Chats

  • liebe der allerausgehöhlteste begriff den es je gegeben hat

    vor 22 Minuten · Gefällt mir
  • Zehn Aktivistja wenn die „haters“ nicht mehr posten bleiben nur noch die von regierung, kirche und wirtschaft angestellten forenposter… dann könnt ihr es unter euch austragen nicht wahr

    vor 21 Minuten · Gefällt mir
  • Zehn Aktivistja man muss doch die dinge aussprechen… also das eventuell grösste problem ist die überbevölkerung, und die fehlende harmonie mit unserer Umwelt. Jetzt du sagst ok… kinder dürfen keine ak47 mehr unter dem kopfkissen haben…Eigentlich ist es doch gerade umgekehrt… Alles in allem kommt es doch darauf, dass die Bevölkerungszahlen balanciert sind in einer art wo der mensch seine umwelt nicht schädigt sondern eben unterstützt und fördert. Also… deswegen hat krieg, wenn man es rein von dem aspekt der balance betrachtet seine äusserst wichtige funktion. Die frage ist nur wie es gemacht wird, eigentlich wie die Augeglicheheit und Balance gestaltet wird.

    Dass der Mensch zu dem werden kann was er eigentlich ist, ein wunderbares wesen und kein solches hinterhältiges zerstörerisches und unverantwortliches arschloch, wie wir alle sind, die wir tunfisch essen und erdöl verbrauchen mit jedem click am computer. Dass der Mensch eben zum Hüter des Ökosysteme und der anderen Spezies und wird und seinen Platz wieder einnimmt in der Natur und der Nahrungskette.

    vor 13 Minuten · Gefällt mir
  • Zehn Aktivistwenn die menschen das verstehen würden

    vor 10 Minuten · Gefällt mir
  • Zehn Aktivist dass die natur nicht missbraucht werden braucht, genauso wie wir uns auch gegenseitig nicht missbrauchen zu scheinen müssen. dass die natur und alles was uns umgibt auch so schon, in einer harmonischen beziehung, UNS ALLES wirklich alles gibt was wir brauchen… noch viel mehr. Aber wenn die menschen halt korrumptiert sind durch parteien wie die katholisch/zionistische partei, 1500 jahre mind controlle, inszenierter terror, politische kriminalität, geheimdienste, massenmedien, technologie, akadamie, psychologie und gehirnforschung, chipping, psychologische folter, psysische folter, hypnose, Atombomben usw. und dann muss man schauen ok wer hat schuld an dem allem, wer macht das alles seit 2000 jahren, DAS IMPERIUM, und die MONOTHEISTISCHE RELIGION sein kind.

——————————

„ich sags ja schon lange. Religion ist Scheiße“

„Ist eben der nächste Trugschluss. Abwägen zu können zwischen Religion die niederen Instinkten folgt und Religion die für den Menschen und die Spiritualität geschaffen ist, ist die Schwierigkeit. Das ist auch so beabsichtigt, alle sollen so …die Schnauze voll haben von Religion und die Naturvölker kommen nochmal unter die Räder… Die Konsequenz des Monotheismus ist der Atheismus. Eigenltich war der Monotheismus schon Atheistisch.“
————————

„Eine Gruppe von Menschen aus A, B und C treffen zusammen. A hat gearbeitet und 300 Währungseinheiten dafür bekommen. B und C haben je 0 Währungseinheiten, sie haben auch nicht gearbeitet. A, B und C als Gruppe stimmen demokratisch ab (B und C haben die absolute Mehrheit), dass A seine 300 Währungseinheiten mit B und C zu teilen hat. (…) Welche Folgen kann das auf das zukünftige Verhalten von A haben?“

