Echte Religion: Einziger Weg wie die Natur gerettet werden kann

Die Rettung der Natur kann nur über Religion geschehen. Deswegen muss den Leuten klar gemacht werden, dass es sich beim Judentum und Christentum um gefälschte Religionen handelt deren Ziel die Weltvernichtung ist (Apokalypse, Endzeit). So lange erlaubt wird, dass diese Vernichtungsmodelle die Menschen von klein auf erziehen wird es weitergehen wie gehabt und nicht das geringste wird gegen die Massenvernichtung unternommen. Da Christentum und Judentum die wirkliche Religion, die wir brauchen für die Rettung, vernichtet haben müssen wir Ersatz finden und so schnell wie möglich in der Masse verbreiten. Die Regierungen sind alle christlich/jüdisch und ihre Systeme der Besteuerung und der Technologie und des freien Marktes müssen vollständig überwunden werden. Es muss zurückgekehrt werden zu der gesamten Lebensweise und allem das vor dem Christentum und der Zivilisation geherrscht hat. Tauschhandel, Bevölkerungskontrolle durch Menschenopfer,  Naturreligion, echte Gemeinschaften, gute Lebensweise in der Natur.

Zwischen jüdischem Abschaum aufgerieben

Die guten Energien und Intentionen der Menschen werden alle absorbiert in Institutionen, die von den Juden erschaffen wurden. Christentum, Kommunismus usw. Die Juden erschaffen den Kommunismus um die Opposition zu ihrem Kapitalismus auch zu besitzen und so die guten Intentionen der Menschen zu absorbieren. Die Leute würden angewidert vom Kapitalismus nach einer Alternative suchen, aber die einzige Alternative, die die Juden erlauben ist noch viel schlimmer als der Kapitalismus selbst. In keiner der sogenannten Alternativen ist Kritik an den Ursachen der Unterdrückung, dem Judentum und Monotheismus, erlaubt. Bei Greenpeace genausowenig, wie beim Kommunismus oder Atheismus. Vom Regen in die Traufe. Die Leute würden ihre Energie in den Kommunismus investieren und nicht bemerken, dass sie damit die selbe Partei unterstützen, die den Kapitalismus überhaupt erst erschaffen hat. Es ist eine Hetzjagd, ein Spiessrutenlauf,  wobei die vernünftigen Leute von einer Instanz zur nächsten gehetzt werden und wieder zurück, während eine Instanz die sich für das Gute einsetzt oder die Interessen der Menschen gar nicht mehr existiert, bzw. von den Christen und Juden schon lange ausgemerzt wurde.

Oder die Juden hetzen die Leute im Kreis rum. Sie zerstören Religion, die Leute suchen danach, weil sie Schutz brauchen vor den Arschlöchern und Gierigen. Die Leute werden dann zwischen Christentum, Judentum und Islam  im Kreis herum gehetzt und aufgerieben. Sie erhalten von keinem der dreien wirkliche Unterstützung und nie wird auch nur das geringste Interesse des Volkes gewahrt, jede Aktion und Einflussnahme absorbiert, die Menschen suchen nach etwas und brauchen es dringenst, das die Juden, Christen und Moslems vorgeben zu sein aber systematisch ausrotten.

So ist das mit allem in der höheren Politik. Zweiparteiensystem, die Leute werden von der einen Partei gefoltert, rennen zur zweiten aber von der werden sie genauso gefoltert. Dann rennen sie wieder zurück, so lange bis alles ausgerottet ist und alle Menschen verreckt sind, weil nie auch nur das geringste Interesse des Volkes wahrgenommen wurde. Das Volk wird aufgerieben zwischen Parteien die allesamt nicht die geringste Sympathie für das Volk empfinden, aber es alle vorgaukeln.

In Wirklichkeit befinden wir uns eben immer im selben System, das System des monotheistischen Pharaos oder der Juden. Es gaukelt uns bloss diese Alternativen vor, damit wir uns nicht ernsthaft gegen es wenden. Kommunismus, Kapitalismus, Christentum, Katholizismus, Judentum, Islam, Atheismus, Greenpeace usw und so fort. Diese Scheinalternativen sind eben kein Alternativen zum System sondern im Gegenteil, die Säulen und das Fundament auf denen das System fusst und ohne die es zweifellos in sich zusammenbrechen würde.

The Fatwa on Freemasonry

http://islamqa.info/en/34576

34576: Freemasonry and ruling on joining the Masons


What is Freemasonry, and what is the ruling on it in Islam? What is the ruling on joining the Masons?.

