Neopaganismus – Beim Kreuz zu Gott beten

Das ist die paganische Tradition! Dass dann die paganischen Vorfahren so richtig stolz sind. Die haben ja den ganzen Tag nichts anders gemacht damals… Als vor dem Kreuz zu Gott beten und Natur vernichten, kleine Kinder vergewaltigen usw.

Das oberste Symbol ist nach Absprache aller Pseudopaganen… das Kreuz… Tempel brauchen sie keine sie können ja in die Kirche gehen… Auf die Endzeit freuen sich auch alle saumässig, endlich diesen Dreckhaufen hinter uns bringen… Wie sehr sie für Diversität sind sieht man daran, dass sie sie aufgeben für Einigkeit mit den Juden und Christen! Das ist ja bloss Toleranz! Die Götter und alles Leben müssen wir halt dafür etwas opfern! Es gibt schlimmeres! Hauptsache irgendwelche kolonialistischen Monotheisten Arschlöcher können in einer Selbstmordaktion versuchen einen anderen bewohnbaren Planeten zu finden. Dem müssen wir uns unterordnen!

Advertisements

Die Seele gewinnt immer

Nur weil ihr uns foltert haben wir euch nicht lieber. Ihr foltert uns schon so lange, ihr habt alle von uns ausgerottet. Wir hassen euch abgöttisch und eure folter verschlimmert es nur. Ihr uebersaet die ganze Welt mit Krieg. Eure Religion ist Hass gegen alle Lebewesen. Nur dadurch dass dieser allen Menschen aufgezwungen wurde, wurde es moeglich, dass derart alles Leben auf der Erde ausgerottet wird. Christentum, Monotheismus und Atheismus liefern die Basis der Moral und tragen die volle Verantwortung fuer diese elende Scheusslichkeit, nur wegen der Scheinreligion wird dies alles toleriert. Grundlage, Basis, Anfang und Ursache der Unmoral, rechtfertigt und mehr noch fordert die Zerstoerung von Leben und sieht bei jeder Schandtat weg.

Hass auf alle Natur, alle Lebewesen und alles nicht künstliche.

Kennt keine Moral,

rechtfertigt jede Schandtat, rechtfertigung der Hinterhaeltigkeit, ermoeglicht bloss sich wie ein Arschloch zu verhalten und alles Leben und alle anderesdenkenden abzuschlachten. Rechtfertigung sich in jeder Situation wie ein Arschloch zu verhalten.

Monotheismus und Atheismus sind keine Religion es sind Waffen um Kulturen und Völker zu vernichten.

Kabala, Freimaurer systematische Verstümmelung und Vergewaltigung der Spiritualität. Ihre Brut sind die Bastarde.

Der weisse Mensch muss wieder echte Moralitaet und Spiritualitaet erreichen und nicht diesen freimaurerischen monotheistischcen Irrsinn des Pseudo-Paganismus.  Er muss Monotheismus und Freimaurerei ueberwinden. Das Potential dazu liegt in der indo-germanischen Kultur, daher wird sie auch systematisch vergewaltigt und verstuemmelt durch  Monotheisten und System seit 2000 Jahren. Religion ist indo-germanisch, da Monotheisten und Atheisten, die juedischen Abkömmlinge, alle Religion vernichten, vergewaltigen sie auch die Germanen derart.

What must be destroyed to save lifeforms on Earth must be destroyed.

We hate you monotheists so much for what you already have destroyed, and for what you are willing to destroy. You think its wise to disrespect the gods, you disrespect yourself. Destroy what destroys you, destroy monotheism and start with monsanto. Destroy all what deserves to get destroyed. Destroy monotheism. Destroy what must be destroyed to save the Earth. Destroy monotheism.

What ever can be done to stop the extinction of live must be done. Start with the greater evil. Start with monotheism.

Es muss Klarheit darüber herrschen und Einigkeit was die Hauptursache für die Zerstörung der Natur ist. Die Ursache ist Kolonialismus und was den Kolonialismus in den Köpfen der Menschen ermöglicht hat. Und das ist die Lehre der Lebensverachtung. Die Doktrin des Monotheismus. Guten Monotheismus kann es nicht geben.