„Es soll suggerieren, dass es normal wäre, dass die Reichen entscheiden, dass Konsens der Mehrheitsentscheidung vorzuziehen ist und Verschwörung der Demokratie. Und jetzt wollen sie sogar noch eine Revolution um die mühsamen Armen ein für allemal im Gulak zu versorgen. Fema Camps sind schon ready zum füllen!“
————————
der krieg hatte unter den stämmen eine sehr wichtige bedeutung, und solange die entwicklungen von den spirituellen meistern gelenkt wurden und diese übernatürliches ausbreitungsverhalten verhindert haben war alles in Ordnung, in dem moment wo die spirituellen meister von der führung abgeschnitten wurden, und die naturverachtung überhand nahm, ist das übel entstanden
die religion hatte eben eine äusserst wichtige funktion weil in ihr die prinzipien der naturverehrung und der harmonie verankert waren
dass es für schamanen gar nicht wirklich möglich war daraus ausbrechen und sie ein grundlage hatten wie alle stamme geführt wurden
wäre ein stamm auf die idee gekommen irgendwie alle tiere sinnlos abzuschlachten wie die bisons in amerika oder natürliche ressourcen sinnlos zu zerstören wären sie von den anderen höchstens als volldeppen abgemetztelt worden
————————
Und nochmal wegen Anonymous: Anonymous ist was wir von der katholischen Partei sehen. Christlichen Partei, im weitesten Sinne monotheistischen. Ihre Grundsätze sind 1:1 die des Vatikans: Gleichheit, Liebe, Glauben an den Eingott. Sie sind für die Gleichheit zwischen Menschen. Wir sind für die Gleichheit zwischen allen Lebewesen. Bäume, Pflanzen alles. Der Unterschied ist, dass die Haltung des Vatikans, und damit Anonymous, immer höchst intolerant und reaktionär ist. Gleichheit zwischen Menschen, aber was sie bis zu letzt aufrecht erhalten wollen ist der oberste Grundsatz der Intoleranz, der der Ungleichheit zwischen Göttern. Das heisst sie tolerieren schlichtweg nicht dass Leute an andere Götter „glauben“. Trotzdem nennen sie Glauben im gleichen Satz wie die Gleichheit. Für sie ist der Glaube, der Glaube an die Intoleranz, an den Eingott, und SIE AKZEPTIEREN DAMIT KEINE ANDEREN GÖTTER, DAS IST INTOLERANZ AUF HÖCHSTEM LEVEL. Dies ist IHRE oberste Grundlage und sie versuchen sie so lange aufrecht zu erhalten wie es nur geht, jetzt ging es nicht mehr, dass die Kirchen intolerant gegenüber Menschenrassen sein können, transformieren sie sich, sind vermeintlich tolerant geworden, schreiben sich die Gleichheit aufs Banner, aber schlachten weiter alles nicht menschliche ab, Wälder, ganze Planeten.
Sie haben gemerkt, dass es einen „globalen“ Ruck, eine Erneuerung braucht, eine Revolution wenn man so will, wenn sie die Weltherrschaft durchsetzen wollen. Nun ist das immer sehr gefährlich für die Kirchen und den Monotheismuzs als ganzes, weil wenn die Revolution erkennt, wie zerstörerisch und hinterhältig diese Religionen sind, und wie verschwörerisch und antidemokratisch sie die Kriege und alles durchgesetzt haben IN DEN LETZTTEN 2000 JAHREN und länger, dann kann das BEI JEDER REVOLUTION grossen Schaden an den monotheitsichen Religionen anrichten, weil sie eben total intolerant, separatistisch sind usw, falsche Moral eben, und verdammt viel Dreck am stecken wenn man an die 200 Mio toten und den verwüsteten Planeten denkt…

Jetzt wissen sie es braucht diese Umwälzung aber weil sie so grosse Angst haben, dass es sie ankratzt, kontrollieren sie alles IM VORNEREIN. Das heisst sie zetteln die Revolution selbst an, mit „V“ for Vendetta. Sie kontrollieren die Bewegungen von Grund auf Occupy und Anonymous, sie kontrollieren Leitbilder, Anführer, Ziele, Ikonen alles. Sie nehmen die Revolution dem Volk weg, stehlen sie, kontrollieren sie um sie in die falsche Richtung zu lenken, und schwubs weltweite revolution, weltwährung, weltregierung.

(er: es gäbe nur allah und alle anderen götter seien bloss Geistwesen und so weiter und so fort)

Siehst du das ist eben Intoleranz, du tolerierst meine Götter nicht! Akzeptierst sie auch nicht usw.

(er: Das hat nichts mit Intoleranz zu tuen das ist einfach logiches denken. Für mich gibt nur einen Schöpfer und nicht viele aber jedem das seine. Gott hat immer wieder seine Propheten geschickt um den Menschen dies mitzuteilen. Die Ginn (Geistwesen) nicht Engel haben den Mensch in die Irre geführt. Für manche geht die Sonne später auf und für manche nie. Aber ich möchte niemanden kränken wie gesagt jedem das seine.)