Praise be to Allaah.  Freemasonry is a secret political society whose goal is to put an end to all religions and good morals, and to replace them with man-made laws and non-religious systems. It strives to provoke ongoing revolutions and to replace one regime with another, on the basis of its call for freedom of thought and freedom of belief. This is what they have stated clearly.

This is what was announced by one of them in the Students’ Conference held in 1865 CE in the city of Liege which is considered to be one of the centers of Freemasonry. He said:

Man must prevail over God, and declare war on Him. He should demolish the heavens and tear them like paper.

It says in the Masonic Grand Lodge (1922, p. 98): We will strengthen the freedom of individual thought with all the powers at our disposal, and we will declare war against the real enemy of man, which is religion.

The Masons say that Masonry takes the human soul as its object of worship.

They say:  It is not enough for us to prevail over the religious people and their places of worship, rather our basic goal is to wipe them out of existence. 

Minutes of the World Masonic Conference, 1903 CE, p. 102.

They say: Freemasonry will take the place of religion and its Lodges will take the place of places of worship… and there are many other statements which clearly point to the intensity of their enmity towards religion and their uncompromising war on religion.

The Freemasons are one of the most ancient secret societies which still exist and its origins are still unknown to many people and are still unknown to many of their members, because the plots of their leaders are very secret and hidden and they are so keen to conceal their plots and aims. Therefore most of their affairs are conducted verbally, with no written record.

When they want to write an idea or announce it to the public, it is first subjected to the scrutiny of Masonic censors who decide whether it may be released or not.  The foundations of Freemasonry were based on theories taken from several sources, mostly from Jewish traditions. 

This is supported by the fact that Jewish ideas and teachings were taken as the basis for the founding of the Grand Lodge in 1717 CE with its principles and symbols. The Masons still venerate the Jew Hiram and the temple that he built, from which they take the design of the Masonic lodges in the world. The greatest Masonic leaders are Jews and form the backbone of the Masonic movement, and they are the ones who represent Jewish organizations in Masonic lodges. It is to them that the spread of Masonry and global cooperation between Freemasons is to be attributed. They are the driving force behind Freemasonry and this Jewish elite are leading different secret cells, running their affairs and directing them secretly as they wish. This is supported by a report in the Masonic Acacia magazine (1908, issue no. 66) which says that there is no Masonic lodge that is free of Jews and that all the Jews do not follow one way or another exclusively, rather there are only principles for them to follow. And this is also the case with the Masons. Hence the Jewish synagogues are our [Masons’] support and we find many Jews among the Freemasons.

This is also supported by what it says in the Masonic publications: that the Jews are certain that the best means of destroying religion is Freemasonry. The history of the Masons is similar to the history of the Jews in belief. Their symbol is the six-pointed Star of David. The Jews and the Freemasons both consider themselves to be the spiritual sons of the builders of the Temple of Solomon. The Freemasonry which distorts other religions lends full support to Judaism and its followers. The Jews took advantage of people’s simple-mindedness and good intentions, and infiltrated Freemasonry and reached high positions within it, thus they breathed a Jewish spirit into the Masonic lodges and subjugated them to their own aims.

One of the clearest indications of their intense desire to conceal their plans to destroy religions and provoke political revolutions is what it says in the Protocols of the Elders of Zion, where it says: we will concentrate these cells under a single leadership that is known to us alone. This leadership will be composed of our scholars and these cells will have special representatives, so that the true location of our leadership will be concealed. This leadership alone will have the right to decide who will speak, and to draw up the plans of the day. In these cells we will plan to lay traps for all the socialists and classes of revolutionary society. Most of the secret political plans are known to us and we will decide when to implement them. But the agents of the international secret police will be members of these cells. When the conspiracies start throughout the world, that will mean that one of our most dedicated agents will be at the head of these conspiracies and of course we will be the only people to direct the Masonic plans. We are the only people who know how to direct them and we know the ultimate goal of each action, whilst the illiterates – meaning non-Jews – are ignorant of most of these things, especially Masonry, and they can only see the immediate results of what they are doing.

And there is other evidence which points to the strong connection between the Jews and the Masons, and the cooperation between the two parties in revolutionary conspiracies and stirring up destructive movements. Even though Freemasonry outwardly appears to be a call to freedom of belief, tolerance and social reform in general, in fact it is really a call for permissiveness and destructive factors which cause social disintegration and the loosening of bonds between nations and destruction of religion and morals and the spread of mischief.

