte Ursache für die Überbebölkerung.

Diese zwei Dinge alleine genügen um zu zeigen, dass das Christentum (Monotheismus) die Ursache für die Weltzerstörung die hier von sich geht.

Meine Frage an dich ist ob du das gut findest oder ob du findest dass gegen die Ursache, das Christentum, vorgegangen werden muss und erstmal überhaupt unter sog. Aktivisten darüber gesprochen werden sollte?

Ihr sollt nicht lieben ihr sollt nächstenlieben, ihr soll nicht die Welt schützen ihr sollt die Umwelt schützen.

Treibhausgase senken und Chemtrails sprühen!

Nächstenliebe ist nicht Liebe sondern Hass und Gleichgültigkeit gegenüberallem was nicht die

christlichen Nächstne sind.

Sie haben die Menschen 2000 Jahre so verblödet, dass sie ihen den 11.9. andrehen konnten.

Bis auf die Knochen ist die Erde abgemagert die Christen würden ihr nie etwas zu essen erlauben. Opfern ist eben des Teufels.

etlich spezies, tausende, haben sie als illegal erklärt.

Das deutsche Volk wird so lange weiter vernichtet werden wie es seinen schlimmsten Feind für seine Religion hält. Das Christentum.

Der Nächstenweltschutz der Christen beschränkt sich darauf Menschen zu schützen und Abtreibung zu verhindern um so die Überbevölkerung zu erhöhen.

We must destroy christianity and judaism, because its evil.

Die Antroposophen úsw tun als würden sie nicht verstehen, dass sie durch ihre unterstützung des Christentums den Papst unterstützen.

ist es dann halt ein bisschen 175 grad unternull.. ja…

This is about that the monotheistic elite is a international group that is purposely and systematically destroying the world and making extinct all life. To fight this group Is moralistic and anarchistic and anyone saying something else is an idiot and propaganda victim.

The monotheistic group is foretelling the world end in their texts of Bible, Thora and Koran. They are also foretelling it via Nostradamus and many other „prophecies“ / plans like Breivik. They put their own prophecies into action by violence, murder and terror. 1666 they foretell the fire of London but have put it self into place and were captured and sentenced for it. 64 they foretell the fire of Rome but have put it self into place and were captured and sentenced for it. Nostradamus himself, his son or doppelgaenger was exectud after he put into place his own foretold fire in the city of Le Pourzin. 2001 WTC in the massmedia were all over the world stories spread with titles like „Did Nostradamus forsee the attack?“ It was proven by a forged image of „Nostradamus“ that was made publix 1995 (and not in 16. century).

The thing is, they are foretelling that, they are putting into action their own prophecies, the papacy is having the world power since the colonisation. They are the cause and responsbile for the destruction of the world and nature. Any attempt or „solution“ that is excluding this is in fact supporting and helping to carry out the destruction.

This information is described in detail in german language here

https://echterevolution.wordpress.com

 

Warnung vor den pedofilen Christen

Warnung die zerstören alle total schwach und feige ihren eigenen Völker.

Wir zappeln alle im Internet.

die millionenfache folter die gegen die nicht menschlichen lebewesen

Trennung von Wirtschaft und Politk, Zusammenführung von Volk und Politik

Die Christen und Juden vernichten jedes VOlk und jede Kultur. Wer ein Wort über sie sagt ist ein Rassist und Wer ein Gefühl ihnen gegenüber hat paranoid schizophren.

Der Papst erwartet, dass das Volk in der Selbstverwaltung versagt.

Die Christen liefern EU an den Islamischen Staat aus

Eigentlich geht es darum ethnische Säuberungen in Europa durchzuführen. Die Christen und Juden wollen alle Nichtmonotheisten und Atheisten in Europa ermorden. Sie können das aber nicht selbst machen, va nicht in der aktuellen Situation der Selbstverwaltung (sog. Demokratie), weil sie nur weiteren Unmut gegen das Christentum erzeugen würden.

England und USA ziehen sich von EU zurück um es dem Kalifat auszuliefern. Erst haben sie den Krieg angezettelt, dann die Flüchtlinge nach EU geholt, jede Regierung die gegen den Islamischen Staat wahr stürzen sie wie sie Assad und Erdogan zu stürzen versuchen. und jetzt ziehen sie sich von Eu zurück um es zu schwächen damit dem Kalifat auszuliefern.

England und USA setzen nur eins zu eins die Politik von Israel und dem Vatikan um. Diese ganze Entwicklung wurde von Papsttum seit Jahrzehnten geplant. Die WTC Attacke wurde vom Papsttum angekündigt und herbeigeführt. Die Politiker labern seit Jahrzehnten nur verdammte Scheisse. In den Massenmedien und Politik gibt es absolut nur ein Thema da zählt, dass die verdammten Monotheisten-Arschlöcher von der Industrie weiter alles Ermorden können und ihr „Mon“ey machen können. Das Volk tut mir leid aber es ist schwach und unwillens die relevanten Informationen anzuerkennen.

Klar, die grössten Umweltverbrecher werden das „Klima“ retten. Aber zuerst müssen sie noch den Hanf ausrotten.
Wo auch immer noch nicht alles tot ist und Wüste sind die Christen mit ihren Monokulturen alles am ermorden.

Wenn ich das ausspreche und ihr es unterdrückt, weil ihr Christen seid, dann arbeitet ihr an eurer eigenen Vernichtung und ich für euer Überleben.

Die Deutschen werden so lange weiter vernichtet wie sie die Ideologie ihres schlimmsten Feindes als ihre Religion betrachten.

Verrat, Feigheit und Arschlochtum

Die deutschen sind die Dummen die etwas gutes wollten.

Aussergerichtlich vom Staat erschossen weil ein Joint geraucht.

Die Amerikaner, Christen, Juden haben die Hälfte der Spezies der Erde ausgerottet, 70% der Pflanzen sind wegen ihnen vom aussterben bedroht, jeden Tag rotten sie 75 Spezies aus. Und in dieser Situation haben sie den Nerv den Grossteil der Pflanzen zwecks Kultur-/Religionsauslöschung per Gesetz als illegal zu erklären und durch drastischste Strafe (aussergerichtliche Erschiessung bei den Christen auf den Philippinen) zu verbieten, dass Menschen mit ihnen in Symbiose  leben. Das sind Pflanzen wie der Fliegenpilz oder äusserst wichtige Medizinalpflanzen, die tiefst in der menschl. Kultur verankert sind und mit welchen die Menschen seit Jahrhundertausenden in engster Beziehung leben.

Seit 2000 Jahren ermorden die Monotheisten überall alles Leben. Die Hälfte der Spezies haben sie schon ausgerottet. Ihr Ziel ist es die Erde zu zerstören und zu einem anderen Planeten zu fliegen. Die Juden, Christen, Moslems wollen dort auch alles ermorden.

Eines weiss ich sicher, wenn es eine Hölle gibt werdet ihr dort hingehen für was ihr hier tut.

But one thing i know for sure that if there is a hell the christians will go there.

Die Vernichtung allen Lebens durch die Christen wird systematisch und erbarmungslos

durchgeführt.

Freiheit ja! Freier Handel und freie Propaganda, freie Mafia und Inquisitoren.

Die meisten Probleme kommen heute daher, dass die Leute die Ideologie des Feindes, die sie

tötet und kaputt macht, für ihre Religion halten und es schützen und weitertragen wie ihre

Familie.

Erst sagen die Christen wir sind das Kapital und die Wirtschaft, wenn ihr etwas zu essen

wollt schliesst euch uns an, seit es dann klar wurde und offensichtlich, dass der

Kapitalismus die Welt zerstört haben sie plötzlich nichts mehr damit zu tun.

The soul is almighty, there is nothing more mighty. If something says there would be „an

almighty“ then it happens to weaken humans in this current situation of eco catastrophe…

Most people dont do it purposely, but the monotheist monarch „God“ and the real monotheists

they do it purposely. On this path we need to go, that is the only way how to fight the

cause.

This is at the moment the main cause why the destruction and extinction is happening because

the people is hold weak and its told them that they would not be able to do something

against it. So what needs to be done is real polytheism. Thats the absolut only chance.

Monotheism destroys the world, murders all life and destroys all culture. How should at any

time be done something against it, if the people dont speak out against monotheism?

Das Imperium ist auf den Babyleichen aller Spezies aufbaut.

Um dort hinzureisen, das dauert Jahrtausende. Für die Zeit wollen sie dann Doktor Öthker

fertig Suppen und Tiefgefrierpizzen mitnehmen.

On 75% of the area of Germany are the Christians murdering every year every living being. On

25% of the area of Germany the Christians are murdering every 40 year everything. On approx.

1% of the area they are not murdering anything. This way it is in all Europe. You are doing

the same in India. You are supporting that and carrying that out in India. You are not

against Christianity. You are not against that or are you providing a solution to it?

Die Christen haben in ihrer 1000 jährigen pedofilen Terrorherrschaft Deutschland komplett

entwaldet. Zur Zeit der Germanen war Deutschland zu mehr als 90% bewaldet mit echten

Wäldern. Die 25% Waldflächen die noch geblieben sind, sind ausschliesslich Industriezonen,

in Deutschland stehen 99% der Waldflächen der Holzindustrie zur freien Verfügung, das heisst

es sind Monokulturen und alle 40-50 Jahre wird dort alles ermordet.

Es ist nicht notwendig alles zu ermorden um die Leute zu ernähren.
Auf 75% der Fläche von Deutschland ermorden die Christen alljährlich jedes Lebewesen. Die

Christen lassen keinen Strassenrand übrig. Auf 25% der Fläche ermorden sie nur etwa alle 40

Jahre alles. Auf etwa 1% der Fläche ermorden die Christen gar nichts. So ist das in ganz EU

und sie tun das seit 1000 Jahren.

Die Christen werfen immer ihre schlimmsten Vergehen ihren Gegnern vor.

Dass ihr diesen Käse essen könnt müssen andere ganz fürchterlich leiden.

If the people would be allowed to know the truth about semitic religion, that it is a world

destruction conspiracy, it would remove it.

<br><br><font style=“color:black;font-size:30px;line-height:45px;font-family:verdana;text-align:center;color:green;“> ENDE DES MONOTHEISMUS ANSTATT ENDE DER WELT</font>

<span style=“font-size:23px;color:darkgreen;“>Die logische Konsequenz aus der Erwärmung wäre es die Industrien zu reduzieren. Die Juden, Moslems und Christen machen Krieg, rüsten auf und sprühen Chemtrails…</span>

<span style=“font-size:23px;color:black;“>&quot;Der Weg zurück ins Paradies ist der Schönste den es geben kann.&quot;</span>

„religion ist nur zum geldmachen da“

Das ist erst seit dem Judentum  so. Spiritualität / Kult ist im Widerspruch mit Materialismus / Kapitalismus, es sind Gegenteile. Der monotheistische Pharao und seine jüdischen Berater sind dort reingegangen und haben gewisserweise ihren ärgsten Feind, echte Spiritualität / Kult unterwandert und in den letzten 2000 Jahren fast ganz vernichtet, deswegen weiss heute gar niemand mehr was das ist. Christen, Moslems, Juden würden jeden ermorden der spirituell ist. Das hat nicht das geringste mit Spiritualität zu tun im Gegenteil, die sind nur in die Begrifflichkeiten rein gegangen, haben es gefälscht um es zu zerstören. https://echterevolution.wordpress.com

Naturreligion, Paganismus und Heidentum – Die einzige Chance für jede Familie die nächsten paar Jahrhunderte zu überleben besteht darin die Weltvernichtung zu stoppen und den Papst und Monotheismus und alles weswegen es dazu gekommen ist zu entfernen.

Die Monotheisten können das Tempo in dem sie die Welt vernichten selbst bestimmen.

Die Christen werden erst aufhören wenn alles ermordet ist.

Hört auf die Lebewesen zu ermorden.

Amerikaner stellen versteckte Armee auf von Nazis, Mafia und IS und terrorisieren damit die Bevölkerung.

Wachstum bis alles vernichtet ist.

Teile und herrsche, das heisst Brüder gegen einander aufbringen damit sie sich umbringen.

Freimaurerei, Religion, die alle Religion vernichet = Christentum

Für einen Spiritualisten bleibt wegen der Zerstörung von allem durch die Christen nur der Hass auf das Christentum und selbst den verbieten die Christen noch.

Formulierung echter Moral
————————-

Alle Lebewesen sind gleichwertig und gleichberechtigt. Die Geschlechter sind gleichberechtig und alle sollen das tun was sie wollen und ihre Talente und Entwicklung soll bei allen gleichartig gefördert werden.

Die Gemeinschaft hat zwei Prioritäten, die im Gleichgewicht gehalten werden müssen. Diese sind die Interessen der Gemeinschaft und die Interessen aller anderer Lebewesen.

Die Würde der Wesen ist unantastbar.

Der Papst will, dass alle 13 Milliarden Menschen wie König Ludwig leben.

Da das grösste Problem der monotheistischen Führung in der Raumfahrt die Strahlung ist und da es auf der Erde nur verhältnismässig geringe Strahlenmengen gab, und es ein Hindernis war für die Forschung, bringen sie die Strahlung einfach auf die Erde.

Da die Christen und Juden alle Pflanzen vernichten und ausrotten, 70 % der Pflanzen sind vom Aussterben bedroht, wollen sie natürlich verhindern, dass Menschen abhängig von Pflanzen sind, in Symbiose mit Pflanzen leben. Die Leute sollen nur von der Pharmaindustrie abhängig sein und also von Gott, dem rothschildischen davidschen Geldjuden.

Gott, das ist was zu oberst auf der ganzen Geld-Pyramide aus Blut, Kotze und Scheisse sitzt. Gott ist demzufolge der oberste Bankier, es ist das Oberhaupt der davidschen Dynastie. Es sind sehr viele Familien, aber wohl ist an der Spitze die Rothschild Familie.

Die Dinge sind recht einfach, die Erde wird zerstört wegen Kolonisierung, Kolonisierung, das will wer, die Monarchen, also eigentlich geht es bei allem erst einmal nur um die Analyse und das Verständnis des Geflechts und der Struktur der Monarchen, welche Parteien gibt es, welche sind dominierend und gibt es einen obersten Monarchen, einen Alleinherrscher? Wobei eine Vielzahl von Alleinherrschern schon ein Unding ist. Also es gibt einen obersten und diese Person ist Gott. Es ist schon beängstigend, dass nie jemand auf diese Erkenntnis kam und, dass es nirgends auch nur ansatzweise thematisiert oder aufgearbeitet wird. Von keinem gar niemandem, die Umweltschützer sind alles Christen organisieren sich da in ihren Kirchen usw. Und erreichen tun sie nicht das geringste, weil sie nie nur den geringsten Willen dazu gezeigt haben oder für das Verständnis der Situation. Sie beten die eigentliche Ursache an und tun alles was von ihr von ihnen verlangt wird. Deswegen rennen sie jedem Baum nach und verneinen jede Mitverantwortung oder Schuld des Christentums. Weil es so vom Papst geordert wurde, es wurde ihnen verboten etwas gegen die Ursache zu unternehmen und sie dürfen nur „Symptome mildern“. Sie vergöttern die Ursache, den monotheistischen Monarchen. So ist das nun mit weltweit jeder „Umweltschutz“ Organisation. Es gibt nicht eine, die überhaupt das Papsttum und den Monotheismus und Monarchismus als Ursache anerkennt. Sie stehen vor einer extrem wichtigen, schier unlösbaren und gigantischen Aufgabe und was tun sie? Sie verneinen die Ursache.

Jaja etwas Bomben auf die Türkei werfen gehen weil sie sich nicht umstürzeln lassen wollen.

Die Mafia kontrolliert die Wirtschaft. Die Wirtschaft kontrolliert die Politik. Die Mafia kontrolliert die Politik.

Gott ist der oberste Bankier, ist wohl Rothschild, ist die Person, die über all den Politikern steht. Glaube an Gott und Unterstützung von Monotheismus ist gleichbedeutend mit Weltzerstörung.

Die Kommunisten zerstören alle Religion für die Juden, die Kapitalisten zerstören alle Religion für die Juden. Die Moslems zerstören alle Religion für die Juden und die Christen zerstören alle Religion für die Juden. Das waren alle Regierungssysteme die es unter Nationen auf der Welt gibt. Demokratie gibt es nicht, wenn es Demokratie gäbe würde sie die Religion des Volkes wiederherstellen und schützen und Kapitalismus, Kommunismus, Christen, Moslems mitsamt den Juden vernichten.

Die Regierungen sind dazu da um das Volk in Schach zu halten während die Mafia alles ausrottet.

Freimaurerei

Freimaurerei bedeutet, dass die Mafia regiert und, dass alles Leben ermordet wird.

Religionsfreieit, es ist nur jede Religion, jede Ritualpflanze und jedes Ritual verboten.

Wir leben in Demokratie, das Volk hat nur nicht das geringste zu sagen oder mitzustimmen.

 

Die Welt wird zerstört eigentlich wegen nur einer Person. Es ist das Oberhaupt der davidschen Dynastie. Jüdischer Stamm von David. Es ist vielleicht das Oberhaupt der Rothschild, vielleicht der Papst, vielleicht jemand anderes. Diese Person ist übrigens „Gott“, also die Figur „Gott“ der Monotheisten. Ist eine lebende Person und dies geschieht alles nur wegen dieser einen Person. Nur wegen dieser einen Person werden alle Lebewesen ermordet und ausgerottet. Sie trägt die volle Verantwortung und ihre Politik, die jüdisch-christliche, ist seit 2000 Jahren oder länger  auf das Ziel der Zerstörung der Erde ausgerichtet.

Will der Löwe, dass seine Beutetiere alle aussterben, damit er nichts mehr zu fressen hat? Das ist der Unterschied zwischen der Natur des Löwen und der Antinatur des Papstes und der Monotheisten. Der Löwe hat Moral, das Verhalten der Monotheisten ist nicht natürlich und es läuft so in der Natur sonst nirgends so ab. Tiere haben Moral, die Monotheisten haben keine.

Menschen dürfen lieb zu Tieren sein.
Die, die die Welt zerstört haben für ihre Geldgier und die Hälfte aller Lebewesen ausgerottet haben, wir sollten ihnen die Weltregierung geben, danach werden bestimmt gut zur Erde schauen und Naturschutz machen.

Die Klimadiskussion ist falsch. Falsche Ursachen werden in den Vordergrund geschoben. In Wirklichkeit ist es so, dass die Athmosphäre verschwindet weil die Industrien und die Endzeitler alles Leben vernichten und die Wälder abgeholzt haben.

