Was die Verschwörung am meisten fürchtet

Aus Klimaerwärmung wurde Klimaschwindel – Endlich wieder guten Gewissens rumkutschieren, Winter bleiben halt aus in Europa, Kinder können wegen dem Smog nicht mehr draussen spielen, was sollte das der Erde schon ausmachen das ganze Erdöl, Ergas und Kohle in die Athmosphäre zu pumpen?

Aus Klimaerwärmung wurde Klimawandel, wurde Klimaschwindel, wurde dann sogar neue Eiszeit. Hartnäckig wird eine Theorie obengehalten von Massenmedien vor allem durch die Öllobby, die besagt, Sonnenwinde wären für die Eiszeiten usw die Ursache, und wir würden gerade in eine neue Eiszeit schlittern. Aus Klimererwärmung wie wir seit den 80er jahren eingehend von weltweit allen Forschern und Dokumentation gewarnt wurden, wurde neue Eiszeit…

Dafür sprühen die Flugzeuge jetzt jeweils einen schönen Wolkenteppich, wenn ihnen das Wetter nicht passt, und das alles noch geheim. Das Volk soll schliesslich meinen es wird Eiszeit und das tut es brav – Das Volk weiss nicht mal wie sich der künstliche Wolkenteppich genau zusammensetzt. Das ist alles so zuviel. Und wenn man weiss, dass es die Verschwörung ist die das alles betreibt, also Chemtrails und Haarp, dann weiss man auch, DASS SIE ES NUR GEGEN DIE WAND FAHREN KÖNNEN, weil etwas anderes haben sie gar nie beabsichtigt, als wie von uns dargelegt, die Erde so schnell wie möglich fertig zu machen, um die Menschheit zu zwingen einen Technologieschub zu generieren, um damit die Raumfahrttechnologie schneller zu entwickeln.

Von daher, es gibt einfach nichts anderes, für uns alle, entweder man ist für sie oder gegen sie. Das Problem ist, wenn sich dem nicht bewusst ist, passiert es schnell, dass man für die Verschwörung arbeitet. Und wir wollen hier ganz klar betonen, dass es sich bei der Verschwörung nicht um die Illuminati alleine handelt, sondern um den gesamten christlich / jüdischen Eliteappart. Alle von deren Orden gehören dazu und so weiter. Und das sind viele. Das ist sehr wichtig, wer das nicht weiss… läuft gefahr selbst falsche propaganda zu verbreiten und eben dann ins verderben zu schlittern, wei die verschwörung hat keine probleme damit wenn nur der orden der illuminati bekämpft wird. es ist der gesamte amerikanisch-jüdisch-euröpaische militär und regierungsapparat, es sind oft angestellte die nicht viel wissen. Aber das ist wie es funktioniert. Jetzt da auf Satanisten oder Illuminati rumzureiten, oder gar dem Satan, um gleichzeitig weiter an der monotheistischen Mafia und dem Monotheismus festzuhalten und der Technologie, wäre unglaublich dumm. Matrix hat gezeigt, dass die Verschwörung es am meisten fürchtet wenn ein Antitechnologiewahn in der Bevölkerung ausbricht. Man muss es sich vorstellen was passiert wenn grosse teile des internets, die satteliten alle ausfallen, wenn die technologie so starke schläge abkriegen würde, dass nicht mehr global kommuniziert werden könnte. kein telefon nichts… Es würde die Verschwörung abschneiden, sie könnte auch nicht mehr kommunizieren, und würde unweigerlich, ins verderben rasseln. Je weniger technologie, desto weniger macht für die Verschwörung so siehts aus. Und auf der anderen seite… Könnten wir zusehen wie die Erde aufatmet, wie sich die Ökosystem selbstständig wieder einpendeln, weil die Verschmutzung innert kürzester zeit eingestellt würde, keine technologie keine industrie. Wie die Temperaturen sich wieder einpendeln und man in europa wieder richtige winter erleben könnte. Gletscher zurückkommen wenn man bei dem allem zusehen kann, weil immer mehr Technologie zerstört ist. Alle industrie eingestellt, keine Verbrennungsmotoren mehr, keine Handystrahlung, kein HAARP oder Chemtrails, von einem tag auf den anderen. Alle Regierungen aufgelöst.

Das ist der schnellste und sicherste weg um zu erreichen, dass die Erde langfristig und nachhaltig geschützt wird und die Verschwörung zerstört wird.
Es gibt keine andere Alternative als die Stammesgesellschaft, die Vorteile liegen ganz klar auf der Hand, und diese Lösung schlägt alle anderen Vorschläge um Längen.
Erstens
Je schneller die Technologie zerstört wird, desto schneller werden die Ökosystem der Erde geschützt. Und der schnellste weg ist ein Weltweites Technologieverbot wie von uns propagiert.
Zweites
Der mit abstand sicherste Weg mit der Verschwörung umzugehen und sie zu besiegen, ist die Stammesgesellschaft bei gleichzeitigem Technologieverbot. Das heisst eigentlich die Auflösung von allen Sturkturen, Regierungen, Industrie und Marktwirtschaft bis hin zu kleinen Gruppe von Menschen die in einer Art Stamm zusammenleben und ihre eigene Kultur bilden. Diese wären verpflichtet gegenseitig nur auf eines zu achten, dass niemand anfängt verschwörung zu betreiben im Sinne von Machtstrukturen zu erstellen die Über die Grenzen des eigenen Stammes hinausgehen. Wenn es getan wird, müssen die stämme alle die in der nähe sind, diese machtsturktur zerschlagen. Das ist wie die Kriege geführt werden müssen. Bis es zu dem Punkt kommt, wo die Verschwörung aufgibt. Dann musst dass mindestens einige Jahrhunderte beibehalten werden. Wenn es gehtan wird, also wie im Text Stammesgesellschaft beschrieben, wird die Verschwörung aussterben, und der Kreislauf der Prophetien wird durchbrochen, die Erde würde nicht untergehen wir in Nostradamus beschreiben. Es bleiben jetzt genauz ca 1780 jahre. Jetzt ist eventuell der Point-of-no-return, weil ihre Bewusstseins Kontrolle und Manipulations Technologie, Mind Control Technologie so weit fortgeschritten ist, dass sie uns in einer art, cybernetische Welt schicken, also alle menschen, in der der Wille der Person überhaupt keine Rolle spielt. Und sie daher nichts mehr dagegen tun könnten. Ohnehin, die Erde ist geschädigt genug, jeder weitere tag mit dieser monotheistischen Verschwörung ist himmeltraurig.

Und ansonsten was die Verschwörung am meisten fürchtet, Magie und eine Kultur der Magie, also wirkliche menschliche Magie, und dass das Volk es erlernen kann und überhaupt darüber sprechen kann. Dass das Volk erkennt was der Monotheismus wirklich ist. Dass Umweltschutz die überhand nimmt und die Ökosysteme sich erholen anstatt, den Bach runter zu gehen. Ausserdem ein Zitat von Nostradamus, davor „warnt“ er „Worte schärfer als jedes Schwert“!

Text Stammesgesellschaft

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s