Based on this, any Muslim who joins a Masonic group knowing the true nature of Freemasonry and its secrets, and carries out its rituals and is keen to do so, is a kaafir who should be asked to repent. If he repents, all well and good, otherwise he is to be put to death and if he dies in that state then his recompense will be that of the kaafirs. Whoever joins the Freemasons but does not know what they really are, or know about their plots against Islam and the Muslims, and their spreading evil and the evil that they are planning against everyone who tries to bring people together and reform nations, and he joins them in their general activities and talk that does not apparently contradict Islam, is not a kaafir, rather he is excused in general because of their concealing their true nature from him, and because he does not share their basic beliefs or aims. The Prophet (peace and blessings of Allaah be upon him) said: “Acts are but by intentions, and each man will have but that which he intended.”

But he must disavow himself of them when he finds out what they really are, and he must tell people about their real nature and strive to spread their secrets and their plots against the Muslims, so that this will cause a scandal for them and will undermine their efforts. The Muslim should surround himself with good people who will cooperate with him in his religious and worldly affairs. He should be far-sighted in choosing close friends so that he will be safe from being tempted by these apparently attractive ideas and  be safe from the evil consequences of honeyed words, and so he will not fall into the traps of the people of shirk which they set up to ensnare those who are easily deceived, follow their whims and desires and are weak in reasoning.

From Fataawa al-Lajnah al-Daa’imah, 2/312-315.

So das wars dann mit der Kältephase, Hauptsache ihr hattet schöne weisse Weihnachten, die anderen Lebensformen verrecken halt alle.

patent_deesSo das wars dann mit der Kältephase, Hauptsache ihr hattet schöne weisse Weihnachten, jetzt gibts nach nur einer Woche chemtrailsfrei wieder durchgehend Chemtrails. Die anderen Lebensformen verrecken halt alle, was kümmerts euch deswegen seid ihr ja Christen und Juden.

Die Rothschilds und versteckten Monarchen haben euch eine schöne weisse Weihnacht beschert, jetzt wird wieder alles ausgerottet und Chemtrails drüber und niemand kümmert es einen Scheissdreck. Wie lieb von ihnen, findet ihr nicht?  Zum Geburtstag des lieben Jesus wird die Ausrottung jeweils kurz eingestellt, dann geht es wieder weiter und das alles hat natürlich rein gar nichts mit dem Christentum zu tun, dass hier zwecks Apokalypse alles ausgerottet wird und der Papst und die Rothschilds sind selbstverständlich alles Satanisten und nicht Oberhaupt der Monotheisten und Stimme Gottes. Oder noch besser sie sind das Biest und das Tier und die Tiere und Pflanzen sind noch selbst verantwortlich für ihre eigenen Ausrottung! Wir schieben die Schuld einfach auf die Tiere und Pflanzen genial!

Deswegen ist es ja auch gut, dass ihr alle Christentum und Judentum unterstützt und ihr ermöglicht dadurch gar nicht diese weltweite Ausrottung von jedem lebending Ding und ihr seid natürlich auch total unschuldig und sonst Satanisten oder sowas! Halleluja!

System zur Unterdrueckung der Seele – Monotheismus

Monotheismus ist ein System zur Unterdrueckung der Seele und ich bin mir sicher, dass die Christen wenn sie es koennen ihre Seele vernichten werden.

Religion bedeutet gut acht zu geben auf seine Gemeinschaft, Monotheismus und Christentum sind die Zerstoerung der Gemeinschaft. Das ist dokumentiert, als die Juden den Monotheismus annahmen sind ihre Gemeinschaften zerfallen und vermeintiche ‚Individualitaet‘ und ‚Selbstbestimmung‘ traten an deren Stelle. Also Selbstherrlichkeit und Egoismus. Es hiess bloss, dass die Menschen von nun an schutzlos ausgeliefert waren, weil es keine Gemeinschaften oder Religionen mehr gab die sie geschuetzt haetten. Das ist so dokumentiert und die geschichtlichen Quellen sind absolut klar. So war das auch mit Amenophis IV, der Monotheismus war von Beginn an Degeneration. Das ist was der Koenig, der Jude, Pharao, Christ und Monotheist dem Volk gibt, damit es verbloedet und er es kontrollieren kann.

