Antichrist, was ist das?

Vom Antichristen, der besten Rechtfertigung für Mord und Totschlag

Nostradamus, wie man Voraussagen machen kann und gleichzeitig davor geschützt ist, dass sie sich als falsch herausstellen.

Dasselbe mit dem Monotheismus. Ein genau durchdachtes System in dem man Schandtaten zwar begehen kann, aber davor geschützt ist, dass einem selbst Gerechtigkeit wiederfährt. Auch genannt Satan, Mobilisierung der Massen (Einigkeit), aufbauschen des Satan-Mythos, 5 Minuten Hate-Speech jeden Tag im TV, und dann auf das Ziel ausrichten… Kann man noch lange sagen man wäre hunderte von Jahren unterdrückt und gemordet worden und wolle Gerechtigkeit, kriegt man bestenfalls den Antichristen-Mythos ab.

Die Erde in Nostradamus Händen? Ein toter Gefängnisplanet.

Die Erde in Nostradamus Händen? Ein toter Gefängnisplanet.

Sie haben einfach so viel Stuss rausgelassen, dass jedermann jederzeit in jeder Situation irgendwie reinpassen könnte. So kann mann dann eines Tages sagen, ach der wurde vorrausgesagt, und das war mit der hilfe des grossen Nostradamus und natürlich nur wegen dem grossen Eingott. Es ist auch nur möglich wenn der Mythos von der Echtheit der Prophezeiungen hochstilisiert wird, und die Gläubigen irregeleitet von den Schriften, versuchen, selbst daraus weisszusagen.

Nach dem Prinzip auch ein Blindes Huhn findet mal ein Korn. Bei der Anzahl Körner und der Anzahl Hühner nicht weiter verwunderlich… Die Verhundsung der Intuition, abgeschnitten von der eigenen geistigen Kreativität, an ein Buch gebunden. Deswegen wird er auch der Meister genannt, weil er für die alle der einzige ist, der von sich aus abschätzen musste, was möglich sein kann und wo die Gefahren liegen. Und der durch den Genie-Streich der Centurien (in Zusammenarbeit mit dem Vatikan, diversen

Sohn Michel zurück, der 1574 hingerichtet wurde: Er hatte es wie der Vater zum Hellseher gebracht, eine Feuersbrunst in der belagerten Stadt Le Pourzin prophezeit, und sich, als es nicht zündeln wollte, selber als Flammenwerfer betätigt.

Einzige Handschrift des vermeintlichen Sohns Michel, le jeune, „der 1574 hingerichtet wurde: Er hatte es wie der Vater zum Hellseher gebracht, eine Feuersbrunst in der belagerten Stadt Le Pourzin prophezeit, und sich, als es nicht zündeln wollte, selber als Flammenwerfer betätigt.“ http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-14354482.html

abrahamitischen Sekten und Orden) weite Bevölkerungsteile von der Überzeugungskraft des eignen Schicksals Abschnitt, ohnmächtig seinen komplett irrwitzen Worten folgend. Verstrickt in Buchstaben und Zahlen in einem Netz der Kodierung und Mehrdeutigkeit gefangen, ohne eigene Perspektive oder Zukunftsvision…

Ich werde meinen Geist ausgießen auf alles Fleisch, und Eure Söhne und Töchter werden weissagen.

Brief, an Heinrich II. http://nostradamus-prophezeiungen.de/centurien/centurien-frame.html

Die, die den Mythos verbreiten und aufrechterhalten sind gleichzeitig die, die dafür sorgen, dass durch den Mythos die vermeintliche Macht des Christentums und des Monotheismus am Leben bleiben kann, denn wenn wir ehrlich sind, müssten diese Religionen, und ich meine nur die monotheistsichen und naturverachtenden, schon lange verboten sein. Die Unterdrückung einer Revolution die diesen Wandel herbeiführt lag exakt im Aufgabenbereich von Nostradams. Er wurde beauftragt eine moralische Rechtfertigung zu erschaffen, dafür, dass die Christen immer weiter morden und zerstören können, und das geschah stark durch die Erschaffung des Antichristen-Mythos an dem Nostradamus selbst, wenn auch nicht an dem Satans, massgeblich beteiligt war. In grossen Teilen seines Briefes an Heinrich II. geht es nur darum.

Der Antichrist, Rechtfertigung für jede Verfolgung im Diesseits wie im Jenseits

Der Antichrist, Rechtfertigung für alles

Also die Kanalisierung der Energie auf den bösen Antichristen und damit die Rechtfertigung für die Auslöschung von Milliarden von Lebenwesen darunter etwa 500 Millionen Menschen.

Es geschah genau zu dem Zeitpunkt als der amerikanische Kontinent entdeckt wurde und eine Grundlage geschaffen werden musste, damit unverzüglich mit dem Morden weitergehen konnte auf allen Kontintenten der Erde. Nur aufgrund dieser vermeintlich moralischen Grundlage war dieser Schrecken, der uns allen wiederfahren ist, und sich Monotheismus nennt, überhaupt weiter vom Volk akzeptierbar.

Niemand soll Verantwortung übernehmen müssen für das unsägliche Leid. Kolonisierung der Erde, Ermordung von 200 Millionen, Zerstörung unzähliger Ökosystem, Ausrottung unzähliger Arten.

Niemand soll Verantwortung übernehmen für das unbeschreibbare Leid. Kolonisierung der Erde, Ermordung von 500 Millionen Menschen, Zerstörung unzähliger Ökosystem, Ausrottung unzähliger Arten.

Es  ist so geschickt formuliert, dass für den der sich mit dem Text auseinandersetzt, beinahe keine andere Schlussfolgerung bleibt, als dass die Moral auf Seiten der Naturverachtung und des Genozids stehen würde. Die mächtigste und reichste Partei auf dem Planeten hat ihr Geld wiedermal „gut“ eingesetzt…

Der Satan, prophylaktische Kanalisierung der Energien auf den potentiellen Feind. Der Satan kann alles sein und sonst heissts Sünde.

Der Satan, prophylaktische Kanalisierung der Energien auf den potentiellen Feind. Der Satan kann alles sein und sonst heissts Sünde.

Es dreht sich vorallem darum, ob das Christentum zu Verantwortung gezogen wird für die 500 Millionen Menschen (in der Vergangenheit). Deswegen wird der Antichrist stilisiert, der den Machthaber darstellen soll, der der Verschwörung und dem Monotheismus zur Verantwortung zieht. Alle negative Energien der Christen werden mobilisiert um der Gegenüberstellung mit ihren eigenen Taten auszuweichen.

Gleichzeitig geben die Verse den Kirchen die Möglichkeit für die nächsten paar Jahrtausende jedes beliebige Welt-Ereignis zu inszenieren, dass Sie sich nur vorstellen können. Ein Vers findet sich immer und sonst müssen sie halt die Vorzeichen der Inszenierung anpassen. Möge es noch so makaber sein, es ist der Wille des Eingottes und deswegen müssen wir auch keine Fragen stellen.

Das war alles beabsichtigt. Mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen ist uralt.

Advertisements

2 Kommentare zu “Antichrist, was ist das?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s