Militaers und Geheimdienste verhindern germanische Religion

Amerikanische, juedische und christliche Geheimdienste und Militaers wenden Cointelpro Techniken der Zersetzung, Folter, Falschinformation, Mordanschlaegen, moderenen Kriegsfuehrung gegen das germanische Volk an um zu verhindern, dass sich authentische germanische Religion ausbilden kann. Sie verwenden genau die selben Strategien wie Hoover gegen die Black America Bewegung verwendet hat. Was sie tun ist folgendes und ganz klar sichtbar in sogenannten heidnischen Kreisen im „Internet“. Gruppen die organisiert sind in Orden, Freimaurerlogen, aber wohl auch in Geheimdiensten infiltrieren die Heidentumszene, die besteht aus unwissenden und gutmeinende Privatpersonen. Die Infiltratoren mogeln sich in wichtige Positionen oder gruenden die Vereine und Gruppen gleich selbst. Dann saehen sie Zwietracht und Streit und Uneinigkeit, verraten Geheimnisse und verhindern die Geschlossenheit, im Sinn von, organisieren selbst, dass mehr Infiltratoren nachruecken koennen. Selbstverstaendlich werden sie alle authentischen Anfuehrer entfernen. Dann wenn der Streit ein kritisches Niveau erreicht, treten sie zurueck und sehen zu wie die Szene ueber sich herfaellt. In den USA hat Hoover und das FBI mit dieser Strategie bestimmt einige dutzend Zivilrechtler Anfuehrer umgebracht. So auch geschehen bei der Ermordung der Black Metal Legende Aarseth Oystein.

Die Privatpersonen die sich fuer ernsthafte germanische Spiritualitaet interessieren sind nicht informiert über den Feind Monotheismus und deren Massnahmen und deswegen sind sie ein gefundenes Fressen. Der Feind erreicht, dass nur Streit und Uneinigkeit herrscht, mit weit geoeffneten Reihen und kein Geheimniss das nicht nach draussen dringt, waehrend der Feind selbst total geschlossen und mit groesser Geheimhaltung (Geheimorden und -dienste) vorgeht, immer um Einigkeit bedacht ist, der deutsche Papst war ja „Papst der Einigkeit“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s