Studiert haben die nur um die verdammte Scheisse da zu wiederholen. Und um den Leuten einzureden, dass es nicht anderes gäbe und, dass man nichts dagegen tun könnte.

Religionsfreiheit Christen zu sein.
Meinungsfreiheit für Konsens.
Demonstrationsrecht für Weltvernichtung.
Versammlungsfreiheit mit den Schlächtern, Folterern und Sklaventreibern.
Weltzerstörung und Vernichtung allen Lebens durch Monotheismus
pharao, pro, beruf, profession, produkt, büro, berug, barak, mubarak, roth, rothschild, rodewald, berger, berok, bergolio, ratzinger, ro, frank, rockefeller, pharma, roden, rotten

 

Diese Bewegungen sind alle hochmoralisch und „humanistisch“, aber keine von ihnen hat je mit einem Wort kritisiert, dass die Juden und Christen alles Leben ermorden und vernichten.

Beim Brand von Rom den die Christen legten war es genau gleich. Christliche Prophezeiung vom Sirius Stern, Römischer Kaiser verurteilt die Christen, nachdem Rom dann christlich war eine riesen Lügengeschichte. Dasselbe auch beim Untergang der Titanik, gefälschter kodifizierter Nostradamus Vers, Jesuiten prophezeien Titanik, bauen Titanik, versenken sie. Auch einige andere Städte, die von christlichen „Propheten“ niedergebrannt wurden. zB. Le Pourzin, Nostradamus selbst oder ein Doppelgänger prophezeit Brand von Stadt wird gelyncht vom Mob als

er erwischt wird wie er den Brand selbst legt… New York 2001, christliche Regierung von New York sprengt WTC zwecks Versicherungsbetrug, Neubau und Weltkrieg, „Prophezeiung“ gefälschte Nostradamuszeichung wird weltweit in den Massenmedien veröffentlicht. Selbstverständlich sind das alles Zufälle und irgendwelche nicht-katholische Regierungen die rumlügen.
[IMG]https://dfsdgdsgsdfgf.files.wordpress.com/2011/10/9-11predict-1.png1[/IMG]
[IMG]https://dfsdgdsgsdfgf.files.wordpress.com/2013/12/burning.png[/IMG]

 

— — —–, alle pflanzen, tiere und auch sonst alles was lebt ist verboten. Jedes Heilmittel, Medikamente nicht.
Unerbittlich und unerbärmlich und unersättlich
Gut, besser, Arschlöcher
Der —- ist verboten weil die Menschen sonst ein Gefühl entwickeln würden für die Lebewesen, die sie ausrotten.

Im ganzen Land gibts nur Arschlöcher und Juden und jedes nicht-menschliche Lebewesen wird fristgerecht gefoltert und ermordert, dann können wir den —- dort legalisieren.

Die Juden sind das heilige Volk weil sie seit Jahrtausenden jedes Volk ethnisch von der Erde wegsäubern und weil sie gezielt die Erde ermorden und weil die Mafia sich jederzeit umsonst dort einbürgern lassen kann wenn sie in ihrem Herkunftsland Probleme kriegen.

Kolonialismus Kapitalismus Katholizismus Kataklysmus Christentum

In den jüdischsten Ländern sind —— erlaubt, dort besteht nicht die Gefahr, dass einer ein Gefühl hat oder einen vernünftigen Gedanken.

Die Frage ob Gott oder Götter ist eigentlich die Frage ob die Menschen generell schwach und wahnsinnig sind oder ob die Menschen generall stark und vernünftig sind. Dies ist im Moment die alles entscheidene Frage.

Es gibt keine guten Menschen und keine Götter, nur Arschlöcher und Feiglinge.

Die Monotheisten haben sich weltweit in jede Regierung geschummelt und anstatt, dass sie jetzt effektiven Weltschutz machen machen sie Weltkrieg.

Ihr seid ‚alle‘ Monotheisten und ihr findet alle, dass die Auswirkungen des Monotheismus schrecklichst sind, Überbevölkerung, Kapitalismus, „Klimawandel“ /Ermordung der Erde, und unbedingt aufhören müssen, aber wenn eine Kritik auf den Monotheismus zukommt verteidigt ihr ihn mit dem Leben.

Sie sprechen von Ressourcen wenn sie alles zerstören, ermorden und ausrotten.

Steuerparasit mordet mit eurem Geld eure Kinder.

132 Araber ermorden die Amerikaner an einem Tag. Das ist wenig.

Wir können das. Wir sind Götter.

Ich kann euch genau sagen was sie jetzt mit euch machen weil ihr zu schwach und zu feige seid die Augen zu öffnen. Sie werden euch jetzt islamisieren, dann christianisieren, dann morden. Und dann wars das mit dumme Scheisse labern.

Rothschild, Papst usw werden sich so lange hinter dem Monotheismus verstecken wie es Monotheisten gibt. So lange es einen Monotheisten gibt werden sie ihn vor sich her schieben.

Singen und tanzen, glücklich und zufrieden sein während alles Leben ermordet wird. Vorallem friedlich zu den Christen.

Genau, jetzt sollen die Russen noch ihre Bomben drauf werfen, vielleicht bringts ja bei denen irgendwas. Die Flüchtlinge können ja alle nach Deutschland kommen.

Was ist wichtiger, die „Religion“ eines idiotischen pädophilen Juden oder das Überleben der Erde und der Lebewesen der Erde?

Ich warne Sie schalten Sie den Volksverdummer aus. Und zeigen Sie es ja nicht Ihren Kindern.

If anyone would just ask the important questions and have the right priorities all that would be done would be more precious than what all capitalists can do together.

Operation Zersetzung – Terror der Stasi
watch?v=vHJAfWtyeOo Das war vor 50 Jahren in einem total lächerlichen Regime mit einem Geheimdienst über den andere heute noch nur lachen. Und diese Doku ist schlecht und von Geheimdiensten gemacht.

pfaizer bayer pharma pharao papst pfarrer

Die Juden und Christen haben das Wissen der Menschheit gestohlen, haben es Magie genannt und von da an jedem ermordet, der er wollte oder hatte.

Das Christentum ist schon Religion. Man muss einfach alles was sie sagen ins Gegenteil verdrehen.

Warnung, jüdische Kinderficker rotten alles Leben aus.

Das Abhandensein der Naturreligion ist die Ursache für die Zerstörung der Welt und die Ermordung der Lebewesen. Jene und ihre Doktrin, die die Naturreligion zerstören sind die Verantwortlichen. Wenn man nur die entfernen würde würde man den Grossteil dieser angeblich so grossen und unlösbaren Probleme beheben.

Der gute Geist, die Guten und die Götter.

Die Erde stirbt wegen der Christen. Die Christen und Juden ermorden die Erde.

Die aufgezwungene gefälschte Demokratie ist in etwa gleich wie die aufgezwungene gefälschte Religion.

Dezentralisiert und die Führung verschleiert.

Diese Länder haben keine Interessen. Souveränität gibt es nicht. Die einzigen Interessen, die diese Länder haben sind die jüdischen, eigene haben sie nicht und schon gar nicht vertreten sie die ihres Volkes. Im Gegenteil. Die jüdischen Interessen sind entgegengesetzt den Interessen jedes Volkes der Welt. Die Nationen / Regierungen führen alle Krieg gegen ihr eigenes Volk.

Das Abhandensein der Naturreligion ist die Ursache für die
Naturzerstörung und die Ermordung der Erde. Jene und ihre Doktrin die die Naturreligion zerstören sind die Verantwortlichen. Wenn man nur die entfernt würde man den Grossteil dieser so grossen und unlösbaren Probleme beheben.

Die Kultur und Tradition und Religion und eigentlich das Wissen des Volkes ist über 200 000 Jahre und länger gewachsen. Dann kamen die Juden und ihre Christen und haben in nur 2000 Jahren alles vernichtet. So etwas wie Kultur gibt es zb in Deutschland nicht mehr. Dieses Wissen ist vielleicht noch zu 1% vorhanden. Der Rest wurde total von den Christen vernichtet in so kurzer Zeit. Dies geht weiter heute überall in jedem Land und es gibt im Grunde nicht im geringsten jemanden, der das zur Sprache bringt, weil es eben selbst alles Christen sind.

Wenn man dem Juden den Monotheismus wegnimmt bleibt ein Arschloch zurück.

Wir werden beherrscht und kontrolliert, bevormundet und geknechtet von einer Klasse von Klonen und Mutanten, deren Inzucht abartige Formen angenommen hat.

Vampire saugen die Erde aus.

Es war besser in der Zeit der Dinosaurier! Die Entwicklung der Menschheit ist ein einziger Rückschritt.

Das Christentum ist eine Weltvernichtungsreligion und muss selbst vernichtet werden.

Die Monotheisten würden alles tun um den Monotheismus beizubehalten.

Sie haben auch schon alles getan. Das abscheulichste was man sich vorstellen kann, hunderttausendfach, und tun es in diesem Moment. Alles nur um ihre Lügen zu überdecken. Und sie tun auch das, das sich ein Mensch nicht vorstellen kann. Dies hat nichts mit Moral zu tun oder Spiritualität oder Religion oder dem Volk. Es ist das totale Gegenteil davon. Wenn einmal damit begonnen wird, dass das anerkannt wird und es nicht mehr so genannt wird, wäre einmal ein erster Schritt getan.

Die Lebewesen schauen die Christen und Juden lieb und traurig an, aber diese machen trotzdem weiter, bis es keine mehr gibt. Weltuntergang! Apokalypse!

Hört auf die falschen Feinde zu bekämpfen und den richtigen Feind zu beschützen.

Die Monotheisten würden alles tun um den Monotheismus beizubehalten. Sie haben auch schon alles getan. Das abscheulichste was man sich vorstellen kann, hunderttausendfach, und tun es in diesem Moment. Alles nur um ihre Lügen zu überdecken. Und sie tun auch das, das sich ein Mensch nicht vorstellen kann. Dies hat nichts mit Moral zu tun oder Spiritualität oder Religion oder dem Volk. Es ist das totale Gegenteil davon. Wenn einmal damit begonnen wird, dass das anerkannt wird und es nicht mehr so genannt wird, wäre einmal ein erster Schritt getan.

Hört auf systematisch das falsche zu tun und alles wird gut!

Wir wissen ja schon, dass es dem Christentum und Judentum und Vatikan nur darum geht die Erde zu zerstören und jedem Lebewesen lebendig die Haut abzuziehen und zu vergewaltigen.

Die Psychopharmaka sind kein Gift, man stirbt nur 20 Jahre früher und kann nicht mehr denken.

Laut den Juden haben auch nur die Juden eine Seele, alle anderen Lebewesen können dahingemetzelt werden und in Tierfabriken lebenslang gemartert als wären sie gar nicht existent.

Die Christen und Juden morden seit so langer Zeit jede vernünftige Person (2000 Jahre) und auf hinterhältigste Weise, dass die Menschheit nur noch aus Arschöchern, Idioten und Feiglingen besteht.

Der Islam gehört zu Deutschland und die Paganen alle ermorden.

Die Gentechnologie machen die Christen damit sie die Folterinstrumente bereits biologisch in die Körper einpflanzen können.

Dies sind keine Paganen, wenn sie Pagane wären wären sie gegen die Zerstörung der Welt. Die sind dazu da um zu verhindern, dass es zu Religion kommt.

Steuern bezahlt ihr, damit die Christen euch damit foltern, damit Krieg machen und damit die ganze Welt ausrotten können.

Die Bezeichnung Monster passt für den Monotheisten am besten.

Die Christen und Juden haben so lange degeneriert, haben jede vernünftige Person ermordet und sich nur durch Inzucht und Pädophilie fortgepflanzt, dass der weisse Mann entstanden ist.

Die Juden dürfen jeden ermorden, wir dürfen ihnen gegenüber keine Gefühle haben.

Pädophilenverschwörung der Jude greift sie dort an wo sie verletzlich sind. Bei den kleinen Kindern.

Die Juden dürfen die ganze Welt ermorden und man darf kein Gefühl ihnen gegenüber entwickeln.

Die Juden werden alles daran setzen die Reste der Menschheit in der Matrix einzukerkern während sie die Erde entgültig ermorden.

Ja, die Christen und Judenelite ist total durchgedreht und die ermorden jetzt jedes Leben.

Alles andere als direkt und mit voller Härte gegen die Gründe und Ursachen und die Verantwortlichen (Ideen und Menschen) vorzugehen ist in der heutige Zeit total sinnlos. Dies ist Zerstörung in so gigantischem Ausmass, etwas . Die Ursache weshalb alles vernichtet wird ist das Christentum und der Monotheismus und die Veranwortlichen sind die monotheistischen Eliten.

Die Zerstörung der Welt und Ermordung der Lebewesen durch Christentum und Judentum = Apokalypse, Klimawandel

Dies alles ist gemacht, damit wir denken es ist nicht schrecklich. Es
ist schrecklich! Und zwar sehr.

Es ist still und sauber im Internet, das Blut perlt ab und die Schreie verhallen.

Die Wüste kommt, dumme Scheisse labern und Chemtrails sprühen.

Die Verstümmelung und das Gemetzel, das die Christen und Juden hier mit allen Lebewesen anstellen kennt keine Grenzen.

Es ist schrecklick wie der Monotheismus alles niederwälzt.

Der Weg zurück ins Paradies ist der Schönste den es geben kann.

Wann auch immer etwas relevantes gesagt wird, nennen wir es einfach Verschwörungstheorie und zusätzlich nennen wie die, die es gesagt haben paranoid schizophren und schicken sie ins Lager. Alle Probleme gelöst.

Leute die andere auf dem Scheiterhaufen verbrennen, das sind ja auch die Satanisten. Oder in der Inquisition zu Tode foltern, das sind ja Satanisten und nicht Christen… Ist ja klar. Deswegen ist die Inquisition ja auch so cool.

Alles wäre wunderbar und Paradies, wenn nur die Christen nicht wären.

Jede Position von Macht und Verantwortung ist korrumpiert. Besteht aus Arschlöchern, die alles ausrotten und jedes Kind in ihrem Machtbereich vergewaltigen. Es geschieht total pedantisch. Die Menschen tun das vollautomatisch, es geschieht in etwa so vollautomatisch wie die Inquisition, wann immer sich eine Position auftut schaut man sich nach dem nächsten Juden um. Man fragt sich für was das Wort Verantwortung eigentlich noch existiert.

Jaja es gibt solche und solche Umweltschützer
Sie tuen so als würden sie etwas gegen die Symptome tun.
Die machen kein „Umweltschutz“, die machen Werbung für das Christentum.

Klimawandel = Gezielte Verwüstung der Welt durch die Monotheisten

Ich bin nur für <b>Naturreligion und gegen die Weltvernichtung</b>. Aber ich denke, das Internet ist bereit eine abgeschlossene Zone und es ist <b>nicht möglich damit einen Menschen zu erreichen</b>.

Die Christen foltern und ermorden mich,
Die Christen foltern und ermorden meine Tiere.
Sie erlauben mir nicht zu arbeiten.
Die Christen rufen Krankheiten in mir hervor.
Sie verbieten die Heilmittel und verhindern, dass die Krankheiten behandelt werden.
Sie erlauben nicht, dass die Krankheiten meiner Tiere behandelt werden.
Sie verhindern Arztbesuch und Tierarztbesuch.
Die Christen erlauben mir nicht zu denken oder zu fühlen.
Die Christen erlauben nicht, dass ich mir eine Meinung bilde.
Sie erlauben mir nicht mich mit anderen Menschen zu versammeln.
Sie erlauben nicht, dass ich mich mit Leuten unterhalte.
Jede Person die ich kennenlerne foltert mich oder die Christen foltern sie so lange bis sie mich foltert.
Das tun sie seit mehr als 20 Jahren.
Die Christen verlangen, dass ich für die Folter bezahle, damit sie es noch besser machen können und noch besser alles ausrotten können.

Die Ausnutzung der Frau zeigt wie schlecht es um unsere Gesellschaft steht. Dass die Männer das nicht nur zulassen sondern es ausführen.

Augen zu und einfach irgendwie Revolution. Augen verschliessen vor dem Feind! Andere Richtung gucken!

Schlachtet doch endlich diese Tiere, habt ja hier Autos, Traktor, Thunderbird und Firefox!

Wenn doch einwandfrei geklärt ist, dass diese Partei so vorgeht, dass sie eine Vorraussage von einer Katastrophe verbreitet und die Katastrophe dann selbst herbeibeiführt, nur um sich dann als der grosse Seher aufzuführen. Und wenn diese Partei dann „das Ende der Welt“ vorraussagt, dann ist ja auch klar wer es herbeizuführen versucht. Und wer zur Verantwortung gezogen werden muss.

Jetzt Vegetarier werden, die Kühe alle schlachten, damit wir weiter mit den Autos durch die Gegend kesseln können!

Die Christen tauschen eure Tiere für Autos, Thunderbird und Firefox, und führen sie dann alle zur Schlachtbank.

Stallone

Sein Sohn stirbt am 13. Juli 2012, seine Halbschwester stirbt am 27. Aug 2012. Neffe von Stallone sagt, er habe seinen Sohn „vernachlässigt“. Seine Halbschwester hat ihn erpresst und er hat ihr insgesamt 3 millionen Dollar bezahlt. Er musste ihr bis ans Lebensende 10 000 Dollar monatlich bezahlen.

http://www.huffingtonpost.com/2012/08/27/toni-ann-filiti-dead-dies-48-sylvester-stallone_n_1834509.html
http://radaronline.com/exclusives/2012/08/sylvester-stallones-half-sister-toni-ann-dead-lung-cancer/
http://www.dailymail.co.uk/news/article-2267552/Sylvester-Stallone-abused-half-sister-Toni-Ann-Filiti-paid-millions-dollars-allegations.html
http://www.huffingtonpost.com/2012/07/17/edd-filiti-sage-stallone-death-sylvester-stallone-_n_1679663.html

In einigen Jahrtausenden hören wir dann auf mit den fossilen Energien…  Wenn von der Erde nichts weiter als ein Klumben Teer übrig ist. Dann stellen wir dann um auf Grün und Solar und so, versprochen!

Die Christen und Juden sind eine internationale Verschwörung und ihr Ziel ist es  auf der Erde so sehr alles zu ermorden und auszurotten, dass Leben für Menschen nicht mehr möglich ist. Das ist der Grund wieso die Bauern so wie Wahnsinnige Tag für Tag so viel ermorden wie sie nur können.

Es ist alles so extrem krank und es gibt nie die geringste Besserung oder Ausweg, weil dies alles das System des Pharaos ist.

