Beschiss-Religionen hoeren nicht auf den Planeten zu zerstoeren

Die Beschiss-Religionen Christentum, Judentum und Islam zetteln weiter Weltkriege an, damit nirgens zur Sprache gebracht wird, dass sie die Ursache fuer die Zerstoerung der Natur sind. Monotheismus ist durch und durch gegen Natur gerichtet und die alleinige Ursache fuer die weltweite Zerstoerung.

Jene die das Klima leugnen sind diesselben die die Chemtrails spruehen. Wenn sie sagen, die Erwaermung wuerde sich abschwaechen, dann koennen sie es nur belegen weil sie gleichzeitig die Oekosysteme noch mehr vergiften mit Chemtrails.  Das sind die Industrie und die top korrupten Parteien, die die Politik bestimmen, mit dem Volk hat das nur soviel zu tun, dass jene das Volk und das Land und alle Lebewesen fuer immer ausrotten.

Hollywood – Propagandaschmiede der Zionisten, regiert mit Mord und Terror

Den Völkern der Erde werden systematisch Führungspersönlichkeiten und Leute mit grosser Glaubwürdigkeit weggemordet. Ob in der Politik, in Hollywood, Musik-Branche, wer zu bekannt wird und gegen das System arbeitet, lebt gefährlich. Weiterlesen