Dokumentation: Christliche Ritterorder führen geheimes Folterlager von deutschem Steuergeld

Colonia Dignidad – Die gefährlichste Sekte Deutschlands (Doku) Originaltitel: Colonia Dignidad, die Sekte der Folterer

watch?v=EhoLf4eaZNU

In dieser Dokumentation wird gezeigt wie die christlichen deutschen Behörden mit christlichen Gruppierungen zusammenarbeiten, die Kinder vergewaltigen, Menschenexperimente mit Medikamenten und  Elektroschocks durchführen und Sterilisationen von Mädchen mit elektrischen Viehtreibern. Es war ein verstecktes Folter- und Haftlager und es wurde unter anderem finanziert durch Rentenbeiträge aus Deutschland. Zudem wurden dort Waffenproduktion, Folter- und Geheimdiensttätigkeit für das (christliche) Militärregime von Chile von Pinochet ausgeführt. Das ist auf jeden Fall die Arbeit der christlichen Ritterorden, die international zusammenarbeiten. Es war wohl der Opus Dei, der auch Pinochet eingesetzt hat. Die selben haben nach wie vor das Sagen in Deutschland CDU usw. Diese Dokumentation ist von Ard, es ist also davon auszugehen, dass alles noch viel Schlimmer ist.

„In seinem Haus hat er (Paul Schäfer) in jeder Nacht hat einen anderen Jungen sexuell misshandelt.“

„Wenn sie dir den Stom an deinen Füllungen in deinen Zähnen ansetzen, dann schiesst dir der Strom direkt ins Gehirn. Ein Schmerz der kaum auszuhalten ist. Diese Techniken wurden mit einer unglaublichen Professionalität durchgeführt. Verglichen mit anderen Foltererfahrungen, die ich gemacht habe, zeugte diese in der Colonia Dignidad von deutlich mehr Perfektion.“

Christentum und die christlichen Ritterorden und Behörden hatten ja in den 2000 Jahren ihrer Existenz nichts anderes gemacht in der Inquisition, Menschenverbrennungen, Kolonisation. Deutsche foltern sie am liebsten, das ist wegen dem 1000 jährigen Krieg der Germanen gegen das römisch-christliche Imperium.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s