So geht das einfach weiter, die Judenchristen auf beiden Seiten, Linke und Rechte, rotten alles Leben aus, niemand sagt ein Wort dazu.

Wenn eure Vorfahren euch sehen könnten wie ihr die Welt zerstört würden sie wohl auf Sex verzichten.

Was muss noch alles geschehen, damit ihr versteht, dass nichts gutes im Christentum ist.

Ich kenne die Lösung für diese Probleme

– Magie, Götter, Zerstörung des Christentums

Die Erde hat uns hervorgebracht. Vielleicht eines Tages werden wir sie verlassen. Aber wenn Leute versuchen sie zu töten müssen sie stattdessen getötet werden.

„Das Ziel des Judentums ist es jedes Volk der Erde auszurotten und die Welt zu zerstören. Die Juden missionieren nicht und es gibt nur so wenige von ihnen weil sie sowieso die Erde zerstören wollen und auf die Raumschiffe nur sehr wenige Menschen passen würden.“

Warnung! Die Gesellschaft besteht nur aus Kindermördern, Idioten und Feiglingen, weil die Christen seit 2000 Jahren jede vernünftige Person ermorden. So etwas wie eine Gemeinschaft die Schutz gewährt vor den Kindermördern gibt es nicht.

Die Erde hat uns hervorgebracht. Vielleicht eines Tages werden wir sie verlassen. Aber wenn Leute versuchen sie zu töten müssen sie stattdessen getötet werden.

Die Erde hat uns erschaffen nicht der Pedofilengott der Monotheisten. Christentum und Monotheismus sind die Ideologie derer, die sie töten wollen. Der Monotheismus muss vernichtet werden.

Wenn was die da tun Anti-Spiritualität ist, mit Exorzismus, Inquisition und Verbrennung von Spiritualisten und wenn sie es dann Religion nennen, werde ich versuchen zu verhindern, dass sie es so nennen. Im Moment ist es doch so, dass die sich Religion nennen dürfen, die die für Spiritualität sind nicht.

Es gibt nicht mehr viel gutes in Religion. Es besteht grösstenteils aus Leuten, die Planeten vernichten wollen und die Anderen weigern sich zur Wehr zu setzen.

Die Freiheit ist eine pure Illusion. Die Menschen waren noch nie so unfrei wie heute. Die die am lautesten Freiheit schreien dort sind die Menschen am unfreiesten.

Dass das Wort Freiheit verwendet wird um die Gefangenschaft zu überdecken, zeigt in welch schlechter Situation wir uns eigentlich befinden. Wir dürfen nämlich nicht einmal wissen, dass wir in Gefangenschaft und Folter leben und wie gross unsere Misere wirklich ist.

Sie unterstützen das Christentum und beschweren sich, dass sie von gierigen Arschlöchern regiert werden.

Erst das Christentum unterstützen und jede vernünftige Person ermorden und sich dann darüber beschweren, dass man von kleinen gelggierigen Arschlöchern regiert wird. Religion wieder herstellen? Ihr doch nicht, einfach weiter beschweren, verrecken und das wars.

Der Gott der Christen und Juden ist der pädophile Pharao Amenophis. Ihr Ziel ist es die Erde zu zerstören.

Der Pharao ist Gottkönig und als er die Götter zu vernichten versuchte hat er die Macht auf sich selbst konzentiert. Das heisst… Amenophis hat sich selbst zum einzigen Gott gemacht… Gott ist der Pharao… Das heisst aber auch, dass dieser Gott, den die alle anbeten, ein Kinderficker ist, ein inzüchtiger Krüppel, der kleine Kinder vergewaltigt.

Das Christentum und Monotheismus sind Scharlatane es ist nur so sie sind auch Kindergarten. Also sie betiteln alle anderen als Scharlatane auch die, oder vor allem die, auf die es nun wirklich nicht zutrifft. Auf nichts könnte der Ausspruch „falscher Prophet“ besser zutreffen als auf Jesus, Nostradamus, Vatikan. Sie bezeichnen aber jeden wirklichen Seher damit.

Oder Terrorregime. Auf nichts könnte der Ausdruck besser passen als auf diese unsere „Regierungen“ und die USA. Keine Minute vergeht in der sie nicht irgend eine rechtmässige Regierung damit betiteln.

Diese ganze Gesellschaft besteht nur aus Feiglingen, Vollidioten und kleinen Arschlöchern.

Das Ziel des Judentums ist es jedes Volk der Erde auszurotten und die Welt zu zerstören. Die Juden missionieren nicht und es gibt nur so wenige von ihnen weil sie sowieso die Erde zerstören wollen und auf die Raumschiffe nur sehr wenige Menschen passen würden.

Christentum und Islam und Monotheismus zeigen den Einflussbereich des Judentums. Es sind aber für die jüdische Führung nur hilfreiche Trottel, die genauso wie der Rest ermordet wird wenn nicht mehr von Nutzen.

Jeden Tag ermorden die Christen 10 000 Tiere nur in deutschen Labors und Versuchsanstalten.

Demokratie heisst, dass die Christen die ganze Welt ausrotten und, dass niemand ein Wort dazu sagt.

Die eine Hälfte der Christen rottet, die andere vertuscht.
Die eine Hälfte der Christen rottet, die andere vertuscht.

Und auf dem ganzen Scheisshaufen sitzt zuoberst der Pharao. Und das normale Volk darf nicht einmal wissen wer es ist.

Die ganzen Lüegen die uns der Pharao auftischt würden auch nicht zusammenhalten wenn nicht mit so etwas perversem wie seinem Pädophilenring.

Die Arschkriecherei wird euch nur kurzfristig vor dem jüdischen Weltreich schützen. Und in dieser kurzen Zeit dürft ihr mitansehen wie sie die Natur ausrotten.

Seele, Magie, Götter und Hass auf die Christen

Magie, Götter,  Menschenopfer

Die sich an der Natur vergreifen, müssen umgebracht werden.

Die Regentschaft des Pharaos ist illegal. Das Volk muss den Pharao finden und zur Strecke bringen. Christentum, Judentum und Islam müssen verboten werden.

Es ist wohl die Rothschild Familie, oder der Papst, fundamentalistische monotheistische Elite. Vielleicht ist es auch ein Politiker, vielleicht eine unbekannte Person. Es spielt keine Rolle, diese Elemente sind alle gleich zu behandeln.

Sie zerstören die Erde um einen Ersatz im Universum zu suchen!…

Die Christen werden genau so lange wie sie es mögen alles ausrotten und in falsche nicht existente virtuelle Werte „umwandeln“. Sie werden nicht einen Moment vorher stoppen oder wegen irgendwelchen Umständen.

Kein Lebewesen das nicht von den Christen und Juden ausgerottet wird.

Pharma – Pharao – Pfarrer – Barak

Es gibt nicht einen Beweis, dass Amenophis IV. ein Alien war oder diese existieren, es gibt unzählige, dass er ein Krüppel durch Inzucht, Paedophiler, Kinderschänder und Kindermörder war.

Klimawandel anstatt Wüstenbegrünung.

Weltkrieg anstatt Umweltsteuer.

Anstatt, dass sie die Wüste begrünen machen sie „Klimawandel“… Chemtrails sprühen sie im Norden um den Pol abzuschmelzen…

Die Zerstörung der Erde ist das kränkste was es je gegeben hat. Dies alles nur wegen dieser Partei. Und sie steht eigentlich auf wackeligen Beinen. Sie hat ihr ganzes Imperium auf einer Lüge aufgebaut. Die Lüge um ihre Prophetie. Könnte man sie aussprechen könnte das Imperium in sich zusammenstürzen.

Die Pflanzen sind ja eure Freunde!

Klar, die kleinen Pedofilen die die Welt ausrotten sind die grossen Magier.

Da es die Politik des Pharaos ist die Welt zu vernichten, war schon lange klar, dass er verdeckt und versteckt vorgehen musste. Deswegen ist er schon vor 3000 Jahren in den Untergrund gegangen und verstecken tut sich hinter dem Judentum und den Juden.

Individualismus! Jeder darf machen was er will! Hauptsache die Arschlöcher können alles ausrotten.

Jetzt ist die Chance gekommen für Vergeltung an den Christen und Juden für die Vernichtung der Erde und die 2000 Jahre Folter. Klar soll diese einmalige Chance von so Figuren wie Varg Vikernes und Geza Nemenyi leichtfertig verspielt werden.

2000 Jahre wurde dieses Volk gefoltert, es wurde so schlimm gefoltert, dass es sogar die Folter vergessen hat und sich von nun an freiwillig selbst foltert.

Seit 200 000 Jahren ist die Menschheit polytheistisch und naturreligiös, seit 2000 Jahren wird sie vom Papst gefoltert.

Der Grund wieso die Christen und Juden so erbarmungslos alle Lebewesen ermorden und ausrotten ist, sie sind der Pharao. Sie tun nur was ihre Führung verlangt. Ihr Gott ist auch der Pharao.

Die meisten Menschen sind schrecklich naiv. Sie wollen einfach nicht akzeptieren, dass die Rothschilds, Jesuiten und der Vatikan ihre Religion erschaffen haben und ihren „heiligen Text“ überhaupt erst geschrieben haben. Der Vatikan ist doch nicht satanisch sondern er hat das Christentum überhaupt erst erschaffen… Rothschilds sind dann etwas der Sündenbock und der Satan. So lange die Menschen aber Christen sind und Monotheisten können sie gar nicht anders als genau das zu tun was die Rothschilds und der Vatikan vorschreiben. Keine Kritik an ihrer Endzeitreligion, die es sich zum Ziel gesetzt hat die ganze Welt zu vernichten…

Die Frage ist doch wieso ist die Menschheit unfähig die Christen und Juden loszuwerden, da diese ja die Welt vernichten? Haengt es eventuell damit zusammen, dass der Papst den Menschen seit 2000 Jahren eintrichtert unfähig zu sein, mit seinem Monotheismus, und den Menschen verbietet Götter zu werden und es anzustreben Götter zu werden?

Der Pharao ist nur so gut wie sein Kult echt ist. Dies ist ein sehr schlechter Pharao und wir müssen ihn jetzt entfernen.

Der einzige Vorteil des Pharaos ist, dass er so degeneriert ist, dass es schon wieder gut ist…

Der Pharao ist doch kein Alien, seid ihr dumm? Er ist doch nur ein Inzüchtiger, und ein Pädophiler. Der Pharao ist so inzüchtig, dass ihm ein zweiter Kopf wächst.

Du kannst wählen, ein Arschloch Jude zu sein aus der Wüste, der alles Leben abtötet und die Welt vernichten will oder ein Arschloch Christ zu sein aus der Wüste, der alles Leben abtötet und die Welt vernichten will oder ein Arschloch Moslem zu sein aus der Wüste, der alles Leben abtötet und die Welt vernichten will. Wähle gut! Alles andere ist vom Teufel. Etwas anderes gibt es nicht und wird nicht erlaubt.

Jedes Jahr erschiesst die amerikanische Polizei tausende Menschen:

Dass der Polizist, der in Ferguson einen schwarzen Teenager erschossen hatte, straffrei bleibt, löste in den USA einen Proteststurm aus. Doch ein Blick in die Statistiken zeigt: Ein solcher Entscheid der Geschworenen war zu erwarten. Eine neue Studie des Kriminologen Philip Stinson von der Bowling Green State University in Ohio hat von 2005 bis 2011 lediglich 41 Verurteilungen von US-Polizeibeamten wegen Mord oder Totschlag gezählt. Im gleichen Zeitraum wurden laut den Daten des FBI 2718 gerechtfertigte Tötungen von US-Polizeibeamten im Dienst begangen.

Stinson forscht seit Jahren zum Thema Polizeigewalt in den USA. Seine Studie, in der über 6700 Fälle von Untersuchungen gegen Polizisten aus allen US-Staaten ausgewertet worden waren, wurde mit staatlichen Mitteln finanziert. Er kommt zum Schluss, dass Richter wie Geschworene in ihren Urteilen gegen Polizeibeamte zurückhaltender seien als bei der restlichen Bevölkerung.

Weniger Urteile, kürzere Haftstrafen

Diesen Befund stützt eine Untersuchung des einflussreichen US-Thinktanks Cato Institute.

Zwischen April 2009 und Dezember 2010 wurden 8300 Berichte zu mutmasslichen Vergehen von Polizisten ausgewertet. Fast 11’000 Beamte waren betroffen. Lediglich 3238 wurden schliesslich angeklagt und nur 1063 Beamte verurteilt. In knapp 33 Prozent der Fälle führte also eine Anklage zu einem Urteil. Gemäss den Statistiken des US-Justizministeriums beträgt dieser Wert bei der übrigen Bevölkerung rund 68 Prozent.

 

Doch auch bei der Art der Urteile gibt es grosse Unterschiede: Werden allgemein in rund 70 Prozent der Fälle Haftstrafen ausgesprochen, sind es bei den Polizisten nur 36 Prozent.

 

Auch die durchschnittlichen Haftstrafen für Polizisten sind deutlich kürzer als bei der Gesamtbevölkerung:

 

Die meisten Untersuchungen (knapp 25 Prozent) gegen US-Polizeibeamte betreffen den Bereich der übertriebenen Gewalt, wie aus einem anderen Bericht von Cato von 2010 hervorgeht. Auf den Plätzen zwei und drei folgen sexuelles Fehlverhalten (knapp 10 Prozent) und Diebstahl/Betrug (rund 7 Prozent).

Hohe Dunkelziffer

Bei den registrierten Todesfällen waren zu über 70 Prozent Schusswaffen im Spiel. Gemäss den Daten des FBI kam es zwischen 2005 und 2011 im Schnitt zu knapp 400 gerechtfertigten Tötungen durch US-Polizisten pro Jahr. Die Daten sind allerdings unvollständig, denn die Staaten sind nicht gezwungen, ihre Zahlen an die Bundesbehörde zu übermitteln. Aus New York gingen zum Beispiel überhaupt keine Meldungen ein. Die Dunkelziffer ist hoch.

Bekannt ist dagegen die Zahl der jährlich im Dienst getöteten US-Polizisten: 2013 waren es laut dem FBI 27, im Jahr davor 49. (Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

(Erstellt: 25.11.2014, 16:06 Uhr)

http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/amerika/2718-legale-Todesschuesse/story/15155113

You can choose  between being an asshole christian, that destroys life,  being an asshole jew , that destroys life, or being an asshole muslim, that destroys life. These are your choices. All of them waste all life in some wars. Something else doesnt exist and will not be allowed.

Der ganze Scheiss kommt ja ueberhaupt von dort. Hat der Pharao das Gefuehl gehabt er muesse seine 10 Jährige Tochter ficken und den Sohn noch auf den Tron stellen.

Also fassen wir zusammen pedofil sind die Grünen, die Linken, die Inder und… seit dem Abtritt des Papstes kein Wort mehr zur Pedofilie der Katholiken.

Klarer Himmel, es wuerde gefrieren, Zeit fuer die Christen und Juden Chemtrails zu spruehen. 18. Nov. 2014

Jaja, jedes Lebewesen das nicht bei 50 prozentiger Steigung ueberleben kann soll halt verrecken.

Der Kommunismus ist dazu da um die Religionen wie Schafe in die Haende des Westens und der Juden zu treiben

wo sie alle geschlachtet werden.

Von ARD:

Forschung zur Pädophilen-Haltung bei Grünen

Grüne entschuldigen sich abermals

In den 80er-Jahren fand sich bei den Grünen die Forderung, Sex mit Kindern müsse straffrei sein. Zwar distanzierte sich die Partei rasch, trotzdem spielte das Thema im Wahlkampf 2013 eine Rolle. Die Grünen beauftragten Forscher mit der Aufarbeitung – nun liegt deren Bericht vor.
(Die Pädophilen-Haltung bei Grünen… Hier steht der Gruenen, der Papst, Freimaurer und die Katholiken bleiben unerwaehnt… Und wie brav sie sich entschuldigen, damit muessen wir vom Papst warten. )

Interessant, dass allen Lebewesen der Erde die Kinder vergewaltigt und ermordet werden und, dass jene, die sich fuer ihren Schutz einsetzen, nicht aufhoeren sich in den Massenmedien fuer ihre paedophilen Haltung zu entschuldigen.

Die Christen und Juden sind die Hemorriden der Erde. Lassen wir sie nicht daran zu Grunde gehen. Die Christen und Juden mit Knoblauch behandeln.

Hallo, ich werde jetzt, weil ich dafuer bin, dass die Ursachen fuer die Weltvernichtung entfernt werden, seit mehr als 20 Jahren von den Christen und Juden gefoltert. Ich habe nie auch nur die geringste Hilfe erhalten. Falls du dich entscheidest effektiv gegen die Ausrottung der Welt vorzugehen, waere es besser wenn wir uns gegenseitig unterstuetzen.

Die Christen und Juden sind ja eh immer total unschuldig, egal was sie machen!

Eigentlich ist Nostradamus ein grosses Ablenkungsmanoever um eben zu verhindern, dass die Leute erkennen wie haesslich das Christentum alles abschlachtet.

Die einzigen Parteien die existieren weigern sich die Ursachen zu thematisieren. Man kann nicht mit ihnen ueber die Ursachen sprechen es geht nicht. Es ist ganz einfach. Ursachen entfernen. Deswegen brauchen sie ja auch ihren komplizierten Scheissdreck und die Universitaeten um diese Einfachheit zu ueberdecken. Um zu  verhindern, dass die Leute verstehen, dass alle Probleme ganz einfach zu loesen sind.

Sie terrorisieren einem 24/7. Wenn man sich wehrt verwenden sie es um einem noch mehr zu terrorisieren.

Waffenruhe im Krieg zwischen den USA… aeh aeh… der Ukraine und Russland. Die Ukraine greift Russland an…

Die Christen und Juden haben euch im Sack. Sie muessen nur den Sack zu machen. Das geschieht durch die NWO. Es wird erzwungen, durch Naturzerstoerung und Nationen. Korrupte radikale Regime von irgendwelchen Vollidioten, so lange bis das Volk nicht mehr kann und noch so gerne der christlichjuedischen Weltregierung zustimmt, die dann der endgueltige Untergang ist. Mittlerweilen muessen die kleinen Arschloecher nichts anderes tun als etwas alles ausrotten und Chemtrails drueber, das machen sie ja eh schon die ganze Zeit.

Ist Ihnen schon mal aufgefallen, wann immer ein Christ oder Jude eine Schandtat begeht ist er nicht mehr Christ oder Jude sondern dann werden sie zu Satanisten. Das ist sogar mit ihrem Oberhaupt so.