What must be destroyed to save lifeforms must be destroyed.

Echte Religion, die die Menschen  dazu anhält, ermöglicht, erlaubt die rechten Entscheidungen zu treffen.

War es die die richtige Entscheidung die ganze Erde zu kolonialisieren, Naturvernichtung, Genozide, Monokulturen und Monotheismus allen aufgezwungen, bestimmt nicht. Ermoeglicht wurde sie nur durch den Monotheismus.

The soul always wins. It is straight. Can not remove something. Remove what is blocking you from doing so, Remove modern technology, remove monotheism, remove civilisation.

Join the anti-monotheist movement, for the Earth against monotheism. The Earth and monotheism dont fit together. Separate it.

1
What must be destroyed to save lifeforms on Earth must be destroyed.

Es gibt Waffen gegen Spiritualität und die Seele und Parteien die sind extrem bösartig. Die Konsequenzen können vom menschlichen Verstand nicht erfasst werden. Fakten vom grösster Wichtigkeit, die sind tabu. Es laeuft eigentlich so ziemlich alles schief was schieflaufen könnte und das Problem sind jene die systematisch alles verneinen und verleugnen. Hier sterben Spezies stündlich aus. Monokulturen muessen verbannt werden augenblicklich. Das ist Inquisition was getan wird und hier werden alle Lebewesen eines ganzen Planeten ausgerottet. Die Fakten müssen unbedingt allen klar sein. Es zu verleugnen ist kriminell. Spezies werden als illegal erklärt und weltweit ausgerottet seit 2000 Jahren.

Aber ihr duerft Christen werden und von nun an eure eigene Kultur zerstoeren und alle Natur vernichten. Die Kultur der Arschloecher muss verschwinden.

Naglfar in Snorri, der Beweis, dass echte Pagane den Weltuntergang verhindern und verzoegern und NICHT herbeisehnen

Gylfaginning, Snorri Edda

Then that too shall happen, that Naglfar shall be loosened, the ship which is so named. (It is made of dead men’s nails; wherefore a warning is desirable, that if a man die with unshorn nails, that man adds much material to the ship Naglfar, which gods and men were fain to have finished late.) Yet in this sea-flood Naglfar shall float. Hrymr is the name of the giant who steers Naglfar.

http://www.sacred-texts.com/neu/pre/pre04.htm

Dann soll das passieren, dass Naglfar wird gelockert, das Schiff das ist so bennant. (Es ist gemacht aus den Naegeln der Toten, wobei eine WARNUNG ist wuenschenswert, dass wenn ein Mann stirbt mit ungeschnittenen Naegeln, dieser Mann fuegt viel Material zum Schiff Naglfar, WHICH GODS AND MEN WERE FAIN TO HAVE FINISHED LATE = WELCHES GOETTER UND MENSCHEN GERNE SPAETER BEENDET HABEN WOLLEN. )

WELCHES GOETTER UND MENSCHEN GERNE SPAETER BEENDET HABEN WOLLEN, im sinne von Menschen = Pagane und nicht der Christen und Judenabschaum, der bis in einigen Jahrhunderten alle Natur vernichten will

 

World end or godlike powers

Look religion is prescribed today, it is prescribed by scholars, by their translations which the people must accept. The system controls and creates the religion, the people must swallow it. The most terrible forgery of the holy song of Voeluspa, its interpretation is prescribed today by scholars and their most evil translation of forged text, that even foist the nature loving pagans to work towards a ‚world end‘, which is not even written in the text of the song. Only through some miraclous word tricks, which indeed make the whole song fully senseless, a translation holding ‚world end‘ was made possible… ragna rok, doesnt mean world end at all, its the must perverted and stupid and senseless variation and interpretation you could ever choose for ‚ragna rok/roekr‘. In truth it means ‚to conjure caring‘. And it holds an inner truth of magics, that also should not be made public under westeners and was covered up in the same time as they are suggesting pagans the should would work towards the destruction of the Earth through the monotheists. Their interpretation and translation makes the whole content of the song fully senseless through the whole song, while this are the holy songs of the pagans that were evolved over millenia and make so much sense, that if you get understanding you reach godlike powers.