Die die diese Herunterstufung zu ersten mal vorgenommen haben waren selbst politische Machthaber, damals Pharao. Es waren nicht die Priester, die entscheidung ist von einer weltlichen Macht gekommen. Dieses ganze Eingott Konzept ist eben von Grund auf nur zur Unterdrückung des Polytheismus, der echten Spiritualität

deswegen auch die Therminologie, aus „der Gott Tyr“, mit artikel und Name, wurde nur „Gott“. Das beihaltet die Intoleranz von allen Göttern, jedem bestimmten Gott mit Artikel und Namen, es ist also die INTOLERANZ VON ALLEN RELIGIONEN die nicht monotheistisch sind. Das ist wohl das Rassistische was ich je gehört habe. Und diese Leute schimpfen sich Gleichheit.

Die Leute damals haben sich nichtmal getraut den Namen dieses Eingottes auszusprechen, der unaussprechliche, weil es auszusprechen würde bedeuten selbst die Diversität unter Lebewesen die Vielzahl der Wesen nicht zu tolerieren.

(er: Wäre ja der selbe gott der Juden, Christen und Moslems)

ja der wurde dann von den juden beibehalten den christen und auch den moslems, das heisst du verehrst eigentlich echnaton.

weil dieser gott damals war die person echnaton und das wurde seit dem nie mehr geändert, kam kein neuer hinzu oder so was. Amenophis IV.; ägyptisch Amenhotep IV.; später Achenaton, 🙂

Das ist so sicher wie das „Amen“ in der Kirche… 😉

ja schau, du glaubst an eine religion die vom Staat dafür geschaffen wurde um dich zu unterdrücken. Und va die Religion, die vom Volk geschaffen wurde zu unterdrücken.

————————–

  • Der Reimteufel

    Das hier ist Propaganda für Euthanasie! Administratoren nehmt diese Person raus, das geht nicht das jemand sowas postet!
    Ich bin gegen jede Form von Extemismus und Manipulation! Dieses Post versucht zu manipulieren!DAS IST HETZE! BITTE DI…Mehr anzeigen
    vor 13 Minuten · Gefällt mir · 1
  • Zehn Aktivistdich sollte man auch mal eutanasieren hihi

    vor 13 Minuten · Gefällt mir
  • Zehn Aktivistihre antwort auf wissen ist ignoranz!

    vor 11 Minuten · Gefällt mir
  • Zehn Aktivistreimteufel auf wieviele milliarden willst du die menschheit steigern? Hast du kein Gewissen für die anderen Lebewesen und Arten der Erde? Für die Tiger, die Gorillas, die Flussdelphine, die Luchse, Wölfe, Otter und die anderen 16400 arten die wegen dem Menschen vom Aussterben bedroht sind? Hast du das Gefühl 14 milliarden Menschen verbessern die Umwelt und Klima Situation? Kannst du auch diskutieren oder nur hetzen?

    vor 8 Minuten · Gefällt mir
  • Maria Weberaaaaalter….ich bin zwar leider kein admin wie es scheint, aber für die Aussage, mann müsse den reimteufel auch eutanasieren FORDERE ICH DIE SOFORTIGE LÖSCHUNG DES USERS „ZEHN AKTIVIST“!!!

    vor 8 Minuten · Gefällt mir
  • Zehn Aktivistkannst du auch lesen und argumentieren oder lamentieren zum Zweck der Unterdrückung der Meinungsbildung?

    vor 7 Minuten · Gefällt mir
  • Zehn AktivistVor genau einem monat wurde ein gesetz unterschrieben dass brasilien erlaubt 50% ihrer Regenwälder abzuholzen. Mal überlegt wie der Amazonas dann aussieht? Aber euch ist es ja egal solange sich die das Problem Überbevölkerung noch verschlimmert alles gut. Alle anderen arten so schnell wie möglich auslöschen und wenn sie wer dagegen wehrt ist er ein Nazi-Euthanasist…

    vor 4 Minuten · Gefällt mir
  • Caro LinchenADS?

