Monotheismus zerstört gezielt die Welt – Teil 4. Beweise und Indizien für die Prophetie Verschwörung

Zu Teil 3. Erwärmung durch Chemtrails, Verhinderung Wüstenbegrünung und Solarenergie 

Beweise und Indizien für die Prophetie Verschwörung (monotheistische Führung)

Es geht an dieser Stelle darum anhand einiger Ereignisse aufzuzeigen wie die monotheistische Partei die Weltpolitik und Geschichte manipuliert dadurch, dass sie jedes wichtige katalysierende Ereignis stets selbst herbeiführt. Auf viele Ereignisse wird hier nicht eingegangen obwohl sie nach dem genau selben Muster abgelaufen sind so zum Beispiel der Mord am österreichischen Prinzen, der zum ersten Weltkrieg geführt hat, der Pearl Harbor Angriff, der zum Kriegseintritt der Amerikaner in den zweiten Weltkrieg geführt hat, der Golf von Tonkin Zwischenfall, der zum Vietnamkrieg geführt hat und die WTC Attacke, die zum momentanen Konflikt geführt hat. Dies geschieht alles um die Völker in einer anhaltenden Anspannung und Bedrohngslage zu halten und um durch die anhaltenden Kriege und Krisen (Krisentum) zu verhindern, dass sich echter Naturschutz jemals durchsetzt.

Diese weltpolitischen Inszenierungen der monotheistischen Partei werden immer begleitet von christlichen „Prophezeiungen“. Wobei es mit Prophetie eigentlich nichts zu tun hat, da die selbe Partei, die diese Dinge ja „voraussagt“ sie ja selbst auch herbeiführt. Es sind also blosse kurzfristige politische und wirtschaftliche Planungen. Denen wird religiöser Anstrich gegeben durch die Fälschung und „Kodifizierung“ irgendwelcher Verse. Jedenfalls profitiert die Partei von der Erfüllung ihrer eigenen Voraussagen in vielerlei Hinsicht. In der Neuzeit werden vermehrt Nostradamus Voraussagen verwendet, allerdings gibt es auch andere wie Beispielsweise Breivik mit seinem Manifest mit dem Titel 2073, oder Bibel und Tora „Code“. Ich zeige anschliessend auf, dass diese Nostradamus Interpreten, die die katholische Elite darstellen auch noch voraussagen, dass die Welt im Jahr 3797 „unter gehe“ und nicht mehr bewohnbar wäre für Menschen und zudem, dass eine Vielzahl anderer Planeten auch vernichtet würden. Also die selbe Partei, die ihre eigenen Prophezeiungen selbst herbeiführt um davon zu profitieren, sagt den Weltuntergang in einen Jahrhunderten voraus. Dies und die Zusammenhänge, dass die Weltpolitik und Wirtschaft/Handel christliche sind, und andere Propaganda Kanäle (Science Fiction) dieser Partei in denen sie ihre Weltvernichtungskultur zelebriert legen Nahe und beweisen letztendlich, dass die monotheistische Partei, die im faktischen Besitz der Weltherrschaft ist, die Welt systematisch und gezielt zerstört. Der WWF, der selbst fest in er Hand der monotheistischen Monarchie ist, sagt, dass innerhalb der letzten 50 Jahre die Hälfte der Tier- und Pflanzenspezies ausgestorben sind. Ausgesprochen werden diese Zusammenhänge nirgends ansatzweise.

Beweis! Christen prophezeien und legen den grossen Brand von Rom

https://echterevolution.wordpress.com/beweise-grosser-brand-roms-auch-von-christen-gelegt/

Die christliche Elite hat das selbe Szenario wie London 1666 und New York 2001 schon in Rom 64 durchgeführt. Prophezeiungen vom Brand verbreitet, Stadt niedergebrannt, sich als Seher aufgespielt, Stadt gekauft, Römisches Imperium übernommen.

Die Christen könnten das Feuer tatsächlich gelegt haben, um von einer bevorstehenden Apokalypse zu überzeugen. Prophezeiungen verbreiten sich in den frühen christlichen Gemeinden. Eine davon ist besonders unheilvoll. Wenn der Stern Sirius sich am Sternenhimmel zeige sei die Stadt dem Untergang geweiht. Im Jahr 64 erscheint der Stern am gleichen Tag als in Rom das Feuer ausbricht… Es ist möglich, dass frühe Christen den Brand legten um diese Prophezeiung wahr werden zu lassen…http://kinox.to/Stream/Nero_Retter_Roms.html ZDF, 2012, Nero Retter Roms

Beweis! Jesuiten prophezeien und legen den grossen Brand von London 1666

„https://echterevolution.wordpress.com/2011/10/21/das-grose-feuer-von-london-1666-jesuiten-anschlag-nostradamus-prophezeihung/“

Never change a running team! Vatikanische gefälschte Prophezeiung:

Das Blut der Gerechten wird gefordert werden von London. Verbrannt vom Feuer in dem Jahre 66. http://www.medium-kitana.com/nostradamus_fulfilled.html

Im Jahr 1666 brannte fast ganz London ab. Laut der englischen Regierung von 1666 – 1830 wurde das Feuer von Jesuiten gelegt.

Eine der Inschriften am Monument of the Great Fire (…) endete seit dem Jahr 1681 mit den Worten: „but Popish frenzy, which wrought such horrors, is not yet quenched” (Wörtlich: Aber der päpstliche Wahnsinn, der diesen Horror verursacht hat, ist noch nicht erloschen.).

http://www.london-flughafen-transfer.com/the-monument-to-the-great-fire-of-london.html

Catholics remained the favoured villain and accusations against them were added to the Monument in 1668: „…the most dreadful Burning of this City; begun and carried on by the treachery and malice of the Popish faction.“ Aside from the four years of James II’s rule in 1685-89, the inscription remained until 1830. Bludworth’s initially dismissive attitude saw him slandered as a Catholic who conspired to help the fire, and the fire itself soon became a key feature of anti-papal propaganda.

(Katholiken blieben die favorisierten Verbrecher und die Anklagen gegen sie wurden dem Denkmal 1668 hinzugefügt: „… der Schrecklichste Brand dieser Stadt; wurde initiiert und ausgeführt durch den Verrat und die Böswilligkeit der päpstlichen Partei.“ Neben den vier Jahren von James dem IIs Herrschaft von 1685-89, blieb die Inschrift bestehen bis 1830. Bludworth’s anfänglich ablehnende Haltung brachte ihm Verleumdung als ein Katholik ein, der sich mitverschworen habe um beim Feuer zu helfen, und das Feuer selbst wurde bald ein Hauptinstrument der anti-vatikanischen Propaganda.)

http://europeanhistory.about.com/od/ukandireland/a/agreatfirelon_4.htm

Für die englische Regierung war es von 1681 bis 1831, also 150 Jahre, Fakt, dass eine päpstliche Verschwörung den Brand ausgelöst hat: Sprich die Jesuiten. Es war also damals ein Hauptinstrument der „Verschwörungstheoretiker“ wie heute für uns der 9/11. 1666 ist exakt die selbe Ausgangslage und heute 400 Jahre später wird es wieder als Verschwörungstheorie hingestellt und nur die offizielle Version akzeptiert, historische Dokumente verneint und kontrovers gemacht. Wer soll sich bitte an die Umstände und all die Details erinnern von einer Verschwörung von vor 400 Jahren? Aber der Vatikan weiss natürlich alles, unter Verschluss gehalten, während die katholische Regierung Englands die letzten 250 Jahre die öffentliche Meinung und Geschichtsschreibung kontrolliert. Wie hinterhältig ist das denn?