https://echterevolution.wordpress.com/2013/03/27/uncovering-the-forgery-of-voluspa-how-and-why/

https://echterevolution.wordpress.com/falschung-des-weltenendes-aufgedeckt-die-welt-geht-nicht-unter/

https://echterevolution.wordpress.com/2013/02/10/ie-natur-aus-der-naturreligion-genommen-und-durch-naturhass-und-gier-ersetzt/

https://echterevolution.wordpress.com/2013/01/17/anbetung-des-lebens/

Uncovering the Forgery of Voluspa, how and why

The key to the understanding of the manipulation of the Voluspa lies in the understanding of the christian intentions. They, secret services of the vatican, christians and monotheists, want to stop pagans to love the nature, and they want to stop pagans to protect the beings of the Earth, so they can go on with their plan of Apocalypse and extermination of all lifeforms. Their vision is clearly to exterminate all life on Earth and therefor they have done their prophecies. Now, if the original religion of the people has in its prophecies that all will be good, and the Earth prosper and grow wild (after the cleaning of the sickness supremacism, monotheism) and the new forced upon, and fake state religion of the monotheits say in the prophecies to completely destroy the Earth, there would be great denial and also disdain from the people against the fake religion and also against their plans and vision. Therefor they change mostly the prophetic texts of these ancient pagans, but also everything else that is explaining magics, and nature love. All aspects of nature love should be turned into contrary, therefor they integrate greed… after gold… when its said ‚better than gold‘ in snorri, its not mentoined in regius and hausbok, then there is very important patriarchy instead of MATRIARCHY or equality in the Voluspa, in a song about a women and from a woman and so on.

Now if we know these intentions, and we compare it with critical text parts, that may have been forged, then we find a lot very obvious manipulations of the text. Also if we compare it with the interpretations of the people and with the text parts are taken today to ‚prove‘ to ’neopagans‘ that pagans wouldnt have cared about the beings and lifeforms, we see accurately, how the forgery was done. For example the ‚Ask ok Emblu‘ forgery, is taken by very much people to ‚proove‘ that Odin would be the ‚creator‘, and more important, that Odin would give soul only to humans… In fact Odin didnt create Yggdrasil, he found it and helped Yggdrasil to live. This is very important, he is helping her live and is healing her. That Odin would give soul only to humans is but nature hate and the contrary of what we know nature religions are. Therefor it makes it very obvious that these text parts are systematically taken, mistranslated and misinterpreted by some ‚parties‘ to manipulate the morality of so called pagans.

Its important to think into the situation of how these songs have reached present day. First they were sung, writers have written it down. While singing syllables are swallowed, writers interpret it and maybe already change parts of the songs to integrate their own will. But, the songs are authentic in the overall. That we see from the structure and from that very much is very authentic. Also its important to understand, that the snorri was made public very fast, and that duplications were created very fast, so it was NOT POSSIBLE to forge it. Same with the Hauksbok, to some amount. Hauksbok became public around 1300, i dont know exactly and copies were made, it was absolutely impossible from then on, to forge it. Not the regius, became public 1643 and was 300 years in the hands of the christian elite, Rabelais, Nostradamus aso. Now when we compare these versions, we find out, HOW THEY are forging it, and they are doing it, by changing some words and some letters. So there will be several versions, but with in critical places differing meanings. The corrupt and lazy and freemasons aso, these fake pagan persons and ‚authorities‘, that with every word they say try to justifiy and protect the monotheist idea of the destruction of the planet, will then always and only stick to the regius, and also say: these are our holy texts and we take everything dogmatic like the christians. From the regius…