Rothschild ist ein Satanist
Bush ist ein Satanist
Der Papst ist ein Satanist…

So lange die Christen nicht der gerechten Strafe zugefuehrt werden

Die Christen zur Verantwortung ziehen dafuer, dass sie beabsichtigen alle Lebewesen der Erde auszurotten und bereits um die 200 000 Spezies ausgerottet haben. Waehrend die Menschheit nur eine Spezies ist.

Bestaft doch endlich diese kleinen Dreckschristen.

Die Christen zur Rechenschaft ziehen.

Strafe fuer die Christen muss sein.

Die Monotheisten, Christen usw sind wie ein kleiner Laeusebengel, der wenn er nicht bestraft wird immer weiter ausartet.

Die Christen werden so lange alles ausrotten bis es entweder keine Lebewesen mehr gibt oder sie endlich gerecht bestraft werden.

Wenn es um Raumfahrt geht koennen sie ploetzlich alle Probleme loesen. Wenn es um die Erde geht koennen sie Umweltprobleme nur mit Chemtrails loesen. Aber auf einmal sprudeln die Loesungen nur so aus ihnen raus.

Die Christen und Juden loesen lieber noch einen Weltkrieg aus anstatt Umweltsteuer zu bezahlen.

Wie haben die Christen die Welt noch nicht vergiftet?

Sie haben die Welt

– verstrahlt
– Chemtrails
– Oelkatastrophen
– Plastik
– Genitalien verkrueppelnder Plastik
– Lichtverschmutzung
– Laermverschmutzung
– Industrie
– alle Lebewesen ausgerottet mit ihren Monokulturen

Die paedophilen kindermordenden Dreckschristen, die die Welt ausrotten, muessen selbst ausgerottet werden.

Dass die Christen und Juden die Welt ausrotten muss aufgedeckt und den Menschen bewusst gemacht werden.

Heute wieder Chemtrails gesehen, die Christen verhindern, dass es gefriert. Damit sie die Arktis vergiften koennen. 20. Sept. 14

Verantwortlich fuer die Ausrottung der Lebewesen auf Erden sind Christentum und Judentum. Deswegen muessen sie erbarmunglos ausgemerzt werden. Christen und Juden sind keine Menschen sondern Monster. Christentum und Judentum sind keine Religion sondern organisiertes Verbrechen.

Die Christen terrorisieren, vergewaltigen und ermorden jedes Lebewesen.

Die einzige Chance fuer jede Familie die naechsten paar Jahrhunderte zu ueberstehen besteht darin die Weltvernichtung zu stoppen und den Pharao und Zionismus und Monotheismus und alles weswegen es dazu gekommen ist zu entfernen.

Seid nicht naiv. Der Pharao wird alle eure Familien ausrotten. Wenn es keine Lebewesen mehr gibt auf der Erde werdet ihr nutzlos fuer ihn sein. Im Moment habt ihr nur Nutzen fuer ihn weil er euch verwendet um alles auszurotten.

Die Befreiung der Welt vom Pharao waere die schoneste Erfahrung die man nur machen kann. Es faellt schwer es auszudruecken es ist so unglaublich dringend. Jedes Lebewesen schreit einem an einfach auf jeden Fall und unbedingt den Pharao zu entfernen und zur Rechenschaft zu ziehen. Es waere fuer alle das Grossartigste was geschehen kann und alle koennten aufatmen. Von den Spezies koennen wohl nur wir Menschen den Pharao besiegen. Der Pharao muss besiegt werden. Fuer immer.

Das Christentum, die Religion des Genozids, der Ausrottung und der Folter ist die Religion der Liebe! Und das Judentum, die Religion der gezielten Ausrottung der Erde ist die Religion des Lebens!

Klar, das Christentum, die Religion der gezielten Ausrottung der Lebewesen der Erde ist… die Religion der Liebe… genau der uneingeschraenkten Liebe!

Die Christen sind so guetig und lieb, dass sie grad alles ausrotten!

Es muss doch einfach wieder vernuenftig und nach dem gesunden Menschenverstand gehandelt werden. Christen rotten alle Lebewesen aus und die Konsequenz ist, dass sie entfernt werden muessen. Gerechtigkeit muss wieder eingefuehrt werden und sie muessen zur Verantwortung gezogen werden, dafuer, dass sie alles ausrotten und alle zu Tode foltern.

Vernunft und gesunder Menschenverstand muessen wieder eingefuehrt werden. Die Christen und Juden muessen der Gerechtigkeit zugefuehrt werden.

Weltkrieg anstatt Umweltsteuer! Islamisierung anstatt Aufklaerung ueber das Christentum!

Christen und Juden rotten alle Lebewesen aus, Stoppt die Ausrottung, Monotheisten wollen Planeten vernichten, Die Religion hat die Verantwortung fuer die Welt. Diese Positionen sind heute gefuellt mit paedophilen Massenmoerdern.

Du gehoerst zu den Lebewesen, die das Christentum ausrottet.

Du bist unter den Lebewesen, die die Christen ausrotten.

Du gehoerst zu Lebewesen, die vom Christentum ausgerottet werden.

Die Menschen sind zu dem geworden was sie sind durch natuerliche Auslese und Selektion und nicht durch Degeneration und Inzucht.

Der Pharao droht die ganze Welt zu vernichten.

Die juedische Weltraum Industrie verschwendet absichtlich diesen Planeten und ermordet jedes Lebewesen.

Wenn du saubere Nahrung kaufen koenntest, die nicht vergiftet ist und fuer die keine Lebensformen ausgerottet werden, wuerdest du es tun? Kannst du es?

Dass der Pharao in den Fortpflanzungsvorgang reinpfuscht kann nur das Schlimmste bedeuten.

Man muss ja Verstaendnis haben fuer die Christen. Es haben wahrscheinlich Insekten Christen gestochen. Das ist ja schlimm! Deswegen rotten die Christen jetzt alle Lebewesen aus und zerstoeren den ganzen Planeten.  Schuld sind natuerlich die Insekten!

Eine Person, die nicht weiss was es bedeutet die Wahrheit zu sagen hat keine Ehre.

Unser System ist ein System das Planeten vernichtet.

Die einzigen die sich fuer die Religion dieses Volkes interessiern sind die Massenmoerder und paedophilen Christen, die sich hier vor der Vergeltung verstecken.

Seit dem Christentum besteht die Menschheit nur noch aus kleinen Arschloechern, die immer absichtlich das schlimmste tun.

Die ganzen Desinfo-Agenten Erich von Daeniken, David Icke, die sind dafuer da um der Menschheit noch das letzte bisschen Verantwortungsewusstsein zu nehmen. Die Menschheit ist ja total unfaehig und alle Errungenschaften und Erfindungen stammen nur von Aliens. Deswegen koennen die Menschen auch nichts gegen die Ausrottung der Erde machen. Gegen die Aliens sind wir ja doch machtlos! Sind uebrigens alles Christen von Daeniken, Icke und der Rest von den Alien-Desinformanten. Diese Leute sind einige der groessten Feinde der Menschheit.

This agenda is the only chance for the survival of the living beings of this planet, only home planet of humanity in all the universe.

Are these spiritual leaders telling you that it is happening? Are they telling you that the extinction must be stopped? No? But they are telling you to be peaceful? They are demanding it from you by force. You think they are pro dharma leaders… While allowing the christians to wipe out all these religions and killing every being without saying a single word?

At what price you have modern healthcare and enough food for humans? Every living being on this planet is wiped out. Its impossible to stop it while sticking to the technological complex. This is all owned by the monotheist elite of vatican, israel, usa and fundamentalist right wing christianity and monotheism. By the way this is not healthcare, and its not good for you. You dont want the pharmaindustry, you dont want that only in Germany every year 3 000 000 living beings are brutally tortured to death in experiments where there is absolutely no regulation or mercy at all for the victims. What ever the mad scientists and doctors want to test they can. Over and over again, they mostly like to torture rats and mice do you know why? Because of the pestilence and because this is the revenge of the monotheist system for pestilence. Look the people that are in power and tell you that you need to stick to the technology dont have the overview, their horizon ends at their wallet. These people are governing you and decide about every aspect of your life. You think their healthcare is good for you? In the contrary. This healthcare is not good for anything in the contrary. It makes you abundant and destroys you and meanwhile you think that its useful it destroys the real heath care from nature and wipes out purposely every living being. Justified by pestilence and monotheism.

Show me the way out of this catastrophe while sticking to monotheism or technology. ITS NO POSSIBLE. Anyone telling you that it would be possible, or that no change is needed, or that we have no other choice than sticking to the system and monotheism is obviously part of the mafia and is working on the purposely extinction of this planet only home of humanity in all universes and the whole existence.

All these so called spiritual leaders that tell you that its most important to be peaceful while the joshua project converts all followers and extincts the rest in their covered up wars, while all nature is extincted purposely they demand from you to be peaceful, you know why? Are you stupid or what? They are not spiritual leaders in the contrary. They are like the corrupt political leaders just some silly mundane corrupt mafia, that will do always the worst for the people and the lifeforms, this is so since monotheism took over and killed all spiritual elites and real spiritual leaders 2000 years ago.

Just to say, im not just talking a little bullshit here, all information and conclusions are researched in decades. Im coming from a family of the maltese order, i know exactly what is done and what is planned to be done. Ask me any source I can provide anything. The maltese order consist only of royals and its international and monotheist. Its a catholic order and the top order of the freemason hierarchy. Its an interest group of royals and monotheists (mon-archists and mono-theists, mono-culture) that came in place because of the french revolution where so called democracy was installed and the ruling parties needed to go underground. These parties still rule and they rule every country worldwide. There is not a single country worldwide that does really oppose the industry and the wipe out of this planet. Do you really think you have the smallest chance against them while using their tools and finding their healthcare useful? Thats a farce. They lough about it. You are totally abundant from them and any solution that is brought to the surface is rejected by the only possible parties left that exist, like polytheism and the original religions because they are totally naive and abundant and corrupt. The consequence of your denial and defeat is that every bigger lifeform on this planet Earth is extincted and this dharma or what ever you call it will totally be removed and the rest end up in a perverted imitation. You want that you want plastic shiva and vishna as the leader of a pedophile ring? Go on trust this spiritual leaders and be peaceful in contemplation of the extinction.

Wieso wollt ihr Religion und Seele? Jedes Lebewesen wird ermordet. In diesem Moment vernichtet die Industrie jedes Lebewesen. Wenn ihr Religion und Seele wollt muesst ihr das Richtige tun.

If you believe that or not, makes no difference. Things are how they are, either you accept it and try to react or you deny it and are the victim.

Christianity and monotheism are an army. Its not split between the countries and peoples of the world, the split is only valid for the non-christians. Its an army and its center is the vatican and the west. Any party that believes to fight it and has monotheism in their own country has the enemy on both sides internal and external.

You just dont know what christianity really is.

Wenn es runter kommt und man die Loesung des Problems ausspricht, geschieht dies hier. Die einzigen Parteien die existieren, unterdruecken die Loesung alle Gemeinsam. Das Problem hat eine gewisse Komplexitaet und Tragweite und sie wuerden einfach alle irgend einen Aspekt nicht akzeptieren und die Loesung so verhindern. Das tun restlos alles Parteien die hier so im Westen existieren und eventuell weltweit. Das heisst, dass eigentlich alle die Ausrottung befuerworten. Atheisten sind nicht Feinde des Monotheismus. Christen sind nicht Feinde der Moslems. Alle zusammen sind sie die Feinde des Lebens von der Erde. Dies ist alles ein Mechanismus um eben die Rettung zu verhindern.

Der Krieg wird gefuehrt um jene am sprechen zu hindern, die eine wirkliche Loesung vorschlagen. Sind eben die tausenden Naturreligionen und Paganen, die alle aus dem Religionskrieg ausgeschlossen werden. Ja wieso findet der Religionskrieg nur zwischen Monotheisten und Atheisten statt, weil im Zuge dessen alle dies nicht sind ausgerottet werden sollen. Deswegem werden die 80% der Menschheit auch gar nicht erst genannt. Es sind ja nur die abertausenden Religion und Traditionen der Naturachtung der Erde. So ist das natuerlich wie das System sich das vorstellt und zurechtgelegt hat. Das alles hier ist bloss Ablenkung. Klar gibt es Loesungen und es ist auch total simpel, die die es aber propagieren, werden einfach am sprechen gehindert. Ihre Parteien existieren gar nicht.

Wenn Religionen es den Leuten verunmoeglichen die Umweltprobleme zu loesen und sie gleichzeitig die Ausrottung aller Lebewesen voraussagen und umsetzen sollten sie dann verboten werden oder nicht?

Es wird nie wieder so schoen sein auf der Erde als bevor sie kamen und alles ermordeten.

Das meiste hier ist gefaelscht. Falsche Religion, falsche Demokratie, diese Decke hier ist gefaelscht, sieht wie eine Decke aus besteht vollstaendig aus Plastik. Der Grossteil der Gegenstaende mit denen ihre euch umgebt sind Plastik Nachbildungen, sobald die Weichmacher sich verzogen haben und sich in eurem Koerper eingelagert haben werden sie von alleine zerfallen. Die Weichmacher machen hochgradig unfruchtbar.

Die Erde soll das alles hergeben und nie wird etwas zurueckgegeben.

Wenn nicht die Wahrheit ausgesprochen wird ist es unmoeglich die Situation zum Besseren zu wenden. Wir hatten genug falschen Wandel. Dies fuehrt zu nichts und es profitiert nur der Feind. Es ist das Geschaeft des Feindes das Volk zu beluegen. Wenn wir unaufrichtig sind spielen wir ihm nur in die Haende. Darin die Wahrheit zu sprechen liegt die einzige Chance ihn zu besiegen. Wenn der Feind sein ganzes Imperium auf Luegen aufbaut, ist die Wahrheit das einzige was ihn stuerzen kann. Wenn wir aber die Wahrheit sagen kommen wir nicht darum herum auszusprechen, dass das Christentum und der Monotheismus den Westen kontrolliert und zur Verantwortung zu ziehen ist. Es ist notwendig den Monotheismus wirklich gruendlich zu untersuchen und thematisieren, und das ist genau der Punkt, wo wir beginnen eine Chance zu kriegen. Nur darin liegt die Chance, jedes Vertuschen und Verdecken des Monotheismus wird bewirken, dass alles so weiter geht wie bisher, und es planmaessig nach dem Willen der Endzeitsekten und monotheistischen Fuehrung laeuft, und die Spezies weiter ausgerottet werden. Der Monotheismus ist der absolute Kern des Problems, seine Vertuschung macht jeden Erfolg unmoeglich. Eine Revolution, die mit einer Luege beginnt, und in der der Kern und die Ursache des Problems verlogen und vertuscht wird, kann nur scheitern. Die Menschheit steht mit dem Ruecken zur Wand. Es gibt keine andere Moeglichkeit als erfolgreich zu sein. Wenn es erstmal moeglich ist es auszusprechen sind sich alle Menschen einig. Dies ist ein gigantisches Potential, das zu Recht vom Feind gefuerchtet wird.

Das Leben in der Zivilisation ist nicht besser. Wir wollen unser Leben zurueck. Es muss wenigstens moeglich sein natuerlich zu leben. Die Verunmoeglichung ist kriminell.

Das (monotheistische) System entwickelt Waffen gegen die Seele, und was tut ihr dagegen? Ihre Militaerprogramme sind gegen die Seele gerichtet.

Seit den Christen ist alles heilige boese und alles boese heilig.

im sure the christians will talk bullshit when they kill the planet, but on a massive scale.

Wenn Religion einfach keinen Sinn ergibt, und einfach irgendwie dummer Scheiss ist, dann ist das schlecht. In dem Moment wo etwas keinen Sinn mehr fuer mich ergibt in Religion, da bin ich angewidert, wieso jetzt das. Selbstverstaenlich ist das mit allem im so Monotheismus. Es ist  bedenklich, wenn der Hinduismus durch Monotheisten derarbt verformt wird.

What insult could be bigger than the word God for the gods.

Je reicher sie sind desto mehr Lebewesen werden wegen ihnen ermordet. Geld bedeutet ja, dass Lebewesen ermordet werden und in Geld umgewandelt werden. Deswegen ist das fuer die Christen und Juden das goldene Zeitalter weil sie alles in Geld umwandeln duerfen und niemand sie stoppt. Obama dankt dem indischen Ex-Premier, dass dieser den Reichtum in Indien erhoeht hat. Fuer Obama ist das natuerlich gut, jetzt gibt es in Indien einige Hundertausend mehr, die eine Spur von Muell und Ausrottung hinter sich herziehen.

Die monotheistischen Monster wollen unbedingt das Weltall erobern, sie wollen unbedingt auf 20 cm Stechmuecken treffen. Und dann rotten sie alle aus und alles ist gut.

Wenn die Drittweltlaender verstehen was dieser Reichtum bedeutet wird es zu spaet sein.

Die Monotheisten wollen ein Menschenopfer! Christen und Juden wieviele Menschen muessen wir euch opfern damit ihr aufhoert die Erde auszurotten? Koennen wir irgend etwas aushandeln? Eine halbe Milliarde Menschen in einer gigantischen monotheistischen Zeremonie? Ist es dann genug fuer euch? Hoert ihr dann auf alle Lebewesen zu ermorden?

Die Psychiatrie ist einfach dazu da um Leute kaputt zu machen. Um die Leute die dem System nicht passen fertig zu machen.

Es ist davon auszugehen, dass der Grossteil der Menschheit total dumm ist und immer alles schief laeuft.

Humanity does not want another planet. Those that are wiping out the lifeforms of the Earth must be killed. The monotheists have not wiped out all lifeforms yet, so there is a chance. Dont let them tell you there would be none, those telling you are those that must be removed.

Die franzoesische Revolution muss nachgeholt werden aber diesmal muessen Monarchie und Monotheismus wirklich entfernt werden!

Die Loesung des Problems ist der traditionell indigene Lebensweg. Man muss ihm die Chance geben. Es ist das einzige was sie nutzen kann.

Dies hier ist die einzige Chance fuer eine Zukunft, wenn weiter die Reichsten sich waehlen lassen wird es keine Zukunft mehr geben.

Die Grundidee und das Fundament auf der diese scheussliche Ausrottung des Planeten fusst ist der Monotheismus. Im Monotheismus seid ihr zur Unfaehigkeit und Machtlosigkeit gezwungen und es ist euch nicht erlaubt die Ausrottung zu stoppen und Einfluss zu nehmen auf die Entwicklung. Die Menschen duerfen nicht maechtig und magisch sein und es ihnen nicht erlaubt Goetter zu sein. Das einzige was im Monotheismus erlaubt ist maechtig zu sein ist ihr nicht existenter Gott oder die monotheistische Verschwoerung, die ihm die Worte in den Mund legt. Sie ist es, die die Ausrottung erst organisiert. Der Mensch soll ihnen ohnmaechtig ausgeliefert sein. Die Machtlosigkeit ist darin symbolisiert, dass die Goetter entfernt wurden und die Menschen auch keine mehr werden koennen. Dies ist die absolute Grundidee des Monotheismus. Es ist logisch, dass wenn die Ausrottung gestoppt werden soll zwingenderweise dieses Fundament und laecherliche Gedankengebilde unserer Folterknechte zerschmettert werden muss.