Jesuiten prophezeien, bauen und sinken die Titanic 1912

https://echterevolution.wordpress.com/evidence-for-the-fake-prophecy-jesuits-build-and-sink-the-titanic/

1507911_1408881812698542_1687385570_n Die Jesuiten bauen und versenken die Titanic um den Teil der Elite auszulöschen, der die Federal Reserve FED blockierte, und verhindert hätte dass durch die FED beide oder besser alle drei Weltkriege angezettelt werden konnten.

They built the Titanic, gave it the name from a forged verse of nostradamus, that is very clear like with the Great Fire of London. Then they sunk it themselves, killed a lot of their most important enemies in it, to later tell to the people that with this they would be able to prove the correctness of the nostradamus verses. And the ‚will of god‘. Its a very silly hoax. But it is done to make the people approve anything genocide, ethnic cleansing, world wars, eradication of those speaking against or opposing this terrible development. Its a simple outworn method of stopping the people to accuse the terrible wars carried out by ‘themselves’, their country by diverting them through some simple ‘prophecy’.

Was sie gemacht haben 1912 mit dem Sinken der Titanic. Sie haben den Teil der Elite ausgelöscht, der sie blockiert hat. Dann ihren ärgsten Feind als ersten rausgenommen, die Deutschen, und ihn als Sündenbock verwendet um alle anderen rauszunehmen. So war das schon vor 1200 Jahren als die Deutschen und die Saxxen unterlagen, fielen alle anderen wie Dominosteine. Diesen Effekt versucht die selbe Partei wieder herzustellen, die damals schon davon profitiert hat und das ist der Vatikan und das Christentum und der Monotheismus. Sie haben gewisserweise den Platzhirschen rausgenommen. Es war im Grunde klar, dass wenn die Saxxen nichts tun können, die anderen Stämme auch nichts tun können. Die Saxxen haben mehr als 800 Jahre offiziell gekämpft… So war das wirklich, als die um 800 unterlagen sind den Christen die Russen, Skandinaven und danach auch alle anderen anderen Völker zugefallen. Der Krieg war in Europa eigentlich damit beendet.

Beweise: Ermordung von Führungspersönlichkeiten die nicht Verschwörungs-treu sind. VIPs und Staatenlenker, und solche die auf eine zionistische Weltverschwörung hinweisen

  • Hugo Chavez

    Damn you State of Israel. watch?v=Y77zMU_rBVI Chavez : „Damn you State of Israel“ (English subtitles)

    Hugo Chavez starb 2013 unter Kontroversen Umständen. Er bekam Krebs. Er und die Venezuelanische Regierung sagen es wäre von einem amerikanischen Agenten ausgelöst worden. Ein grosser Anführer und inspirierende Person für jeden. https://echterevolution.wordpress.com/2013/04/27/we-honor-hugo-chavez/

  • Hugo Chaves of Venezuela = Bush Oil Cabal watch?v=T-1ErHwzmWI&feature=results_video&playnext=1&list=PL6680EFA4D68E5E88
  • Bin Laden strongly denied any role in the attacks and suggested that Zionists orchestrated the 9-11 attacks. The BBC published bin Laden’s statement of denial in which he said:

    I was not involved in the September 11 attacks in the United States nor did I have knowledge of the attacks. There exists a government within a government within the United States. The United States should try to trace the perpetrators of these attacks within itself; to the people who want to make the present century a century of conflict between Islam and Christianity. That secret government must be asked as to who carried out the attacks. … The American system is totally in control of the Jews, whose priority is Israel.http://whatreallyhappened.com/WRHARTICLES/fiveisraelis.htmlhttp://www.public-action.com/911/oblintrv.html

  • Joerg_haider-juli2006Was wir brauchen ist der Schutz vor ruinösen Produkten. Denn in Wirklichkeit sind die Banken eine riesige Mafia, die die ganze Welt vergiftet hat mit diesen Produkten. In dem man von Amerika weg alles transportiert hat und heute will niemand verantwortlich sein. (…) Alle sind dabei. Die Deutsche Bank und die Landesbank Deutschland, alle. In Österreich ist es die grosse Raiffeisenbank, also das ist schon mal ein ziemlich grosser Bereich, Hypo Bank, die Bank Austria. Jörg Haiders letzte Worte watch ?v=w36ygLrnxlI&feature=related

  • Farage Attacks Bilderberg EU President As Quiet Assassin Of Nation States.flv watch?v=B5DmoiWoWlc&feature=related
  • Mark Potok exposes zionist Jews watch?v=V_w7ddfzSa0
  • Benjamin H. Freedman Warns America watch?v=puECgVo-GqE
  • Zionist Israel and War With Iran – Dr.David Duke watch?v=IxpZQzYGM9Y
  • Alicia Keys‘ Tupac-Biggie Conspiracy Theory watch?v=aOktd3y9e-8
  • King-of-Pop-michael-jackson-15366724-882-1280This Is It – Michael Jackson’s Environmental Message: We Have Four Years to Get It Right watch?v=zpO0TIekEHI
  • Michael Jackson in his own words: about schemes, conspiracy and Sony watch?v=axJDR21v_sw
  • Amy Winehouse Truth: Rare Interview Says Refuse Join Illuminati Freemasos ‪NWO Conspiracy watch?v=cKZkRdUBw1w
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERAFarrakhan Exposes The Jewish & Neo-Con Conspiracy In Middle East (1 of 2) watch?v=YWMKjW6Va78
  • Erdogans klare Worte an Israel (Davos) watch?v=rsn3PkUGZ3Y&feature=related

Warum schweige ich, verschweige zu lange,

was offensichtlich ist und in Planspielen

geübt wurde, an deren Ende als Überlebende

wir allenfalls Fußnoten sind.

(…)

Doch warum untersage ich mir,

jenes andere Land beim Namen zu nennen,

in dem seit Jahren – wenn auch geheimgehalten –

ein wachsend nukleares Potential verfügbar

aber außer Kontrolle, weil keiner Prüfunggrass

zugänglich ist?

(…)

Warum sage ich jetzt erst,

gealtert und mit letzter Tinte:

Die Atommacht Israel gefährdet

den ohnehin brüchigen Weltfrieden?