Vor was sollte der Mensch denn geschutzt werden durch Religion oder Gemeinschaft und Tradition? … Vor der gierigen weltlichen Klasse. Die wirkliche Priesterklasse des Volkes wurde ja ausgerottet als der Monotheismus kam. Und von nun an gab es nur noch eine herrschende Gruppe, die bestand aus gierigen Christen Kapitalisten und gierigen Christen Pseudospirituellen. Freie Marktwirtschaft ohne jede Moral war geboren. Es gab nichts mehr, das Sorge getragen haette, dass so unwichtigen Sachen wie nicht-menschlichen Lebewesen geringsten Schutz zukaeme. So dass sie nicht alle aussterben. Das ist bis heute so geblieben und daran wurde nie im geringsten entwas geaendert. Jede Regulierung des Kapitalismus und eben des Vatikans und der monotheistischen Elite, die diesen Kapitalismus von vorne bis hinten kontrollieren, wird abgewendet. Von einer undurchsichtigen Klasse von Akademikern, Politikern und Oekonomen, die alle nach monotheistischen/atheistischen Grundsaetzen der Vernichtung von Leben, aller Religion und Tradition und der Menschheit agieren.

Monotheismus als Idee, Vorstellung, Doktrin muss verworfen werden. Der Glaube an die Nichtexistenz aller anderer Goetter als des eigenen. Die Idee  Monotheismus ist, wie von den Roemern vor 2000 Jahren am treffendsten beschrieben, einfach nur krank. Die Menschen in Europa haben 2000 Jahre erlebt was Monotheismus bedeutet, vielleicht kann es in anderen Regionen nicht so einfach nachvollzogen werden. Der Monotheismus ist vom ersten bis zum letzten Wort intolerant, weil er ein Konstrukt einer intoleranten Herrscherklasse der Menschheit ist. Die Menschheit kann nicht an ihm festhalten. Er muss unter allen umstaenden verworfen werden.

Es ist einfach nur eine Schande was den Leuten als Religion verkauft wird, und ich finde die Leute sollten das Wort Gott, Götter wirklich verstehen. Es war in frühreren besseren Zeiten gar nicht einmal so schwer ein Gott zu werden und das Verständnis war herstellt, sollte das Volk einen kleinen Juden der sie bestiehlt als Gott verehren. Nein! Sollten sie seinetwillen ihre Seele verneinen und sich ihm absolut unterwerfen, einem kleinen Judenchristen, der sie tagtäglich bestiehlt, ausnutzt und völkermordet?

Die indogermanische Religion speziell in Europa war und ist so instinktiv, genial einfach, und so ueberzeugend. Das Potential und die Energie dieser genauen Form indogermanischer Religion war so gross, dass die Juden entschieden dieses zuerst auszuloeschen.  Die Weisheit und die Einfachheit mit dem sie kommuniziert wurde war so gross, dass es fuer die Juden und Christen, die verlogen und verschleiert ihren Mist durchziehen eine zu grosse Gefahr war.

Das Wort Seele stammt selbstverstaendlich auch von jener indogermanischen Religion. Die Christen kamen und sagten, ja die Seele ist nicht unsterblich und auch nicht allmaechtig, und ihr und diese Tiere schon gar nicht, aber unser Gott ist es und ihr unterwerft euch uns alle sonst foltern wir euch lebenslang zu Tode!

Industrie macht Betruebte zu Mehrfachmoerdern – Antidepressiva

Sind Pillen, die die Selbstmordgefahr erhoehen, fuer Depressive sinnvoll?

Antidepressiva sind die meistkonsumierte Tablette weltweit. 15% der Amerikaner nehmen sie regelmaessig. Pharmaindustrie gibt Pillen raus, die Moerder produzieren und die Moerder duerfen dann selbstverstaendlich auch noch lebenslang einsitzen! Am besten in der Psychiatrie!

Gefährliche Glückspillen – Milliardenprofite mit Antidepressiva – ARD Report

Abrechnung mit der monotheistischen Mafia

Christen veroeffentlichen Sirius Prophezeiung.

Christen brennen ganz Rom nieder.

Sirius Prophezeiung erfuellt!

Christen veroeffentlichen Nostradamus Prophezeiung.

Christen brennen ganz London nieder.

Nostradamus Prophezeiung erfuellt!

Christen veroeffentlichen 1994 Nostradamus Zeichnung.

Christen jagen WTC mit Mini Atombomben in die Luft.

Nostradamus Prophezeiung erfuellt!