Religion ist wie man gut leben kann mit den Lebewesen. Dann kamen die Christen und haben alle Lebewesen ermordet.  Alle die nicht einverstanden sind werden zu Tode gefoltert.

Die Religion oder Tradition des Volkes war urspruenglich einfach wie man lebt und mit der Natur umgeht damit diese nicht zerstoert wird. Selstverstaendlich hat das Christentum das umgedreht.

Zwischen dem Plastik gibt es noch einige Lebewesen.

Das Ziel der Juden und Christen ist ganz klar die Menschen wie in Matrix in einer virtuellen Welt einzusperren aus der es rein physikalisch technisch kein Entrinnen gibt, weil die Menschen gar nicht mehr wissen, dass die Realitaet existiert und da so oder so bereits alle Natur ausgeloescht wurde wie in dem Film ja auch wieder einmal so wunderbar von der juedisch-christlichen Elite dargestellt. So etwas wie Widerstand gibt es aber wohl bereits heute nicht. Diese Technologien werden schrittweise eingefuehrt und es gibt nicht den geringsten Widerstand, diese Bewegungen sind allesamt laecherliche Coverups.

Die Frage fuer den Vatikan und das Christentum ist immer. Es gibt einen Bedarf des Volkes. Wie kann er moeglichst viele Lebewesen ausrotten mit der Stillung dieses Bedarfs. Beispielsweise Strom, das Volk will Strom, der Vatikan baut Staudaemme und kann damit alle Fische toeten. Er macht das Volk ja dann abhaengig von seiner Loesung und das Volk wird dann abhaengig davon moeglichst viele Lebewesen auszurotten. Selbstverstaendlich gaebe es Loesungen wo nicht alle Fische sterben muessen. Oder ein anderes Beispiel ist die Pest. Das Volk will nicht mehr weil es zusammengepfercht in irgendwelchen Staedten lebt mit Kleidung, die sich perfekt eignet fuer den Floh, an der Pest sterben. Klar hat der Vatikan eine Loesung parat, einfach alle Natur ausgerotten, dann gibts auch kein Problem mehr mit der Pest. Problem geloest! Alle Oekosysteme vergiften, Pharmaindustrie und Ueberbevoelkung. Er nutzt den Bedarf einfach immer in der kraenksten Art aus. Von Situation zu Situation und Katastrophe zu Katastrophe wird die Situation des Volkes aussichtsloser. Niemand haette je ein Wort der Kritik am Monotheismus geaeussert.

Wenn man schon mit einem falschen Konzept beginnt, kann alles nur schlimmer werden. Das ist der Monotheismus.

Auf den Punkt gebracht ist was sie Hygiene nennen sinnloser Massenmord von Lebewesen. Sie sind vielleicht immer frisch gebadet aber geistig triefen sie vor Schmutz.

The question is: Do you want to be successful against the enemy? If so why do you use the technology and religion of the enemy, that he gave you? Do you think you will be successful with the tools hewwwww gave you? What do you need to do to be successful against the enemy? Who is the enemy? We must analyze the enemy and find its weak spots.

Is it clever to act the same as the enemy?

Die Inquisition ist Volkssport.

Seid friedlich, waehrend sie alle Lebewesen ausrotten!

Fuer jeden logisch denkenden Menschen kann es gar keine andere Schlussfolgerung geben als, dass die Rueckkehr zur Natur vollstaendig und augenblicklich sein muss.

Wieso sollten sich christliche Nationen bekriegen? Weil sie drohen unchristlich zu werden.

Wieviele Fukushimas braucht ihr noch?

Fuer das System seid ihr Ware.

Je laenger es dauert, desto klarer wird werden, dass die einzige Loesung ist die  Zivilisation und Industrie und moderne Technologie vollkommen zu vernichten. Inzwischen sterben halt jede Stunde einige Spezies aus. Je laenger die Rueckkehr nicht geschieht desto unmoeglicher wird es werden.

Es ist wieder Krieg, alle auf die Deutschen! Alle Schuld auf die Deutschen schieben! Wenigstens sind sich alle einig, dass die Deutschen an allem Schuld sind! Also erstmal auf den Scheiterhaufen mit den Deutschen und dann sehen um was es eigentlich ging!

Alle sind sich einig, dass die Deutschen Nazis und Hexen sind und alle lebendig verbrannt werden muessen!

Wenn es wiedermal einen Weltkrieg gibt, dann geht das immer so, die Nationen greifen erstmal alle Deutschland an und dann sieht man weiter!

Ein schoenes Ritual das die Christen hier eingefuehrt haben findet ihr nicht?

Wenn es Krieg gibt auf der Welt geht das immer so, erstmal ab mit den Deutschen zur Inquisition und dann weitersehen! Gruende und Logik sind paranoide Wahnvorstellungen und Schizophrenie! Logisches Denken muss in der Psychiatrie behandelt werden!

Wenn die Deutschen dann kein Wort mehr rausbringen weil ihnen alles noetige rausgeschnitten wurde, dann gehts weiter mit der christlichen Weltpolitik!

Einige Jahrhunderte die Deutschen inquisitionieren und dann duerfte ja auch von der Erde nicht mehr viel uebrig sein.

Atomwaffen auf beiden Seiten und die Amerikaner verhalten sich wie kleine Laeusebengel.

Eine Seele ist wichtiger als alle Menschenleben.

The culture of garbage must be wiped out or they wipe out everything else.

Wie es wohl waere wenn es eine andere Spezies gaebe die unsere Frauen melkt und unsere Kinder verspeist? Die alles Land zerstoert, damit wir alle verhungern?

Dies alles hier ist ein Krieg der Magie oder der Seele gegen das System. Das System ist monarchistisch, monotheistisch, suprematistisch.

Deny the cause and suppress the historical enemy!

Was sie gemacht haben 1913 mit dem Sinken der Titanic. Sie haben reinen Tisch gemacht, sie haben den Teil der Elite ausgeloescht, der sie blockiert hat. Dann ihren aergsten Feind als ersten rausgenommen, die Deutschen, und ihn verwendet als Suendenbock um alle anderen rauszunehmen. So war das schon vor 1200 Jahren als die Deutschen und die Saxxen unterlagen, fielen alle anderen wie Dominosteine. Diesen Effekt versucht die selbe Partei wieder herzustellen, die damals schon davon profitiert hat und das ist der Vatikan und das Christentum und der Monotheismus. Sie haben gewisserweise den Platzhirschen verdraengt. Die anderen Staemme haben gedacht, wenn die Saxxen nichts machen koennen, koennen wir erst recht nichts. So war das wirklich als die um 800 aufgaben sind den Christen Russland, Skandinavien und eben im Grunde auch alle anderen Voelker zugefallen. Der Krieg war in Europa eigentlich damit beendet.

Niemand ist Schuld am Klimawandel. Welcher Klimawandel?

Tut immer das Falsche und nie das Richtige! Verneint die Ursachen und gebt vor Symptome zu lindern! Foltert alle, die das Richtige tun!

Christen ihr seid willkommen bei uns.
Vergewaltigt unsere Kinder.
Foltert uns zu Tode.
Wir lieben euch.
Wir tolerieren, dass ihr uns ausrottet.
Danke, dass ihr uns foltert.

Es ist unproblematisch den Plastik auf der ganzen Erdoberflaeche zu verteilen. Es sterben einfach alle Lebewesen aus, aber den Menschen passiert ja nichts.

Sie leiden alle schrecklich wenn sie aussterben.

Im Moment rotten die Juden und Monotheisten alle Lebewesen aus und versuchen die Seele zu zerstoeren. Das alles wird noch schlimmer werden.  Ihr verdient gefoltert zu werden. Was habt ihr geglaubt das passiert wenn ihr alle die Religion der Folter unterstuetzt. So etwas gehoert bis aufs letzte ausgemerzt.

Die Christen brauchen jemanden zum Foltern, sonst gehts den Christen schlecht. Die armen Christen, also lasst euch doch bitte foltern.

Das Christentum ist eine Krankheit die toedlich verlaeuft. Alle Probleme waeren sofort geloest wenn nur auf Technologie verzichtet wird. It feels good to destroy technology. Destroy technology, kill monotheists. War on technology.

Es gibt in Asien ein zwei Laender die nicht von Apokalypse Wahnsinningen alle Lebewesen ausrottenden Monotheisten regiert werden.

Die Katastrophe des Monotheismus muss enden.

Klar wollen die Christen ihrer Verantwortung ausweichen. Sie regieren die Welt.  Sie rotten in ihrem Apokalypse Wahnsinn alle Lebewesen aus. Schuld sind dann Satanisten oder was weiss ich Eingeborene. Oder sie schieben die Schuld etwas zwischen einander hin und her. Die Juden sagen es sind die Christen die Christen die Moslems und die Moslems sagen es sind die Juden.

Ohne die Lebewesen der Erde sind die Menschen eine Witzfigur.

Das technologische System wird euch wie in Matrix total fertig machen wobei es so etwas wie Widerstand zu dem Zeitpunkt nicht mehr geben wird.

Dieser laecherliche Film von Juden zeigt nur wie es die Juden gerne haetten.

Its a war between monotheists while they all say that it is more important to kill non-monotheists. So its not a war between monotheists, its a war of the monotheists against anything else.

Es ist das bewusste Ziel von einer Gruppe Christen und Juden alle Lebewesen der Erde zu ermorden. Und das unbewusste vom Rest.

Jeder Mensch der logisch denken kann kommt zur Schlussfolgerung, dass alle Technologie vernichtet werden muss. Die Konsequenz des Verstandes und des logischen Denkens ist die Erkenntnis, dass die Technologie um jeden Preis vernichtet werden muss. Diese Technologie sind Folterinstrumente, die die Juden und Christen uns aufgezwungen haben. Fuer uns sind das nicht Werkzeuge, die wir verwenden koennen. Fuer die Christen und Juden sind es Folterwerkzeuge.

Technology is worthless crap that will not be there when you need it. While you think its useful it destroys the things that are there when you need it.

Was immer laecherlich ist ist keine Gefahr fuer sie.

Die Nummer 9 steht fuer die Unterdrueckung des Volkes.

Google faerbt die Satelliten Bilder gruen ein, Umweltschutz unnoetig!

Its not religion, they are murderers and torturers. They do their whole life nothing else than torturing. Its not what normal people understand under religion or culture. Its the exact contrary. They are the greatest murderers and torturers thats why they sit in the governments.

Der Monotheismus ist eine Ansammlung derer, die am schlimmsten gemordet und gefoltert haben in der Geschichte. Die Lehre des Monotheismus ist eine Anleitung zu Mord und Folter, Voelkermord und Ausrottung von Lebensformen. Es gibt in ihren ganzen Buechern nicht ein Wort, das dem widersprechen wuerde. Es ist in aller ihrer Literatur und ‚Wissen‘ immer alles darauf ausgerichtet. Saemtliche Berufe heutzutage in der christlichen Welt sind darauf ausgerichtet moeglichst viel Schaden anzurichten und Lebewesen auszurotten. Aertze sind Folterknechte. Landwirte wandeln gigantische Flaechen in Wueste um. Kein einziges Lebewesen lebt mehr dort. Die Religion ist eine perverse pedofile Inquisition und jeder Mafia weit ueberlegen. Selbstverstaendlich ist das alles nur moeglich weil die Religion die dreckige Hure des Kapitals ist.

Die Wahrheit hat keine Lobby.

Wenn Plastik ins Oekosystem geraet, verfeinert es sich bis nur noch ganz kleine Stuecke vorhanden sind, Forscher haben herausgefunden, dass diese Partikel allen Lebewesen die Genitalien verkrueppeln und den Hormonhaushalt aehnlich wie Steroide derart zerstoeren, dass alle aussterben. Ja es schwimmen aber in den Ozeanen Plastikabfallinseln von der Groesse von Kontinenten, die sind so gross wie Nordamerika und es sind 5-7. Die Mafia unserer Pseudoregierungen und Pseudoreligionen, die den Muell erst reingeworfen haben, werden ihn garantiert nicht rausholen, ergo wachsen diese Inseln weiter.  Die Regierungen bestehen selbst aus Leuten der Oelindustrie, es wird ueberhaupt gar nichts gegen diese Industrien unternommen. Den Leuten wird etwas gesagt sie sollen es nicht ins Wasser werfen und das wars. Muell wird nicht rausgeholt, Industrie wird nicht gestoppt, Lebensstil wird nicht geaendert, Religion der Naturvernichtung wird nicht thematisiert, gar nichts. Aber jeder der etwas dagegen unternimmt ist dann ein Terrorist und wird mit modernster Technologie gefoltert. Unsere Regierungen, die Mafia usw machen lieber Krieg damit die Leute nicht darueber sprechen. Spruehen etwas Chemtrails. Ihre Loesung ist eine Weltregieung der Papstes und der Mafia, dann koennen sie die Leute noch viel besser foltern und so lange die nicht eingefuehrt ist verwenden sie ihre eigene Verschmutzung als Druckmittel. Es nutzt ihnen also wenn sie mehr verschmutzen. Wenn sie sich im Vorfeld so verhalten wieso sollten sie nach Einfuehrung ernsthaft etwas dagegen unternehmen. Danach waeren sie nur noch besser abgesichert. Die Mafia Umweltschutz, das ist so oder so laecherlich.

Die Bedeutung des Wortes absolut, Lieblingswort der Monotheisten und Suprematisten unserer Regierungen und Laender, kann am besten dadurch verstanden werden wie absolut sie diese Welt vergewaltigen.

This country is absolutely brutalized, no being is left alive.

So jetzt haben die Christen auf beiden Seiten Feiertag gemacht, die Folter wurde einige Tage ausgesetzt, jetzt gehts wieder weiter mit der Verstuemmelung des Gehirns jeder Person, die je etwas gutes wollte, Vergewaltigung von kleinen Kindern und der planmaessigen Ausrottung von Lebensformen.

Wenn ihr wollt, dass alles wieder gut ist. Es wird wieder Regen in der Wueste geben. Das ist ganz einfach ihr braucht nur den Monotheismus zu entfernen.

Die Christen brauchen nicht Schutz vor mir oder Antichristen, die Christen brauchen Schutz vor ihrer eigenen Religion.

Ihr muesst lachen und froehlich sein waehrend die Christen eure Seele wegfoltern.

Stossen in den Kosmos auf der Suche nach anderem dummem Leben, das auch so dumm war alle Lebewesen auf ihrem Planeten auszurotten. Auf der Suche nach anderen Primaten, die auch alle Lebewesen ihres Planeten ausgerottet haben. Weil der Vatikan ihnen ein paar bewegte Bilder abgespielt hat.

Katastrophe, Kataklysmus, Katholizismus

Monarchie, Monotheismus, Monokultur, Monsanto

Kein Wunder, dass die Menschheit von Katastrophe zu Katastrophe schlittert sie hat ja auch eine katastrophale Religion. Katholizismus, Monotheismus. Ein Grossteil der Menschheit weigert sich diese Religion der Folter und Ausrottung abzulegen.

Die Stunde der Arschloecher hat geschlagen, Juden bekriegen Juden und toeten alles andere.

Krieg ist Krieg, dass die Amerikaner Vatikan Israel Westen ihre Kriege zu verstecken versuchen, macht die Sache noch viel gefaehrlicher.

Wenn ihr fuer die Unterordnung seid, fuer die Unterdrueckung der Menschen und des Geistes, fuer die Folter und Vernichtung der Menschheit, dann seid fuer Monotheismus. Fuer die Degeneration der Talente.

Endlose Folter in der Hoelle fuer jeden der etwas gutes will.

The christians only stop when there is no being left.

Der Monotheismus ist geistiger Muell.

Das Christentum ist die Entschuldigung fuer Arschloecher sich wie Arschloecher zu verhalten. Ohne den Monotheismus koennten sie es nicht.

Der Vatikan hat den Menschen diese ‚ Religion‘ aufgezwungen. Und er muss sie jetzt auch zwingen in die Kirchen zu gehen. Niemand tut sich das Christentum freiwillig an. Man muss schon extrem verzweifelt sein um sich das Christentum anzutun.

Die Menschheit muss das Trauma mit der Pest in einem guten Sinne verarbeiten. Die Pest ist das Beste was der Menschheit passieren kann, das Problem ist der Lebensstil der Folter des Vatikans und Monotheismus.

Die Christen treiben euch in die Isolation und foltern euch langsam zu Tode. Sie ermorden systematisch alle Lebewesen der Erde. Ihr muesst euch nicht organisieren. Schuld sind Kommunisten und Nationalisten.

Es gibt nur sehr wenige wirkliche Monotheisten, die muessen alle sterben.

Der Grossteil der Umweltvernichtung findet statt wegen des falschen Umgangs mit der Pest und dem Floh. Dabei war es eben schon ein falsches Konzept ueberhaupt die Staedte zu errichten. Der Vatikan ueberdeckt immer ein falsches Konzept mit dem naechsten, das ist die Katastrophe des Monotheismus. Er verursacht Katastrophen und profitiert davon um noch groessere zu produzieren. Blockiert sich systematisch gegen alle Loesungsansaetze. Je schlechter es den Leuten geht desto voller die Kirche.

Der Grossteil dieser naturvernichtenden Erfindungen sind falsche Konzepte die eingefuehrt wurden zur Bekampfung der Pest. Die Leute waeren mit der Pest aber ohne die Zivilisation unendlich viel besser dran. Das Christentum hat die Situation ausgenutzt und versucht jetzt damit zu begruenden, dass sie alle Lebewesen vergiften und ermorden.

Die Christen sind einfaeltig. Der Vatikan zwingt ihnen Religion der Folter auf. Obwohl sie sich davon befreien koennen, sind sie von nun an abhaengig von der Folter, sie lieben gefoltert zu werden und verteidigen ihr Recht darauf.

The Vatican destroys your soul and kills all living beings and all you do is talking some bullshit. Der Feind der Juden ist deine Seele. Die Armeen arbeiten alle zusammen und ihr einziger Feind bist leider du und deine Seele. Krieg gegen den Terror = Krieg gegen deine Seele.