Was gesagt werden muss Von Günter Grass

  • Starb Herr Möllemann wegen dieser Aussage gegen Israel’s Terrorregierung watch?v=-89h5g7GdaU&feature=related
  • Christoph Schlingensief – Tötet Möllemann!!! watch?v=suEBDswFMWg&feature=related
  • Assad speech I’ve Never Felt Weak, We’ll Defeat Conspiracy watch?v=Hcvqoe_eJ9w
  • imagesGaddafi says JFK was assassinated by Israel watch?v=hmNzEpbkftU&feature=related
  • Gaddafi Demands New Investigation of Zionist Conspiracy to kill JFK watch?v=A6mbX-qqgX0
  • Adolf Hitler: We shall crush the Freemasons! watch?NR=1&feature=endscreen&v=8hhHZZmdBeM
  • President Eisenhower – Farewell Warning watch?v=A_II0H7X5O4&feature=related
  • Kennedy Speech Conspiracy Secret Societies watch?v=QeYgLLahHv8
  • Ahmadinejad 9/11 UN conspiracy speech UN walks out 2010 watch?v=4W8Qcnk52QQ
  • Yassir Arafat

Beweise: Anspielungen und Forderungen der Zerstörung der Erde von Nostradamus-Interpret Manfred Dimde

Diese Person Manfred Dimde fordert in seinen Büchern mehrmals zur Zerstörung der Erde auf und wiederholt dies wäre der „Wille Gottes“.

Ich habe hier nur aus einem seiner Bücher Zitate zusammengefasst um zu beweisen, dass diese Leute wirklich eine Weltvernichtungsverschwörung sind und alle zusammenarbeiten in ihren Orden, sie sind eine vatikanisch-monotheistische Verschwörung mit dem Ursprung im Judentum / Pharao / Kapitalismus.

… eine Enzyklopädie aller Vorkommnisse bis zum Weltuntergang im Jahr 3797 zu erschauen…

In der zweiten Runde des Tanzes um die Jahrtausende , von 2555 bis 3555, geht es überwiegend darum, den Exodus von der Erde vorzubereiten.

Die Endzeit des Sonnensystems

Damit Sie sich unbefangen dem Text hingeben und, wenn Sie möchten, Ihre eigene Vorstellung vom Ende dieses Planeten entwickeln können, gebe ich nur in den Anmerkungen im Anhang dieses Buches kurze Erklärungen.

Besiedlung eines anderen Planeten (ab 3068)

Aufbau der neuen Erde (3116)

Vor der Massenflucht auf die neue Erde (3289)

Die Athmosphäre der Erde wird durch vulkanische Aktivitäten vergiftet.

Unseren Nachkommen steht eine terrestrische Katastrophe bevor, die ein Menschenalter (nach unserer heutigen Lebenserwartung) andauern wird.

Die Gruppe, die unsere Sonne mit einem Sprengsatz zünden will

… Rettungsschiff im Weltraum…

Die Weltanschauung der Endzeit dieser Erde.

Beschreibung des Aufbaus der „neuen Erde“ für die Menschen.

Nostradamus warnt die „Vorbereiter der neuen Erde“ vor einem verhängnisvollen Fehler, der im Aufbau der Athmosphäre liegt.

Man transportiert chemische Bausteine zu dem neuen Planeten für die Menschen.

Die ersten Siedler vor dem Massenexodus von der Erde sind schon vor Ort.

Problem mit den Atomen des künstlichen Wassers auf dem neuen Planeten.

Die Vorbereitungen zur Umsiedlung der Menschheit scheinen abgeschlossen zu sein.

Die Menschen emigrieren in ein System mit zwei Sonnen.

Formgebung des neuen Planetensystems.

Die Umdrehung der Planeten um die bisherige Sonne erlahmt.

Nach dem Umbau gibt es den Planeten Merkur nicht mehr.

Gemeint sind die auf der Erde zurückgelassenen, mit Intelligenz ausgestatteten „Tiere“.

Die Gesetze auf der neuen Erde haben mit den Regeln der irdischen Gemeinschaften nichts mehr zu tun.

Diese Bemerkungen und die von den zwei Sonnen lassen mich zögern, den Mars als künftige Behausung der Menschen nach der DNS-Korrektur anzusehen.

Ein neuer Planet?

… der neue Planet…

Manfred Dimde, Siegel des Nostradamus, Knaur, 2001

Beweise: In den meisten Science-Fiction-Filmen geht es darum, dass die Erde zerstört wird

Terminator

Matrix

Final Fantasy

Im Jahr 3028 zerstört die Flotte der Alienkiller Drej den Planeten Erde und verdammt die Überlebenden dazu, heimatlos durchs All zu irren.

Titan A.E. (2000)

Die Ozonschicht besteht nur noch zu 40 %. In zwei Jahrzehnten wird es auf der Erde unmöglich sein zu überleben.

Lost in Space

In einer fernen Zukunft: Nach einem 50 Jahre währenden Krieg ist die Erde ein verwüsteter Planet und die meisten Überlebenden sind unheilbar erkrankt.

Casshern (2004)

https://echterevolution.wordpress.com/2011/11/10/in-den-meisten-science-fiction-filmen-geht-es-darum-dass-die-erde-zerstort-ist/

Beweise: Völkermorde, die die Monotheisten begingen, und Rechtfertigung durch vermeintliche Vorbestimmung und „Überlegenheit“

Die gegenwärtige Lage der indigenen Völker in aller Welt ist laut dem ÖRK-Exekutivausschuss «das Ergebnis eines linearen Prozesses ‚legaler’ Präzedenzfälle, die ihren Ursprung in der Doktrin der Entdeckung haben und in innerstaatlicher Gesetzgebung und Politik kodifiziert wurden». http://www.livenet.ch/themen/glaube/theologie_philosophie_religion/kirchengeschichte/211024-den_kolonialismus_im_ansatz_ueberwinden.html

Der ökumenische Kirchenrat gibt selbst zu, dass der andauernde Massenmord an der natürlichen Bevölkerung und indigenen Völkern heute nicht mehr direkt von den Monotheisten ausgehführt wird sondern sich die Grundsätze dieser lediglich in die politische und wirtschaftliche Elite transformiert haben. Die Monotheisten also getarnt in Wirtschaft und Politik nach den selben Grundsätze der Vernichtung von allem Naturreligiösem und Unmonotheistischen vorgehen.“in innerstaatlicher Gesetzgebung und Politik kodifiziert wurden“, das heisst, die Wirtschaft, Politik und Regierungen handeln eben heute nach den monotheistischen Grundsätzen der Unterwerfung und Kolonialisierung, Zerstörung von Natürlichem. Damit schliesst sich der Kreis. Das ist der Beweis, dass die ökumenische Kirche selbst zugibt, dass ihre Doktrin der Überlegenheit und Vernichtung, HEUTE DURCH WIRTSCHAFT UND REGIERUNG angewandt wird, nicht mehr direkt durch die Kirchen. SIE GEBEN ES ZU.

In Amerika wurden durch Christentum und Kolonialisation um die 100 Millionen getötet!

