Hört auf naiv zu sein. Religion muss wiederhergestellt werden.

Die Religionsimitationen des Judentums mit dem einzigen Ziel Lebewesen auszurotten müssen vollständig vernichtet werden. Ernsthafte Spiritualität und Religion sind die einzige Chance für ein Überleben des Lebens und der Menschheit. Dies ist der einzige Grund wieso sie dermassen von den Monotheisten attackiert werden. Hört auf feige und naiv zu tun was Regierungen und Monotheisten von euch erwareten. Wenn ihr nicht wehrhaft seid und mit äusserste Gewalt gegen sie vorgeht, werden sie euch überrollen. Das ist was jetzt gerade tun. Die Monotheisten, Regierungen usw gehen mit äusserster Gewalt gegen die Lebewesen vor und Terror und Gewalt ist die einzige Sprache sie verstehen. Wenn ihr nicht wehrhaft seid und euch zusammen tut und Wege findet wie ihr euch rächen könnt werden sie fortfahren so lange bis es kein wirkliches Leben mehr gibt. Ihr seid die Menschheit und einzige Chance für ein Überleben, sie sind keine Menschen, bereits alles Klone, Tote ohne Seele und ohne Gewissen.

Advertisements

Bush is NOT a Satanist or Occulist, BUSH IS PIOUS CHRISTIAN

In göttlicher Mission — Bush und die christliche Rechte

„Ich habe den Ruf gehört. Ich glaube, Gott will, dass ich Präsident werde“, sagte Bush einst. Er betete mit texanischen Priestern, bevor er den Krieg gegen den Terror begann. Seine Botschaften formuliert er so, dass jene zufrieden sind, die glauben, die USA mussten den Irak angreifen, um Israel zu schützen. Nur in Israel, so glauben viele Amerikaner, kann Jesus auf die Erde zurückkehren. Gleichzeitig will Bush jene Wähler nicht verschrecken, die denken, es ist ein ungerechtfertigter Krieg. Bushs Unterstützer sagen, er sei das religiöseste Staatsoberhaupt im Weißen Haus seit Jahrzehnten. Gefolgsleute und Gegner berichten in der Dokumentation von Stephanie Slewka über die Glaubensfrage: Wer regiert im Weißen Haus?

http://www.youtube.com/watch?v=Up5DaF1Kjds&feature=related