Alle diese Parteien existieren nicht. Es gibt nur juedische Wuestenreligion, deren Ziel es ist alle Lebewesen umzubringen und die, die dagegen sind.

So etwas wie Nationalismus oder Kommunismus gibt es nicht. Die Linke und Rechte sind in allen Laendern der Welt nur dazu da um das Volk abzulenken und entzweien, damit es nichs gegen die Juden machen kann. Diese Parteien sind weltweit in jedem Land beide  pro Juedisch.

Die feigen Arschloecher, die einst die Religion verrieten, fuer ein bisschen Geld das Volk der Inquisition auslieferten, sind heute die die im Internet und sonstwo die Reste des Paganismus verdrehen und als laecherliches Abbild des Christentums erscheinen lassen.

Die Definition von Mafia oder einem kriminellen Netzwerk trifft haargenau auf den Monotheismus zu. Nur, dass er jede Mafia bei weitem in den Schatten stellt.

Wir sind alleine auf diesem Planeten mit dem Vatikan und den Juden. Es gibt nichts was ihnen auf die Finger schaut oder ihre Boshaftigkeit begrenzt. Wenn sie euch foltern seid ihr ihnen total ausgeliefert und sie werden erst stoppen wenn sie finden, dass sie jetzt aufhoeren. Es gibt nichts das sie stoppen wuerde und es gibt, ausser den Opfern, nichts das es mitkriegt.

Es ist schwer zu sagen fuer welche Spezies dieser Zustand am schlimmsten ist eventuell fuer die Ratten oder die Menschenaffen. Auf jeden Fall ist es fuer jede Spezies einfach nur graesslich. Milliardenfach zu Tode gefoltert werden durch die Wissenschaft des Vatikans.

Christianity is not a religion, its a mafia. Its the worst mafia. The people must understand this, because defending further this mafia can not be tolerated. They are planning and executing the killing of all living beings of the planet.

Im Monotheismus muss das Volk um jede Spiritualitaet betteln und wenn es nicht hinschaut vergewaltigt die Klerik seine Kinder.

Die Qualitaet und das Level des Bewusstseins des Planteten kann daran gemessen werden wie sich die Lebewesen an der Spitze der Nahrungskette verhalten zu den anderen.

Die echten suprematistischen Eliten haben keine Religion. Es bedeutet ihnen nichts, Religion ist ihr groesster Feind. Sie waeren dumm selbst auf das hereinzufallen mit was sie das Volk knechten.  Hier geht es um ganz anderes es ist die exakte Umkehr jeder wirklichen Religion, und zwar, dass Parteien den Entschluss gefasst haben, die Werkzeuge die ihnen zur Verfuegung stehen zu verwenden um alle Lebewesen der Erde auszurotten um die Menschheit zu zwingen einen anderen lebenden Planten zu erreichen, welcher dann auch zerstoert wuerde. Selbstverstaendlich ist ihre sogenannte Religion nur Mittel zum Zweck der Erreichung dieser hinterhaeltisten aller Ziele. Es musste eine Ideologie und Indoktrination und moralische Rechtfertigung her, die es erlaubt die Menschen dazu zu bringen dieses unnoetige Toeten von Lebewesen als ‚recht‘ zu verstehen. Damit sie es befuerworten und sie es nicht bekaempfen. Das sinnlose Ausrotten von Lebensformen. Irgend etwas musste her. Erbsuende, alle Lebewesen wurden als boese erklaert und vom Teufel. Sich an ihnen vergreifen goettlich gerechtfertigt und abgesegnet. So wird das heute in den Schulen gelehrt.
Diese, die das entwickelt haben sind das wahre Problem, aber die Muellspur die sie hinter sich herziehen muss trotzdem aufgeraeumt werden. In Wirklichkeit ist es so, dass wenn Leute einer ‚Religion‘ sie verteidigen und sich als Schutzschild verwenden lassen, die eigentlichen suprematistischen Eliten die Religion schon lange verlassen haben, und sich bereits hinter einer anderen verstecken. Deswegen ist es im Grunde wichtig immer die Naturverachtung zu bekaempfen waerend man versucht die Vernichtung und den Abfall einzudaemmen. Es ist die Natur des Fanatismus, dass eben Leute dazu gebracht werden bis in den Tod an dem festzuhalten, was ihnen eingetrichtert wurde. Auch wenn ihre Elite eigentlich gar nicht mehr existiert. Eventuell ist es deswegen so gefaehrlich. Es muss doch darum gehen, den Leuten die Problematik so schonend wie moeglich bei zu bringen und sie selbst verstehen zu lassen wie zerstoererisch der Monotheismus ist. Die suprematistischen Eliten, die Inquisitoren usw fuer die gibt es kein Erbarmen.

Die wirklichen Eliten der Monotheisten werden noetigenfalls den Monotheismus schon rechtzeitig verlassen. Nichtsdestotrotz muss diese Ideologie und Doktrin der Naturverachtung vollkommen entfernt werden. Die Eliten geben sich durch ihre Naturverachtung und ihre Ueberlegenheitsvorstellungen zu erkennen. Sie werden sich noetigenfalls hinter allem verstecken, aber sie werden immer die Lebewesen toeten und verachten.

Religion versucht das beste zu skizzieren und herauszuarbeiten vom Menschen und der Monotheismus das schlechteste.

Wenn die juedische Mafia fertig ist mit dem Land wird hier nichts mehr sein ausser Wueste und einigen verdummten Nationalisten, die wiederholen, dass alles normal ist und mit rechten Dingen zu geht.

Die Frage ist doch wer steckt hinter dem System, wer muss zur Rechenschaft gezogen werden fuer die Taten des Systems. Wer oder was ist die Ursache? Diese zu entfernen ist noch wichtiger als das System zu entfernen. Die Ursache ist der Gedanke der Ueberlegenheit, die Ideologie des besser seins ueber andere Lebewesen, und was daraus abgeleitet wurde, dass man dann alles mit den Lebewesen tun duerfe. Dies ist der Monotheismus. Personell ist die Ursache die fundamentalistische monotheistische Elite. Sie haben eine ‚Religion‘ um diesen Gedanken herum aufgebaut, haben sich alles bereit gelegt, um alle Lebewesen abzuschlachten. Daraus sind dann andere Formen der Degeneration und der Naturvernichtung enstanden, die sich nicht mehr Religion schmuecken. Selbstverstaendlich muessen die auch alle entfernt werden. Das Christentum hatte lange Zeit alles zu Grunde zu richten.

Die Lebewesen sind das Gute, die Christen sind das Boese.

The living beings are all so kind, and the christians and jews are so evil.

Die Amerikaner greifen seit hundert Jahren jedes Land an und wer immer sich dagegen verteidigt ist dann ein Aggressor.

Wir sind dafuer, dass die Zerstoerung der Erde augenblicklich gestoppt wird und, dass alle moderne Technologie zerstoert wird.

Im zweiten Weltkrieg hat der Papst seine groessten Feinde auf einander losgelassen. Sie haben es damals nicht verstanden, sie verstehen es heute nicht. Die Russen sind nicht katholisch, die Deutschen sind der historische Feind des Vatikans. Sie opfern lieber 100 Millionen Menschen anstatt den  Monotheismus zu thematisieren. Ein Wort haette genuegt. Heute gehts halt um alle Lebewesen der Erde, das aendert nichts an ihrer Einstellung  oder hat irgend jemand eine Aenderung bemerkt? Fuer sie sind die Lebewesen der Erde ein Klacks. Sollen sie doch alle aussterben, das Christentum und der Monotheismus sind einfach gut!

Religion, there were once people wanting something good, called it religion, then the assholes and mafia, the monotheists, messed everything up, turned it into contrary and used it as a weapon to kill and silence all those that once meant it good. That is now religion.

These humans belong to the vatican and soul doesnt exist.

Products are measured on the amount of garbage they produce. When you eat some pills  it will produce so and so much garbage which will poison the land in some place and cripple the genitals of living beings there. When you look at pills you can see how the industry (and christianity)  imagines the relation of food to garbage, you have some tiny pills that are packed with plastic, around is carton and you have the instruction leaflet this equals to approx 20 grams garbage and 20 grams pills (production excluded). This is all calculated together and in the end only those products make it into the „market“ that produce the most garbage and hence kill the most living beings. If you would eat only one such plastic sheet for pills your children will have crippled genitals. And all this plastic is then handed over to the mafia which will then just drop it into the nature somewhere.

Ich werde seit Jahren mit einem Bio Feedback System gefoltert, das wohl in meinen Koerper eingepflanzt wurde, als ich operiert wurde.

Es gibt viele Krankheiten, die wenn man nichts dagegen tut, toedlich verlaufen. Das Christentum ist eine davon.

Der Vatikan zerstoert die Welt weil er nicht will, dass ihr abhaengig davon seid sondern nur von ihm. Jemand hat einem Juden gesagt, dass die Welt das Monopol auf Abhaenigkeit hat. Wenn ihr Hilfe braucht, streut der Vatikan euch Salz in die Wunde und fuehrt er euch tiefer in die Abhaenigkeit. Die Lebewesen die euch helfen, rottet ihr alle aus.

Bei einer Krankheit ist das schlimmste was man tun kann, die Krankheit zu verneinen. Wenn man Wuermer hat und man verneint es wird man dadurch zu Grunde gehen. Das Christentum und der Monotheismus sind diese Wuermer. Das Bewusstwerden der Krankheit ist die Vorraussetzung fuer die Heilung. Deswegen ist es das Ziel des Vatikan und des Monotheismus nicht erkannt und verneint zu werden. Sie wollen dass die Heilung verunmoeglicht wird weil sie die Krankheit sind.  Sie verlangen, zwingen durch Folter, dass ihr es verneint. Weltpolitisch werden seit Jahrhunderten alle Ursachen verneint, weil wenn es Sitte waere Ursachen zu erkennen und logisch zu handeln waere der Monotheismus und Vatikan schon lange entfernt. Anstatt auszusprechen, dass der Monotheismus und die  Verachtung von Leben die Ursachen fuer die Umweltprobleme sind machen sie auf Befehl des Papstes ‚Armutsverringerung‘ und Expansion der Wirtschaft. Als wuerde die Natur nicht durch eben diese Wirtschaft vernichtet. Sie machen einfach immer genau das Schlimmste. Wenn sie sehen es gibt Probleme mit Erwaermung und Umweltverschmutzung spruehen sie Chemtrails,  die bewirken noch mehr Erwaermung und Verschmutzung. Es waere so einfach wenn man nur wahrheitsgetreu handeln wuerde, die Situation analysieren, Ursachen erkennen und die Schluesse ziehen.

Es gibt kein Schutz und kein Zusammenhalt fuer Nichtchristen.

Es steht so schlecht um den Planeten weil die Monotheisten seit 2000 Jahren alle guten Menschen umbringen.

Die Folter geschieht wegen, durch und fuer die Christen.

Es ist gut so wie es ist, die Geheimdienste muessen nicht abgeschafft werden. Die Leute sollen alle auf sich alleine gestellt die Geheimdienste herausfordern muessen und wenn sie es nicht schaffen sollen sie gefoltert werden. Jeder fuer sich alleine. Es ist doch alles in Ordnung. Laut Gesetz haetten die Geheimdienste schon vor 70 Jahren abgeschafft werden muessen, nur dann hatte der Vatikan wohl die glorreiche Idee sie beizubehalten. Deswegen wird jetzt jeder zu Tode gefoltert, ist doch alles normal.

Alle Lebewesen muessen recht freundlich sein wenn die Christen sie ausrotten.

Die Armutsverringerung und der ‚Klimaschutz‘ sind gegensaetzlich. Das eine bedeutet Wirtschaftssteigerung, das andere wird vernichtet durch diese Wirtschaft. Wen wunderts, dass der Papst befiehlt dass sich die Klimakonferenzen nur um Armutsreduzierung drehen. Wie krank kann man sein, das geht jetzt so seit Jahrzehnten und niemandem kaeme es in den Sinn es zu kritisieren. Und nicht einmal da wurde etwas erreicht. In der monotheistischen Weltherrschaft ueberdecken sie ihre schlechten Ausreden mit schlechten Ausreden.

Wann immer es ihnen gefaellt spruehen sie Chemtrails, systematisch rotten sie mit ihrer Agrarwirtschaft alle Lebewesen aus, vergiften alles, aber fuer sie muss dabei das ‚Klima‘  immer perfekt sein. Wenn es im April endlich, nachdem es den ganzen Winter nicht richtig gefrohren war, endlich noch einige kalte Naechte zu geben scheint, kommen die Militaermaschinen mit den Chemtrails, die armen Bauern brauchen jetzt warm.

Auf den Philippinen soll es Tanker hunderte Meter landeinwaerts blasen, das ist kein Grund fuer die Amerikaner ihre Verschmutzungen und Chemtrails zu verringern.

Das Christentum hat so viel schon gemordet und es beabsichtigt so viel noch zu morden, es muss gestoppt werden.

Ah du hast Kinder, wenn du Kinder hast musst du nichts gegen die Ausrottung der Lebewesen tun.

Amerikaner bauen Chromosom nach in Zukunft erschaffen die Amis und der Rest von dem Abschaum Lebewesen nach Mass. Es ist endlich Zeit dass dieser verdammte Abschaum ausgerottet wird. Rottet die Amerikaner aus. So etwas hat kein Recht auf der Erde zu leben. Chemtrails, kuenstliche Lebewesen, HAARP, Gehirnimplantate, was kommt noch, aber ihr akzeptiert natuerlich alles. http://www.tagesschau.de/ausland/chromosomen-forschung100.html

Ist es in Ordnung wenn der Vatikan den Leuten Gehirnimplantate einpflanzt um sie zum Schweigen zu bringen?

Ist es in Ordnung wenn der Vatikan den Planeten Erde leer rottet um die Menschheit zu zwingen andere Planeten zu zerstoeren?

Amerikaner greifen seit 100 Jahren jedes Land der Erde an, und wer immer sich dagegen wehrt ist dann ein Aggressor.

Der Krieg gegen eure Seelen wird nicht diskutiert.

Die Monotheisten sind fuer die Ausrottung der Menschen, der Lebewesen und der Erde. Wir aber sind im Recht, wir sind nur dafuer, dass die Monotheisten sterben. Wieso sollte es Menschen erlaubt sein auf der Erde zu leben wenn es ihr Ziel ist den ganzen Planeten zu vernichten? Es ist wie eine Amputation, die ein Leben lang wie am ersten Tag weh tut. Wollt ihr das? Also dann vernichtet das Christentum und Papsttum und die Zivilisation.

Das Christentum ist eine Waffe ein Werkzeug um Leute umzubringen und Lebewesen auszurotten. Es ist so pervers. Dass die Leute glauben es waere Religion ist absolut fatal. Es ist die mit Abstand hinterhaeltigste und brutalste Armee, die es je auf der Erde gegeben hat. Armeen sind Armeen mit Zielen gewissen menschlichen Aspekten, das Christentum ist eine Maschine mit dem Ziel alles zu vernichten.

Das Christentum-Judentum hat das Verstaendnis des Begriffes Religion vollkommen ins Gegenteil verdreht und jede gute Absicht die je darin lag zu Nichte gemacht. Andere folgten und taten dasselbe und der Konkurrenzkampft  hat bewirkt, dass im Grunde jede Form von Religion verunmoeglicht wurde. Das ist was wir heute Religion nennen. Religion ist aber der Versuch die Realitaet zu erklaeren. Selbstverstaendlich verneinen sie die Existenz von  allem, eben sogar, dass Wahrheit oder Realitaet und dies alles hier ueberhaupt existiert. Sie sind ja dessen groesste Feinde.

Was ist besser fuer euch wenn euch jemand das Verstaendnis zu vermitteln versucht, das ihr braucht um erfolgreich zu sein, oder wenn euch jemand  eine Doktrin der Vernichtung von allem aufzwingt.

Die die euch foltern sind die Christen.

Den Krieg macht der Papst, damit die Bevoelkerungsteile die schon zum Christentum gezwungen wurden nicht die Zeit und die Erkenntnis finden sich davon zu loesen.

Man muss es sich doch vorstellen wie schoen es waere wenn wir einfach wieder in der Natur leben koennten und diese zurueck kaeme. Wenn wir all die Dankbarkeit auch erhalten und die Beziehungen wiederhergestellt werden zu den anderen Lebensformen. Das ist das schoenste was wir tun koennen.  Alle Probleme von all diesen Lebewesen einfach geloest. Es ist unsere Natur es zu tun. Es ist das schoenste was wir tun koennen.

They have destroyed all our religion and much more. They deserve that their religion gets destroyed. Their religion is the ONLY that deserves to get destroyed, meaning all monotheism. No other religion or people deserves it but they do. Their religion is no religion and their culture is no culture. To destroy it is for anyone just a relief.

So viele Menschen und alle luegen.

Die Wortkonstruktion  indoeuropaeisch zeigt genau die Abartikeit der europaeischen Elite. Sie erheben naemlich noch Anspruch auf was sie zerstoeren. Sie vernichten systematisch alle indogermanische Kultur und Religion seit 2000 Jahren und gleichzeitig wollen sie von den schaendlichen Resten noch profitieren. Nicht mehr lange und sie werden die silbe indo auch noch entfernen. Weil im grunde straeubt sich alles in dem wort indogermanisch gegen diese Leute.

Der papst und so weiter sind schon lange viel zu weit gegangen. Wenn es das Volk verstehen wuerde, duerfte sich einiges aendern. Eigentlich bewegen sie sich auf extrem duennem Eis.

Wir sind alle zwischen der Seele und dem Nichts.

Man stelle sich einmal vor was fuer ein Chaos und Revolte hier waere waeren die Menschen noch naturreligioes und einige Christen und Juden wuerden derart alle Lebewesen ausrotten.

Sehen sich als krone der „schoepfung“ mit der erlaubnis alles abzuschlachten. Dabei wissen sie gar nichts, aber zerstoeren alles.

Fuer alle Gemeinschaften der Welt bedeutet die Umweltkatastrophe verursacht durch die Naturzerstoerung schreckliches.

Die Schuld daran tragen die Christen und Juden und ihre Politik der Ueberbevoelkerung und des Hasses gegen Lebewesen.

Die Christen werden alles so lange abschlachten bis sie finden, dass genug ist. All dieses Land gehoert den Christen. Die Nationen gehen in jedes Gebiet rein toeten Fluesse und Waelder fuer nichts, etwas mikrigen Gewinn, und nachher sind in den Gebieten alle Lebewesen bis auf einige wenige ausgerottet. So geschieht das weltweit und die Religion schreitet nicht ein, uebernimmt nie verantwortung im gegenteil sie fordert dazu auf. Mafia und Pedofile hoechstwillkommen ansonsten will ja niemand.