-/watch?v=gTrbVf6SrCc&feature=share

Militante christliche Missionare töten in Indien! -/watch?v=hLcEXtOMBnU

Das Opus Dei ist ein Schattengewächs: es wurde aufgepäppelt im Schoß der spanischen Franco-Diktatur und es blüht auf im Schatten anderer Diktaturen: in Chile unter Folterknecht Pinochet, in Argentiniens Militärdiktatur unter General Videla und in Fujimoris Peru, wo jetzt die Tochter des korruptesten Staatschefs, den Peru je hatte, an die Macht drängt – mit lauter Wahlkampf-Unterstützung Ciprianis (Anm. die Pinochet Regierung hat ca 100 000 Menschen das Leben gekostet)

https://echterevolution.wordpress.com/2012/03/27/wer-steckt-wirklich-hinter/

Amerikas geheimer Krieg in Laos (1/4) – Arte Doku über die unbekannte Seite des Vietnamkrieges -/watch?v=W0a4ZeJaeUo

Beweise: Kriegspropaganda der USA und Israel, Israel Lobby, Evangelikalen Lobby, Einfluss der Montheisten auf die Kriegspropaganda

The Doomsday Code http://topdocumentaryfilms.com/the-doomsday-code/

Die letzte Schlacht – Christliche Fundamentalisten in den USA (Doku) -/watch?v=bIgeQld4riI&feature=related

Die Geschichte des christlichen Abendlandes -/watch?v=FzawBJ0d_cE

War made easy – wenn Präsidenten lügen (1/5) -/watch?v=11Gtk3cag3o

Terror, Iraq, Weapons -/watch?v=KUaEtf1s23w

Indiz: Abwälzung der Schuld für die Völkermorde und Massaker

Die Sündenböcke der Monotheisten sind: Satan Illuminati Bänker (Aliens) In Wahrheit sieht das Bild komplett anders aus. Wir befinden uns mitten in einem Religionskrieg, wie die Kreuzzüge es waren, und für welches Land wird der Nahe Osten “befriedet” (3. Weltkrieg)? Richtig für Israel. Und Israel soll der Staat von wem sein? Genau den Juden. Und die Juden glauben an was? Den selben Ein-Gott wie die Christen und Moslems. Falsche Feindbilder sollen die Wut der Bevölkerung auf einen nicht existenten, unantastbaren Gegner richten. Es ist Kanalisierung der Energien auf einen Feind, der “unangreifbar” ist, und das soll die Ohnmächtigkeit der Bevölkerung auf ein neues Level hieven. Dass die Zionisten und der Vatikan dahinter stecken interessiert ja keinen. Illuminati ist nur ein Orden unter tausenden und der einzige Ansatzpunkt für ein echtes Feindbild in dem christlichen Teil der Truther Bewegung. Richtiger wäre es schon die Freimaurer als ganzes zu verurteilen, die die Hierarchie der Geheimorden verkörpern, anstatt nur ein lausiger Orden.Die Freimaurer verfügen wohl über tausende Orden, die Illuminati sind auch teil davon, die Freimaurer sind ein Verbund.Was für ein Sinn macht es bei einer Insektenplage seine ganze Energie nur auf die Bekämpfung eines einzigen Insekts auszurichten? Das ist aber genau was das Illuminati, Bänker, Satan-Spielchen ist. Deswegen unterstützt wohl auch der Vatikan die Occupy-Bewegung…

Quelle: https://echterevolution.wordpress.com/2011/10/28/satan-und-die-illuminati-die-grossen-ablenkungsmanover-der-messianischen-weltverschworung/

Vom Antichristen, der besten Rechtfertigung für Mord und Totschlag Nostradamus, wie man Voraussagen machen kann und gleichzeitig davor geschützt ist, dass sie sich als falsch herausstellen. Dasselbe mit dem Monotheismus. Ein genau durchdachtes System in dem man Schandtaten zwar begehen kann, aber davor geschützt ist, dass einem selbst Gerechtigkeit wiederfährt. Auch genannt Satan, Mobilisierung der Massen (Einigkeit), aufbauschen des Satan-Mythos, 5 Minuten Hate-Speech jeden Tag im TV, und dann auf das Ziel ausrichten… Kann man noch lange sagen man wäre hunderte von Jahren unterdrückt und gemordet worden und wolle Gerechtigkeit, kriegt man bestenfalls den Antichristen-Mythos ab.

https://echterevolution.wordpress.com/antichrist-was-ist-das/

Nostradamus sponsort eines der ersten Landgewinnungs Projekte weltweit… Dabei werden Ökosysteme zerstört, alle Lebewesen ausgerottet und Monokulturen eingefügt.

Der Craponne Kanal ist heute ein Begriff in der Agrar Industrie, es ist was wir hier sehen: Zerstörung von Ökosystemen für die Industrie

Der Craponne Kanal ist heute ein Begriff in der Agrar Industrie, es ist was wir hier sehen: Zerstörung von Ökosystemen für die Industrie

Wussten Sie, dass Nostradamus Investor und Gründer des ersten LAND GEWINNUNGS PROJEKT war? Er bezahlte und gründete den Kanal vor Carponne, der ein Pionier-Projekt war, der Land zur Verfügung stellen sollte für die Agrar-Industrie durch VERNICHTUNG BEIDER OKOSYSTEME … Der Kanal brachte Wasser von einem Sumpf in eine Art Wüste, wobei beide Ökosysteme vernichtet wurden und sie ein Höllen Geld gemacht haben… http://www.aigo-fme2012.fr/index.php/en/programme-2/lapres-midi/b-oeuvre-generale-de-craponne

Während er in Salon-de-Provence lebte in den 1550ern, investierete Nostradamus schwerst in ein Kanal Project gestaltet durch Adam de Carponne um Wasser in eine trockene Region zu bringen. (…) steht heute noch. http://www.history.co.uk/shows/nostradamus/strange-facts.html

Nostradamus, Top-Agent des Papstes

Eine der ersten False-Flag-Attacken des Vatikans, der „Gunpowder Plot“ 1605, flog auf und die Verschwörer, darunter Guy Fawkes, Ikone von Anonymous, die den protestantischen englischen König und das ganze Parlament in die Luft jagen wollten, wurden hingerichtet. Guy Fawkes wurde festgenommen als er sich Zugang zum Parlament verschaffen wollte. Dumm gelaufen für den Vatikan, bis heute ist er gekränkt, wie wir an dem Film „V for Vendetta“ sehen können, und das Volk muss es ertragen. An diesem Beispiel sieht man wie der Vatikan generell Politik macht.

In den folgenden Abschnitten wird darlegt, dass Nostradamus die prophetische Schriften in Reisen in der Mittelmeer Gegend sammelte, reproduzierte und zerstörte. Er war zum Katholizismus konvertierter Jude, Mitglied in Geheimorden, der Prieure de Sion (Bruderschaft vom Berg Zion). Dem Papst unterstellt. Seine Familie war wohl schon in die jüdische Endzeit-Verschwörung verwickelt.

