Das Volk ist Schuld am Müll

„Seit Jahren versucht die Politik, den Müllberg zu reduzieren, etwa durch den grünen Punkt. Doch das Gegenteil ist eingetreten – Die Deutschen produzieren mehr Verpackungsmüll als je zuvor. Schuld sind unter anderem neue Einkaufs- und Trinkgewohnheiten.“

Ja das Volk ist Schuld. Dass sie Kaffee  trinken. Kaffee abschaffen.

„Höhn sagte, Müll verursache auch, dass Waschmaschinen, Drucker oder elektrische Zahnbürsten immer schneller kaputt gingen. „Statt zwei Jahre sollten solche elektrischen Geräte mindestens drei Jahre im Rahmen der Gewährleistung funktionieren“, forderte sie.“

Das ist total zweitranging und steht deswegen in dem Artikel auch ganz am Ende. Dass die Industrie alle Dinge so produziert, dass sie nach einem Jahr kaputt gehen. Sie hätten auch noch schreiben können, dass der Plastik allen Lebewesen die Genitalien verkrüppelt.
http://www.tagesschau.de/inland/verpackungsmuell-deutschland-101.html

Uneingeschränkter Kampf gegen die Weltvernichtungspartei

Alles andere als direkt und mit voller Härte gegen die Gründe und Ursachen und die Verantwortlichen (Ideen und Menschen) vorzugehen ist in der heutigen Zeit total sinnlos. Dies ist Zerstörung von so gigantischem Ausmass, die hier von statten geht. Zum Schein so zu tun, als würde man etwas oberflächlich gegen die Symptome tun bedeutet Kooperation und Mitschuld. Die Ursache weshalb alles vernichtet wird ist das Christentum und der Monotheismus und die Veranwortlichen sind die monotheistischen Eliten. Deswegen rufe ich Sie zum uneingeschränkten Kampf gegen die Weltvernichtungspartei auf, bis sie vollständig vernichtet ist.

Noch nie war ein Mensch im Weltall, aber Erde zerstören um mit beschränktem geistig behindertem Juden zu den Sternen zu reisen

Die Weltraumstrahlung und jene des Van Allen Gürtel ist so intensiv, dass ein Mensch innerhalb kürzester Zeit so verstahlt ist, dass sie alle verrecken. Das ist übrigens einer der Gründe wieso die Menschen nie auf dem Mond waren. In Wirklichkeit hat nie ein Mensch den Van Allen Gürtel verlassen. Alle Raumstationen und Operationen „im Weltall“ finden immer unterhalb des Gürtels statt. Also Tatsache ist: Noch nie war ein Mensch im Weltall, aber die kleinen Arschlöcher zerstören schon einmal die Erde um zu den Sternen zu reisen. Die Juden sind total behindert. Sie verstehen nicht die einfachsten Konzepte. Ihr König ist ein derart durch Inzucht verkrüppelter geistig Behinderter, dass er die einfachsten Ideen nicht versteht.

Zur Abschirmung gegen diese Strahlung wären etwa 2 Meter Blei notwendig… Soll mir einer von den Behinderten von der Nasa, Amerikaner usw sagen wie sie bitte ein Raumschiff mit 2 Meter Blei Aussenwänden in den Orbit befördern wollen oder will sich der Judenkönig mit einer 50 Meter Wand aus Endzeit Vollidioten und Nasa Forschern abschirmen?

Die Apollo-Mondlandung-Lüge [Die Frontalprojektion machte es möglich]
watch?v=ymv7-QYDhwM

Krieg mit jedem Land anzetteln und die Opfer alle nach Deutschland schicken!

Ach 750 000 Flüchtlinge die Deutschland 2015 aufnimmt. Nur eine Million pro Jahr. Alle nach Deutschland schicken! Das ist schon gut. Die Juden machen über Deutschland Krieg in jedem Land und schicken die Opfer alle nach Deutschland um das Land noch mehr zur Sau zu machen. Am besten die Visapflicht gleich ganz aufheben, damit die alle grad direkt einreisen können! Da sieht man einmal wie die Christen, Juden und Moslems zusammearbeiten wenne es um das Einreiserecht oder sollte man Besetzungsrecht sagen für eine ihrer Parteien geht.