Die Dokumentation „Flucht von der Erde“

In dieser Dokumentation wird alles genau so gezeigt mit der Zerstörung der Welt wie es geplant und ausgeführt wird. Die Erde wird zerstört, die Menschheit gezwungen innert kürzester Zeit ein anderes Sonnensystem und einen belebten (das ist ihnen besonders wichtig…) Planeten zu erreichen. Der einzige Unterschied zur realen Situation ist, dass in der Wirklichkeit die Erde gezielt von der kapitalistischen, monotheistischen Klasse (Papsttum, Elite von Judentum, Christentum, Monotheistmus) vernichtet wird und in der Dokumentation hingegen, da sie es  natürlich nicht offen aussprechen können, dass sie gezielt alle Lebewesen ausrotten, wird die Erde von einem „Neutronenstern“ zerstört.

Die Dokumentation wird dazu genutzt um dem Volk darzulegen was der aktuelle Stand der Technik ist und welche Technologie verwendet würde wenn jetzt sofort eine „Evakuation“ in den total verstrahlten, minus 200 Grad Celsius kalten interstellaren Raum notwendig wäre. Es wird selbstverständlich auch genutzt um das Volk vorzubereiten (auf seine Vernichtung) und auf die „gemeinsame“ Aufgabe einzuschwören und es wird so über zwei Stunden bekräftigt, dass die Erde zerstört würde und es keinen anderen Ausweg gibt. Im Grunde das selbe wie das Geschafel über den unvermeindlichen, beschlossenen „Klimawandel“ in der Politik.

Diese Dokumentation ist extrem gut gemacht und hat bestimmt sehr viel Geld gekostet. Geld das natürlich noch so gerne von der monotheistischen Führung, die faktisch im Besitz der Weltherrschaft ist, sie aber nicht zugeben will und die Nationen nicht einen will weil sie lieber durch Kapitalismus und Konkurrenzdruck die Welt zerstören will, noch so gerne zur Verfügung stellt. Es ist eine Zusammenarbeit der NASA und damit westlicher Regierungen, des Papstes und der Zionisten und der monotheistischen Eliten, die im Besitz von Hollywood sind.

Flucht von der Erde Doku Dokumentation htfps://www.youtube.com/watch?v=PEDoY3XjpzU

Wie Google die Wüste grün einfärbt

So ein Bild begrüsst uns täglich in den Nachrichten, Die Realität könnte nicht ferner sein.

So ein Bild begrüsst uns täglich in den Nachrichten, In der Realität ist Europa grösstenteils christengemachte Wüste

schottland

Schottland in den Augen von Larry Page und Sergey Brin – Und auf einer Aufnahme aus dem Weltraum

Auf den Satellitenbildern könnte man sehr schön die unglaubliche Zerstörung, die die Juden und Christen und Monotheisten weltweit anrichten, sehen. Google, Nasa und auch sonst alle anderen färben daher einfach alle Satellitenbilder grün ein. Schon sieht alles halb so schlimm aus. Wenn man die Farbe weglassen würde würde man sehen, dass in Gebieten weit im Norden wie Deutschland usw gigantische Landstriche bereits Wüste sind. Die „Bauern“ rotten dort für ihre Monokulturen alle Lebewesen aus. Die Hauptfläche dieser Nationen (die Monokulturen der Massenmörder / Bauern)

Südfrankreich - Wüste / Urwald / Wüste / Urwald

Südfrankreich – Wüste / Urwald / Wüste / Urwald

sind grosse Teile des Jahres über Wüste. Es gibt nicht die geringste Vegetation. Die Sonneneinstrahlung gelangt direkt in die Erde wird dort gespeichert. Genau wie in der Wüste. So ist das einige Monate im Jahr in diesen Monokulturen. Z.B. direkt nach der Aussaat, nach dem Umpflügen nach der Ernte und so weiter. Im Grunde ist in grossen Gebieten der „Ackerflächen“ in humiden Gegenden wie Deutschland, Europa usw alles bereits Wüste, naher-ostenweil die Bauern es zu Wüste machen mit ihren Maschinen und ihrer ungebändigten Gier. Das kann man wunderbar erkennen an den originalen Satelliten Bildern, im richtigen Moment aufgenommen würde man sehen können wie Europa eigentlich eine gigantische menschengemachte Wüste ist.

Dies ist ein Landstrick in Indien: Hier ist alles Wüste mit kleinen Monokulturen, auf Googlemaps sieht es aus wie Urwald.

Dies ist ein Landstrich in Indien: Hier ist alles Wüste mit kleinen Monokulturen, auf den Satellitenbilder sieht es aus wie Urwald.

Google färbt es einfach grün ein und gut ist. Es fällt niemandem auf, niemand sagt ein Wort wenn in den Nachrichten wiedereinmal die Erde grün entgegenstrahlt. Man fragt sich ist das jetzt schon die Kontamination vom Atommüll der Monotheisten oder haben die Geldjuden einfach mal wieder etwas mit Farbe rumgepanscht.

 

Aus dem Krieg zwischen den Monotheisten werden die Monotheisten siegreich hervorgehen

Aus dem Krieg zwischen den Monotheisten werden die Monotheisten siegreich hervorgehen, alles andere wird darunter leiden, Natur werden sie dafür zerstören, viele Lebewesen sterben aus, niemand wird etwas dagegen unternehmen.