Die Unterdrückung andersartiger Zukunftsvisionen

In dem Brief an sein Sohn beschreibt er wie er alles was er gesammelt hat seine ganzen Unterlagen, Notizen, Bücher und Dokumente, die Prophetie betreffend, verbrennt. So dass nur noch die Zenturien übrig blieben. Die Schlussfolgerung daraus ist, dass wenn man weiss, dass Michel de Notredame eingeweiht war in die höchsten Kreise dieser Prophetie-Verschwörung, dass er alles verbrannte WEIL DER VATIKAN VERHINDERN WOLLTE, DASS ANDERE DEUTUNGEN DER ZUKUNFT EXISTIEREN ALS JENE, DASS DIE GANZE WELT ZERSTÖRT WÜRDE (Apokalypse). Es ist bekannt, dass die Jesuiten und andere Orden der Christen und Juden genauestes kontrolliert haben und immernoch kontrollieren, welche Fakten ans Tageslicht kommen und eben welche Zukunftsvisionen und Prophetien den Weg in die Moderne schaffen und in welcher Form sie es schaffen, ab Entwicklung der Schrift bis in die Neuzeit beherrschten grösstenteils nur die Kleriker die Schrift. Sie waren auch die einzigen, die auf solch brisantes Material Zugriff hatten was in geheimen Bibliotheken reproduziert wurde, unter der Kontrolle des Ordens und indirekt des Vatikans.

Planung über Jahrtausende im Wissen um die Macht der monotheistischen Weltverschwörung

Nostradamus bewiesenermassen einer der Agenten der Verschwörung, der damals tief im Sumpf der Prophezeiungen und mächtigen Politiker rumsuhlte. Er hat die Schriften anderer „Seher“ gesammelt, mit dem Thora Code abgeglichen, positiv im Sinne der monotheistischen Verschwörung dargelegt, als „seine“ Zenturien veröffentlicht und die ursprünglichen Schriften vernichtet. Nichts anderes. Während im breiten Stil kontrolliert wurde von der Verschwörung, dass keine Überlieferung von andersartigen Prophezeiungen den Weg in die Moderne findet.

Als Nostradamus alt war und wußte, daß das Werk, das ihn Jahrzehnte seines Lebens beschäftigt hatte, abgeschlossen war, sammelte er alle seine Unterlagen, Notizen, Bücher und Dokumente ein – Aufzeichnungen lebenslanger geheimer Prophezeiungen – und verbrannte sie zu Asche. (…)

Unter diesen Papieren befanden sich Kopien von jahrhundertealten geheimnisvollen Manuskripten und Büchern, (Anm. wohl auch Originale des Völuspa) in denen die rituellen Methoden von Weissagungen erklärt wurden. Auch diese vernichtete er aus Angst, sie könnten in falsche Hände geraten. http://www.onlinehoroskope.de/geschichten/nostradamus.htm

Zitat aus Nostradamus Brief an sein Sohn Zäsar

Wie auch einige Buchbände, welche über lange Jahrhunderte verborgen waren und nicht bekannt gemacht wurden. Aber jenes fürchtend, was kommen würde, habe ich sie nach der Lektüre dem Vulkan zum Geschenk gemacht, wobei unterdessen, daß er sie mit brennender Flamme am verzehren war, die Luft eine ungewöhnliche Klarheit wiedergab, heller als die natürliche Flamme (…)

Damit am Ende mit der Erscheinung kein Mißbrauch getrieben wird, sondierte ich die perfekte Umformung, sowohl seline wie auch einsam. Ich habe in Asche verwandelt, und unterirdisches, unzerstörbares Metall, und geheime Wellen. http://nostradamus-prophezeiungen.de/centurien/caesard.html

Nostradamus war zum Katholizismus konvertierter Jude. Genau in dieser Zeit fand eine Verstärkung der Beziehung zwischen dem Vatikan und dem Judentum, eine Stabilisierung die bis heute anhält und damals vorallem dem Zweck der Beendigung der Verfolgung von Juden durch Christen diente.

Fälschung von „Ragnarok“ in der Edda, Einfügen des Weltenendes

Fälschung / Fehlinterpretation Völuspa. Christen schieben Weltenende in Lied ein. Weil im Völuspa steht (originale indo-germanische Kultur), dass die Erde heilt und alles gut wird.

https://echterevolution.wordpress.com/falschung-des-weltenendes-aufgedeckt-die-welt-geht-nicht-unter/

Codex Upsaliensis Abschriften, Prosa Edda, Snorris Edda, “jüngere” Edda

– Ausdruck taucht auf als ragnarökr(fürsorglich zaubern)

– Author: Snorri Sturlson (gesichert, gilt als bewiesen)

– Quellenalter: ca. 1220 also älter

– In der Öffentlichkeit aufgetaucht: ca 1300 im Codex Upsaliensis

– Involvierung des christlichen Klerus: Snorri war kein Mönch sondern ein Adliger. Es entstanden verschiedene Abschriften der Snorra Edda die allesamt und bis heute “Ragna Rökr” verwenden.

– Datierung: In den Handschriften aus dem 13 Jh. ist bereits Snorri als Author eingetragen, das ist wiederum gesichert.

– FAZIT: Die Snorri Edda ist am unverfälschtesten. Das heisst sie muss bei allen ernsthaften Übersetzungen als Richtwert dienen, “selbstverständlich” tun die Übersetzer (der Monotheisten und Freimaurer) genau das Gegenteil, dh. sie verwenden den Codex Regius als Richtwert.

Codex Regius Abschriften, Lieder Edda, “Saemundur” Edda, “ältere” Edda

– Ausdruck taucht auf als ‘ragna rok’ (Wunder zaubern, Grund zaubern, Schicksal der Götter, “Weltuntergang”) Wobei Weltuntergang sich aus Schicksal der Götter ableiten lassen soll, weil Welt kommt in den Worten ragna rok bestimmt nicht vor, und Untergang auch nicht. Nicht einmal Götter, wenn wir ehrlich sind, ist das eine offensichtliche Fälschung in den Wörterbüchern und Manipulation der öffentlichen Meinung. Ragna heisst zaubern und nur in Kombination mit Rok soll es Götter bedeuten. Aber in Kombination mit rökr eben nicht wie es in der authentischsten Fassung Snorri heisst. Die Übersetzung ‘Weltuntergang / Ende der Welt’ kann ernsthaften Argumenten nicht standhalten. Trotzdem steht es in jeder Übersetzung der Edda so drin.

– Author: Unklar, Saemundur kann es wohl nicht gewesen sein. Spekulation.

– Quellenalter: frühestens 1250-1270, also jünger

– In der Öffentlichkeit aufgetaucht: 1643 im Codex Regius

– Datierung: Datierung und Urheberschaft wurden später nachgetragen. auf Saemundur wurde von dem Bischof vorgenommen, der das Manuskript 1643 erhielt.