That the Voluspa was forged is proven by the fact, that Nostradamus admitted to have forged, burnt and replicated prophetic texts of pagans in masses. He was quite sure also involved in the ‚degeneration‘ of the Voluspa.
https://www.facebook.com/EchteRevolutionJetzt
From https://echterevolution.wordpress.com/ translated to english

When Nostradamus was old and knew, that the work, that has taken decades of his life, was finished, he collected all his records, notes, BOOKS and DOCUMENTS – Records of his livelong secret prophecies – and burnt it to cinder.
(…)
Under these papers were COPIES OF CENTURIES OLD MYSTERIOUS MANUSCRIPTS AND BOOKS (Note: probably also originals of the Voluspa… Regius) in which the ritual methods of foretelling was explained. Also those he destoyed out of fear, they would get into wrong hands…(Note: yes ours…)

Source: http://www.onlinehoroskope.de/geschichten/nostradamus.htm

Citation from Nostradamus letter to his son Caesar

Like also some books, that were COVERED FOR LONG CENTURIES and WERE NOT MADE PUBLIC. But fearing, what would come, i have made them a present to Vulcan, in the meantime, as he was consuming them with burning flame, the air a express a unusual clearness, brighter than natural flame.
(…)
That in the end with the appearance no abuse is going on, i carried out the perfect CONVERSION, both subtile as lonely. I have CHANGED INTO CINDER, and underground, undestructible metalls and secret waves. (Note: secret waves = magics, meaning he ‚destroyed‘ it, by destroying these documentations of magics.)

Source: http://nostradamus-prophezeiungen.de/centurien/caesard.html

Die Natur aus der Naturreligion genommen und durch Naturhass und Gier ersetzt, Pagan, Asatru

Da die Christen immer schon auf die Vernichtung von Natur aus waren, stellte sich fuer sie die Frage wie sie die Menschen von den anderen Lebewesen abtrennen konnten, damit diese aufhoerten sie zu schuetzen. Das geschieht durch die Zerstoerung der Naturreligionen. Diese werden ersetzt mit eben der Doktrin der Naturverachtung und dem Gegenteil der Diversitaet. Monotheismus, Konsens, Einigkeit anstatt Vielfaeltigkeit. Vernichtung der Natur. Die Deutung des Ausdrucks Ragnarök wurde korrumpiert.

Walter Baetke Wörterbuch zur altnordischen Prosaliteratur digital

Walter Baetke Wörterbuch zur altnordischen Prosaliteratur digital Ragnarök

Die Naturreligioesen wurden abgeschlachtet ihre heiligen Lieder gestohlen, verfaelscht, falsch uebersetzt, das Altisaendische zur Unkenntlichkeit verbogen, den ‚Neopaganen‘ zurueckgegeben und diese sind dann naturhassender und gieriger als die Christen selbst.

Die Christen bauen gern Naturhass und das Patriarchat ein, die Freimaurer die Gier nach ‚Gold‘ und Macht. Am Ende sind die Neopaganen ein Haufen selbstsuechtiger naturhassender Degenerierter, jede Fasnacht ist authentischer. Das waehrend in Indien eine roemisch katholische Italienerin seit Jahrzehnten die Presidentschaft hat und indogermanische heilige Lieder weltweit gezielt verboten werden und vor sich hinsterben mangels echter Paganer, die die Religion, die die heiligen Lieder sind, das Erbe in Schutz nehmen wuerden.

Rasch den Weltuntergang den Paganen unterjubeln

Diese Lieder wurden verfaelscht von den Christen bei der Ueberlieferung, wurden und werden verfaelscht heute von den Uebersetzern (christen und freimaurer Verlaege, Akademiker) was davon uebrig bleibt ist unverstaendliches sinnloses Gebrabbel. Dennoch schieben immer alle ‚Neopaganen‘ wenn es um die Zuweisung der Schuld fuer den Weltuntergang geht, diese auf ausgestorbene Pagane, die sich nicht zu Wort melden koennen, und deren heilige Lieder seit 1000 jahren in der Hand der Christen sind. Jeder sogenannte ’neopagane‘ Verein Deutschlands leitet stets die Schuld fuer den Weltuntergang aus dem Voeluspa her, als waere es etwas auf das man stolz sein kann. Die Paganen hätten den Weltuntergang schon vor den Christen prophezeit, deswegen wuerden die Christen auch nicht Schuld sein, dass sie gezielt Planeten zu vernichten versuchen. Es ist unentschuldbar so etwas vorwaerts zu treiben, das kann auch alle Prophetie der Welt nicht entschuldigen.