Dies ist die Wahrheit, ausser den Feinden kennen sie nur wenige. Dies ist der Versuch es auszudruecken, es ist nur verzerrt. Sie lassen nicht zu, dass es besser gemacht ist. Es gibt beinahe keine Dokumentation oder Literatur. Es gaebe so viel zu sagen und die Folter ist so schrecklich.

Die Wahrheit ist das groesste Geheimnis.

Nichts wird so geheim gehalten wie die Wahrheit. Nichts ist wichtiger als die Wahrheit. Die Inquisitoren muessen unbedingt alle getoetet werden.

Der Krieg in der Ukraine, was heisst, dass es in West-Europa hoechstwahrscheinlich Krieg gibt, wurde wie sollte es anders sein von den Amerikanern, Juden und dem Westen begonnen. Genauso in der Tuerkei, wie zuvor in Agypten, Lybien. Syrien, Iran, die sogenannten Schurkenstaaten haben damit nichts zu tun, die versuchen nur ihr Land zu verteidigen gegen die Amerikaner.

Kein Wort ueber die Inquisition. Kein Wort darueber, dass die Lebewesen absichtlich ausgerottet werden.

Das Volk will nicht, dass die Erde zerstoert wird. Die Erde wird aber zerstoert. Das Volk will nicht inquisitioniert werden. Es wird aber inquisitioniert. Noch besteht die Chance, dass das Volk seinen Willen kriegt, die Lebewesen geschuetzt werden und Christentum und Monotheismus entfernt werden.

Wir sind von der indogermanischen Naturreligion. Wir sind dafuer, dass die Erde leben darf. Wenn es dich interessiert melde dich im Forum <a href=’http://wahr.forumieren.com‘>http://wahr.forumieren.com</a&gt;.

Das einzige Problem auf der Erde ist, dass den Menschen die Tradition zum Erhalt der Natur genommen wurde.

Die einizige Religion die sich fuer den Erhalt der Lebewesen der Erde einsetzt wurde von den Juden schon lange verboten.

Sie wurden so lange gemordet, dass sie jetzt die Ermordung befuerworten.

Die Antwort der Christen auf alles ist nein. Christen duerfen wir hier leben. Nein. Christen duerfen wir hier leben. Nein. Christen duerfen wir hier leben. Nein.

About religion and responsibilty

Ist es eine Verschwoerungstheorie oder eine rechtliche und historische Tatsache, dass die Christen nach roemischem Recht veruteilt wurden die ganze Stadt niedergebrannt zu haben. Wenn sie es sogar noch ‚prophezeit‘ haben um religioesen Einfluss zu gewinnen. Wenn die Jesuiten das selbe auch 1666 in London taten als sie die ganze Stadt niederbrannten, gefaelschte Nostradamus Prophezeiungen verbreitend, und sie dabei geschnappt werden von den legitimen Behoerden, dem roemischen Kaiser und der protestantischen Regierung Englands, und wenn sie dann verurteilt werden und bestraft werden, ist das dann eine Verschwoerungstheorie oder eine historische Tatsache?

Sie werden euch mit den Bio-Feedback Systemen total auseinandernehmen.

Naturschutz ist Nazi und Islam!

Kein Planet im Universum hat so schoene Waelder wie die Erde.  Es gibt nur noch 10% intakte Oekosysteme und die werden, wenn der Monotheismus nicht entfernt wird, die naechsten paar  Jahre nicht ueberstehen.

Weil die Judeochristen das Wort Verschwoerungstheorie erfanden duerfen sie jetzt Staedte niederbrennen und Weltkriege anzetteln und die ganze Welt mit Chemtrails vergiften.

Die Essenz der Philosophie ist: Alle diese Lebewesen sind gleich, sie haben nur einen anderen Koerper.

Die Erde wird sowieso jetzt zerstoert. Die einzige Loesung ist, dass die Verbote von Naturzerstoerung und Monotheismus mit aeusserster Haerte durchgesetzt werden. Die Zerstoerung der Zivilisation und der modernen Technologie ist der groesste Schub den die Natur erhalten kann. Es wird alle Probleme im Handumdrehen loesen.

Der schoenste Planet im Universum ist die Erde.

The critical information is, that the monotheist elite is willingly and planned trying to destroy the planet Earth to reach their goals of colonization.

The nations will not stop with the chemtrails until anything is dead. That is what they were intended for, trade rivalry until all is dead. The nations are all monotheist.

Jaja hofft ihr einfach, dass sie euch nicht auch noch am Hirn rumspielen.

Der Monotheismus ist das mit Abstand boesartigste was es je auf der Erde gegeben hat.

Die einzige Chance fuer die Erde ist, dass der Monotheismus ausstirbt.

Etwas zu zerstoeren ist immer einfach. Den zeitpunkt zu bestimmen und vorherzusagen auch, also alles super hauptstrategie des christentums. Die Frage ist was muesst ihr tun um es zu verhindern.

Kann man die mutierten Paprika essen?

Naturschutz ist: Alle tun ein bisschen so als wolle der Vatikan etwas beschuetzen.

Toetet die Schuldigen. Die Waelder der Erde sind im Besitz einiger Arschloecher. Die muessen getoetet werden. Die schaendlichen Reste muessen zurueckgekauft werden. Die Bestrafung der Unschuldigen muss gestoppt werden.

Die Umweltschutzorganisationen muessen verstehen und zugeben, dass die Endzeitler und die monotheistischen Religionen existieren und der wichtigste Feind sind. So lange dies nicht geschieht ist es verschwendete Energie. Die Monotheisten erziehen alle Menschen zu massiven Naturvernichtern und die Umweltschutzorganisation rennen dann jedem Baum nach. Und versuchen da irgendwie etwas die Zerstoerung einzudaemmen.

Das Volk will nicht, dass die Erde zerstoert wird. Die Erde wird aber zerstoert. Das Volk will nicht inquisitioniert werden. Es wird aber inquisitioniert. Noch besteht die Chance, dass das Volk seinen Willen kriegt, die Lebewesen geschuetzt werden und Christentum und Monotheismus entfernt werden.

Von der Illusion in die Wahrheit.

Der wilde Planet Erde ist wichtiger als alle Reichtuemer im Universum.

Solange der Monotheismus existiert wird Religion nicht moeglich sein und Natur nicht moeglich sein. Das einzige was erlaubt wird zu leben ist der Kult des Abtoetens. Die ‚paganischen‘ Religionen sollen so abstossend sein, dass die Leute lieber zum Christentum gehen.

Die Christen meinen, dass sie verschont bleiben wuerden, weil sie sich in den Dreck werfen. Die Realitaet ist kein Science Fiction Film. Wahrscheinlich muessen die wirren Ideen einiger Juden mit voller Haerte auf die Realitaet treffen. Dieses Unverstaendnis kostet alle Lebesformen des Planeten Erde.

Die Bezwingung der Natur kann nur dazu fuehren, dass die Menschheit ausstirbt. Das ist total nebensaechlich, das Schlimme daran ist, dass als Konsequenz jedes Lebewesen, das damit in Beruehrung kommt ausgerottet wird.

Wie es sie alle freut, dass es ‚ein bisschen‘ waermer geworden ist und, dass alle Lebewesen verrecken.

Mit jedem Klick den Sie machen toeten sie einen Fisch. Durch ihr Leben in der Zivilisation sorgen sie dafuer, dass eine Spezies ausgerottet wird.

<h1>Die einzige Chance fuer die Menschheit ist
– alle moderne Technologie wird zerstoert
– alle Hass gegen die Natur Doktrinen werden zerstoert</h1>

Ja muss man, ihr vernichtet hier einen Planeten, den einzigen Heimatplaneten der Menschheit.

Die Seele kann alles.

Was immer kommen mag, was immer gesagt werden wird, wir sind das Volk.

Menschen, Menschen, haltet ein, seht ihr denn nicht, dass in diesem ganzen Trubel das Wichtigste übersehen wird?

Weil das Wort Verschwoerungstheorie erschaffen wurde heisst das jetzt, dass sie Chemtrails sprayen duerfen? Dass sie jetzt jeden Menschen foltern duerfen der eine gute Intention hat? Ausrottung aller Lebewesen des Planeten, HAARP, moderne Kriegsfuehrung gegen das eigene Volk, das duerfen sie alles weil sie ein lausiges Wort erfanden?

Waehrend wir in Luxus leben und alles haben was man sich nur vorstellen kann auf 100qm Wohnungen geht es allen anderen Lebewesen extrem schlecht. Die Grunzer werden lebenslang in extrem kleinen raeumen eingesperrt, ihn denen sie sich kaum bewegen koennen. Ihnen werden die uebelsten Psychopharmaka gespritzt damit sich ihre Muskeln aufblaehen, in ihrem ganzen Leben kommen sie nur zum getoetet werden aus der Kammer in der sie sich beinahe nicht bewegen koennen. Diese Unbalance ist nur die Schuld des Monotheismus.

Magics is the greatest thing, but it was taken away from us, perverted and falsified and used against us. Its now called for example nlp.

Die Christen meinen, dass sie verschont bleiben wuerden, weil sie sich in den Dreck werfen. Die Realitaet ist kein Science Fiction Film. Wahrscheinlich muessen die wirren Ideen einiger Juden mit voller Haerte auf die Realitaet treffen. Dieses Unverstaendnis kostet alle Lebesformen des Planeten Erde.

First we must communicate good. Thats not possible in the internet.

Olympia – Schneller, Duemmer, Toeter
Tour de Doping

WDA  World Doping Agency

Sollte das Christentum fallen, ist es nachher wichtig, dass die Energien nicht darauf verwendet werden sich als dominante Religion durchzusetzen sondern, dass alle Energien nur darauf verwendet werden, dass das Christentum nie wieder zurueckkehrt.

Die Christen und Monotheisten toeten seit Jahrtausenden alle guten Menschen und ihre Methoden sind heute extrem fortgeschritten.

Industrie macht Betruebte zu Mehrfachmoerdern – Antidepressiva

Sind Pillen, die die Selbstmordgefahr erhoehen, fuer Depressive sinnvoll?

Antidepressiva sind die meistkonsumierte Tablette weltweit. 15% der Amerikaner nehmen sie regelmaessig. Pharmaindustrie gibt Pillen raus, die Moerder produzieren und die Moerder duerfen dann selbstverstaendlich auch noch lebenslang einsitzen! Am besten in der Psychiatrie!

Gefährliche Glückspillen – Milliardenprofite mit Antidepressiva – ARD Report

Doping Recherche, Industrie fuehrt Klone ein

Innerhalb von 4 Jahren sterben 18 aktive Radrennprofis an Doping und in Google steht kein Wort darueber. Es gibt einfach keine Doku darueber. Die einzige Doku, die das Thema anschneidet ist ‚Blut und Spiele Die Doping Falle‘ und dort wird eigentlich nur gesagt, dass sie gestorben sind. Keine Namen, keine Details. Und das sind immerhin Beruehmtheiten.

Vermeintliche Anti-Doping Videos sind meist Werbevideos fuer Gendoping. Ich wuerde sagen es sind schon Klone unter den Spitzensportlern. Der Uebergang ist fliessend und wird garantiert nicht oeffentlich diskutiert. Technologisch ist es wohl schon seit mindestens einer Generationen moeglich. Infolge der momentanen Situation des Status Quo, dass die Industrie alles machen kann was sie will, wird der Spitzensport ohne jeden Zweifel komplett von Klonen beherrscht. Wenn es nicht schon geschehen ist, sind diese bestimmt unterwegs. Sie koennen die Substanzen besser vertragen und haben Eigenschaften, die es unmoeglich machen das Doping nachzuweisen. Ausserdem werden sie wohl alle mit 40 abkratzen, aber dann natuerlich nur fuer das beste der ‚Menschheit‘, den Sport und die Nation! Die Sportler kaempfen ja fuer ihr Recht zu verrecken.

‚Bigger, Stronger, Faster‘ verspamt die Suche betreffend Dokumentationen zu Doping. Arte Doku ‚Ist Sport Mord?‘ ist nicht auffindbar. 18 Radsport Profis sterben innerhalb von kurzer Zeit wegen Epo. YT findet nur ‚Tom Simpson erster Dopingtoter‘. Aggressionspotential und Suizidrate, verringerte Lebenserwartung, langzeit folgen werden verneint, Studien unterdrueckt. Es sind sehr viele Leute gestorben, aber die mutantenOeffentlichkeit wird total abgeschirmt vor Anti-Doping informationen. Industrie kann alles austesten was sie will die Leute fressen ihnen aus der Hand. Versuchstiere. Pflanzen werden verboten, Humanexperimente von den Regierungen durchgefuehrt. Im Spitzensport nehmen es alle va Leichtathletik, Schwimmen und Radsport, wo Ausdauer und Muskel wichtig. Auch bei klassischen Musikern. Regierungen stellen sie her, Regierungen fuettern sie ihren Sportlern, Regierungen sollen sich selbst auf Doping testen, laecherlich, ergo kann die Industrie tun was sie will.

Im Hintergrund steht der Papst und die monotheistische Elite, die alle Unternehmen und Regierungen besitzt / kontrolliert. Ziel der monotheistischen Elite ist Hochtechnologie und Kolonialisierung. Dazu gibt es zu sagen, der Vatikan und die Christenjudenelite hasst diese Art des Wettkampfs schon ewig. Der Vatikan kann es total verwuesten, er wird es total verwuesten. Das steht ausser Frage. Sie wollen einfach nicht, dass Menschen sich amuesieren. Ausserdem ist die Olympiade eine paganische Veranstaltung und sogar das Wort Olymp kommt drin vor, und dann fuehlen sich die Sportler immer so wie die besten, wie Goetter oder hat der Vatikan gar nicht gerne. Ihr duerft solche Gefuehle nicht haben. Das sind exakt die Schwingungen und Gefuehle die der Vatikan seit 2000 Jahren auf den Scheiterhaufen fuehrt. Ihr sollt euch gegenseitig foltern und bekuemmert und muede sein und euch bekriegen und da nicht solche Wettkaempfe veranstalten, die die Gemeinsamkeit staerken und Aggressionen abbauen. Ihr sollt euch bekriegen und foltern und nicht da in der Gegend rumrennen.

Wenn die Regierung Sie mit 50 Jahren in den Kopf schiessen wuerde wuerden sie auch sagen, Mord. Was mit Doping getan wird ist genau das, sie ermorden einem jetzt, der Tod tritt nur verzoegert ein. Wenn es dann verjaehrt ist.  Die Regierungen wissen genau was sie tun, und ich nehme an, dass die ‚Nebenwirkungen‘ der Steroide und auch anderer Psychopharmaka absichtlich als Eigenschaften hinzugefuegt wurden. Ich nehme an es sind Designerdrogen und sie haben nicht die Nebenwirkung, dass sie einem toeten sondern, sie sind dazu erdacht einem umzubringen und gelockt wird man mit Muskeln, Sex, kurzfristigen Erfolg und Status. Alle Menschen und die meisten Spezies sind bereits mit Steroiden und Lebenserwartung verringernden Designerdrogen verseucht, weil diese durch die Landwirtschaft bereits in die Nahrungskette eingedrungen sind. Sie sind im Trinkwasser. Zudem werden auch die Chemtrails verwendet um die Koerper und das Bewusstsein zu kontrollieren und auch dort werden wohl Psychopharmaka eingesetzt. Es ist nicht so, dass nur ein paar Spitzensportler mutieren. Sondern jede Bevoelkerungschicht und jeder Mensch weltweit ist verseucht. Die Amerikaner geben es ihren rangniederen Militaers als standart Medikation. Im Westen ist die Beeinflussung der Menschen durch Scheinreligion, Regierungen und Industrie so gross, dass ich wuerde sagen 50% der urbanen maennlichen Bevoelkerung Steroide bewusst benutzt haben.

Dokus

watch?v=TI607EkLjnI Mit Hormonen auf die Tour Beste Doku ueber Doping soweit.

Sein Manager steigt aus dem Auto aus, richtet den armen Simpson wieder auf, setzt ihn ohne ein Wort mit ihm zu wechseln wieder aufs Rad und schickt ihn weiter auf die Piste, Simpson hat sich mit letzter Kraft weiter geschleppt und ist 2 km weiter oben gestorben.

watch?v=RO30K2EFUHU
DOKU Blut und Spiele Die Doping Falle-Das Netz der Doper um Lance Armstrong, 2. Teil ‚Das Netz der Doper‘ nicht mehr verfuegbar

watch?v=R0b9wEtqLS4
[HD] Doping – Die dunkle Seite des Sports (2/2) Missbrauchte Athleten – staatlich gefördert (Doku)

watch?v=hrFROYpCwos Radsportprofi Monzano sagt wichtiges, dass Spitzensport ein Wettbewerb innerhalb der Pharmaindustrie ist und die Sportler sind die Opfer

/watch?v=LQqqqjuO7XI Doping 1999 – Reportage anläßlich der 51. Österreich-Radrundfahrt

http://www.oddee.com/item_98841.aspx

Das krasse ist eben schon an dieser Doping Recherche, dass so viele Leute gestorben sind Spitzensportler und Promis und alles was diese verdammten Vollidioten von den Massenmedien alle Sender Arte, Ard, ZDF alle Sender, hinkriegen ist dieser lausige Bericht ohne Video ueber 200 Worte mit dem Titel Toedliches Doping.  http://www.arte.tv/de/toedliches-doping/382676,CmC=382688.html Soviel zur Qualitaet der Arte Berichterstattung. Die Bodybuilder sterben wie die Fliegen. Den Medien genuegt die einfache Begruendung von der Industrie, dass es nicht wissenschaftlich bewiesen sei, dass sie an Doping gestorben sind, nie auch nur ein Sterbenswoertlein zu verlieren.

watch?v=gEDfXEmMOXg Die dunkle Seite von Red Bull. Da es keine Kontrolle fuer die Industrie gibt, kann sie machen was sie will. Die Industrie fuert ein Trend ein, das Volk akzeptiert alles. Die Industrie fuert den Trend ein in den Abgrund zu springen, schon streiten sie sich darum als erste zu duerfen: Red Bull Proximity Flying.

watch?v=GEhOaGkVEow Pantani – Mord oder Selbstmord? Pantani, italienischer Radsportprofi, hat zuviel gesprochen wurde 2004 ermordet

‚When heros lie‘ 2012, Finnische Dokumentation, nur gegen Bezahlung verfuegbar

‚A patriotic Man‘ 2013, Finnischer Spielfilm, nur gegen Bezahlung verfuegbar

‚Rough Rider‘, ueber Irischen Radrennfahrer, nur gegen Bezahlung verfuegbar

Doping und die Freiburger Sportmedizin

Geheimsache Doping Schmutziges Geschäft in der Leichtathletik

Ines Geipels Kampf gegen Doping – Die ganze Sendung. Welche Sportart denn nicht zugedopt sei Segeln und Rythmische Gymnastik.