– Involvierung des christlichen Klerus: Der vermeintliche Author war Mönch, aufgetaucht ist es erstmal bei einem Bischof Brynjólfur Sveinsson. War wohl um die 300 jahre im Besitz des Klerus.

– FAZIT: Codex Regius ist verfälschter.

Wie funktioniert das jetzt genau mit der gefälschten Prophetie?

Fakten
1. Die Vatikan-Partei / Christentum / Monotheismus kontrolliert weltweit alles. Sie können politisch und im Weltgeschehen absolut alles tun was immer sie wollen.
2. Sie verwenden gefälschte Prophetie, sie sagen voraus was sie dann selbst umsetzen.
3. Sie profitieren durch die Umsetzung ihrer eigenen Vorhersage dann auf gesellschaftlicher und religiöser Ebene.

Was sie mit Nostradamus / Bibel / Thora Prophetie gemacht haben ist, sie haben Texte extrem konfus formuliert, aber haben trotzdem im Grossen und Ganzen ihre Pläne für die Jahrtausende darin dargelegt. Es war klar, dass sie die Details nicht Jahrtausende im Voraus kennen konnten, aber was sie im Ganzen tun wollten und was ihr Ziel war für die Gesamtentwicklung, die Zerstörung der Welt, das war klar. Jetzt war es ein Problem, dass sie den Gesamtplan zwar kommunizieren mussten, weil sie eben davon profitieren wollten, dass Dinge eintreffen und weil sie das Volk hypnotisieren mussten, aber es war ihnen bewusst, dass sie in all den Details und Kleinigkeiten ganz bestimmt falsch liegen würden. Deswegen haben sie die Texte in Nostradamus und der Bibel-Prophetie so unklar formuliert, haben aber in Begleittexten und dem Gesamtbild ihre Hauptziele, die Zerstörung der Erde und Ermordung allen Lebens und „Besiedelung“ eines neuen Planeten trotzdem durchscheinen lassen und sehr klar formuliert. Auch andere Dinge, zb. der Kriegsführung, die sich der Pharao schon vor Jahrtausenden ausgemalt hat, welche Feinde er wann besiegt usw, sind Teil dieses grossen Bilds und wurden Teilweise klarer formuliert.
Auch ist es wichtig ihr Vorgehen zu kennen, wie sie nun aus diesem Wortbrei den sie da von sich gegeben haben in der Bibel und Nostradamus, trotzdem noch vom „Eintreffen von Vorhersagen“ (der simplen Umsetzung ihrer kurzfristigen Pläne) profitieren wollen. Das ist eigentlich recht einfach: Zum einen gibt es diese „Interpreten“, das sind sie selbst alles ranghohe Geheimorden Monotheisten, wie zum Beispiel dieser Manfred Dimde, Ex-Geschäftsleiter eines Pharmaunternehmes. Diese würden 5-10 Jahre oder länger im Voraus, während sie Dinge im Weltgeschehen am planen und umsetzen sind, wie z.b. 3 Weltkrieg, Krieg gegen Islam usw, würden die sagen, dass in den Versen, in diesem Wortbrei, noch durch Kodifizierung des unverständlichen Schwachsinns, ersichtlich wäre, dass es zu einem grossen Krieg kommt mit dem Islam… Zuvor und ohne „Kodifizierung“ also kompletter Neuschreibung dieser Worte, Ersetzung und Durcheinanderwirblung von Buchstaben, Worten, Satzzeichen und ganzen Sätzen, würde nie jemand im Geringsten darauf kommen, dass dieser Text irgend etwas mit einem Krieg mit dem Islam zu tun hätte. Danach aber, steht das klar dort als „Prophezeiung des grossen Nostradamus von vor 500 Jahren“ so dort. Da das was sie planen weltpolitisch eh immer umgesetzt wird, weil alles nur aus verdammten Schwachköpfen, Feiglingen und Arschlöchern besteht, können Sie so eine Vorhersage die eigentlich 5-10 Jahre alt ist dem grossen Nostradamus / oder der Bibel / Thora von vor 2000 Jahren in den Mund legen. Wenn sie nur ihre eigenen Kinderfickerpläne voraussagen würden und das nur 5-10 Jahre wäre der Effekt auf das Volk selbstverständlich nicht besonders stark, und es wäre zu offenstlichtlich, dass sie und das ganze Christentum (Monotheismus) eine extrem gefährliche kriminelle Vereinigung sind, deswegen brauchen sie eben diese Verbindung zu diesen alten Büchern. Ausserdem betreiben sie auch Literaturfälschung, also die kodifizierten Texte, Änderungen und ihre aktuellen Prophezeiung würden plötzlich in der Literatur auftauchen, wie das Beispielsweise bei der „Nostradamus-Zeichnung“, die den WTC Anschlag vorausgesagt haben soll, geschehen ist, dieses Buch ist 1994 aufgetaucht, der Vatikan sagte, es wäre verschollen gewesen und im für die Öffentlichkeit nicht zugänglichen „Vatikan Archiv“ gefunden worden.

Befasse mich schon lange mit Nostradamus, und ich kann dir sagen, dass ich zu 100% sicher bin, dass das was Nostradamus in die Verse geschrieben hat, EIN FAKE IST. Das heisst, wie auch immer, das was er im Endeffekt in die Verse geschrieben hat, war TOTAL GEFÄLSCHT. Er hat irgend etwas reingeschrieben. Vatikan hat gesagt, schreibst du irgendwas rein, war eine schwierige aufgabe, aber er hat irgendwas reingeschrieben. Höchstwahrscheinlich war es so: Ich finde leider die Quelle nicht mehr die das sagt. Nostradamus soll die geschichte mit den versen rückwärts erzählt haben und zwar die geschichte der Juden. Also was erst Polytheistisch Heidnisch oder Natur war auf die Erde gesehen, in der Geischichte gesehen über die Jahre ab der entstehenung der Juden 1000 vor christus, echnaton war 1500. so jetzt bis nostradamus 1555 sind 2500 jahre. Jetzt hat nostradamus diese zeit einfach umgekeht und in die zukunft gelegt. sind 1555 + 2500 = 4000 ist mehr oder weniger exakt das Datum in dem die alles Leben auf der Erde ausgelöscht haben wollen, laut Nostradamus / Vatikan AG. 3797 in Nostradamus schriften. Also er hat es einfach umgekehr, was von 1000 vChr bis 1555 nChr war, Vergangenheit zu Nostradamus Zeiten, dort hat er den Anteil polytheistisch / natürlich gegen christlich / jüdisch einfach auch umgedreht. Also wenn von 1000 vChr bis 1555 die Natur noch linear abnahm im Gegensatz zur Wüstensekte, so bewegt es sich in der Zeit nach Nostradamus für die er gezwungen war die Verse zu erstellen einfach linear zum Nullpunkt. — ALSO DIE NATUR. wie krank kann man sein als mensch? wie hinterhältig und sadistisch? Nostradamus hat es gezeigt. Quelle: https://echterevolution.wordpress.com/nostradamus-ag-das-ganze-geheimnis-der-prophetie-prophetie-ohne-siegel/

Christen verbreiten Sirius Prophezeiung.