Eine Entstehung der Erde erzaehlen und den Weltuntergang in einigen Jahrhunderten prophezeien sind gigantische Unterschiede und es dann vorwarts zu treiben ist unentschuldbar. Nie und nimmer wurde sowas im Voeluspa prophezeit. Es ist alles erstunken und erlogen, die Freimaurer kontrollieren im Westen mehr oder weniger alle Verlaege, es ist undenkbar, dass jemals eine paganische, naturliebende Uebersetzung des Voeluspa ueberhaupt abgedruckt wird und auch wenn, es wuerde in der Masse der gierigen und naturhassenden Uebersetzungen des christlich-juedischen, freimaurerischen Komplex untergehen. Neopagane heutzutage sind auch groesstenteils aus nationalistischen und oder hochkatholischen Kreisen ‚rekrutiert‘. Diese haben so oder so keine Interesse an Naturliebe und authentischer Naturreligion. Der Grossteil will bloss verhindern, dass sich die Wut aus den 2000 Jahren Folter und Unterdrueckung durch die Christen gegen die Christen selbst richtet.

Gleichzeitig wird die Natur aus der Naturreligion genommen und durch Naturhass und Gier ersetzt. Ich koennte dutzende Stellen im Voeluspa zeigen die absichtlich falsch uebersetzt werden im Konsens von allen Uebersetzern. Da wird ‚goldene Spiele im Gras mit den Frauen‘ żu ‚Goldene Tische im Gras finden‘. Die Weltenesche wird zu Adam und Eva (Ask und Emblu)… Und so weiter und so fort, das ist ein eigenes Kapitel. Man koennte Buecher damit fuellen, aber ich nehme an es ist es nicht wert. Das ist weil die Verlage andere Versionen nicht tolerieren. Es sind nur solche Versionen ueberhaupt vorhanden. Weil es so unsorgfaeltig und gleichgueltig uebersetzt ist, ergeben ihre Uebersetzungen meist auch nicht den geringsten Sinn.

Sie sind eben nur daran interessiert Naturhass, Gier und Patriarchat einzubauen. Simrock, Genzmer alle diese. Uebersetzen stets ragna rök als Ende der Welt obwohl das jeder Grundlage widerspricht. Das Wort Ragna heisst Zaubern, das ist die wahre und originale, alte Bedeutung des Wortes. Dass Ragna Goetter heissen soll wurde gezielt von Duden usw, Freimaurer und Christen in die Therminologie reingewurstelt. Sie kontrollieren eben nicht nur die Texte, wenn sie die Texte nicht kontrollieren koennen, kontrollieren und manipulieren sie ganze Sprachen, das Altislaendisch. Ragna soll also nur in Kombination mit rök Goetter heissen, sonst heisst es immer Zaubern, ah ja sehr sinnvoll. Wobei nicht mal klar ist ob in den Orgininalen Rökr oder Rök oder Rokkr usw verwendet wurde. Also bei Snorri heisst es dann Zaubern Spinnrocken (oder Zaubern Dunkelheit), weil ragna ist mit rökr kombiniert und nicht rök, und im Regius soll es dann heissen Goetter Schicksal weil es da mit rok kombiniert ist, und sonst heisst ragna immer zaubern, ah ja, sehr sinnvoll.