Revealed- The Great Olympic Drug Scandal, diese Doku zeigt genau wie die Regierungen systematisch Dopingprogramme lancieren um ihre ‚Ueberlegenheit‘ zu demonstrieren. Die Informationen kommen nur ueber die DDR raus, weil der Westen es verwendet um den Kommunismus zu diffamieren und die Regierung aufgeloest wuerde und sich nicht mehr verteidigt. Die Amerikaner haben heute das groesste Program wie man an Lance Armstrong sehen kann.

Bigger Stronger Faster, Ami Doku Kinofilm,
Der Macher von dem Film ist uebrigens ein Jahr danach an den Folgen seines Steroidkonsums gestroben. So sieht wohl gewinnen aus!

Greg Valentino, ‚Groesster Bizeps der Erde‘, Doping Celeb, operiert sich in Youtube Video selbst entzuendeten Muskel, Dealer

Die Armstrong Luege, extrem schlecht gemachte ami und pharmapropaganda, zeitverschwendung

‚The War on doping‘, Amerikanische Doku 2012, nur gegen Bezahlung verfuegbar

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13523874.html

Am 10. April 1987 starb, nach dreitägigem Martyrium unter unsäglichen Schmerzen, die deutsche Leichtathletin Birgit Dressel, 26. Das bisher unter Verschluß gehaltene rechtsmedizinische Gutachten verrät, wie sie zu Tode kam. Zum erstenmal läßt sich minuziös belegen, wie Hochleistungsathleten medizinisch betreut werden, welche Unmengen von Medikamenten sie spritzen, schlucken, trinken – bis zum bitteren Ende. *

http://en.wikipedia.org/wiki/Johannes_Draaijer

Johannes Draaijer (8 March 1963 – 27 February 1990) was a Dutch cyclist. He won two stages of the Peace Race in 1987 and one stage of the Vuelta a Murcia in 1989. The same year he finished 130th in the Tour de France and was part of the team that won the race.[1]

On 27 February 1990 Draaijer died in his sleep of a heart blockage, just a few days after a race. It is widely presumed, though not proven, that his death was caused by the use of the performance-enhancing drugerythropoietin (EPO). The autopsy did not specify the cause of death, but Draaijer’s wife later told the German news magazine, Der Spiegel, that her husband became sick after using EPO.[2][3][4] This was the second death of a Dutch cyclist that was attributed to EPO, after demise of Bert Oosterbosch in 1989.[5]

References

  1. Jump up ^ Johannes Draaijer. cyclingarchives.com
  2. Jump up ^ Fisher, Lawrence M. (1991-05-19). „Stamina-Building Drug Linked to Athletes‘ Deaths“. The New York Times. Retrieved 2008-07-15.
  3. Jump up ^ Schlamm in den Adern. Der Spiegel (1991-06-10)
  4. Jump up ^ Teil 3: Todesfälle (nicht nur) im Radsport und Doping – gibt es einen Zusammenhang? cycling4fans.de
  5. Jump up ^ „Cycling News – news article on EPO deaths“. Autobus.cyclingnews.com. 1997-01-23. Retrieved 2012-07-17.

http://www.unc.edu/depts/europe/francophone/Tour_de_france/tdf_eng/voet_english.pdf Breaking the Chain, Willy Voet

http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_doping_cases_in_cycling

Death Grip: Inside Pro Wrestling, their death rate is 7 times higher than those of people in the same age

v=J7C0r04vwjE  They died for steroids

v=9ZOCdH_Qyzg FATAL Truth about STEROIDS – There have been no deaths related to ST, Not one academic study links steroids to death…

Klone

Bei Sportpferden bereits alltag…

http://www.zeit.de/wissen/2013-12/geklonte-sportpferde-zucht

Doping und Militaer

Die pharmazeutische Waffe – Schlaflos im Krieg
v=pv_gYslczFw

The military has received much scrutiny in recent years for allegedly overmedicating soldiers who suffer from post-traumatic stress disorder or from other mental illnesses associated with combat.

Although there has been much attention devoted to the military’s use of drugs to medicate mental illnesses, there has been little attention focused on the sharp rise of supplements used by service members.

During my deployments in Iraq there were often rumors that certain soldiers were taking steroids because of their sudden increase in physical size. When the unit deployed these soldiers looked no different from the average soldier, but upon completion of the deployment they looked Rambo-esque. Some soldiers felt that others were getting away with steroid use because these soldiers were rarely seen in the gym and because drug testing through urinalysis was rarely done by units while deployed. Moreover, many soldiers believe that although the military frequently tests for drugs like cocaine and marijuana, tests for steroids are conducted with less frequency.

While the use of steroids by soldiers when deployed is rumor, the use of supplements to become bigger, stronger and faster is a fact. When I had to conduct a health and welfare inspection, I was shocked by the profusion and variety of pills and powders I found in the rooms of soldiers. A few rooms could have been confused for mini-pharmacies.

In my unit’s soldier-run PX, among the most popular items purchased were supplements to increase body mass. During the summer months, my unit’s leadership became increasingly concerned with heat injuries and with the physician assistant’s research and recommendation, the leadership decided to place warning labels near supplements in order to warn soldiers of the possible dangers associated with these supplements.

The use of supplements in the military is not limited to simply those that make one stronger. Upon reflection, my first encounter with performance enhancing supplements was at West Point during my junior year. After waking up from a nap at the library I met a classmate and told him I was struggling to stay awake in preparation for an exam. This classmate, a distinguished cadet who was ranked near the top of my class academically, told me he used “stuff” to help him stay awake and study . I disregarded this fellow cadet’s remarks, as it seemed merely in sync with the academy’s culture, which prides itself on toughness and in which boasting about lack of sleep is commonplace. A common refrain heard by cadets and soldiers is that “sleep is a crutch.”

Looking back, I’m assuming this cadet meant that he was taking Adderall.

The favorite drink of deployed soldiers in my unit was Rip It, an energy drink. When platoons had to go on extended patrols their supply sergeants often did not ask for more M.R.E.’s but instead asked for more Rip It. The noncommissioned officer in charge of the chow hall told me that although “the quality of chow was a major concern, an overriding concern was the quantity of Rip Its in storage.” Occasionally he would have to ration these energy drinks, and when this occurred, his soldiers working in the mess hall were bound to receive disgruntled remarks from people who were told they could only take a couple when leaving the mess hall.

Many soldiers who use supplements rationalize the use of these pills or powders by asking, “What is the difference between a Gatorade, Rip It, and supplements in pill or powder form?” Is conflating energy drinks with supplements such as creatine and weight-loss products an overgeneralization or a fair one?

The military seeks a force composed of physically strong and tough soldiers who are mentally sharp. But this demand for a more perfect soldier has begun to run up against potential dangers associated with the use of supplements. Despite the widespread use of supplements from muscle building to weight loss to stimulants, the military has not spent adequate effort and time educating soldiers on the possible dangers associated with the use of certain supplements.

Some have also argued that the use of supplements is really no different than the use of amphetamines by Air Force pilots to help them stay awake and mentally sharp while flying. Nonetheless, there are also risks associated with the use of these drugs in combat; in 2003 Air Force pilots blamed the use of amphetamines for the killing of four Canadians in an airstrike.

When visiting a military PX today, one will likely stumble upon a “health and wellness” store located near the PX, which is really just a provider of supplements. When I first entered the military these stores were nonexistent on military bases; now they are widespread. The use of supplements has sharply increased, and it would be an oversight by senior military leadership to ignore the possible dangers associated with the improper use of these supplements.

There is a subtle yet definite pressure soldiers feel about being stronger and tougher. These pressures can greatly impact the decision making of junior soldiers who seek recognition and who lack experience.

In their haste to become better soldiers, some soldiers could be imperiling their long-term health because they are not properly educated about the risks of certain supplements.

http://atwar.blogs.nytimes.com/2010/05/07/the-performance-enhanced-military/?_php=true&_type=blogs&_r=0

Pharmaindustrie toetet und sterilisiert alle guten Menschen in der Psychiatrie und vergiftet weltweit alle Oekosysteme und fuehrt gleichzeitig Klonung und kuenstliche Befruchtungen ein. Alle Lebewesen der Erde vergiftet, dass die Genitalien verkrueppeln. Die sich fortpflanzen sollten werden sterilisiert und der Rest der Abschaum kann dann nur noch geklont werden.

Die Chemiefalle – Doku komplett, SWR

v=VOPHzvE9sz4

Die Seele gewinnt immer

Nur weil ihr uns foltert haben wir euch nicht lieber. Ihr foltert uns schon so lange, ihr habt alle von uns ausgerottet. Wir hassen euch abgöttisch und eure folter verschlimmert es nur. Ihr uebersaet die ganze Welt mit Krieg. Eure Religion ist Hass gegen alle Lebewesen. Nur dadurch dass dieser allen Menschen aufgezwungen wurde, wurde es moeglich, dass derart alles Leben auf der Erde ausgerottet wird. Christentum, Monotheismus und Atheismus liefern die Basis der Moral und tragen die volle Verantwortung fuer diese elende Scheusslichkeit, nur wegen der Scheinreligion wird dies alles toleriert. Grundlage, Basis, Anfang und Ursache der Unmoral, rechtfertigt und mehr noch fordert die Zerstoerung von Leben und sieht bei jeder Schandtat weg.

Hass auf alle Natur, alle Lebewesen und alles nicht künstliche.

Kennt keine Moral,

rechtfertigt jede Schandtat, rechtfertigung der Hinterhaeltigkeit, ermoeglicht bloss sich wie ein Arschloch zu verhalten und alles Leben und alle anderesdenkenden abzuschlachten. Rechtfertigung sich in jeder Situation wie ein Arschloch zu verhalten.

Monotheismus und Atheismus sind keine Religion es sind Waffen um Kulturen und Völker zu vernichten.

Kabala, Freimaurer systematische Verstümmelung und Vergewaltigung der Spiritualität. Ihre Brut sind die Bastarde.

Der weisse Mensch muss wieder echte Moralitaet und Spiritualitaet erreichen und nicht diesen freimaurerischen monotheistischcen Irrsinn des Pseudo-Paganismus.  Er muss Monotheismus und Freimaurerei ueberwinden. Das Potential dazu liegt in der indo-germanischen Kultur, daher wird sie auch systematisch vergewaltigt und verstuemmelt durch  Monotheisten und System seit 2000 Jahren. Religion ist indo-germanisch, da Monotheisten und Atheisten, die juedischen Abkömmlinge, alle Religion vernichten, vergewaltigen sie auch die Germanen derart.

What must be destroyed to save lifeforms on Earth must be destroyed.

We hate you monotheists so much for what you already have destroyed, and for what you are willing to destroy. You think its wise to disrespect the gods, you disrespect yourself. Destroy what destroys you, destroy monotheism and start with monsanto. Destroy all what deserves to get destroyed. Destroy monotheism. Destroy what must be destroyed to save the Earth. Destroy monotheism.

What ever can be done to stop the extinction of live must be done. Start with the greater evil. Start with monotheism.

Es muss Klarheit darüber herrschen und Einigkeit was die Hauptursache für die Zerstörung der Natur ist. Die Ursache ist Kolonialismus und was den Kolonialismus in den Köpfen der Menschen ermöglicht hat. Und das ist die Lehre der Lebensverachtung. Die Doktrin des Monotheismus. Guten Monotheismus kann es nicht geben.

What must be destroyed to save lifeforms must be destroyed.

Echte Religion, die die Menschen  dazu anhält, ermöglicht, erlaubt die rechten Entscheidungen zu treffen.

War es die die richtige Entscheidung die ganze Erde zu kolonialisieren, Naturvernichtung, Genozide, Monokulturen und Monotheismus allen aufgezwungen, bestimmt nicht. Ermoeglicht wurde sie nur durch den Monotheismus.

The soul always wins. It is straight. Can not remove something. Remove what is blocking you from doing so, Remove modern technology, remove monotheism, remove civilisation.

Join the anti-monotheist movement, for the Earth against monotheism. The Earth and monotheism dont fit together. Separate it.

1
What must be destroyed to save lifeforms on Earth must be destroyed.

Es gibt Waffen gegen Spiritualität und die Seele und Parteien die sind extrem bösartig. Die Konsequenzen können vom menschlichen Verstand nicht erfasst werden. Fakten vom grösster Wichtigkeit, die sind tabu. Es laeuft eigentlich so ziemlich alles schief was schieflaufen könnte und das Problem sind jene die systematisch alles verneinen und verleugnen. Hier sterben Spezies stündlich aus. Monokulturen muessen verbannt werden augenblicklich. Das ist Inquisition was getan wird und hier werden alle Lebewesen eines ganzen Planeten ausgerottet. Die Fakten müssen unbedingt allen klar sein. Es zu verleugnen ist kriminell. Spezies werden als illegal erklärt und weltweit ausgerottet seit 2000 Jahren.

Aber ihr duerft Christen werden und von nun an eure eigene Kultur zerstoeren und alle Natur vernichten. Die Kultur der Arschloecher muss verschwinden.

Monotheismus ist nicht Religion es ist das groesste Verbrechen

Absichtliche Ausrottung von Lebensformen und Ausloeschung aller Oekosysteme, Monokultur, Monotheismus. Und die Leute jetzt schaut doch wie verdammt dumm sie sind, dass sie es nicht einsehen. Sie rotten sich selbst aus ihre eigenen Familien. Anstatt es zuzugeben rotten sie sich lieber selbst aus und ihre eigenen Familien.

Die Monotheisten was sie machen, sie gehen in ein Gebiet rotten alle Lebewesen aus bis auf das allerletzte, nennen das dann Monokultur, und es kaeme niemandem in den Sinn etwas dagegen zu unternehmen, es ist ja Religion, und nicht Verbrechen. Sie machen das weltweit. Bisher kam noch niemand auf die Idee Monokultur und Monotheismus in Verbindung zu bringen.

Die Menschheit ist so schwach und desinteressiert und hinterhaeltig geworden, ich waere sehr ueberrascht sollte sie es schaffen den Monotheismus und die Folter zu ueberwinden und die Natur der Erde zu retten. Sie ist williger Sklave in den Klauen der Folterknechte, sie wird mit den miesesten Mitteln der Wissenschaft, Gehirnforschung, Bewusstseinssteueurung, Pharamindustrie mit Gehirnimplantaten,  Psychopharmaka und unsichtbaren und unbeweisbaren Folterprogrammen lebenslang gefoltert und jede Regung wird augenblicklich bestraft. Die Menschheit nimmt das alles willig hin, die eigene Ausrottung und Folter.

Die Dimension geht soweit, dass die Technologie bereits so weit entwickelt ist, dass jedem Dissidenten die Gedanken ausgelesen werden und wenn immer er etwas zu formulieren versucht wird einfach sein Sprachzentrum des Gehirns lahm gelegt oder mit Inhalten der Monotheisten gefuettert… Die Menschheit nimmt das alles hin, das sind die uebelsten Methoden die man sich vorstellen kann und jede Sekunde wird es schlimmer. Wen sollte es interessieren, dass sie Waffen entwickeln um die Seele zu vernichten und gezielt den ganzen Heimatplaneten fuer immer ausrotten und zerstoeren.

Menschenrechte… Ihr habt nur das Recht lebenslang gefoltert zu werden. Ihr duerft euch nicht selbst toeten. ‚Tiere‘ duerfen allesamt brutalst abgeschlachtet und gehalten werden, ‚Pflanzen‘ werden nichtmal als Lebewesen angesehen, sie sind bloss Material. Menschen haben nur ein Recht, das Recht lebenslang gefoltert zu werden.

Die Privatwirtschaft und Regierungen sorgen dafuer dass kein einziges Oekosystem und Lebewesen uebrigbleibt und nehmen dem Volk nebenbei jede Moeglichkeit der Unabhaenigkeit. Die Militaers sorgen dafuer dass keiner aufmuckt. Die Wirtschaft sind alles Monotheisten, Regierungen und Militaers alles Monotheisten, arbeiten zusammen international. Dissidenten werden international verfolt und in den Tod getrieben, Rechte und Linke Volksvertreter koennen nur eines weg sehen und Geld einstecken und selbstverstaendlich sind auch sie alle Monotheisten.

Kriege werden angezettelt, von wer haette es gedacht Monotheisten, um Natur zu vernichten und das Volk noch ohnmaechtiger zu machen, Nationalisten jetzt schaut doch wie unglaublich dumm die sind, fuer sie ist das alles normal, fuer die Juden und Christen das eigene Land und Volk ausrotten, sie sind halt Israelisten nicht Nationalisten, daher brauchen wir Wueste. Monokultur, das ist normal, dem Land gehts praechtig, es ist halt jetzt alles Wueste, das ist normal, es gibt nichts zu sehen, gehen sie weiter.

Monotheismus und Waffen um Seelen zu vernichten

Juden, Christen und Moslems glauben nicht an die unzerstörbare Seele, Kabalisten und die Eliten wollen daher beweisen, dass die Seele zerstört werden kann. Das weiss ich bestimmt. Ich weiss nicht ob die Seele zerstörbar ist, ich hoffe es nicht. Ich weiss aber, dass jene die die Versuche der Judeochristen, der Kabalisten und des Systems über sich ergehen lassen müssen, Experimente um ihre Seelen zu zerstören, unglaubliche Qualen leiden müssen.

Seien sie sich nur bewusst darüber, dass sie in Zukunft auf Ebenen gefoltert werden könnt, die sie nirgendwo thematisieren können. Sollten sie wagen es zu thematisieren wird das Grund genug sein, sie lebenslang einzusperren an Orten wo die Folter noch viel schlimmer ist.

Ob es bereits zu spaet ist es aufzuhalten weiss ich nicht. Der einzige Weg es aufzuhalten fuert darueber alle Naturverachtung, den Monotheismus (Glaube daran, dass nur der Christengott existieren wuerde), alle Zivilisation und moderne Technologie zu vernichten und zu einer Form dezentralisierter Stammesgesellschaft zurueckzukehren, wobei Monopole und groessere Strukturen als die eines Stammes (alle Strukturen auch religiöse) zu zerschlagen sind. Dies ist der einzige Weg wie es moeglich ist dieses kriminelle Netzwerk zu bekaempfen. https://echterevolution.wordpress.com/die-stammesgesellschaft-losung-fur-unsere-probleme/