Christen brennen ganz Rom nieder.

Sirius Prophezeiung erfüllt!

 

Christen verbreiten Nostradamus Prophezeiung.

Christen brennen ganz London nieder.

Nostradamus Prophezeiung erfüllt!

 

Christen veröffentlichen 1994 Nostradamus Zeichnung.

Christen jagen WTC mit Mini Atombomben in die Luft.

Nostradamus Prophezeiung erfüllt!

 

Christians burn down Rome, they were punished. (But the pyromaniacs foretelling became true… And they buy Rome.)

 

Jesuits burn down London, they were almost not punished. (But buy London, while forging some Nostradamus prophecies.)

 

Monotheists detonate mini nukes in New York, they were not punished. (Instead of their prophecies are shown in the News!)

 

Monotheists destroy the world, …

 

Weiter zu Teil 5. Zusammenfassung und Schlussfolgerung

Advertisements

Wir wissen was falsche Moral ist, aber was ist echte Moral

Dass alle Lebewesen gleichgestellt sind. Das Bewusstsein, dass man selbst auch in jedem anderen Körper hätte geboren sein können, als Fliege oder Pflanze oder Wal, und, dass man von da ausgehend die gesamte Moral und Vorgehensweise aufbaut.

Dass das oberste Ziel ist allen Lebewesen ein schönes Leben zu ermöglichen und nur dann ihre Körper als Materie zu verwenden, wenn sie es freiwillig abgeben oder ohne Einwirking von uns gestorben sind. Dass in der gleichen Weise auch spirituell und geistig verfahren wird und dass die Existenz aller Wesen respektiert und angereichert wird.

Echte Religion: Einziger Weg wie die Natur gerettet werden kann

Die Rettung der Natur kann nur über Religion geschehen. Deswegen muss den Leuten klar gemacht werden, dass es sich beim Judentum und Christentum um gefälschte Religionen handelt deren Ziel die Weltvernichtung ist (Apokalypse, Endzeit). So lange erlaubt wird, dass diese Vernichtungsmodelle die Menschen von klein auf erziehen wird es weitergehen wie gehabt und nicht das geringste wird gegen die Massenvernichtung unternommen. Da Christentum und Judentum die wirkliche Religion, die wir brauchen für die Rettung, vernichtet haben müssen wir Ersatz finden und so schnell wie möglich in der Masse verbreiten. Die Regierungen sind alle christlich/jüdisch und ihre Systeme der Besteuerung und der Technologie und des freien Marktes müssen vollständig überwunden werden. Es muss zurückgekehrt werden zu der gesamten Lebensweise und allem das vor dem Christentum und der Zivilisation geherrscht hat. Tauschhandel, Bevölkerungskontrolle durch Menschenopfer,  Naturreligion, echte Gemeinschaften, gute Lebensweise in der Natur.

Nachdem die christlichen Grabschänder es nun 2000 Jahre geplündert haben sollen die Moslems es nun vollends zerstören

Hatra, Nimrod, Palmyra

Weg mit diesen unseren Resten der letzten 200 000 Jahre in denen wir gut auf der Erde gelebt haben! Unter den Teppich kehren! Aus den Augen aus dem Sinn! Nur noch Christentum und Monotheismus. Kultur entsorgen, Erde entsorgen! Und die Unesco bestimmt ganz vorne dabei. Die Isis ist jetzt das Schreckgespenst, verbreitet Horror und Schrecken. Gespenst was sag ich, ein Ausdruck einer vergangenen Kultur… Das einzige Wort das wir noch sagen dürfen ist ja Gott. Gott gott Gott Gott gott gott, gott Gott gott Gott! Gott gott gott Gott gott. Gott! Gott gott gott gott Gott.

Neopaganismus – Beim Kreuz zu Gott beten

Das ist die paganische Tradition! Dass dann die paganischen Vorfahren so richtig stolz sind. Die haben ja den ganzen Tag nichts anders gemacht damals… Als vor dem Kreuz zu Gott beten und Natur vernichten, kleine Kinder vergewaltigen usw.

Das oberste Symbol ist nach Absprache aller Pseudopaganen… das Kreuz… Tempel brauchen sie keine sie können ja in die Kirche gehen… Auf die Endzeit freuen sich auch alle saumässig, endlich diesen Dreckhaufen hinter uns bringen… Wie sehr sie für Diversität sind sieht man daran, dass sie sie aufgeben für Einigkeit mit den Juden und Christen! Das ist ja bloss Toleranz! Die Götter und alles Leben müssen wir halt dafür etwas opfern! Es gibt schlimmeres! Hauptsache irgendwelche kolonialistischen Monotheisten Arschlöcher können in einer Selbstmordaktion versuchen einen anderen bewohnbaren Planeten zu finden. Dem müssen wir uns unterordnen!

Unsere Todeslager – Millionen werden mit übelsten Mitteln hingerichtet

In unseren sauberen Nationen werden zehntausende Menschen jaehrlich mit uebelsten Mitteln hingerichtet. Und sie tun das mit kleinen Kindern. Die Informationen in diesen Links stammen von einem Anwalt, der Leute aus der Psychiatrie befreit. Dies sind Informationen aus erster Hand ueber die Inquisition, unsere Todeslager und unseren sauberen Regierungen. Bitte helfen sie mit diese Informationen unter die Leute zu bringen, es ist gibt so viel Schund  und das wichtige wird uebersehen. Also bitte verteilen sie diese Links.
http://www.demokratie.ch.vu/
http://edmund.ch/

Die erstaunlichen Parallelen zwischen Inquisition und Zwangspsychiatrie

Abgeschafft ist – im Gegensatz zur Inquisition – der Scheiterhaufen. Allerdings gibt es bedeutend mehr Tote in den psychiatrischen Anstalten, als früher Ketzer verbrannt worden sind. Die Selbstmordrate in den Anstalten und nach solchen Aufenthalten ist bis zu 100-fach höher als bei der „Normal“-Bevölkerung. Die demütigenden Prozeduren – überfallsmässiger Abtransport in die Anstalt, im Falle des Widerstands mit Polizeigewalt und in Handschellen; die Zwangsmedikation, vorab das „Herunterspritzen“ und die Drohungen damit; die Suspendierung praktisch sämtlicher Menschenrechte – lassen den Tod häufig als das kleinere übel erscheinen.

Inquisition und Zwangspsychiatrie kannten bzw. kennen beide die sog. Verdachtsstrafe. Sie bedeutet, dass es keiner Beweise, sondern des blossen Verdachts der Ketzerei bzw. der Geisteskrankheit bedurfte und bedarf, um die vorgesehenen Sanktionen auszulösen. Eine Denunziation rief die Organe der Inquisition auf den Plan. Heute genügt ein Anruf bei einem Psychiater, um einen lästigen Menschen loszuwerden.