Chemtrails anstatt Kaeltewelle – Abschaum beschleunigt globale Erwaermung

Winter lange Naechte kurze Tage, Chemtrails kontraproduktiv, bewirken Erwaermung. Geheimorden und Militaers und Oelindustrie was tun? Spruehen extra im Winter, im Norden, IN HOCHDRUCKGEBIETE hinein. Das Volk muss rebellieren und diese Elemente entfernen. Jene die Vorgeben das Recht zu sein sind die schlimmste Mafia von allen. Jeden Tag, inden wir dem weiter so zusehen ist ein Nagel in unserem Sarg und dem aller Spezies der Erde.

Hier sehen wir, dass die Chemtrails direkt in das Hochdruckgebiet gespruht wurden, das bedeutet haette dass Nordeuropa jetzt um die 15 Grad kaelter waere

Die Chemtrails wurden direkt in das Hochdruckgebiet gesprueht, welches bewirkt haette, dass Nordeuropa jetzt um die 15 Grad kaelter waere

Wegen der Chemtrails der Abschaums der ermordet werden muss, ist zu Mittwinter in London 10 Grad... In Tromso Polarkreis ist es nicht gefroren..." alt="Wegen der Chemtrails der Abschaums der ermordet werden muss, ist zu Mittwinter in London 10 Grad... In Tromso Polarkreis ist es nicht gefroren...

Wegen der Chemtrails des Abschaums der ermordet werden muss, ist zu Mittwinter in London 10 Grad… In Tromso am Polarkreis ist es nicht gefroren…

Die Chemtrails etwa 12 stunden nach dem Spruehen vom 16.12.2013. Schoen zu sehen, dass sie direkt in den wolkenfreien Raum des Hochdruckgebiets ueber Nord-Ost-Europa eingesprueht wurden. Die klaren langen Naechte haetten Minustemperature bewirkt. Deswegen wurden geziehlt die Chemtrails gesprueht, DAMIT ES NICHT KALT WIRD.,

Die Chemtrails etwa 12 stunden nach dem Spruehen vom 16.12.2013. Schoen zu sehen, dass sie direkt in den wolkenfreien Raum des Hochdruckgebiets ueber Nord-Ost-Europa eingesprueht wurden. Die klaren langen Naechte haetten Minustemperaturen bewirkt. Deswegen wurden geziehlt die Chemtrails eingesetzt, DAMIT ES NICHT KALT WIRD.,

Am 16.12.2013 waere eine Kaeltewelle ueber Europa eingebrochen. Es war ueber ganz Europa klar und bei den laengen Naechten und da es im Vorfeld schon Minustemperaturen hatte, haette das bedeutet, dass es stark abkuehlt. Die Chemtrails wurden so platziert, dass sie genau zwischen den zwei Tiefdruckgebieten liegen. Das Resultat ist wie wir sehen koennen, dass es nie abkuehlen konnte in der Nacht und deswegen kam es zu den extrem hohen Wintertemperaturen in ganz Europa. Nicht einmal in Skandinavien im obersten Norden am Polarkreis ist es gefroren… Und es ist Mittwinter.

Chemtrails von Moskau bis Barcelona zu Weihnachten

chemtrails171213Das Chemtrails Wolkenband reicht von Moskau bis nach Barcelona, wahrend England, Spanien, Skandinavien, Paris, Rom von den Chemtrails nicht betroffen sind. Ganz Deutschland, Suedost Frankreich, Norditalien, Polen, Tschechien, Baltikum bis Moskau werden in den naechsten Tagen Chemtrails haben. Das heisst es wird keine Sonne durchkommen, die Temperaturen werden sehr hoch sein fuer Winter zwischen 2-8 Grad. Es wird kein Schnee geben und die Temperaturen werden erst abnehmen wenn die Chemtrails sich aufgeloest haben. Gehen sie besser nicht nach draussen in der Zeit weil die Belastung wohl lebensgefaehrlich ist. Na dann, Merry ‚Christ’mas

Beschiss-Religionen hoeren nicht auf den Planeten zu zerstoeren

Die Beschiss-Religionen Christentum, Judentum und Islam zetteln weiter Weltkriege an, damit nirgens zur Sprache gebracht wird, dass sie die Ursache fuer die Zerstoerung der Natur sind. Monotheismus ist durch und durch gegen Natur gerichtet und die alleinige Ursache fuer die weltweite Zerstoerung.

Jene die das Klima leugnen sind diesselben die die Chemtrails spruehen. Wenn sie sagen, die Erwaermung wuerde sich abschwaechen, dann koennen sie es nur belegen weil sie gleichzeitig die Oekosysteme noch mehr vergiften mit Chemtrails.  Das sind die Industrie und die top korrupten Parteien, die die Politik bestimmen, mit dem Volk hat das nur soviel zu tun, dass jene das Volk und das Land und alle Lebewesen fuer immer ausrotten.

Gang Stalking Moerder weiter auf freiem Fuss, Opferzahl um die 10’000 jaehrlich europaweit

Seit Jahrzehnten decken sich Juden und Christen, Nationalisten, Regierungen, Polizei, Militaer gegenseitig wenn es um ihre Morde durch organisiertes Stalking geht. Die Opferzahlen sind unmoeglich abzuschaetzen, es sind wohl in Europa pro Jahr mehr als 10’000. Wenn man schaut, der Grossteil der Selbstmorde und Mordanschlaege fussen darauf dass massives Stalking betrieben wurde. In den USA ist jeder zweite Amoklauf durch Mobbing verursacht, in den Schulen sowieso.