    vor 4 Minuten · Gefällt mir
  • Zehn Aktivistdas ist die schlimmste form des Rassismus die ihr hier betreibt, der Speziesismus, jetzt habt ihr es nicht auf rassen abgesehen, sonder macht grad ganze Arten platt. Glückwunsch Reimidiot, und das propagierst du den ganzen tag, wie arm

    vor 2 Minuten · Gefällt mir
  • Caro Linchenspeziesmus… ah ja;)

    vor 2 Minuten · Gefällt mir
  • Zehn Aktivistooooh jetzt werd ich noch wegen rechtschreibfehlern diffamiert, unterste schublade, beweist nur weiter dass ihr nicht den hauch von anstand oder verstand hab

    vor etwa einer Minute · Gefällt mir
  • Zehn Aktivist die unterste ebene der gesprächsführung, diffamierung. Man sollte sich nie mit einem Idioten auf eine Diskussion einlassen, er zieht einem auf sein niveau runter und macht einem dort gnadenlos fertig…

—————————

Geh zu Rothchilds und gib einen von denen eine heftige Kopfnuss, damit etwas Verständnis in dessen Leben Einzug hält oder werde so Mächtig wie er, um ihm die Macht zu nehmen, aber versuche dann mal anders zu handeln als einer von denen und deren Kollegen. Ich glaube da gibt es nur eine Lösung. Vorbildlich leben. Zeige den Armen Witzfiguren, da oben, wie ein gutes Leben funktioniert.

Gefällt mir

Zehn Aktivist Ja das finde ich auch, nur davon werden die sich auch nicht beeindrucken lassen. Es braucht eine Revolution und zwar eine indigene Revolution („grüne“ Revolution ist ja schon besetzt durch irgend ein fiasko der Industrialisierung). Es braucht eine wirkliche allumfassende und nachhaltige Revolution (Nicht Re evolution oder r error lution sondern eine wirkliche Revolution, ohne irgendwelche Makel). Diesen Vorgang wollen die Kirchen und die Ein-welt-partei vorweg nehmen, das volk wird nicht zwei revolutionen wollen. Also inszenieren sie einfach eine, machen das volk glauben es geschehe in ihrem interesse, dabei werden bloss alle elemente gestürtzt weltweit, die der eine welt partei (vatikan/zionisten) nicht passen, mit dem Ziel dann die Weltregierung (eine päpstliche/jüdische) zu installieren.

Was passieren muss, das ist eigentlich dei einzige chance, dass das Volk die Revolution selbst in die Hand nimmt und umdreht, gegen die Eine Welt Partei, und sie zu einer echten und vollständigen macht, um dann die zügel selbst in die Hand zunehmen.

Diese Partei muss zerstört werden, wenn es nicht geschieht, werden sie jede Entwicklung ad absurdum führen. Das steht gar nicht zur diskussion. Die Partei BASIERT auf dem Ausschliesslichkeitsanspruch ihres Eingottes. Infolgedessen, kann sie nur zerstört werden, wenn die intolaten und naturverachtenden Religionen verboten werden. Zweitens, so lange die TEchnologie existiert, ist es der Partei möglich im Geheimen weltweit zu kommunizieren, sprich es wird absolut unmöglich sein, sie auch nur im geringsten anzukratzen, so lange sie das können. Sie passen sich, kopieren sich irgendwo rein, transformieren sich zb in den Islam oder Buddismus und in einigen Jahren wären sie stärker als zuvor. Es ist keinesfalls so, dass wir hier einfach däumchen drehen können und dann wird es schon gut. im gegenteil, damit rechnen sie. Mit der vermeintlichen Vorbestimmung wollen sie uns ja gerade ohnmächtig und bewegungslos machen. Sie rechnen damit dass wird nicht erkennen was abgeht, nichts dagegen machen und schön still in der herde bleiben (einigkeit) und die „Re evol error lution“ über uns ergehen lassen…

————————-

nein ich glaube nicht dass es so sein muss. wir wollen die zentralisierung das monopol des monotheismus dadurch brechen, dass es verunmöglicht wird monopole aufzubauen. Ausserdem ist das Ziel die Naturverherrlichung und die Balance Mensch / Natur. Die Harmonie mit der Biospäre und den anderen arten, von dem her kännen wir gar nie zu etwasem werden, dass schlimmer wäre- Für die Verschwörung schon, für die Natur nicht, wenn es funktioniert. Ganz klar alles und jedes kann korrumpiert werden. Aber wenn die Möglichkeit nutzen und wir die Biospäre nachhaltig und langfristig schützen und unterstützen können, haben wir so unglaublich viel gewonnen. Ob uns dann irgendwer als böse anssieht, ist dann eigentlich egal.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s