Die Zwangspsychiatrie geht sogar noch einen Schritt weiter, als die Inquisition. Um die letzte Jahrhundertwende herum ist das Prinzip der Eugenik entwickelt worden. „Geisteskranke“ dürfen sich nicht mehr fortpflanzen. Wer in einer Anstalt landet, kann faktisch keine Kinder zeugen. Die aufgezwungenen Gifte machen impotent. Psychiatrische Diagnosen stigmatisieren und behindern die Etikettierten massiv bei der Partnersuche.

Seit Mitte des letzten Jahrhunderts hat sich eingebürgert, in die psychiatrischen Anstalten versenkte Menschen mit heimtückischen Nervengiften vollzustopfen. Wer die Einnahme verweigert, wird von Aufgeboten von bis zu einem Dutzend Pflegern niedergerungen und es wird ihm die chemische Substanz mittels einer Injektionsnadel in den Körper gepumpt. Fragt man Menschen, welche ihrer Freiheit sowohl in einem Zuchthaus als auch in einer psychiatrischen Anstalt beraubt worden sind, welches das grössere Übel sei, ist es mit Garantie letzteres. Fragt man Zwangspsychiatrisierte, was schlimmer zu ertragen sei, die Beraubung der Freiheit oder die Zwangsbehandlung, kommt wie aus der Pistole geschossen die Antwort: Die Zwangsbehandlung. Die Betroffenen sprechen entweder von sich aus oder aber jedenfalls auf Befragen offen von Folter.

Wer nun ist legitimiert, die Frage zu entscheiden, ob die Zwangsbehandlungen mit Nervengiften Folter seien – die Täter oder die Opfer?

Klar ist jedenfalls jetzt schon, dass niemand vor „medizinischen Massnahmen“ gefeit ist. Ausnahmslos alle können – „weil es Uns so gefällt“ – kurzerhand entweder vorübergehend oder dauernd als „urteilsunfähig“ deklariert, ergo problemlos zwangsbehandelt und somit gefoltert werden.

Noch perfekter als die Strafjustiz befestigt die Zwangspsychiatrie das Bollwerk der Plutokraten. Wer sich nicht anpasst oder sich ihrer Ordnung verweigert, wird zum Geisteskranken erklärt, in eine Anstalt gesperrt und dort gefoltert.

http://edmund.ch/more/1/11_Das%20Einmaleins%20der%20Herrschaft.html

Dies sind die wirklich kritischen Informationen und die werden natuerlich systematisch zu Tode geschwiegen, also bitte helfen sie mit die Leute zu informieren und verteilen sie diese Links.
http://www.demokratie.ch.vu/
http://edmund.ch/

System zur Unterdrueckung der Seele – Monotheismus

Monotheismus ist ein System zur Unterdrueckung der Seele und ich bin mir sicher, dass die Christen wenn sie es koennen ihre Seele vernichten werden.

Religion bedeutet gut acht zu geben auf seine Gemeinschaft, Monotheismus und Christentum sind die Zerstoerung der Gemeinschaft. Das ist dokumentiert, als die Juden den Monotheismus annahmen sind ihre Gemeinschaften zerfallen und vermeintiche ‚Individualitaet‘ und ‚Selbstbestimmung‘ traten an deren Stelle. Also Selbstherrlichkeit und Egoismus. Es hiess bloss, dass die Menschen von nun an schutzlos ausgeliefert waren, weil es keine Gemeinschaften oder Religionen mehr gab die sie geschuetzt haetten. Das ist so dokumentiert und die geschichtlichen Quellen sind absolut klar. So war das auch mit Amenophis IV, der Monotheismus war von Beginn an Degeneration. Das ist was der Koenig, der Jude, Pharao, Christ und Monotheist dem Volk gibt, damit es verbloedet und er es kontrollieren kann.

Vor was sollte der Mensch denn geschutzt werden durch Religion oder Gemeinschaft und Tradition? … Vor der gierigen weltlichen Klasse. Die wirkliche Priesterklasse des Volkes wurde ja ausgerottet als der Monotheismus kam. Und von nun an gab es nur noch eine herrschende Gruppe, die bestand aus gierigen Christen Kapitalisten und gierigen Christen Pseudospirituellen. Freie Marktwirtschaft ohne jede Moral war geboren. Es gab nichts mehr, das Sorge getragen haette, dass so unwichtigen Sachen wie nicht-menschlichen Lebewesen geringsten Schutz zukaeme. So dass sie nicht alle aussterben. Das ist bis heute so geblieben und daran wurde nie im geringsten entwas geaendert. Jede Regulierung des Kapitalismus und eben des Vatikans und der monotheistischen Elite, die diesen Kapitalismus von vorne bis hinten kontrollieren, wird abgewendet. Von einer undurchsichtigen Klasse von Akademikern, Politikern und Oekonomen, die alle nach monotheistischen/atheistischen Grundsaetzen der Vernichtung von Leben, aller Religion und Tradition und der Menschheit agieren.

Monotheismus als Idee, Vorstellung, Doktrin muss verworfen werden. Der Glaube an die Nichtexistenz aller anderer Goetter als des eigenen. Die Idee  Monotheismus ist, wie von den Roemern vor 2000 Jahren am treffendsten beschrieben, einfach nur krank. Die Menschen in Europa haben 2000 Jahre erlebt was Monotheismus bedeutet, vielleicht kann es in anderen Regionen nicht so einfach nachvollzogen werden. Der Monotheismus ist vom ersten bis zum letzten Wort intolerant, weil er ein Konstrukt einer intoleranten Herrscherklasse der Menschheit ist. Die Menschheit kann nicht an ihm festhalten. Er muss unter allen umstaenden verworfen werden.

Es ist einfach nur eine Schande was den Leuten als Religion verkauft wird, und ich finde die Leute sollten das Wort Gott, Götter wirklich verstehen. Es war in frühreren besseren Zeiten gar nicht einmal so schwer ein Gott zu werden und das Verständnis war herstellt, sollte das Volk einen kleinen Juden der sie bestiehlt als Gott verehren. Nein! Sollten sie seinetwillen ihre Seele verneinen und sich ihm absolut unterwerfen, einem kleinen Judenchristen, der sie tagtäglich bestiehlt, ausnutzt und völkermordet?

Die indogermanische Religion speziell in Europa war und ist so instinktiv, genial einfach, und so ueberzeugend. Das Potential und die Energie dieser genauen Form indogermanischer Religion war so gross, dass die Juden entschieden dieses zuerst auszuloeschen.  Die Weisheit und die Einfachheit mit dem sie kommuniziert wurde war so gross, dass es fuer die Juden und Christen, die verlogen und verschleiert ihren Mist durchziehen eine zu grosse Gefahr war.

Das Wort Seele stammt selbstverstaendlich auch von jener indogermanischen Religion. Die Christen kamen und sagten, ja die Seele ist nicht unsterblich und auch nicht allmaechtig, und ihr und diese Tiere schon gar nicht, aber unser Gott ist es und ihr unterwerft euch uns alle sonst foltern wir euch lebenslang zu Tode!