Ragna heisst Zaubern und ueberhaupt nicht Goetter, das heisst schonmal, der Begriff  ‚Schicksal der Goetter‘ kommt im Voeluspa und ueberall sonst GAR NICHT ERST VOR. Dann kommen sie hinterhaeltig wie sie sind und sagen, ja Ende der Welt das ginge ja dann aus Schicksal der Goetter hervor, weil wenn keine Goetter auch keine Welt. Es ist so primitiv und offensichtlich gefaelscht, jedes Kind kann es erkennen… Dennoch gewisse Neopagane, ‚es steht aber da drin‘ und ‚das sind unsere heiligen Buecher(!)‘ waehrend dem in Lettland 2000 km von Berlin, indogermanische heiligen Lieder Europas gesungen werden. Wie armselig aber jede aber wirklich jede weltweite Uebersetzung der Edda hat den Ausdruck ‚Ende der Welt‘ als waere es das normalste der ‚Welt‘ so drin stehen. Rasch den Natureligioesen die Weltvernichtung untergejubelt und wie sie sich alle brav bedanken.

Authentische Heilige Lieder

Falls sie sich fuer authentische heilige Lieder interessieren. Das einfachste und sicherste zur Erreichung der Erleuchtung ist laut indischer Tradition das Lied von Krishna.

Hare Krishna, Hare Krishna, Krischna Krischna, Hare Hare
Hare Rama, Hare Rama, Rama Rama, Hare Hare

Bitte informieren sie sich ueber Wortlaut und Bedeutung und singen Sie mit.

Heidentum, Paganismus, Asatru: Anbetung des Lebens

Anbetung des Lebens

Ich moechte fuer die, die hier lesen, mit den wichtigsten Irrtuemern betreffend der Religion, dem Goettertum aufraeumen.

Der Wille der Goetter ist: Lohn der Arbeit ist der Abend, die Welten Esche soll wachsen, die Unfreie ganz heilen

Der Wille der Goetter ist: Lohn der Arbeit ist der Abend, die Welten Esche soll wachsen, die Unfreien ganz heilen

Wotan – Shiva – Zeus – Dievas ist allmaechtig, er ist nicht alles. Wotan heilt die Struktur, traegt Sorge, ist Teil, er ist nicht das Prinzip selbst.

Im Voeluspa heisst es Wotan findet die Welten Esche, es geht ihr schlecht, er heilt sie, er pflanzt sie ein wo sie nun bei ihm waechst. Er erlaubt zu leben. Er ist der Heiler der Struktur, er ist nicht die Struktur selbst. Das Prinzip oder die Struktur kann am besten als erbarmungslos beschrieben werden.

Dass „Gott“, die / der „oberste“ der Goetter das Prinzip selbst waere ist eine Luege der Suprematisten, denen es nur um Macht geht und um die Unterdrueckung der Wesen. Deswegen beten sie die tote Struktur an, nicht aber die lebenden Wesen, was sie tun ist das Verhindern des Anbetens der Wesen, sie beten Prinzipien, nicht aber die Wirker. Sie verhindern die Wirkung in der Struktur. Die Wesen vernichten sie, erlauben nicht geheilt zu werden, erlauben keinem Wesen maechtig zu sein, erlauben keine Goetter, erlauben nicht Gottwesen zu sein / werden.

Wotan ist der maechtigste Magier, er kontrolliert die ganze Struktur weil er so maechtig ist als Wesen, dass er alles ueberblickt und beeinflusst. Und er beeinflusst zum guten: Er heilt, er erlaubt zu leben, er schuetzt die Struktur und die Wesen, wie wir sehen als Wotan sich der Weltenesche annimmt und sie heilt und fuer sie sorgt.

Was die Monotheisten tun ist die Anbetung der willenslosen und wesenlosen, lebenslosen Struktur. Die Anbetung des Todes anstatt des Lebens. Gleichzeitig ist es die Verhinderung der Anbetung der Wesen, Verhinderung der Respekterbringung zu den Wesen, Verhinderung der Ehrerbringung, Verehrung der Wesen und der Seelen und von allem was IM Prinzip existiert. Verhinderung des Lebens. Zwischen den Seelen ist nur nichts. Gehirngespinste und sogennaten Naturgesetze wie, dass eins und eins zwei ist. Nichts daran was man vergoettern sollte. Es ist eben tote Materien und das einzige was die Monotheisten euch erlauben anzubeten. Wenn es sich um zwei Seelen handelt, dann ist es etwas was man respektieren sollte. Aber doch nicht das mathematische Gesetz.