Jahr Ort Auswirkungen Opfer der Kata-strophe / Zur Verant-wortung gezogene Christen
Form der gefaelschten Vorraussage Ablauf des Attentats
64 Rom Rom wird von Christen und Juden aufgekauft, Vorbereitung der Christianisierung Roms, damit Untergang des Roemischen Reichs. 250 Jahre spaeter.  – / einige hunder Die Sirius Prophezeiung wurde vor dem Anschlag unter Christen in Umlauf gebracht, und besagte, dass wenn der Sirius Stern auftaucht, dass die Stadt dem Untergang geweiht ist. Eine Arena fuer Pferderennen war gebaut komplett aus Holz wurde von Christen angesteckt und hat dann innerhalb von 5 Tagen alle bis auf 4 Bezirke von 19 vollstaendig zerstoert. Christen haben sich darauf die guenstigen Grundstuecke unter den Nagel gerissen und sich gleichzeitig langzeitig in Rom festgesetzt.
1666 London London wird von Katholiken und Freimaureren wieder aufgebaut und nicht Protestanten. Gleichzeitig wird London von Katholiken aufgekauft, ca 150 Jahre spaeter werden die Reformatoren andauernd aus dem englischen Koenigshaus entfernt. Direkt ca. 8 / ca. 3 Die Vorraussage taucht in den Nostradamus Buechern auf. Allerdings wurden die Buecher um 1660 gefaelscht und der Vers eingeschoben als die Planung stattfand fuer den Brand von London. Die Beweislage ist total klar, dass Katholiken und Jesuiten den Brand absichtlich legten. Es wurden 3 Leute hingerichtet.
1913 Titanic in der Arktis Direkte Ermoeglichung des 1. WK, da die nicht korrute Elite in den USA ausgeschaltet wurde. Aufbau der FED, und damit Ermoeglichund des 2. WK Direkt 4000, indirekt etwa 100’000’000 Opfer aus den Weltkriegen / Niemand von den Monotheisten je zur Verantwortung gezogen worden Der Vers, mit dem versucht wird eine Prophezeiung als erfuellt darzustellen, taucht in den originalen von Nostradamus gar nicht auf und kommt nur zu Stande durch obskure ‚Verschluesselung‘ und ‚Kodierung‘, ist also totaler Unsinn und eine sehr offensichtliche Faelschung. Im Umfeld der Titanik wimmelt es von ‚Wahrsagern‘ die von deren Untergang profitieren wollen. Die offizielle Version wird von der Weltoeffentlichkeit grosstenteils akzeptiert. Mit etwas Recherche wird aber sofort klar, dass hier Versichungsbetrug und andere kapitalischen Verbrechen stattfanden, die klar darauf hinweisen, dass alles von langer Hand geplant war. Kapitaen war Jesuit. Die Kontroverse ist vorhanden und die Beweilage ist Relativ klar, es kam aber nie zu einem gerechten Prozess.
2001 New York 3. WK, Ermoeglichung den theokratischen Schattenregierung in den USA Kreuzzug gegen Islam zu fuehren, und gleichzeitig die Natur vollends zu vernichten, da jeder Widerstand gegen die Industriepolitik und Kriegspolitik von nun als Terrorismus bekaempft wird. Direkt etwa 4000, 3 WK kostet bis heute ca. 10’000’000  Menschen / Niemand von den Monotheisten je zur Verantwortung gezogen worden Die Vorraussage wird 1994 in Form eines ‚im Vatikanarchiv verschollenen Nostradamus Buchs‘ veroeffentlicht und besteht aus einer Zeichnung die eine schlechte Faelschung ist. Zu sehen ist ein brennender Turm. Das gesamte Buch ist definitiv gefaelscht und entstand bei der Planung des Attentats. Das Attentat wurde ausgefuhrt aus einer Kombination von monotheistischen Parteien, allen voran die vatikanischen/westlichgen Geheimdienste va der USA. Die Medien waren involviert und alle westlichen Regierungen und Medien. Die Saudische Regierung hat die Attentaeter gestellt, als Sundenbock wurde dann Osama Bin Laden praesentiert um einen Krieg (oberflaechlich) gegen den Islam beginnen zu koennen, tiefgruendig gegen alle Menschen und Wesen der Erde. Die monothestische Version der Geschehnisse wird sehr gut akzeptiert.

Die Unwissenheit des Volks ist heute groesser denn je. Die Manipluationsmethoden der Monotheisten wurden auch immer verbessert. Die Menschheit ist heute ein zahmes Nutztier. Der erste Schritt besteht darin, dass die Menschen informiert werden ueber exakt diese Vorgaenge, und dass diese Partei erbarmungslos entfernt wird.