Der Monotheismus sind der Feind Wotans. Sie sind eine Krankheit, die die Esche befallen hat und die er nun heilt. Die Suprematisten sind der Feind der Wesen. Sie hassen die Wesen, vernichten sie, erlauben nicht, dass sie stark und „heilig“ heilend sind. Erlauben nicht, dass diese das richtige tun und sich um die anderen Wesen und die Struktur kuemmern. Die Monotheisten beten ein seelenloses Prinzip an und nicht die Seelen die im Prinzip leben. Sie verhindern, dass die Wesen verehrt werden. Sie sind gegen alle Wesen, erlauben nicht, dass sie geheilt werden. Sie sehen die Wesen als Konkurrenz zur Struktur, zum Prinzip, und wollen dass ihr „alleinmaechtiges“ totes Prinzip gewinnt, sprich das Toeten aller Wesen. Sie erlauben keine Verbindung zwischen den Lebenden und Toten, weil daraus die wichtigen Informationen erwachsen wie diese hier. Sie erlauben nicht, dass Lebende einflussreich genug sind um mit den Toten und den Wesen zu kommunizieren, weil daraus die Wahrheiten entstuenden, die den monotheistischen Hass gegen das Leben und ihre Mordgelueste und ihren Ueberlegenheitswahn, ihr Unverstaednis der Dinge und ihr Verhindern des Verstehens aufdeckt und zu recht vernichtet.

Es wird so lange die Monotheisten / Suprematisten existieren versucht, die Diversitaet und die Macht, die aus dem Verstaendnis der Dinge erwaechst zu verwaessern, unterwandern und zer-stoeren. Eigentlich alle „polytheistischen“ Religionen sind bereits damit infiziert worden. Die Hindus haben im Kampf gegen den Monotheismus angefangen teils selbst monotheistisch zu sein. Teils als Verteidigungsmechanismus, teils durch Unterwanderung durch die Lebenszerstoerer. Die eine Wahrheit, wie es in den Veden heisst, ist das Verstaendnis des Prinzips und der Struktur und nicht die Anbetung der Struktur als einziges maechtiges Wesen. Die Monotheisten sagen das Prinzip waere Gott und niemanden sonst erlaubt es zu verstehen. Unterdrueckung anstatt Wahrheit. Wer es versteht, wird Goettin / Gott.

Der Monotheismus ist das Degradieren der Wesen, als waeren sie machtlos der Struktur unterworfen. Es ist umgekehrt, die Wesen beeinfluessen die Struktur, kontrollieren sie, sind Teil des Prinzips. Sind im Prinzip.

Ich habe den Goetter Geist. Ich habe Macht, weil ich die Wesen ehre, deswegen habe ich Macht und ich will dass die Wesen leben und heilen. Die Goetter wollen die Heilung des Lebens. Ich will die Heilung und die ist nur mit Verstaendnis moeglich.

Hier koennt ihr selten die Asen und Wanengoetter sprechen hoeren. Verpasst nicht die Chance. http://radiooira.lv

Vndz þriar komu
þussa mey  ar
aastkir ok oflgir
æser at husi
fundu aa l  andi
litt megandi
ask orkemblu (die beschaedigte Esche)
orluglausa.

ond þau ne attu
oð þau ne hofðu
laa ne læti
ne litv goða.
Ond gaf oðinn
od gaf henir
laa gaf loðvR
ok litv goða.

Ask ueit ek standa 
heitir yggdrasill (die Esche ich weiss sie stehen heisst yggdrasill )
har badmr ausinn
huita auri.
þaðan koma doggvar
þers i dala falla
stendr æ yf  ir grænn
vrðar brunni.